ACHTUNG!!! Autogas ******* Eitorf ACHTUNG!!!

Diskutiere ACHTUNG!!! Autogas ******* Eitorf ACHTUNG!!! im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo LPGler, ich muss leider NEGATIVES berichten und das in vielerlei Hinsicht. Ich habe im August 2013 einen Seat Leon (1M) V6 Allrad auf...

  1. #1 CupraV6, 19.02.2014
    CupraV6

    CupraV6 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LPGler,

    ich muss leider NEGATIVES berichten und das in vielerlei Hinsicht.

    Ich habe im August 2013 einen Seat Leon (1M) V6 Allrad auf Autogas umrüsten lassen, da ich schon mit dem vorherigen Leon und LPG sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Ich hatte auch zunächst bei meinem Umrüster nachgefragt, doch wie das dann so ist über Mundpropaganda wurde mir von einem Nachbarn das Autogas ******* in Eitorf empfohlen. Da es deutlich näher lag, angerufen, Termin verabredet, mit dem Auto hingefahren. Der Umbauer hat sich alles angeguckt und auch meine Wünsche aufgenommen (65 Liter Tank, Anschluss hinter dem Tankdeckel etc.) und zum Ende habe ich dann einen verbindlichen Termin gemacht. Der Wagen wurd dann Mitte August umgerüstet in der Zwischenzeit hatte ich kostenlos einen Leihwagen. Ok es war nicht der versprochene Mini sondern ein alter Audi A4, aber egal. Am Ende der Woche konnte ich meinen Wagen dann wieder in Empfang nehmen. Mir wurd alles gezeigt und der Umbau sah auch sehr sauber und ordentlich aus. Letztlich habe ich dann auch die Rechnung in voller Höhe bezahlt. Meine Quittung, das Garantieschreiben, das Serviceheft, die TÜV Quittung und den Zettel mit der "Bescheinung über die Vorstellung einer Kraftfahrzeuges zur Abnahme nach §21 StVZO einer LPG Gasanlage" mit genommen. Vom Umrüster kam dann noch der Hinweis, dass er sich abschließend noch melden werde, wenn das Gutachten da sei, damit ich dann auch die Anlage endgültig eintragen könne. Soweit so gut dachte ich und erst mal nach Hause bzw. tanken. Macht ja Spass. ;)

    Beim nächsten Volltanken kam dann Verwirrung auf. Wieso gingen da n den Tank nur knapp über 42 Liter rein udn nicht so wie bei dem anderen Auto mit 65 Liter Tank etwa 53 Liter. Ok gemerkt und auf die To-Do-Liste für die Inspaktion gesetzt. Ende Oktober nochmals angerufen und wegen Inspaktionstermin und dem Gutachten angefragt. Sollte vorbei kommen wegen Inspektion und dann wird auch bestimmt das Gutachten da sein.

    Der Inspektionstemrin kam. Ich musste knapp 30 Minuten warte, fertig. Leider war das Gutachten noch nicht da. War ja ne schnelle Inspektion dachte ich so.

    Anfangf Dezember nochmals zum Umrüster gefahren wegen Gutachten und weil der Tank einfach nicht mehr als 42/43 Liter nehmen wollte. Gutachten - Fehlanzeige, gibt wohl Beschaffungsprobkleme, man werde nachfragen. Tank,mmmhhhh, müsste ich mal vorbei kommen und Zeit mitbringen, wird dann kontrolliert.

    Mitte Januar 2014, statt immer wieder hinfahren, mal angerufen. Es klingelt und klingelt und klingelt, irgendwann geht jemad ans Telefon und fragt, ob ich die Firma Autogas ******* erreichen wolle, das wäre nicht mehr möglich, da die INSOLVENT sei!!!! Toll dachte ich und mein Gutachten?

    Na ja nach dem ersten Schreck Kontakt zu brc.de aufgenommen und die nette Dame erklärte mir, dass ich nicht der erste bin, der nun ein Gutachten brauche. Der Herr B habe die Anlage nicht über brc.de bezogen, sondern in Polen gekauft und da brauche man KEIN Gutachten, Sie wären aber bereit ein Gutachten für mein Fahrzeug zu erstellen bzw. mir zu zu senden, doch das würde nochmals xxx € kosten. Danach müss ich dann noch zum TÜV zwecks Eintragung und das sollte es dann sein. Also ein paar hundert Euro verbrannt bzw. nochmals bezahlen. Ok dachte ich mir, dann willste doch mal gucken was evtl. noch nicht so mit der Anlage stimmt.

    Letztlich war ich dann bei eine Gasumrüster in St.Augustin und der wollte erst einmal pauschal fast 800 € für Gutachten und TÜV. mmmmhhh die Dame von brc.de hatte da einen anderen Betrag (deutlcih weniger) genannt. Dann sollte nochmals die ganze Anlage geprüft werden und bei der Kontrolle des Gastanks wurde dann auch klar warum da nur 42 liter reingehen. Der Tank hat ja nur eine Größe von max. 53 Liter Brutto. Ausserdem gab es kein Gutachten zu dem Tank. Das sollte dann auch nochmal kosten. Letztlich wurde mir eine Summe von 1200 € plus genannt. Schock!!!

    Allerdings wuchs in mir jetzt der Umut über das Autogas ******* und so habe ich nach anwaltlicher Beratung Strafantrag wegen Betruges gestellt, zu Mal jetzt neben dem falschen Tank, dem fehlenden Gutachten auch noch eine komplett falsche TÜV Rechnung vorhanden war. Zusätzlich habe ich nochmals die Inetseite von BRC aufgesucht und nach einem Händler in meiner Umgebung gesucht.

    Gesucht, gefunden, besucht. Dieser hat die Anlage durchgesehen, keine offensichtlichen Mängel festgestellt, mir kostenlos (!!) das Tankgutachten übergeben und mir zugesichert, dass wenn ich das Gutachten zur Anlage von BRC erhalten habe, er das Fahrzeug mit der Anlage dem TÜV vorführen werde und für die Eintragung garantierne kann. So sollte Service sein.

    Für alle anderen, die auch geprellte Kunden des Autogas Zentrums Eitorf ohne Gutachten bzw. ohne TÜV Eintragung sind, bin ich gerne bereit den Kontakt,den ich nun herstellen konnte per PN weiterzureichen. Ansonsten wünsche ich mir, dass der Herr B. mir über den Weg läuft....
     
  2. Anzeige

  3. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    schlimme Geschichte aber nur eine unter vielen...Das der Cupra Allrad hat war dir klar, oder? Da passt ohne Erhöhung kein 65l Tank rein. Interessant wäre welcher Umrüster dir nun so gut geholfen hat...der sollte doch erwähnt werden, oder?
     
  4. #3 CupraV6, 20.02.2014
    CupraV6

    CupraV6 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ja sicher weiß ich, dass der Cupra Allrad hat und nur ne kleine Mulde. Die Vorgabe war 65 Liter Tank, ein Doppelboden und fertig. Ist ja bereits der 2. Cupra, der umgerüstet wurde und in meiner Garage steht. Mit 65 Liter Radmuldentank, passt nach Einpassung des neuen Bodens immer noch ne Colakiste vond er Höhe rein.

    Der Umrüster, der mir nun unkompliziert und schnell hilft sitzt in Bergisch Gladbach. Jeder kann ja mal über brc.de gucken wer das sein könnte.
     
  5. #4 Euro-serwis, 20.02.2014
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Seit einiger Zeit haben wir -"Umgebaute" Fahrzeuge von Firma XXXXXXX bei uns :fehlende Gutachten ,kein TÜV,und ganze Menge Nachbesserung-Arbeit


    Mfg
    aus Koeln Euro Service Team
     
  6. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    darf ich noch fragen was der Umbau gekostet hat?
     
  7. #6 CupraV6, 20.02.2014
    CupraV6

    CupraV6 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    2,4 K

    Ich muss sagen, dass ich jetzt im Nachhinein ein wenig Glück hatte. Die Dame bei brc.de hat schon alles für das Gutachten, das ich dann in der kommenden Woche erhalten werde, in die Wege geleitet. Der von mir nun gefundene Umrüster macht den TÜV und hat die Anlage schon kontrolliert. Keine Beanstandungen.

    Dennoch habe ich Strafanzeige wegen Betruges gestellt. Da wird zwar kaum waas bei rumkommen, aber einfach aus Prinzip, weil ich jetzt ne Menge Lauferrei hatte.
     
  8. #7 Jve.dragon, 20.02.2014
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    28
    richtig:1215: sonst machen sie einfach so weiter.
     
  9. #8 Euro-serwis, 20.02.2014
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Darauf kriegst du keine Antwort

    Die Kunden sind meistens selber schuld! Schnäppchenjäger!

    Zitat,-"Wie kann es sein, dass Sie gleiche Anlage 300-400-500 Euro teurer verkaufen"

    und da sind die tolle Ergebnisse!!!!!!!!
     
  10. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    5
    Hat er schon 2400€ oder 2,4K
     
  11. #10 Jve.dragon, 20.02.2014
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    28
    hat doch geantwortet 2,4K (2400€) oder sehe ich das falsch:confused:
     
  12. #11 Jve.dragon, 20.02.2014
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    28
    da war einer schneller;)
     
  13. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Nun 2400 ist okay...wobei der VR6 schon einiges an Arbeit macht wenn man es schön und anständig haben will.
    Gibts Fotos vom Einbau
     
  14. #13 CupraV6, 20.02.2014
    CupraV6

    CupraV6 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch der Meinung, dass 2,4 K eigentlich ok sind, wenn a) die Anlage läuft b) fehlerfrei c) alles ordentlich verbaut wurde tja und man sollte auf vollständige Papiere vor/bei Bezahlung bestehen. Pics kommen.
     
  15. #14 CupraV6, 21.02.2014
    CupraV6

    CupraV6 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    20130816_181809.jpg 20130816_181734.jpg 20130816_181740.jpg 20130816_181722.jpg

    Gesamtasicht im Motorraum, Filter und Steuergerät zwischen Lampeträger und Batteriekasten, Verdampfer, Sicherheitsventil. Wie gesagt optisch ist es sehr sauber. Die Anlage läuft auch problemlos.
     
  16. #15 CupraV6, 28.02.2014
    CupraV6

    CupraV6 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auch Positives zu berichten. Seit heute habe ich ein gültiges Gutachten von BRC.de. Sehr netter Kontakt.
     
  17. #16 redrider, 01.03.2014
    redrider

    redrider AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich gehöre auch zu den zahlreichen Kunden, die Probleme mit dem Autogas-******* Eitorf haben. Bei mir war die Anlage so grottenschlecht verbaut, dass ich sie für über 600 EUR bei einem anderen Umrüster habe instand setzen lassen müssen. Von Herrn Basiak ( Inhaber des Autogas-******* Eitorf ) fehlt jede Spur.
    Habe mittlerweile einen Anwalt eingeschaltet, so wie einige andere auch. Bei meinem neuen Umrüster sind sicher schon ein Dutzend Leute aufgetaucht, die ebenfalls eine schlecht verbaute Gasanlage von Herrn Basiak bekommen haben.
    Gruß
    redrider
     
  18. #17 CupraV6, 01.03.2014
    CupraV6

    CupraV6 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    @redrider

    hattest du denn ein Gutachten?
     
  19. #18 redrider, 01.03.2014
    redrider

    redrider AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Cupra V6,

    das ist das Einzige was bei mir funktioniert hat. Die TÜV-Abnahme erfolgte durch Herrn Basiak, somit hatte ich auch keine Probleme, die Anlage in meine Papiere eingetragen zu bekommen.
    Was der TÜV-Prüfer allerdings so gemacht hat, weiss ich nicht. Der hat noch nicht mal festgestellt, dass der Tank nur lose in der Reserveradmulde gelegen hat, ohne eine weitere Befestigung.
    LG
    redrider
     
  20. Anzeige

  21. #19 CupraV6, 01.03.2014
    CupraV6

    CupraV6 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ok das einzige was dann bei mir geklappt hat, ist dann der Einbau. Ok bis auf die Tatsache, dass ich beim Tank betrogen wurde, statt 65 Liter habe ich nur nen 53 Liter Tank bekommen. Na ja am Dienstag hab ich nene TÜV Termin, dann werden wir sehen...
     
  22. #20 sascha988, 12.03.2014
    sascha988

    sascha988 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch so ne arme Sau.
    Kein TÜV kein Basiak :mad:
     
Thema: ACHTUNG!!! Autogas ******* Eitorf ACHTUNG!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betriebszeit von autogas betribenden Autos

    ,
  2. adrian basiak

    ,
  3. lpg eitorf

    ,
  4. basiak lpg,
  5. http:www.lpgforum.deerste-erfahrungen-mit-autogas21458-achtung-autogas-eitorf-achtung-2.html,
  6. eitorf lpg umbau,
  7. lpg werkstatt eitorf,
  8. achtung auzogas,
  9. autogas eitorf,
  10. LPG-Tank Unterfuetterung,
  11. lpg tanken in eitorf,
  12. quittung für gasanlageneinbau
Die Seite wird geladen...

ACHTUNG!!! Autogas ******* Eitorf ACHTUNG!!! - Ähnliche Themen

  1. Achtung: 089 Autogas

    Achtung: 089 Autogas: Die Geizhälse werden wohl wieder hinrennen. 089 Autogas::Jobs ---------- z.Hd. Herrn Sygfried ******** ----------
  2. ECE-R115 Umbau in Polen, Abnahmebegutachtung §19.3 Dekra

    ECE-R115 Umbau in Polen, Abnahmebegutachtung §19.3 Dekra: Hallo liebe LPGForum-Gemeinde, ich möchte wieder ein Auto auf LPG umrüsten. Ich habe ein Umrüster in Polen der mir eine KME Nevo Anlage mit...
  3. Verbrauchsbetrachtung Volvo S80 170PS

    Verbrauchsbetrachtung Volvo S80 170PS: n'Abend zusammen, ich melde mich nun nach 4 Jahren Abwesenheit wieder zurück, weil ich nun wieder einen Gaser fahre. Es ist ein Volvo S80 I von...
  4. Volvo S40 T5 auf LPG mit Anlassschwierigkeiten (Achtung Text ;) )

    Volvo S40 T5 auf LPG mit Anlassschwierigkeiten (Achtung Text ;) ): Guten Tag an alle, In meinem S40 T5 Bj 2005 ist eine BRC Anlage, eingebaut 2005, ohne Ventilschutz verbaut. Das Fahrzeug habe ich vor ein paar...
  5. ACHTUNG NEULING!! Probleme mit Tec97

    ACHTUNG NEULING!! Probleme mit Tec97: Hallo, habe einen Corsa B 3Zyl. mit Tartarini und Tec97 übernommen. Fahrzeug läuft nur auf Benzin. Am Umschalter blinkt die Bereitschaftsanzeige,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden