Abstand Tank zum Rücksitz

Diskutiere Abstand Tank zum Rücksitz im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, direkt hinter der Rücksitzlehen meines Autos befindet sich der Benzintank, er ist gleichzeitig Schottwand Innenraum zu Kofferraum. Wenn...

  1. #1 AndreasHannover, 29.06.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    direkt hinter der Rücksitzlehen meines Autos befindet sich der Benzintank, er ist gleichzeitig Schottwand Innenraum zu Kofferraum.

    Wenn parallel zur Rückwand ein Zylindertank installiert werden soll, muss ein Mindestabstand zur Rückenlehne eingehalten werden (VdTUEV750):

    "Falls der Behälter hinter einem Sitz eingebaut wird, muss ein Gesamtabstand von mindestens 100 mm in Längsrichtung des Fahrzeugs vorgesehen werden, wobei dieser Abstand zwischen Tank und Rückwand sowie zwischen Rückwand und Sitz addiert wird."

    Hilfe, ich sehe die Worte, verstehe aber die Botschaft nicht. Wird der Abstand durch den Benzintank berücksichtigt oder muss zusätzlich ein Abstand von 100 mm zwischen Gastank und Benzintank eingehalten werden?

    Der Benzintank ist sicher deutlich "dicker" als 100 mm, der Gesamtabstand Gastank zu Rücksitzbank wäre mit weiteren 100 mm dann 300 mm und mehr.

    Gruß

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abstand Tank zum Rücksitz. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gandalf_69, 29.06.2008
    gandalf_69

    gandalf_69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Gemeint ist damit das vor und hinter deinem Gastank eine Knautschzone von 100mm ist, wo sich nichts anderes befindet, da sich der Tank selbst ja nicht verformt.
    Ich selbst würde mich ziemlich unbehaglich fühlen wenn die fehlen würde, weil sich der Gastank in den Benzintank schiebt, denn der ist ja nur hauchdünn. da würde ich die Feuergefahr nicht unterschätzen. Normalerweise werden Benzintanks so installiert, das genug Raum vor ihnen ist der sich verformen kann, du hebst das mit dem Gastank auf.

    cu
    Thomas
     
  4. #3 Xsaragas, 29.06.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    bei einen Unfall mit derartigen Ausmaß der Kaltverformung spielt das glaube ich keine Rolle mehr den da brauchts mehr Glück als Sicherheit um das zu überleben.

    Im Übrigen beantwortet es sich von selbst :

    " wobei dieser Abstand zwischen Tank und Rückwand sowie zwischen Rückwand und Sitz addiert wird."

    Denn mit Rückwand ist ja denke ich das Heckabschlussblech gemeint.

    Gruss
    Xsaragas
     
  5. #4 AndreasHannover, 29.06.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich verstehe den Satz immer noch nicht, dieses "addiert wird" ist m.M. extrem unglücklich formuliert. Die Jungs und Mädchen, die sich diese Vorschrift ausgedacht haben, konnten ja gar nicht ahnen, dass hinter meinem Sitz gleich der Benzintank montiert ist. Also ist deren "Tank" wohl der "Gastank". Wenn ich jetzt deren Satz um diese Erkenntniss erweitere lautet er:

    "Falls der (Behälter) GASTANK hinter einem Sitz eingebaut wird, muss ein Gesamtabstand von mindestens 100 mm in Längsrichtung des Fahrzeugs vorgesehen werden (ALSO ZWISCHEN GASTANK UND SITZ), wobei dieser Abstand (100 mm) zwischen (Tank) GASTANK und Rückwand sowie zwischen Rückwand und Sitz (addiert wird) VORHANDEN SEIN MUSS."

    Erweitert um die Erfahrung, dass "Rückwand" das Fahrzeugheck ist, bedeutet das jetzt, dass sowohl zwischen Tank und Sitz und zwischen Tank und Fahrzeugheck mindestens 100mm Platz sein muss? Das klingt für mich logisch, erstaunlich, wieviel Worte man für so eine simple Sache niederschreiben kann.

    Und wenn ja, darf zwischen Tank und Sitz noch etwas anderes sein, ein Benzintank zum Beispiel?

    Gruß

    Andreas
     
  6. #5 AndreasHannover, 29.06.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    Nach etwas nachdenken denke ich, dass das nicht so gemeint sein kann. Dann dürfte ich nichts in den Kofferraum packen, was näher als 100 mm zur Trennwand in den Fahrgastraum steht, weil Trennwand = Tank. Selbst eine Kiste Flensburger sollte im Falle eines Unfalles genügend Kraft haben, den Tank zu zerstören.

    Das ist aber auch schwierig, man man man...

    Gruß

    Andreas
     
  7. #6 gandalf_69, 29.06.2008
    gandalf_69

    gandalf_69 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vom Prinzip her ist das so gedacht das da 100mm Platz sind die nicht durch etwas nicht verformbares ausgefüllt sein sollen. Deine Kiste Flensburger gibt bestimmt eher nach als dein Benzintank, sowie das meiste was du an Gepäck einpacken würdest, aber der Gastank auf keinen Fall. Der bleibt unverändert und würde die komplette Energie weiterleiten. Dein Flensburger würde Energie aufnehmen beim verformen und dann zerbrechen, will ich hoffen. Warum die Konstrukteure auf die Idee kamen den Benzintank im Kofferraum zu verbauen wird bestimmt deren Geheimnis bleiben. Der Normalfall ist das nicht.
     
  8. #7 AndreasHannover, 30.06.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    geklärt ist das für mich noch nicht, womöglich bin ich ja auch nur zu müde. Ich musste gestern abend spontan Hannover - Leipzig - Hannover abspulen, so eine EM hat auch Vorteile: Jeder Anhänger des vorsichtig-auf-Gas-fahren hätte vor Entsetzen einen mittelprächtigen Herzkasper bekommen. 1,5 Stunden pro Strecke sind aber auch für mich ein persönlicher Rekord.

    Der Platz für den Tank hinter der Rückenlehne der Fondsitzbank ist meiner Meinung nach der am besten geschütze Platz für sowas in einem Auto. Wenn der tatsächlich durch einen Unfall zerstört werden sollte, sind die Insassen hinten vermutlich eh tot. Aber selbst wenn die das überleben, ich denke nicht, dass so ein Auto zwingend ohne Hilfe von einigen Spcial Effect Spezialisten Atompilzgleich in Flammen aufgeht.

    Gruß

    Andreas
     
  9. #8 InformatikPower, 01.07.2008
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    also mein technisches Verständnis hält sich zwar in Grenzen, aber ich sehe das auch so: Egal was da ist vor und hinter dem Tank in Längsrichtung des Fahrzeuges 100 mm Platz.

    Warum willst du denn unbedingt, dass das anders ist? Mir wäre meine Sicherheit schon den cm wert...
     
  10. #9 AndreasHannover, 01.07.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Keine Frage, den Zentimeter würde ich ebenfalls gerne opfern. Hier geht es aber um 10.

    Ich vermute, dass es primär darum geht, dass der Gastank bei einem Unfall nicht den hinten Sitzenden das Rückrad bricht. Dem Benzintank wird der Kontakt durch den Gastank vermutlich ausser einer grossen Beule nicht sonderlich viel ausmachen, der ist eh nahezu leer.

    Gewicht gehört in die Nähe des Schwerpunktes, also in die Fahrzeugmitte, nebenbei sind die 10 cm der Unterschied zwischen Restkofferraum und gespielter Witz :)

    Ich habe bereits zarte Kontakte zum TÜV geknüpft, sollen die mir doch die Passage übersetzen.

    Gruß

    Andreas
     
  11. #10 InformatikPower, 01.07.2008
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    nich weitersagen, aber bei mir sind es keine 10 cm...
    Nja und das nächste Mal suche ich bevor ich mal wieder bei irgendwelchen Maßen den Überblick verliere *rot*werd*

    Wie dem auch sei, wer braucht schon dezimeter?
     
  12. #11 AndreasHannover, 04.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich lasse das mal unkommentiert und erzähle ein anderes Märchen:

    Kapitel 1

    Hallo? Ich habe da eine Frage zum Einbau eines LPG Tanks im Kofferraum meines Autos, bin ich da bei ihnen richtig?

    Sowas darf gar nicht im Fahrzeug verbaut werden, das muss ausserhalb des Fahrzeiginneren installiert werden.

    w... w... w...

    Ja stellen sie sich vor, da wird mal eine Verschraubung undicht, dann entweicht das Gas ins innere des Autos.

    Ja klar, deshalb ist der Anschlußraum ja auch gasdicht verschlossen und durch einen Entlüftungsschlauch mit einem definierten Durchmesser mit der Aussenluft verbunden, steht doch auch in der VdTUEV750, zu der ich eine Frage habe: Wie gross muss denn der Abstand...

    Wo haben sie denn die VdTUEV750 her?

    Bitte? Google, Internet, kein Problem, weil...

    So so, bei Google haben sie das gefunden? Das ist ja interessant, das ist doch eine interne Schrift und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

    Bitte, es geht mir doch um die Interpretation des Abstandes zwischen Tank und Rücksitz, ich verstehe den Satz nicht in der VdT...

    Wie wollen sie denn ein Abgasgutachten erhalten, wenn sie den Tank selber einbauen?

    Weshalb benötige ich denn ein Abgasgutachten, es geht doch nur um einen ZUSÄTZLICHEN Tank, die Gasanlage ist doch schon eingebaut und eingetragen?

    Ja das kommt ganz auf den Tank an. Was ist denn das für ein Tank?

    Ein Zylindertank, und ich habe den doch noch gar nicht. Um die Grösse zu bestimmen benötige ich den Ort, an dem er verbaut werden darf, damit ich den passenden Typ auswählen ...

    Ach wissen sie, ob sie mir das jetzt am Telefon erklären oder in Florida wackelt eine Palme, das kann man so gar nicht festlegen. Sie lassen sich am besten einen Termin an einer Prüfstelle geben und klären das mit einem Sachverständigen, pro 15 Minuten kostet das 29 Euro.

    Das bedeutet, sie werden mir am Telefon nicht erklären wie der Satz aus ihrer Vorschrift zu verstehen ist?

    Das haben sie richtig verstanden, guten Tag noch.

    Ja, danke, guten Tag...

    <Klack>

    Vor meinem inneren Auge läuft gerade ganz grosses Kino, beginnend mit einem "Bitte nicht stören" Schild an einer Bürotür einer recht grossen Institution, Abteilung "Service für Gasanlagen". Kurze Zeit später dringen leise, gleichmässige Atemgeräusche durch die Tür, unterbrochen von gelegentlichen irren kichern.

    Kapitel 2

    Hallo? Ich habe da eine Frage zum Einbau eines LPG Tanks im Kofferraum meines Autos.

    Ooooh, das wird teuer.

    Ja, meinetwegen, deshalb möchte ich die groben mechanischen Arbeiten selber erledigen wie zum Beispiel Tank einbauen. Können sie mir sagen, wie gross der Abstand zwischen Tank und Rücksitzbank sein muss?

    Ich? Nein.

    Ahja. Und sonst vielleicht jemand?

    Ja, unsere Monteure wissen das bestimmt, aber momentan ist soviel zu tun, da müssten sie schon vorbei kommen.

    Und sonst weiss das niemand bei ihnen?

    Ich kann ihnen die Telefonnummer von Hr Hastdunichtgesehen geben, der trägt unsere Anlagen ein, der sollte das am besten wissen.

    Ja, klar, her damit, Hauptsache, das ist nicht der Spezialist von vorhin.

    0900 69 69 69 69 69 (ist nur Spass, ich habe die Nummer leicht geändert)

    Danke sehr.

    <Klack>

    Kapitel 3

    Hallo? Darf ich sie zu dem Einbau einer Gasanlage etwas fragen?

    Wer sind sie denn?

    Input: Username Input:Passwort

    Worum geht es denn?

    Tank ... Rücksitz ... Abstand ... Hilfe

    Das kann man so pauschal gar nicht sagen, das kommt immer auch drauf an, wieviel Platz da ist.

    Gibt es da gar keinen Mindestabstand? Ich habe da etwas in irgend einer Vorschrift aufgeschnappt, VdDingsbums, da steht was von 10 cm und...

    Ja, das gibt es. Ach, wie gesagt, feste Mindestwerte sind Blödsinn. Man muss nur beachten, dass sich der Tank im Betrieb etwas bewegen kann, da sollte schon etwas Platz sein, damit das nicht scheuert. Der Rest ist eigentlich egal.

    Dann entscheidet also der gesunde Menschenverstand?

    Ja, genau. Aber gut, dass sie noch einmal gefragt haben, jeder Prüfer sieht das unter Umständen ein wenig anders.

    Vielen Dank für diese Information, sie haben mir sehr geholfen.

    <Klack>

    Gut, dass das nur ein Märchen ist.

    Gruß

    Andreas
     
  13. #12 AndreasHannover, 31.07.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mittlerweile habe ich eine Antwort vom TÜV Nord, der Preis für die schnellste und richtige Antwort geht wohl an gandalf_69:

    Sehr geehrter Herr,

    die Aussage der von Ihnen genannten Vorschrift ist wie folgt zu verstehen: Die Addition der Freiräume ist in Ihrem Fall nur dann möglich, wenn sich zwischen Tank und Rückseite der Sitzbank ein Freiraum befindet. Die Tiefe des Kraftstoffbehälters selbst kann nicht berücksichtigt werden.

    Ich hoffe, Ihnen mit dieser Klarstellung geholfen zu haben.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  14. #13 Dieselpapst, 31.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2008
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Über die 10cm wie und wo bin ich ja auch gestolpert , dabei stellte sich mir die Frage (hinsichtlich Knautschzone) ob es überhaupt korrekt wäre einen Muldentank zu verwenden wenn die Radmulde, so wie bei vielen Wagen üblich, direkt ans Heckabschlußblech anschließt . Keine 10cm Platz .

    Wenn ich einen Muldentank genommen hätte dann beträge meine Knautschzone 0,8mm

    Das war mir schon rein von der Sicherheit her zu wackelig, egal ob es nun genehmigt wird oder nicht, aber SO etwas halte ich für eine echte fahrende Bombe .

    Heiko
     
  15. #14 Mr.Legend, 01.08.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Vor (bzw. hinter) dem Heckabschlussblech sitzt ja noch die Stoßstange, so dass Du dann sicherlich auch auf etwa 10 cm Knautschzone kommen solltest.
     
  16. Anzeige

  17. #15 Dieselpapst, 01.08.2008
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Jo, richtig, so wie in meinem Fall (und wie auch bei vielen Wagen) eine Kunstoffstoßstange mit 8mm Materialstärke ? Jo, die bringt es ....
     
  18. #16 Mr.Legend, 01.08.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Bei Dir "flattert" nur so'n Plasteteil hinter'm Wagen her? Keine Matallschiene mit vorgefertigten Sollknickstellen darunter/dahinter, die an zwei Stellen in Eckrohre mündet?
    (kann's leider nicht besser beschreiben)
     
Thema: Abstand Tank zum Rücksitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogastank abstand rücksitz

    ,
  2. Wo befindet sich das heckabschlussblech?

    ,
  3. wartungsöffnung zum benzintank unter der rücksitzkbank kosten

    ,
  4. tank hinter rücksitzbank,
  5. lpg tank rücksitz,
  6. abstand gastank strasse lpg,
  7. autogastank welcher abstand zur strasse,
  8. sitz gastank auto,
  9. abstand gastank zur sitzbank,
  10. zusätzlicher tank unter rücksitzbank,
  11. gas tank kofferaum abstand,
  12. tank auf rücksitzbank,
  13. abstand rückbank zylindertank radmuldentank,
  14. tank einbauen abstand,
  15. lpg gas auf dem rücksitz,
  16. auto gas tank unter der rückbank,
  17. wieviel darf radmuldentank überstehen tüv,
  18. wo sitz ein gas zylindertank im auto,
  19. auto tank hinterm sitz,
  20. sitz abstand tank,
  21. wie groß ist der abstand zwischen motorradsitz und straße,
  22. autogas tank im innerraum des autos zu empfehlen?,
  23. autogas gas tank verbeult
Die Seite wird geladen...

Abstand Tank zum Rücksitz - Ähnliche Themen

  1. Vorzündung und Elektrodenabstand

    Vorzündung und Elektrodenabstand: Nachdem ich die Kolbenringe austauschen hab lassen, höre ich beim leichten Gas "tippen" im Leerlauf ein kurzes Klappern aus dem Motorraum. Und...
  2. 30m Abstand wegen LPG ?!

    30m Abstand wegen LPG ?!: habe ich vorhin auf nem auto gesehen...wo ist der sinn ? haben die angst dass das auto explodiert wenn die zu nah dran sind ? :D :D :D
  3. Zündkerzenabstand verringern ?

    Zündkerzenabstand verringern ?: Hallo, ich habe meinen neuen Honda CRV umgerüstet, läuft auf Anhieb sehr gut und TÜV war auch zufrieden und hat die Anlage eingetragen. Nun stellt...
  4. TÜV bemängelt Schellenabstand

    TÜV bemängelt Schellenabstand: Hallo! Bei der Eintragung meiner Anlage hat der TÜV Nord in Bielefeld die Befestigung der Leitung/Schläuche vorn und hinten als mangelhaft...
  5. Gasgeruch aus dem Motorraum in unregelmäßigen Abständen

    Gasgeruch aus dem Motorraum in unregelmäßigen Abständen: Ich habe bereits einige Beiträge hierzu im Forum gepostet und auch einige Tips bekommen. Ich habe festgestellt, dass der Gasgeruch, wenn er denn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden