ABE erl?schen??

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von Stxmann, 18.02.2007.

  1. #1 Stxmann, 18.02.2007
    Stxmann

    Stxmann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    Die frage ist wenn im auto die gasanlage verbaut ist und man wartet auf das abgasgutachten Ist die ABE vom auto abgelaufen?? oder darf man das auto noch fahren Der T?v Nord sagte die allgemeine betriebserlaubnis ist erl?schen ?( der umr?ster sagt man kann noch ca.3 monate so fahren steht im internet!! wo auch immer weiss ich nicht ?( wehr weiss mehr?? :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Wo kein Kl?ger - da kein Richter.

    Aber im Ernstfall hat der Mann vom T?V das Recht auf seiner Seite.
     
  4. #3 Lucky Fu, 19.02.2007
    Lucky Fu

    Lucky Fu AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    du kannst nur hoffen, da? dir in der zeit kein unfall passiert...

    wieso soll das eigentlich so lange dauern? mein abgasgutachten hatte ich problemlos, wenngleich es so ziemlich das einzige war was p?nktlich verf?gbar war
     
  5. #4 safegas, 19.02.2007
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich musste 5 Monate "zittern", bis der erl?sende Anruf vom Umr?ster kam.

    Ich hatte zwar die T?V-Abnahmebescheinigung und eine Bescheinigung vom Umr?ster, da? das Abgasgutachten beantragt und die Eintragung unverz?glich erfolgen w?rde. Ob es im Ernstfall etwas gebracht h?tte, ist fraglich...

    Man bewegt sich w?hrend der Wartezeit in einer Art rechtlichen Grauzone. Wie MX511 schon geschrieben hat: Wo kein Kl?ger - da kein Richter.

    Die Umr?ster verschweigen i.d.R. wohl, dass die ABE erloschen ist, meiner stellt sogar "ersatzweise" eine eigene Bescheinigung mit Stempel und Unterschrift aus...
    Die Versicherung hat's ?brigens auch nicht interessiert, ob die Anlage eingetragen ist oder nicht (habe den Einbau direkt der Versicherung gemeldet)

    Ich bin jedenfalls froh, da? in den 5 Monaten nichts passiert ist. ;)

    cu safegas
     
  6. #5 papa.horst, 19.02.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, "normalerweise" k?mmert sich der Umr?ster selbst um alles: Er kopiert den Fahrzeugschein, ?berpr?ft, ob f?r den bestimmten Autotyp schon einmal eine solche Anlage verbaut wurde, und die Papiere werden zusammen dem Kunden nach der Umr?stung ?bergeben. Da sich auf dem Markt eine Reihe von Umr?stern tummeln, wird dieses von mir oben beschriebene Vorgehen gern umgangen. Die Kunden wissen n?mlich meist nicht, dass der Weg so ist. Das Umr?sten im Ausland kann sich im Nachhinein als b?se Falle erweisen - der stolze Besitzer einer eingbauten Anlage rennt sich hinterher die Beine spitz. Da ich selbst Kontakte nach Litauen habe - dort kostet die Umr?stung ein Drittel - h?tte ich es auch dort machen lassen k?nnen - da unsere Beh?rden spscharf auf Papiere sind, habe ich es gelassen. Hoffentlich passiert bei den Fahrten ohne ABE kein Unfall! Die Versicherung zahlt keinen Cent.
     
  7. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    um hier mal ein wenig die Luft rauszunehmen.
    Ein Abgasgutachten welches f?r die Abnahme der Gasanlage erforderlich ist, wird in der Regel vom Umr?ster beim T?V Rheinland bestellt.
    Der T?V Rheinland ist mit der Bearbeitung nicht immer der schnellste.
    Ja, die Betriebserlaubnis erlischt.
    Der Umr?ster stellt eine Einbaubest?tigung aus in der alle verbauten Komponenten mit jeweiliger Typbezeichnung und auch Seriennummer aufgef?hrt sind. Dies sollte bei einer Verkehrskontrolle ausreichen.
    Wie die Sache bei einem Unfall aussieht m?chte ich mir nicht ausmahlen.

    Man kann sicher dar?ber Streiten ob das Gutachten im Vorfeld vor der Umr?stung beantragt werden sollte. Die Kunden (Umr?stwilligen) wollen aber meist den Umbau sofort. Damit steckt der Umr?ster in einer Zwickm?hle, entweder er befriedigt den Wunsch seiner Kundschaft oder riskiert eventuell das der Kunde zu einem anderen Umr?ster geht.

    Ich habe auch seiner Zeit 8 Wochen auf das Gutachten gewartet.

    Wer ein wenig Zeit hat dem lege ich diesen Thread ans Herz:
    http://www.g-lengemann.de/lpg/forum2.htm hier wird von einem renommiertem Umr?ster beschrieben wie der Hase l?uft.
     
  8. #7 Power-Valve, 19.02.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    Betriebserlaubnis erloschen klingt hart... Aber: Auch bei nem Unfall muss das schon ursaechlich sein, damit die Versicherung nicht zahlen muss...

    Ansonsten gibt das "nur" ne 100 Euro Lampe und 3 Punkte in Flensburgus...

    Uwe
     
  9. mic

    mic AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Zahlen, muss die Haftpflicht so oder so erstmal. Sie k?nnte dich dann auf Schadenersatz verklagen.

    Das was Rubi sagte hat mir der Umr?ster auch gesagt. Also immer ganz "cool" bleiben. Die Anlage ist ja normalerweise schon abgenommen. Du wartest ja "nur" auf das Abgasgutachten um die Anlage in die Papieren eintragen zu lassen.
    Ok, ich hatte Gl?ck und bekam mein Abgasgutachten sofort.
     
  10. AdMan

  11. MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal noch so by the way:

    Als ich meinen Kleinen vom Umr?ster zur?ckbekommen habe, war nicht nur die Anlage eingebaut
    sondern das Fahrzeug T?V-abgenommen und alles in den Papieren eingetragen.

    Als kleines Bonbon war sogar das geT?Vte Bilstein-Gewindefahrwerk gleich mit in die Papiere eingetragen worden.

    Da zahl ich dann auch gerne etwas mehr bei dem Service. ;)

    (schon 200 Beitr?ge - das ging ja schnell :D )
     
  12. #10 Lucky Fu, 20.02.2007
    Lucky Fu

    Lucky Fu AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    in diesem zusammenhang f?llt mir ein: als meine anlage nach 10 wochen wartezeit endlich einbaufertig vorhanden war stellte mein umr?ster fest, da? der tank nicht passt, da mein fahrzeug den benzintank direkt unter der radmulde hat. zwar habe ich darauf vorher hingewiesen, aber man wollte nicht auf mich h?ren. tja, jedenfalls schafften sie es einen ersatztank binnen 2 tagen zu beschaffen und auch das dazu passende abgasgutachten. ich bekam das auto jedenfalls nach 5 tagen incl. eintragung zur?ck
     
Thema: ABE erl?schen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autogasanlage ABE Gutachten

    ,
  2. gasanlagen abe

    ,
  3. gasumbau mit abe

    ,
  4. Auto Gasanlage ABE,
  5. Fahren ohne Tüvzulassung im Ausland,
  6. gasumbau betriebserlaubnis versicherung
Die Seite wird geladen...

ABE erl?schen?? - Ähnliche Themen

  1. Landi-Hartog JH wer hat Dokumente?

    Landi-Hartog JH wer hat Dokumente?: Hallo, ich habe einen Volvo P121 gekauft, in dem eine Gasanlage ohne jegliche Dokumentation :confused: verbaut ist. Wer kann mir für den...
  2. Autogas und Anhängerkupplung

    Autogas und Anhängerkupplung: Hallo liebe Autogaser! Ich habe meinen 05er Fabia Combi im Januar umrüsten lassen und bin soweit nach 20.000 km super zufrieden :) Nun waren wir...
  3. ABE Tartarini G79SE M.S....

    ABE Tartarini G79SE M.S....: Guten Tag, Habe in mein Fahrzeug eine nicht Lambda geregelte Venturi Anlage eingebaut, die auf Euro 1 abgenommen werden soll. Mein Tüv-Prüfer...
  4. Tartaini ABE

    Tartaini ABE: Brauche für meine BMW 523i E39 von Tartarini eine Deutsche ABE
  5. Wer kennt elektr. Bauteil der ital. Firma ABE

    Wer kennt elektr. Bauteil der ital. Firma ABE: *erledigt*