2er GT VSI3

Diskutiere 2er GT VSI3 im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Die kommen immer mehr- 2er in allen Varianten, Dreier, Einser Mini..überall ist dieser B48xxxdrin. Gäbs sogar im 5er und 7er :-) Laufen mit der...

  1. #1 V8gaser, 13.05.2023
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.622
    Zustimmungen:
    1.042
    Die kommen immer mehr- 2er in allen Varianten, Dreier, Einser Mini..überall ist dieser B48xxxdrin. Gäbs sogar im 5er und 7er :-)
    Laufen mit der VSI3 wunderbar, schalten recht fix um. Der hier ist Automatik mit Start/Stopp -einwandfrei.
    Tank hier 55l Radmulde.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: 2er GT VSI3. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.766
    Zustimmungen:
    1.269
    Hab auch erst nen 3er mit B48B20A mit Zavoli Bora Advance gemacht, weil mit Prins EURO6 WLTP nicht möglich war.
     
  4. #3 V8gaser, 14.05.2023
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.622
    Zustimmungen:
    1.042
    Jup, da hatte ich vorher nachgefragt- EURO6 WLTP gibbet von Prins noch nix. Das hier ist ein 2018er, nur EURO6 .
     
  5. #4 HollywoodJohnny, 02.10.2023
    HollywoodJohnny

    HollywoodJohnny AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    7
    Ich weiß, hier ist es nicht so richtig aber ich stell trotzdem die Frage. Weil es sind BMW Motoren. :biggrin::hello:
    Kann man auch gutunte Motoren umrüsten? Ich meine technisch sollte es ja möglich sein. Ist ja keine Zauberei. Oder kann man auch nicht mehr den Druck einstellen bei den "Fertiganlagen"?
    Aber wegen der Eintragung.
    Ich habe einen F54 Mini John Cooper Works Clubman (170 kW (231 PS) oder Cooper S Clubman (141 kW (192 PS)ins Auge gefast. Beides die gleichen Motoren.
    Mini Clubman – Wikipedia

    Motortuning
    RW Edition :: MINI F54 - F57 Tuning
    Die 280 PS /400 Nm sind interessant.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.766
    Zustimmungen:
    1.269
    Die Gasanlagen, welche für Direkteinspritzer hergestellt werden, haben fest eingestellte Steuergeräte, der Druck im eVP-Verdampfer wird auch durch das Steuergerät bestimmt. Und allein über den Druck etwas zu erreichen ist Nonsens.
    Die Anlagen sind für die Serienleistung abgestimmt und die ECE R115 greift auch nicht bei Leistungssteigerungen.
    Dann die Frage der Haftung, wenns den Motor zerlegt?
    Möglich ist es schon, den direkt beim Hersteller Prins oder Zavoli abstimmen zu lassen und das ganze per (sehr teuere Einzelabnahme ) auf einer Typ-Prüfstelle zu machen. Von den daraus entstehenden Kosten ist es günstiger auf Benzin zu fahren.
    Ich lasse als Umrüster grundsätzlich die Finger von leistungsgesteigerten Motoren aus diesem Grund! Habe Arbeit genug.
     
  7. #6 V8gaser, 03.10.2023
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.622
    Zustimmungen:
    1.042
    Für den 231PS Cooper selber gibts einen Kit. Aber bei dem Tunnig wird das Motorsteurgerät geändert -sicher Lade und Benzindruck.. Und das sind Werte für die das Gas Sg Emulationskennfelder bereit hält (zumindest Benzindruck) das dann nicht mehr passt
    Klar könnt man sich mit Holland kurschließen und das online oder vor Ort anpassen- die Zeit mag halt keiner Zahlen. Und die Wahrscheinlichkeit das Prins an so einer Applikaton Interesse hat....eher gering.
     
  8. Anzeige

Thema:

2er GT VSI3