12000 km Erfahrungsbericht

Diskutiere 12000 km Erfahrungsbericht im Öcotec Forum im Bereich Autogas Anlagen; Im Mai 2007 hab ich mir beim Autogascentrum Hannover eine Öcotec Digigas adaptiv in meinen Volvo V70 II bauen lassen. (5-Zyl. 2,4 l 140 PS...

  1. #1 hansi59, 12.11.2007
    hansi59

    hansi59 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Im Mai 2007 hab ich mir beim Autogascentrum Hannover eine Öcotec Digigas adaptiv in meinen Volvo V70 II bauen lassen. (5-Zyl. 2,4 l 140 PS Standardmotor)

    Am Anfang gab es ein paar Probleme im Drehzahlbereich oberhalb 4000, da ruckelte es ab und zu und kam zu Aussetzern. Zweimal beim Installateur gewesen, der nochmal dran rumjustiert hat und seitdem geht's prima. Die Öcotec soll ja angeblich "selbstlernend" (adaptiv) sein, keine Ahnung ob sie das ist, jedenfalls sind die letzten oben erwähnten "Verschlucker" bei 170 km/h dann von alleine weggegangen ohne weiteren Werkstattbesuch.

    Seitdem läuft die Anlage wie am Schnürchen, Motorkontrollleuchte ist noch kein einziges Mal gekommen.

    Nach den Horrorstories, die ich über die Anlage gelesen habe, kann ich mich nur wundern. Ich habe die Entscheidung jedenfalls bisher noch nicht bereut.

    Ich hab nur Probleme, den Flashlubeverbrauch vernünftig einzustellen, das blöde Nadelventil verstellt sich immer. Dann kommt der Verbrauch entweder zum Erliegen oder die Flasche läuft im Rekordtempo durch. Nervt. Aber dafür kann ja die Öcotec nichts.

    Also nach einem halben Jahr und ca. 40000 km vor Amortisation alles im grünen Bereich.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 12000 km Erfahrungsbericht. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 InformatikPower, 13.11.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Das freut mich! Schön, dass deine Anlage & dein Wagen rennt!

    Es ist wie es ist. Die "Musik" macht nicht die Anlage, die macht der Umrüster :D

    Von daher danke für den Kurzbericht!!!
     
  4. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    @hansi59
    dein Motor braucht kein FL .

    Ja und das Problem mit den einstellen kenne ich auch.

    Dein Motor wird auch in Belgien mit Garantie verkauft .
    LPG ab Werk so zu sagen.

    Welche Anlage die verbauen weiß ich nicht,ist aber egal denn es kommt ja in den meisten Fällen auf den Umrüster an.

    Also mach dir kein Stress wegen des FL. Aber bin eher der Meinung das es nur Geldmacherei ist.

    Habe noch viel Spass beim Gasen.......

    Gruß Ralf
     
  5. #4 hansi59, 14.11.2007
    hansi59

    hansi59 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Tja, das ist ein Glaubenskrieg. In einem Volvo-Forum gibt's einen Volvo-Gas-Spezialisten aus dem Westerwald, der sagt "Mann, musst du haben" weil die V70 II Motoren keine Hydrostößel mehr haben im Gegensatz zum V 70 I und sooo weiche Ventilsitze und und und.

    Ich versteh davon nicht genug und da hab ich mir gesagt, wenn mich der Hokuspokus besser schlafen lässt, dann ist er allemal sein Geld wert.

    Bei Volvo haben sie mir überhaupt von der Umrüstung abgeraten. Auf meine Entgegnung, dass sie ja selbst den Motor als CNG-Variante verkauft hätten, haben sie behauptet, die CNGs hätten einen Rückruf gehabt nach etlichen Ventilschäden und seitdem wären die Gas-Varianten mit speziellen Zylinderköpfen ausgestattet worden mit gehärteten Ventilsitzen.

    Ich hab trotzdem umrüsten lassen aber mit Flashlube ist es wie mit der Homöopathie. Wenn de dran glaubst, hilft's auch.
     
  6. #5 Rally, 14.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2007
    Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Tipp:

    Schau mal hier:

    http://www.marktplaats.nl/index.php?url=http://kopen.marktplaats.nl/auto-s/c91.html

    Da ist auch dein B.J bei und schau mal auf die Kilometerleistung.....

    Und was man alles in Foren liest ist auch so eine Sache.

    Und auf der Sicheren Seite zu sein würde ich ein Niederländischen Umrüster anrufen der Vialle Anlagen verbaut.
    Wenn der sein OK gibt kannst du von ausgehen das dein Motor keine Probleme mit LPG hat.


    Hier ein Bild , weil der Link nicht direkt auf die richtige Seite geht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Ralf
     
  7. #6 hansi59, 14.11.2007
    hansi59

    hansi59 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Das is ja'n Ding. Danke für den Link.

    Das einzig doofe ist, dass ich kein Holländisch kann.
     
  8. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Also die meisten Niederländer können auch ENG, Deutsch ...

    Gruß Ralf
     
  9. #8 hansi59, 14.11.2007
    hansi59

    hansi59 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Tja. Kennt jemand einen netten und auskunftfreudigen Volvo-Umrüster aus Oranje?
     
  10. Anzeige

  11. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Der hat eines meiner Autos mal umgerüstet.
    War ein Fiat Tipo.
    Spricht auch sehr gut Deutsch.

    der hier in Baarlo nähe von Venlo.

    http://aisb.nl/entrance.html

    Gruß Ralf
     
  12. #10 hansi59, 14.11.2007
    hansi59

    hansi59 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mann, der hat ja sogar schon einen Volvo umgebaut, wie auf einem der Bilder zu sehen. Ich schreib mal, sowie ich Zeit finde.

    Wär wirklich schön, wenn man den blöden Flaschenpup rausschmeißen könnte guten Gewissens.


    PS: Wo hast Du denn das tanzende Püppchen her in Deiner Signatur? Die is ja süß.
     
Thema: 12000 km Erfahrungsbericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volvo v70 hydrostößel

    ,
  2. v70 hydrostössel

    ,
  3. volvo 2.4t hydrostößel

    ,
  4. aisb volvo,
  5. volvo v70 schlafen,
  6. Volvo ,
  7. hat v70 hydroschlüssel,
  8. öcotec gasanlage passat,
  9. v70 2.4t hydrostößel,
  10. volvo v70 welcher hat hydrostösel,
  11. volvo v70 mit hydrostößel,
  12. öcotec in niederlande,
  13. v 70 S lpg,
  14. volvo v70 iii hydrostössel,
  15. volvo 2.0 140ps lpg,
  16. volvo motor hydrostössel,
  17. v 70 2 hydrostössel,
  18. volvo v 70 2 4 t hydrostössel,
  19. volvo v 70 2 hydrostößel,
  20. hydrostössel volvo v70,
  21. bis wann hydrostößel volvo v70 ii,
  22. volvo v70 hydrostößel welche motoren,
  23. volvo v70 lpg umrüstung vialle und aisb,
  24. hydrostö0el im passat bei lpgbetrieb,
  25. volvo v70 2 4 hydrostößel
Die Seite wird geladen...

12000 km Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Prins Direct Liquimax System - Erfahrungsberichte - Kosten

    Prins Direct Liquimax System - Erfahrungsberichte - Kosten: Wir haben unseren Mazda6 mit LPG abgegeben und fahren seit rund zwei Wochen einem Honda Civic Sport Plus. Maschine 1.5l Turbo (182PS). Durch einen...
  2. Prins DLM 2/3 Erfahrungsberichte gesucht!!!

    Prins DLM 2/3 Erfahrungsberichte gesucht!!!: Hallo, ich plane in meinen E250 CGI eine Prins DLM 3 einbauen zu lassen. Rentabel ist die Anlage aber nur, wenn die entsprechende Zuverlässigkeit...
  3. Kaufberatung / Erfahrungsbericht Opel, Renault oder Peugeot CC - LPG

    Kaufberatung / Erfahrungsbericht Opel, Renault oder Peugeot CC - LPG: Hallo, möchte mir einen neuen gebrauchten zulegen und wollte eure Tipps einholen, welcher Wagen LPG Tauglich bzw. Wo es häufiger Probleme gibt...
  4. Erfahrungsbericht Umbau bei "Autogasland Süd"

    Erfahrungsbericht Umbau bei "Autogasland Süd": Hey Leute, da ich mein Auto eben bei "Autogasland Süd" umbauen lasse, wurde ich jetzt schon paar Mal darauf angesprochen, ob ich nicht einen...
  5. Corsa LPG Erfahrungsbericht nach 380.000 KM

    Corsa LPG Erfahrungsbericht nach 380.000 KM: Hallo zusammen, anbei ein kurzer Erfahrungsbericht für alle: Opel Corsa 1.2 mit Einbau einer Landi Renzo bei Opel bei 0 Km Auto ist Baujahr 2007...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden