1000km Inspektion

Diskutiere 1000km Inspektion im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Heute hatte ich meine 1000km Inspektion. Der Mechaniker hat festgestellt, dass mein Verdampfer undicht ist und ich deshalb immer an Ampeln ein...

  1. peez

    peez AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Heute hatte ich meine 1000km Inspektion.

    Der Mechaniker hat festgestellt, dass mein Verdampfer undicht ist und ich deshalb immer an Ampeln ein bisschen Gasgeruch in der Nase hatte.
    Da muss ein Neuer bestellt werden. Er sagt aber, das kann nur der Chef machen und der ist zwei Wochen im Urlaub. Kann ich solange trotzdem auf Gas rumfahren (v.a. in meine Tiefgarage) oder kann das gefährlich werden?

    Dann habe ich das Problem, dass meine Anlage so um 300km das erste mal auf Benzin zurückschaltet. Mit sanftem Gasgeben kann ich dann noch einige Kilometer fahren. Will ich aber mal ein bisschen flotter beschleunigen, schaltet die Anlage sofort wieder zurück auf Benzin. Gibt dann auch einen Ruck. Ist das normal? (Zu wenig Druck wenns leerer wird?)

    Mein Umrüster hat mich beim Vorgespräch nach meinem Benzinverbrauch gefragt und dann erzählt, ich würde ca. 400-450km weit kommen. Tatsächlich sinds aber leider nur knapp über 300. Wenn ich jetzt mal den Durchschnittsverbrauch an Gas (12l), den ich die letzten 2000km hatte gegen die 80% Füllung meines 56l Tanks rechne, sinds 366km Reichweite und das ist zu wenig. Bin ja nur am Tankstelle suchen ;)
    Habe schon an einen größeren Tank gedacht mit einer kleinen Anhebung des Kofferraumbodens. Was lässt sich da denn erfahrungsgemäß rausholen mit ein paar Zentimeter Anhebung? Und was kostet so ein Tank einzeln?

    Die 12 Liter Gas, die ich gegenüber 9,4 Liter Benzin verbrauche sind 27,6% Mehrverbrauch. Ist das noch im normalen Bereich oder müsste sich da noch was drehen lassen?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

    P.S. Bis auf das Reichweitenproblem bin ich echt zufrieden. Einen Leistungsverlust spürt man nur, wenn man sich konzentriert und beim Umschalten auf Gas merkt man nicht den kleinsten Ruck.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 1000km Inspektion. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Power-Valve, 17.10.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Motor aus ist, bleibt das Gas im Tank. Der wird dann dicht gemacht. Beim Fahren, naja, kommt auf die Menge an.
    Das ist normal.
    Schau mal auf www.stako.pl , da sind die verschiedenen Tankgroessen beschrieben.
    naja, ist an der oberen Grenze. Beobachte das aber erstmal ueber einige Tankfuellungen, am Anfang variiert die Fuellmenge noch staerker.
    Gern, Gruss Uwe
     
  4. #3 rubi, 17.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2007
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Was für ein Gemisch tankst Du.
    Das kann zwischen 95/5 und z.B 40/60 einen erheblicher Umterschied geben.
    Bei mir ist das ca. 1l/100km Unterschied.

    Ach und wo gibt es so etwas wie, es kann nur der Chef Ersatzteile bestellen. Das ist wohl ein Armutszeugnis.
     
  5. peez

    peez AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung ;) Bin letztes WE ca. 2000km quer durch Deutschland gefahren und jedes mal an einer anderen Tanke getankt. Nur an einer stand dran, was drin ist (60/40).
    Habe natürlich fleißig mitgeloggt und bis auf einen Ausreißer mit 13,8l war alles 11,9 - 12,1.

    Daran habe ich auch schon gedacht. Kommt mir eigentlich recht seriös vor die Werkstatt.
     
  6. #5 rubi, 17.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2007
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Da deine Gasanlage noch sehr frisch ist und Du an verschiedensten Tankstellen getankt hast, solltest Du den Verbrauch noch etwas beobachten.

    Es gibt so viele Kriterien die den Verbrauch beeinflussen können, Gemisch, Fülldruck, Stand des Fahrzeugs, Außentemperatur und und und.
    Du solltest versuchen dir eine Stammtankstelle zu suchen und dort ein paar mal tanken, dann hast Du auch verlässlichere Werte.

    Bezüglich des Gemisches kannst Du hier nachsehen:http://www.gas-tankstellen.de/menu.php?language=de_DE

    Zu Beginn ist auch immer noch ein wenig Luft im Tank welches erst ausgespült werden muss.
     
Thema: 1000km Inspektion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins inspektion

    ,
  2. Prince gasauto inspektion

    ,
  3. inspektion prins gasanlage

    ,
  4. INSPEKTION AUTOGAS VAS,
  5. inspektion gasanlage prins,
  6. autogas inspektion prins,
  7. inspektion bei autogasanlage prins vsi,
  8. gasanlage 1000km Inspektion ,
  9. vsi prins inspektion kosten www.lpgforum.de,
  10. prins autogas inspektion,
  11. prins autogas service nach 2000km,
  12. was kostet inspektion lpg prins,
  13. autogasanlage inspektion,
  14. 1000 km durchsicht autogas,
  15. inspektionsintervall bei einer lpg anlage prins,
  16. prins autogasanlagen Inspektion,
  17. erste inspektion autogas ,
  18. was wird bei der jahresinspektion prins vsi gasanlage gemacht,
  19. inspektionskosten lpg prins,
  20. inspektion gasanlage prins in 46509,
  21. lpg inspektion nach 1000km,
  22. prins gasanlage wartung kosten,
  23. autogasanlage was wird beim 1000km kundendienst gemacht,
  24. autogas inspektin prins liste,
  25. autogas inspektion prins vsi
Die Seite wird geladen...

1000km Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Hilfe: neue Prins VSI II DI: nach 1000km keinerlei Benzinverbrauch feststellbar???

    Hilfe: neue Prins VSI II DI: nach 1000km keinerlei Benzinverbrauch feststellbar???: Moin,Ich habe nun doch meinen T5 2.0 TSI auf eine Prins VSI II DI umrüsten lassen und bin vom Fahrbetrieb und Gasverbrauch sehr angetan, kein...
  2. Alle 1000km bis 2000km wird Gemisch zu mager

    Alle 1000km bis 2000km wird Gemisch zu mager: Liebe Gasexperten, bei mir liegt folgende Situation vor: Ich habe vor ca. 6 Wochen in mein Auto (VW Fox) eine neue Gasanlage (STAG 300 plus)...
  3. 1000km untersuchung nicht notwendig ?

    1000km untersuchung nicht notwendig ?: einige sagten mir das es nicht unbedigt notwendig wäre diese 1000km durchzuführen :rolleyes: was wird eigentlich dabei genau kontolliert ?
  4. 1000km Check (Nachbesserung)?

    1000km Check (Nachbesserung)?: Wenn bei einer Icom Anlage der 1000km Check durchgeführt wird und die Kalibratoren gewechselt werden gilt das als Nachbesserung? Bzw gilt das...
  5. Inspektionsintervall Prins VSI nach Kilometerstand oder Betriebstunden

    Inspektionsintervall Prins VSI nach Kilometerstand oder Betriebstunden: Hallo, ich habe mal eine bescheidene Frage. Woher weiß die Gasanlage wann es Zeit für die Inspektion ist? Wird der Kilometerstand des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden