1,8turbo golf 4 (180ps gechippt auf 225ps) -> probleme

Diskutiere 1,8turbo golf 4 (180ps gechippt auf 225ps) -> probleme im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; so hab nen golf 4 gti exclusive von 2003 mit 77000kms runter..der wagen hat serie 180 ps und gechippt 225ps etwa..ist nen 1,8t..weiterhin ist ein...

  1. phLip

    phLip AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    so hab nen golf 4 gti exclusive von 2003 mit 77000kms runter..der wagen hat serie 180 ps und gechippt 225ps etwa..ist nen 1,8t..weiterhin ist ein forge blow off verbaut..sollte soweit kein problem sein..


    mein umbauer meinte er wollte ne bigas anlage verbauen, hat sich dann aber doch wegen der leistung für eine prins entschieden..

    lange rede kurzer sinn..der wagen sollte eigentl. schon lange fertig sein..dann sagte er, dass die anlage wegen der zu hohen leistung bei 3000 U/min abschaltet..dann hat er nen größeren verdampfer verbaut und das problem wurde kleiner..aber nur kleiner..ich hab den wagen immernoch nicht wieder weil er ihn nicht richtig eingestellt bekommt..er sagt halt, dass die anlage bei zu hoher last abschaltet..er meint es kommt ihm vor, als würde sie zuwenig gas liefern..

    er meint zwar, dass er das problem in den griff bekommt, vertröstet mich jedoch nun seit ner woche..


    deswegen meine frage..wisst ihr wodran es liegen kann?? es muss doch wohl eigentl. ohne probleme hinzubekommen sein, dass ein gechippter 1,8t umzurüsten ist oder nicht? am blow off wirds ja wohl auch nicht liegen..


    danke für eure antworten!
     
  2. Anzeige

  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo und :willkommen: im Forum.

    Was hat er denn nun verbaut?
    Du schreibst, erst sollte Bigas und dann Prins. Welche Prins wurde denn eingebaut?
    Es gibt zwei Prins Anlagen: PRINCE (Bigas Anlage) oder eine PRINS VSI

    Hat dein Umrüster eventuell den falschen Verdampfer ausgewählt? Er muss meiner Ansicht nach bei dem Motor einen Verdampfer mit MAP Anschluss (für Turbo) benutzen.
     
  4. #3 Power-Valve, 23.01.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    fuer Leistungsstarke Wagen sind nen paar Grundvoraussetzungen zu erfuellen. HighOutput Verdampfer mit 8mm Gasleitung durchgehen bis zum Tank. Tankentnahme muss auch 8mm sein, die meisten Multivalves haben nur 6mm. Am besten 4 loch Tank verbauen.

    Der Verdampfer bei Prins ist immer derselbe, nur der Gasanschluss ist 6 oder 8mm, das hat er wohl schon umgebaut.

    Was fuer Injektoren sind denn verbaut? Gelbe? Braune? (kleiner Punkt auf dem Typenschild)

    Interessant waere der Fehler, den er bekommt.

    Ansonsten sollte er (oder du) sich mit seinem Importeur oder mit 0700 GASHILFT in verbindung setzen. Die sollten mit deinem Umruester eine Loesung erarbeiten koennen.

    Uwe
     
  5. phLip

    phLip AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ehm ich denke er hat eine prins vsi eingebaut.. bigas wollte er erst und dann hat er gesagt, dass das nicht ginge wegen der leistung..

    was genau er für einen verdampfer verbaut hat weiss ich nicht..sie läuft ja aber halt nur bis zu nem gewissen drehzahl/leistungsbereicht..
     
  6. phLip

    phLip AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss nicht genau, welche er verbaut hat..muss ich freitag gucken oder gleich nochmal anrufen..

    nen fehler ansich bekommt er glaub ich nicht halt hat er das gefühl das zuwenig gas ankommt..

    was muss denn noch beachtet werden?? 8mm leitung und dann noch gelbe injektoren??
     
  7. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hat der Umrüster eventuell einen Radius der Gasleitung zu weit gebogen?
    Wenn dem so wäre kann das auch eine Fehlerquelle sein das der Gasdruck oberhalb von 3000U/min zusammenbricht.
     
  8. #7 Power-Valve, 23.01.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    wenn die Gelben mal reichen... es gibt noch groessere. Am besten Mal den importeur anrufen. 0700 4274458
     
  9. phLip

    phLip AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also meinst du, dass es an den injektoren liegt??
     
  10. #9 Power-Valve, 23.01.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    das kann man so nicht sagen... es koennte.

    Was ist fuer ein Tank verbaut? 4-Loch oder Multiventil? Was fuer ein Multiventil?

    Versuch mal soviele Infos wie moeglich fuer uns zu sammeln...
     
  11. phLip

    phLip AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    puh keine ahnung..ich weiss nur das brutto 60l reserveradmulde drinne ist..

    ich werd ihn gleich mal anrufen und fragen..
     
  12. #11 Power-Valve, 23.01.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Frag auch gleich von welchem Importeur die Anlage stammt, was fuer Rails verbaut sind, ob er nen MAP Verdampfer verbaut hat (f. Turbo mit Anschluss fuer den Ladedruck) und ob das Multiventil ne 8mm Entnahmeleitung innen hat...
     
  13. phLip

    phLip AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    was sollte denn im optimalsten falle alles verbaut sein..??

    was für injektoren/rails, was für n verdampfer, was für n tank/multiventil, 8mm querschnitt, MAP verdampfer


    achja hat das mit dem verdampfer, also das er keine leistung ordentl. hat, vllt damit zutun, dass ich ein pop off von forge hab? das lässt ja den ladedruck frühzeitig ab..er meinte auch irgendwas von wegen, dass es evtl. mit dem normalen serienventil geklappt hatte..
     
  14. #13 Power-Valve, 23.01.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    sprecht am besten mit unserem User VIPP_Gaser oder unter obengenannter Nummer mit der Firma G.A.S.

    Ideal-Standard gibt es leider so nicht...
     
  15. #14 VIPP-GASer, 23.01.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,

    kein Wunder, daß Dein Umrüster das nicht hinbekommt, er kann es garnicht hinbekommen.
    Ich hätte, wenn ich der Umrüster gewesen wäre, Deine Umrüstung unter Vorbehalt gestellt. Du hast rund 165kw auf 4 Zylindern. Das sind 41,25kw pro Zylinder. Rein von den Leitungsdaten WÄRE es möglich, aber als Umrüster weißt du nicht WIE sich das Gechipte auswirkt. Von Deinem Pop off ganz zu schweigen. Ich weiß auch nicht was Dein Pop off macht, könnte googeln, dann wüßt ich es. Ich denke aber, daß der Pop off eher den Ladedruck erhöht. Woher soll denn sonst die Leistungssteigerung kommen? Kann hier falsch liegen, ist aber unerheblich.

    Um Dein Auto bis zur Leitungsgrenze auf Gas fahren lassen zu können, ist einiges an Wissen über die Prinsprogrammierung und deren Möglichkeiten von nöten. Das ist nicht mal eben so getan.

    Und ich werde dies hier auch nicht kund tun. Habe selbst längere Zeit an einem CupraR getüftelt.
    Selbstverständlich kann aber Dein Umrüster sich mit mir/uns in Verbindung setzen. Gemeinsam werden wir dann Dein Fahrzeug begutachten und programmieren.

    Vorraussetzung: Bereitschaft Deines Umrüsters, richtige Teile verbaut, Anlage über einen der beiden deutschen Importeurswege (prüfen wir nach).

    Ich kann Dir aber keine Garantie geben, daß auch Dein Auto völlig Problemlos gehen wird, ich kenne Dein Tuning nicht. Ich kann Dir aber zusichern alles möglich dafür zu tun. Der Seat Leon CupraR mit ähnlicher Leistung läuft ja auch.

    Kontaktdaten bekommst Du per PN oder Email. Je nachdem, was Du "freigeschaltet" hast.

    Apropo richtige Teile:
    - Verdampfer HO, 8mm, MAP
    - 8mm Kupferleitung
    - gelbe Rails (wenn Braun verbaut: Rückrüstung auf Gelb)

    Bei entsprechender Bereitschaft Deines Umrüsters und einer ehrlichen Zusammenarbeit bei der Lösung DEINES Problems kann/wird dieser Service kostenlos sein.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  16. #15 VIPP-GASer, 23.01.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Ok, hab jetzt gegoogelt: Das Ventil erhöht nicht den Ladedruck, wohl aber das Ansprechverhalten. Es wird praktisch der Druck "abgelassen". Wenn das so richtig ist, könnte es sein, daß ein kleiner Ruck bei digitaler Beschleunigung bleibt.

    Gruß
    VIPP-GASer
     
  17. phLip

    phLip AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    das hört sich sehr sehr gut an! ich werde ihm deine nummer einfach mal geben, sodass er sich bei dir meldet..ich hoffe er mault da nicht rum!

    ja das mit dem blow off stimmt so :) ladedruck hab ich durch das chippen jetzt etwa von 1,1-1,3 bar..
     
  18. #17 Koruppti, 24.01.2008
    Koruppti

    Koruppti AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also das ganze kommt mir ja sehr bekannt vor ;)

    Auf wunsch von Philip der mich der PN angeschrieben habe werde ich mich dann auch mal dazu äussern.

    Als Kunde eines Umrüsters ist es nicht immer leicht eine genaue Aussage zur Herkunft der Gasanlage zu bekommen. Meine sollte ja auch von GAS sein. Als VIPP aber mal nachgefragt hatte kam dann raus das meine Anlage nur zum Teil von GAS war und zum Teil vom ehem. Mitarbeiter von GAS der sich Selbstständig gemacht hat. Das nur mal dazu.

    Bei mir war es ja der falsche Verdampfer. Erst der zu kleine, dann der mit MAP Anschluss der aber kein richtiger MAP Verdampfer war, und jetzt den richtigen mit MAP.
    Was ich dir nur empfehlen kann ist das du Bilder machst und die hier rein stellst. Auch wenn es etwas arbeit ist. Und guck mal nach welche Nummer der Verdampfer hat. Bei mir wurde der Fehler hier im Forum über die Bilder festgestellt.

    Sollte es dein Umrüster dann immer noch nicht in Griff bekommen haben dann würde ich das Angebot von VIPP annehmen.

    So oder so, bring auf jeden Fall viel Gedult mit. Die wirst du brauchen. Der gechippte 1,8T ist einfach in einem bestimmten Drehzahlbereich zu stark. Immerhin hat der über 55PS pro Zylinder. Und die kommen sehr stark und lassen dann auch schnell wieder nach.
    Und wenn du ein offenes Ventil fährst dann würde ich das mal gegen ein geschlossenes tauschen. Vielleicht mal gegen das Serienteil tauschen. Der MAP Verdampfer greift den Druck ja vor der Drosselklappe ab. Vielleicht lässt dein offenes (wenn du das hast) den Druck schneller ab als der Verdampfer nach kommt oder wirklich einen Digitalen Druckstoß verzeichnet.

    Was genaues kann ich dir auch nicht sagen. Ich bin jetzt seit 27 000Km auf Gas unterwegs. die letzten 23 000Km ohne Probleme. Jetzt möchte mein Umrüster aber nochmal rann und es noch besser machen als bis jetzt. Naja, mal sehen.

    Aber Bilder und Daten was du drin hast wäre schonmal ein Anfang.

    Gruß,
    Thomas
     
  19. phLip

    phLip AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    sehr koole sache, dass du dich dazu äusserst :)


    ich kann das ventil auch geschlossen fahren..wäre dann wohl vielleicht ratsam..

    ich bin mit vipp auch in kontakt getreten..er hat mir sehr geholfen und auch mit meinem umbauer telefoniert..


    herkunft der anlage "hier aus der nähe"..schonmal voll daneben..

    mein umbauer war unfreundlich und hat einen fehler (orange statt gelbe rails) von georg gesagt bekommen. er meint er bekommt es hin..blabla..georg hat ihm seine hilfe angeboten und was kommt? NIX..ich werde mich morgen von diesem umbauer/werkstatt trennen..meinen wagen mitnehmen egal ob fertig oder nicht und mich auch wenn es geld kostet zu einem (hoffentl) kompetenteren umbauer bewegen..ich hoffe, dass ihr mir da unter die arme greifen könnt..auch wegen dem motor leistungssteigerung etc.


    weiterhin wird die innung vermutl auch informiert, weil sowas kann einfach nicht sein..unseriös, als ob er was zu verheimlichen hat..es gibt halt doch schwarze schafe obwohl ich meine autos seit über 5 jahren bei ihm hab..


    bin gespannt was noch kommt und ob ein fähiger gaser den auch hinbekommt.. bin für jede hilfe dankbar..ein großes dankeschön jetzt schonmal an georg alias vipp-gaser der mir jetzt schon sehr geholfen hat und viele ungereimtheiten aufgedeckt hat!!
     
  20. Anzeige

  21. #19 VIPP-GASer, 25.01.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Thomas,

    fasse kein System an, welches funktioniert!!

    Frage Deinen Umrüster, was er wirklich machen möchte und frage nach der Notwendigkeit.

    Das einzige, was als Neuerung auf dem MArkt ist, ist ein Erweiterungskit für Turbos um eine sichere Abschaltung zu gewährleisten.

    Gruß
    VIPP-GASer
     
  22. phLip

    phLip AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    so..das ende vom lied ist, dass mein umbauer keine externe hilfe annehmen wollte, es selber nicht hinbekommen hat, irgendwas vertuscht und die anlage wieder rausgenommen hat..meinen wagen geputzt und ich einen gut bei ihm hab..also 2 wochen verschenkt..zwar nix bezahlt(wär auch noch schöner) aber trotzdem..


    so nun brauch ich eure hilfe..brauche nen RICHTIG FÄHIGEN KOMPETENTEN umbauer, der die prins vsi anlage verbaut und am liebsten mit G.A.S zusammen arbeitet. gut wär es, wenn das in der nähe von cuxhaven/bremerhaven ginge..ansonsten auch Stadthagen/hannover/minden..wär super, wenn ihr mir da irgendwie auch unter die arme greifen könntet.. wie gesagt: Golf 4 1,8t 180 ps serie (70000km bj03) gechippt (via einspritzmenge+ladedruck(bei ca 1,1-1,3bar)) auf etwa 225ps.
     
Thema: 1,8turbo golf 4 (180ps gechippt auf 225ps) -> probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 4 180 ps

    ,
  2. golf 4 gti ladedruck erhöhen

    ,
  3. golf 4 225 ps

    ,
  4. golf 4 180ps,
  5. ladedruck erhöhen bei 25 jahre gti probleme,
  6. golf 4 gti ladedruck probleme,
  7. gasumbau golf 4 gti,
  8. ventilschaden golf 4 gti,
  9. leistungsdiagramm 1 8t 180 ps golf gti,
  10. lpg gasanlage und forge blow off ventil ,
  11. blow off und lpg autogas probleme,
  12. golf 4 225 ps beschleunigung,
  13. ladedruck erhöhen golf 4 1 8turbo,
  14. golf 4 mit 225 ps motor,
  15. golf4 gti auf 225 ps,
  16. blow off ventil für golf 4 gti 180 ps,
  17. golf 4 180ps tunnen,
  18. gasanlage 1 8t 225ps,
  19. daten golf 4 180ps,
  20. golf 4 180 ps super ,
  21. 4 golf mit.180 ps ,
  22. 1 8 225ps gasanlage,
  23. Gaspedal ansprechverhalten einstellen golf 4 1 8t,
  24. 1 8t 180ps leistungseinbruch bei 3000,
  25. golf 4 gti problem
Die Seite wird geladen...

1,8turbo golf 4 (180ps gechippt auf 225ps) -> probleme - Ähnliche Themen

  1. Lovato Fast schaltet nicht um / Golf 4 1.6

    Lovato Fast schaltet nicht um / Golf 4 1.6: Hallo, Ich habe heute mal meine Magnetspule am Multiventil getauscht, nachdem das ausgestiegen war und will mich nun auch noch meinem...
  2. Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch

    Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch: Hallo zusammen, ich fahre seit Oktober 2015 einen VW Golf plus 1.6 BSE , Baujahr 2007, die Vialle Gasanlage LPi-VAG-01 wurde 2008 bei Kilometer...
  3. Lovato Easy Fast im Golf zu mager bei wenig Last

    Lovato Easy Fast im Golf zu mager bei wenig Last: Hallo, mein erster Beitrag hier, ich hoffe ihr könnt mir helfen. seit letzter Woche fahre ich den Golf Plus meiner Schwester mit Lovato Easy...
  4. Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik

    Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik: Hallo, kann mir jemand bitte bei der Findung nach einem geeigneten Mischer für einen K-Jetronik Motor behilflich sein. Es handelt sich um einen JH...
  5. Golf 4 1.4 AXP ruckelt im Stand

    Golf 4 1.4 AXP ruckelt im Stand: Hallo liebe Comunity, Ich habe ein Problem bei meiner Landi Renzo Omegas Gasanlage... Wenn ich eine weile auf Gas fahre und zum stehen komme,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden