000 im Fahrzeugpapieren Abgasgutachten?

Diskutiere 000 im Fahrzeugpapieren Abgasgutachten? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, habe Aktuell einen Volvo XC70 I bj.1998, der aus den USA stammt mit 000. Braucht der ein Abgasgutachten oder nicht? Wenn nicht, wo steht...

  1. #1 Tomspeed, 08.04.2020
    Tomspeed

    Tomspeed AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe Aktuell einen Volvo XC70 I bj.1998, der aus den USA stammt mit 000.
    Braucht der ein Abgasgutachten oder nicht?
    Wenn nicht, wo steht das geschrieben?
    Hatte schon beim TÜV Nord ein gespräch, da sagte mann mir, wenn es dieses Fahrzeug in Deutschland gäbe mit entsprechender Typenschlüssel nr. dan würde diese genommen und er bräuchte ein Abgasgutachten.

    mfg
    Thomas
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.863
    Zustimmungen:
    523
    Ist keine Schadstoffklasse eingetragen? Nach dieser wird entschieden. 1998 hat sicher Euro 2
     
  4. Uargh!

    Uargh! AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Der 98er V70 war vor Modellpflege 1999/2000. Voraussetzung für Euro 3 war ne ME-Motronic mit E-Gas. Der 98er vor Facelift hat n Gasbowdenzug. Muss Euro 2 sein.
     
  5. #4 Tomspeed, 10.04.2020
    Tomspeed

    Tomspeed AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    jup ist 98 mit Mechanischer Drosselklappe, ist Euro 2. Also trotz 000 brauche ich ein Abgasgutachten.

    Danke
    wünsche frohe Ostern und Gesundheit
    mfg
    Thomas
     
  6. #5 mawi2012, 10.04.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.853
    Zustimmungen:
    316
    Nicht trotz 000, sondern weil Euro2 bzw 000, auch für genullte braucht man ein AGG, soweit ich weiß.
     
  7. Uargh!

    Uargh! AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Zwei Dinge sollten jetzt greifen.

    1. Zum einen brauchst du ein AGG da du über Euro 1 bist.
    2. Zum anderen ist dir dir die Eintragung mittels AGG nach R67-01 aufgrund der ausgenullten Schlüsselnummer überhaupt noch möglich.

    Hättest du ne Schlüsselnummer in der TSN könntest du ohne ne R115 Anlage gar nichts mehr machen.
    Und die gibts kaum bis gar nicht für Euro 2 Fahrzeuge.

    Gruß
     
  8. #7 V8gaser, 10.04.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.880
    Zustimmungen:
    645
    Für Fz bis einschl. Euro 2 brauchst immer ein AGG und Fz genullt sind - Typ Schlüssel sowie EG Typgenehmigung Nummer mit Abgas über Euro 2.
    ECE115 ab Euro 2 wen nicht genullt. Wenn nur der Typ genullt ist, aber eine EG Typgenehmigung (unter K in FZ Teil II ) Nummer drin steht, braucht es ein ECE115

    Gar nix brauchst nur für Fz die Euro 0 (od 1) sind.
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.863
    Zustimmungen:
    523
    bis SchlüsselNr. 43 AGG, ab 44 R115.
     
  10. Uargh!

    Uargh! AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Euro 1 genullt braucht kein AGG. Kann mit R67-01 Teilen so eingetragen werden. Hat zumindest letztes Jahr beim 1992 Grand Cherokee funktioniert.
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.863
    Zustimmungen:
    523
    Hat V8gaser doch geschrieben.
     
  12. Uargh!

    Uargh! AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    "Für Fz bis einschl. Euro 2 brauchst immer ein AGG und Fz genullt sind - Typ Schlüssel sowie EG Typgenehmigung Nummer mit Abgas über Euro 2."

    Dann verstehe ich den Satz nicht.
    TÜV Nord Hannover sagt "Alles was bis und einschliesslich Euro 1 ist braucht kein AGG. Genullt oder nicht"
    Aber vielleicht ist das im Süden ja anders.
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.863
    Zustimmungen:
    523
    Wurde doch alles geschrieben, Warum machst Du jetzt wieder ein Fass auf?
    Wenn unter K eine Euro Typgenehmigungsnummer steht, braucht auch ein Ausgenullter die R115!
    Das ist nicht nur im Süden so. Aber es gibt auch Prüfstellen ohne Plan.
    Ich habe nur die Schlüsselnummern ergänzt wo die Grenze zwischen AGG und 115 ist. Schreib ich Chinesisch oder was?
     
  14. Uargh!

    Uargh! AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    "Für Fz bis einschl. Euro 2 brauchst immer ein AGG"

    Bin ich der Einzige der liest? Das ist nicht richtig!
    Aber ich mach wieder das Fass auf. Ist okay.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.863
    Zustimmungen:
    523
    wir hatten schon solche Fälle, wie viele unter k hattest Du schon?
     
  16. Uargh!

    Uargh! AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Schreibe ich Chinesisch?
    "Für Fz bis einschl. Euro 2 brauchst immer ein AGG"
    DAS IST FALSCH. Und was anderes habe ich nicht gesagt.
    Jetzt fängst du mit irgendwelchen K-Nummern an.
    Was soll das?
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.863
    Zustimmungen:
    523
    Sollte Euro 3 heißen, deshalb hab ich die Nummern ergänzt.
     
  18. Uargh!

    Uargh! AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    So. Aber ICH mach das Fass auf?
    Auch dann ist das Quatsch.
    Ab EURO X brauchst ein AGG. Nicht BIS.
    Fair bleiben Leute. Aber das ist hier ja nicht so einfach.
     
  19. #18 V8gaser, 10.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.880
    Zustimmungen:
    645
    Muss grad schmunzeln, weil er auf ignore steht und auf einmal Klaus so loslegt :-)
    Mir hat letztes Jahr auch ein Prüfer ein Euro 2 Auto ohne AGG abgenommen- weil er es übersehen hat, deshalb ist es aber nicht richtig bz so vorgeschrieben.
    Das mit dem Cherokee...der ist doch genullt, schreibste selber.....
    Und:" Eintragung mittels AGG nach R67-01" Die R67 befasst sich mit den Prüfzeichen, das ist was anderes wie die ECE115, aber kein Vorläufer oÄ. - somit ist diese Aussage - wie vieles andere auch mal wieder Quatsch, sorry. Du widersprichst dich von post zu post selber, nörgelst aus Prinzip nur dagegen ohne zu wissen um was es genau geht, hast vielleicht 1,2 Autos mal abnehmen lassen, von Prüfern die auch nicht fit waren und am Ende kennt sich Keiner mehr aus.
    Hier, post 17 - logisch brauchst du für ein NORMALES Fz nur BIS einschließlich EURO 2 ein AGG!!!!!!!!!!!!!!! Genullt ist das wieder anders!!!!!!!!!!!! Aber auch nur wenn eben beide Eintragungen genullt sind - das checkst ja auch schon wieder nicht...... Ich hab auch nichts anderes geschrieben.
    Ich habs einfach und verständlich geschrieben, glaubs oder nicht.
    So, wieder ab auf ignore, das wird mir echt zu blöd, sorry.

    Können wir auch ganz einfach machen:
    QUOTE="Tomspeed, post: 278251, member: 10052"]
    Braucht der ein Abgasgutachten oder nicht?
    Wenn nicht, wo steht das geschrieben?[/QUOTE]
    Tja... :-)
     
  20. Anzeige

  21. Uargh!

    Uargh! AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Alter Schwede.
    Es reicht nicht, dass deine Webseite vor Rechtschreibfehlern nur so brummt, lesen kannst du auch nicht. Und das hast du schon mehr als einmal bewiesen.
    Du interpretierst, wie es dir gerade passt. Das was du da schreibst, hat kein Mensch behauptet. Lies doch noch mal. Du schreibst einfach nur in sich nicht schlüssigen Quark. Dazu kommt die Lamdbasondennummer von letztem Mal. Da warst du und auch andere hier offensichtlich in der Meisterschule krank.
    Hier irgendeinen Müll rein zu schreiben und dann andere diffamieren, denen was auffällt.Immer das Gleiche. Fehler machen andere - nicht die heiligen Kühe.
    Man bekommt dass Gefühl das hier der ein oder andere sich herumtreibt, um sich huldigen zu lassen - nicht um zu helfen.
    Was hier an Tatsachen verdreht wird, ist schon beachtlich. Und immer wieder Rückzugsgefechte mit Diffamierungen. Gerade bei dir lieber Herr Brem, bin ich der Meinung, dass du mir gar nicht richtig folgen kannst.
    Dann viel Freude weiterhin beim Leute durcheinander bringen.
     
  22. Uargh!

    Uargh! AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Klaus - du als Admin. Lösch bitte mein Profil. Dann könnt ihr hier ungestört weiter machen. Super Forum.
     
Thema:

000 im Fahrzeugpapieren Abgasgutachten?

Die Seite wird geladen...

000 im Fahrzeugpapieren Abgasgutachten? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es von KME ein Abgasgutachten für W124 280T ( M104 )?

    Gibt es von KME ein Abgasgutachten für W124 280T ( M104 )?: Hallo Gemeinde, kann mir wer sagen, ob es von KME ein Abgasgutachten für den W124 mit dem 280 Motor 193 PS Baujahr 1993 gibt. Und wenn ja um...
  2. Wo kriege ich noch ein Abgasgutachten für Euro 2 Fahrzeug?

    Wo kriege ich noch ein Abgasgutachten für Euro 2 Fahrzeug?: Hallo, ich fahre einen Mazda 626 mit Euro 2 und einer Kme Nevo plus Anlage, aber noch nicht eingetragen, wollte es aber machen. Autogas Extrem...
  3. Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94

    Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94: Hallo, wo bekomme ich ein Abgasgutachten? Git das spezielle Icon auskünfte? Danke mfg Thomas
  4. Suche Abgasgutachten KME

    Suche Abgasgutachten KME: Hallo, bei meinem Volvo 965 2,5l Auto. ist eine KME Nevo Verbaut. Diese soll nun eingetragen werden. Laut Nachfrage der Fa. Kaldem beim TÜV kein...
  5. LPG-Anlage mit Abgasgutachten (Euro 3) aus 2016 noch eintragbar?

    LPG-Anlage mit Abgasgutachten (Euro 3) aus 2016 noch eintragbar?: Hallo zusammen, habe einen Mercedes E-Kombi (S210, E 280 Baujahr 2001 mit Euro 3) vor der Tür stehen, der eine KME-Anlage verbaut hat, die jedoch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden