Zylinderkopf kaputt...

Diskutiere Zylinderkopf kaputt... im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Ich habe einen Honda Civic Baujahr 2011 und bin jetzt 39000 km mit einer Prins Anlage gefahren. Letzte Woche merkte ich das Wagen nicht so richtig...

  1. Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Honda Civic Baujahr 2011 und bin jetzt 39000 km mit einer Prins Anlage gefahren. Letzte Woche merkte ich das Wagen nicht so richtig Anzog und es kamen Geräusche hinzu die ich im Prinzip nur hörte wenn ich Gas gab und der Wagen dabei fuhr, also nicht im Stand. Zudem ging die Motorblockanzeige an und das VSA! Symbol. Ich mit dem Wagen nach Honda, der Meister dort teilte mir mit das ich mit zu magerem Gemisch fahre und die Gasanlage eingestellt werden müsste. Also Gas abgestellt und auf Sprit gefahren. Bin dann etwa insgesammt noch 30 km gefahren. Am Freitag wollte ich dann zum Gasanlagen einbauer fahren und da zog der Wagen nicht mehr an. Ich lies in Abschleppen zum Einbauer und der klemmte die Gasanlage ab und sagte das dass Problem nicht an der Gasanlage liege. Ich bin dann gefahren nach Honda, mit 40 km oder so. Von dort erhielt ich dann Mittags die Hiobsbotschaft...der Zylinderkopf sei hinüber. Eine Zündkerze habe sich durch die zu hohen Temperaturen durch das zu magerer Gemisch aufgelößt und die Teile hätte sich im Zylinderkopf verteilt...ob noch weitere Schäden vorliegen könne man noch nicht sagen...Kosten minimum 2500.- Euro! Ich habe mit jemanden gesprochen der auch Gasanlagen umrüstet. Er meint so einen Quatsch habe er noch nie gehört das sich eine Zündkerze auflöse oder zerbrösel...dies kann beim herausdrehen passieren, wenn sie fest hängt...aber dann wäre das ja nicht meine Schuld, oder? Sollte ich einen Gutachter einschalten? Bin zimlich verzweifelt....:angst:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zylinderkopf kaputt.... Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 22.06.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Herzlich Willkommen Xara

    Wir wollen Bilder :-)

    So etwas gibt es nicht!

    Vorallen nicht bei der Laufleistung.

    Gruß Armin
     
  4. #3 Xara, 22.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2014
    Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Bilder habe ich leider (noch) nicht. Muss ja Montag wieder hin...Mir kam das auch komisch vor...was kann man denn sehen außer beim Zylinderkopf wo die Zündkezre eingeschraubt war. Ich denke mal das ich ja in der Beweispflicht stehe...
     
  5. #4 Rabemitgas, 22.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Motoren können immer mal kaputt gehen.

    Woher das dann gekommen ist kann man anhand von Bildern gut mutmaßen. Vielleicht lag es auch an der Kerze, oder Materialfehler.

    Klar kann mal eine Gasdüse defekt gehen und ein Zylinder abmagern. Aber das merkt man am laufen schon vorher gut. Vorallen an der ruckeligen/zackigen Lambdaspannung. (im Leerlauf)

    Gruß Armin
     
  6. #5 Xara, 22.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2014
    Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Geruckelt hat der Wagen gar nicht. Er hatte keinen richtigen Anzug und machte ein komisches Geräusch...ich habe ein Video davon gemacht und lade das mal hoch. Das Geräusch war auch nur während der Wagen bei Gasgeben fuhr, nicht im Stand. Erst am Freitag konnte man es auch im Stand hören. Aber beide, Gasanlagebauer und Hondameister sagte ich könne fahren...

    So, hier ist das Video: Autogas - YouTube
     
  7. #6 BMWX5fahrer, 22.06.2014
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    40
    Hallo Xara, las mal die Kompression prüfen u. stell mal das Bild von den 4 Zündkerzen ein.
     
  8. Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So...das war ein langer Tag...mit hin und her. Also erst einmal...nicht die Zündkerze ist kaputt, sondern das Gewinde im Zylinderkopf. Honda will das ganze Teil wechseln, der Gasanbieter sagt das sei nicht nötig, man könne ein neues Gewinde mit Hülse benutzen was natürlich deutlich billiger wäre. Die Versicherrung der Gasanlage sagt natürlich...nö...das liegt nicht an der Gasanlage...das ist ein einbaufehler (bei Herstellung). Honda sagt natürlich...hey...da ist ja eine Gasanlage drin...damit haben wir nichts zu tun...also bleiben der Schaden und die Kosten beim Halter. Ist das noch ok? Was haltet ihr von der Alternative?

    Hier mal die Zündkerze...sehr trocken...

    IMGP9148.jpg
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.136
    Zustimmungen:
    443
    Ein defektes Kerzengewinde hat auch weder mit der Gasanlage noch mit Honda was zu tun. Da hat wohl einer schlichtweg mal zu fest angezogen.
    Zauberwort: Drehmomentschlüssel.
     
  10. Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja...aber es war ja auch noch nie jemand an den Zündkerzen...also von werk ab...aber das sieht man bei Honda auch nicht ein. Ich war ja bei allen Inspektionen...
     
  11. #10 Thorium, 23.06.2014
    Thorium

    Thorium AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht der Einbau betrieb?
    Die werden evtl den Elektrodenabstand verändert haben?
     
  12. Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Na Super...die sind insolvent...
     
  13. #12 BMWX5fahrer, 23.06.2014
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    40
    Hallo Xara, geh zu einen Motorinstandsetzer der macht dir einen neuen Gewindeeinsatz rein kostet dich ca,50- 100.- EUR u. die Sache ist erledigt.
     
  14. #13 Rabemitgas, 23.06.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Also doch wieder kein Gas Schaden.

    ich bin ganz fest der Meinung "Gasschäden gehören immer ins Reich der Mythen"

    Gruß Armin
     
  15. Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ein Motorinstandsetzer? Habe ich noch nie gehört...gegoogelt und sogar ganz in meiner Nähe gefunden...da gehe ich doch mal morgen nachfragen...Danke für den Tipp!
     
  16. olizum

    olizum AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Also die Kerze die Du gezeigt hast sieht nicht so aus, als ob dieser Zylinder zu mager lief.
    Allerdings hast Du uns nicht die Kerze mit dem zerstörten Gewinde gezeigt?
    Das war ein anderer Zylinder?
     
  17. Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das ist die Kerze die Honda rausgeholt hat. Hab den Wagen gerade nach Duisburg schleppen lassen und bin da nun bein einem Motorinstandsetzer...aber vor Ende nächster Woche wird der nicht fertig....
     
  18. Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Na toll...Auto ist fertig...Die Firma die die Hülse eingesetzt hat nimmt 210.- Euro netto...und Honda? 1800.- Euro für ein und ausbau vom Zylinderkopf? Kann das sein? Auf dem Werkstattauftrag hat man mir 4,5 Stunden aufgeführt...am Telefon gerade berechnet man 10,5 Stunden! Das ist doch Sch****! 2500.- hätte ein neuer gekostet und jetzt 2000.- für einen reparierten? Klar...sind 500.- weniger...aber trotzdem! Aber ist das rechtens? 4,5 Stunden und dann 10,5 Stunden?
     
  19. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    2500 hätte ein neuer ohne Ein und Ausbau gekostet...da wäre Arbeit sicher auch dazu gekommen...aber mal ehrlich ZK ausbauen dauert bei der Kiste 5h??? Bitte was???
     
  20. Anzeige

  21. Xara

    Xara AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ein anderer bzw. der erste Honda Händler sagte mir heute 1200.- Euro für den Zylinderkopf plus einbau...erst meinte er auch das es zuviel Stunden seien...doch dann sah er nach und bestätigte 10,1 Stunden! Für einen Zylinderkopf?
     
  22. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    na das sind ja saubere Arbeitswerte...
     
Thema: Zylinderkopf kaputt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kia ceed bj. 2010 wie merkt man das zylinderkopfdichtung kaputt ist

Die Seite wird geladen...

Zylinderkopf kaputt... - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopf kaputt - und nu?

    Zylinderkopf kaputt - und nu?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab gerade schon einige Threads hier im Forum zum Thema gelesen. Allerdings bringt mich das bei meiner...
  2. Zylinderkopfdichtung

    Zylinderkopfdichtung: hallo, ich fahre einen BMW 630 Baujahr 2004. Ich habe eine BRC-Gasanlage nachrüsten lassen. Die Gasabnlage ist jetzt ca. 25.000 KM in Betrieb....
  3. Neuer Zylinderkopf + Ventile + sequent Additivsystem verbaut - Einschätzung erwünscht

    Neuer Zylinderkopf + Ventile + sequent Additivsystem verbaut - Einschätzung erwünscht: Liebe Forumenmitglieder, nachdem meine Ventilsitze nach 135.000km Autogasnutzung fertig waren und mein Nockenwellenlagerdeckel ebenfalls gerissen...
  4. Zylinderkopf im verkehrten Winkel angebohrt, Motor verbraucht auf 400 KM 2 Ltr. Öl

    Zylinderkopf im verkehrten Winkel angebohrt, Motor verbraucht auf 400 KM 2 Ltr. Öl: Hallo, mein Autogas Umrüster hat ein Loch im Zylinderkopf verkehrt gebohrt kam Öl aus Bohrung, , nach seinen Aussagen, wie soll man sich hier...
  5. Zylinderkopf "Sinter-Ventilsitze" in einem Audi A2-1,4 cm3 (Alukugel)

    Zylinderkopf "Sinter-Ventilsitze" in einem Audi A2-1,4 cm3 (Alukugel): Obwohl vor knapp 30Tsd KM der Zahnriemen gewechselt wurde ist die Wasserpumpe (Schrott-teil, Montags-teil, Billg-teil od. garnicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden