Zylinderabschaltung BMW 325i. Gasanlage schuld?

Diskutiere Zylinderabschaltung BMW 325i. Gasanlage schuld? im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich habe (immernoch) ein Problem. Dieses wird nun von sporadischen Problemen zum Dauerproblem. Bei warmen Temperaturen (so knapp 20 Grad...

  1. Tobi82

    Tobi82 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe (immernoch) ein Problem. Dieses wird nun von sporadischen Problemen zum Dauerproblem.

    Bei warmen Temperaturen (so knapp 20 Grad und Sonneneinstrahlung) startet mein E46 325i nur noch auf 5 Zylindern (Fehlereintrag: Zylinderabschaltung Zylinder 4...Zündaussetzer).
    Früher hatte ich dieses Problem ein paar mal im Jahr, seit diesem Jahr wo es wärmer ist, ist es reproduzierbar immer bei warmen Wetter. Nach kurzer Zeit geht der Motor ins Notlaufprogramm und nach 2-3 mal neu starten fängt er sich irgendwann wieder.
    Das Problem tritt auf Benzin auf und wenn es auf Gas schaltet ist es weg. Da ich am Auto selbst nicht mehr weiß was ich kontrollieren soll würde ich nun auf die Gasanlage tippen.
    Zündkerzen wurden getauscht, Zündspulen quer getauscht...Zylinderkopfdichtung und Wassereintritt in Zylinder 4 kann auch ausgeschlossen werden...es wurden mehrfach Kompressionstests durchgeführt.

    Ist es technisch möglich das die Gasanlage an Zylinder 4 beispielsweise beim Kaltstart Gas einspritzt obwohl das Auto auf Benzinbetrieb startet? Somit würde Gas und Benzin eingespritzt und der Zylinder verschluckt sich? Oder gibt es andere Möglichkeiten? Bisher konnte mir leider keine Werkstatt helfen, so das ich erst mal selbtst möglichst viele Fehlerquellen ausschließen möchte.
    Oder kann man ganz klar sagen das ein solcher Fehler nicht durch die Gasanlage entstehen kann? Derzeit fahre ich auf nur auf Benzin und das Problem tritt nicht auf.

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 28.04.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Ist vielleicht Verdampfer Überdruck an dem Zylinder angeschlossen?

    Gruß Armin
     
  4. Tobi82

    Tobi82 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe geht der Überdruckschlauch ins nichts (einfach in den Motorraum)
     
  5. #4 Rabemitgas, 29.04.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Dann kann es auch sein, das der einfach unheimlich falsch eingestellt ist.

    Gruß Armin
     
  6. #5 VIPP-GASer, 30.04.2014
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Also die Gasanlage KÖNNTE hier tatsächlich die Ursache sein.
    Wie alt ist Deine Gasanlage?
    Ist der Emulator "gesteckt"?

    Das die Gasanlage nach dem Kaltstart einen Zylinder (getaktet!) mit Gas versorgt ist nicht möglich. Aber es ist möglich, dass die Gasanlage den betreffenden Zylinder nicht freigibt. Sprich: der Zylinder bekommt kein Benzin. Natürlich sind das auch Fehlzündungen, wenn der Zylinder garnichts bekommt.
    Du schreibst ja auch, dass der auf Gas dann läuft bzw. nach mehreren Startenversuchen.
    Ich denke, Du hast ein EMU-Problem.

    Gruß
    Georg
     
  7. Tobi82

    Tobi82 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Nein, mein EMU ist noch gelötet. Die Gasanlage ist seit 2006 verbaut und schätzungsweise auf einem relativ alten stand.
    Ist es möglich den EMU selbst zu tauschen, oder muss da was programmiert werden? Als Elektroniker würde ich mir den tausch / das umlöten zutrauen.
     
  8. Anzeige

  9. Tobi82

    Tobi82 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nochmal was gelesen...ist es nicht sogar sehr warscheinlich das der Emulator das Problem auslöst? Gerade im bezug auf die temperaturabhängigkeit des Problems hab ich da jetzt viel von gelesen.
     
  10. #8 VIPP-GASer, 30.04.2014
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Mir ist kein Temperaturabhängiges Problem bekannt. Bei der Variante ohne Stecker ist ein feuchtigkeitsabhängiges Problem bekannt, wenn die sehr alt werden. Was sie ja in der Regel werden, siehe Deinen.

    Wenn die Emu´s ein Problem bekommen, dann laufen die ohne Stecker eigentlich im Gasbetrieb nicht, die mit Stecker im Benzinbetrieb nicht.
    Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Gruß
    Georg
     
Thema: Zylinderabschaltung BMW 325i. Gasanlage schuld?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lpg sporadisch zylinderabschaltung

    ,
  2. bmw zylinderabschaltung

    ,
  3. verbrennungsaussetzer prins steuergerät schuld?

    ,
  4. prins motorraum notlauf
Die Seite wird geladen...

Zylinderabschaltung BMW 325i. Gasanlage schuld? - Ähnliche Themen

  1. Phaeton W12 umrüsten - Zylinderabschaltung

    Phaeton W12 umrüsten - Zylinderabschaltung: Hallo zusammen, ich fahre einen VW Phaeton GP3 6.0 W12 und möchte diesen gerne auf LPG umrüsten lassen. Ich lege dabei keinen Wert auf...
  2. Zylinderabschaltung: Probleme im LPG-Betrieb

    Zylinderabschaltung: Probleme im LPG-Betrieb: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein Problem ein Problem mit meiner BRC-Gasanlage. Zunächst einige Angaben zum Fahrzeug und zur...
  3. Dodge Challenger SRT 8 Zylinderabschaltung?

    Dodge Challenger SRT 8 Zylinderabschaltung?: Moin Moin, Anfang nächsten Jahres gibt`s wieder ein neues Auto :D Ich überlege einen Dodge CHallenger SRT8 zu kaufen und auf LPG umzurüsten....
  4. Zylinderabschaltung nach Einstellung Ventile und Zylinder

    Zylinderabschaltung nach Einstellung Ventile und Zylinder: Zyndaussetzter bei langsamer Fahrt oder im standHallo habe einen Hyundai santa fe2,7 gls. Eingebaut ist eine jtg Icom gasanlage. Bei 110000 km...
  5. Zylinderabschaltung E46 Prins VSI

    Zylinderabschaltung E46 Prins VSI: Hallo zusammen, ich hoffe hier kann mir jemand helfen, da mein Umrüster mit seinem Latein am Ende ist... Ich habe in 11/2009 meinen BMW E46 -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden