Zum Thema Zündkerzenwechselintervall

Diskutiere Zum Thema Zündkerzenwechselintervall im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, mal ein paar Fakten. Ich empfehle ja grundsätzlich zu jedem Ölwechsel einen Kerzenwechsel zu machen. So ist man auf der sicheren...

  1. #1 Martin230TE beim frickeln, 30.05.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    mal ein paar Fakten. Ich empfehle ja grundsätzlich zu jedem Ölwechsel einen Kerzenwechsel zu machen. So ist man auf der sicheren Seite, lt. DB ist für meinen 230TE von 1982 ein Wechselintervall von 20 000 km vorgesehen.

    Bei den Modellen W124 und W126 mit verbesserten Ölfilter gilt alle 30 000 km, viele Kerzenhersteller brüsten sich damit das die Kerzen heute ohne Probleme 60 000 km - 100 000 km gefahren werden können. Das dies nicht so ist, kann ich anhand dieser Bilder belegen, wenn dann sollten wenigstens die Wartungsintervalle des Herstellers eingehalten werden.

    [​IMG]
    [​IMG]

    So neben bei, das die Verbrennungstemperatur nicht höher gelegen hat, sollte man an der Kerze und deren leichter Braunfärbung schön erkennen können. Sogar der Chrom ist noch wie neu. Das ist mittlerweile auch wissenschaftlich hinterlegt, das Gas, vorausgesetzt es verbrennt nicht zu mager kühler verbrennt als Benzin. Der Wagen wurde überwiegend auf Autobahnen bewegt.

    Gruß
    Martin
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 30.05.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Naja Martin eine Platin Kerze kann 60-100tkm halten.

    Deine hat ja standart Elektroden, die sollten echt nach 20 Tkm raus.

    Ich fahre in meinem 430er 16stück Platin Iridium NGK mitlerweile problemlose ca.90 TKM auf Gas.

    Ich werde die jetzt mal wechseln, weiß aber jetzt schon das sie noch gut sind, wenn nur eine von den 16 Stück an der Verschleißgrenze liegen würde, quittiert der Motor das mit Zündaussetzer Zylinder X

    Gruß Armin
     
  4. #3 Martin230TE beim frickeln, 30.05.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Ok, Platinkerze ... nochmal ne andere Baustelle, die lehne ich wegen Unwirtschaftlichkeit ab. Mag sein, das dies bei so einem 430TE anders ist, denn schon Otto sang einst: "Das ist alles hier verbaut" als Parodie von den Prinzen "Das ist alles hier geklaut". Mich lachen die Kerzen gerade so an und alle 20 000 km mal 12€ investieren ist günstiger als alle 60 000 km 60€ für einen Satz Platinkerzen. Zumal ich dann halt wieder was frisches drin habe und einen Zündaussetzer mit Backfire möchte ich bei einer Venturi nicht erleben. Und ich hab was zum frickeln ;)

    Gruß
    Martin
     
  5. #4 Rabemitgas, 30.05.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Vor allen glaube ich, das es für deinen gar keine Platin Kerzen gibt.

    Von daher ist das was du schreibst 100% Korrekt, aber man kann es nicht verallgemeinern.

    Die meißten Hersteller nehmen bei modernen Autos heute schon in der Erstausrüstung NGK Platins.

    Gruß Armin
     
  6. #5 Martin230TE beim frickeln, 30.05.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Naja, es gäbe diese schon, von NGK wurde mal die BP7EVX für die M102 Motoren empfohlen, seit dem die ihre Laser dir ein Loch in den Geldbeutel Line eingeführt haben, empfehlen sie die LPG 5 und haben dafür die BP7EVX mehr oder weniger aus dem Programm genommen. Die Laserline 5 kostet der Satz mittlerweile bei Ebay 65€, das ist schon deutlich günstiger als zu deren Markteinführung, als die den gleichen Preis pro Stück haben wollten.
    Dann doch lieber frickeln... :)
     
  7. #6 Maddin82, 30.05.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Ich wechsel nicht besonders gerne kerzen, bin aber momentna mit den orignalen NGK unetrwegs. Vieleicht dreh ich beim nächstens mal die beru uxt1 oder uxt 3 rein dann hab ich länger ruhe
     
  8. #7 Rabemitgas, 30.05.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Meine Erfahrungen mit Beru allgemein waren nie so gut.

    Ich denke die NGK ist und bleiben NR. 1

    Gruß Armin
     
  9. #8 JKausDU, 30.05.2010
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    33
    Habe bei meinem Hyundai auch gerade einen Kerzenwechsel gemacht und habe wieder originale NGK eingeschraubt, zuvor habe ich den Eletrodenabstand auf 0,7 mm verkleinert. Nach 20000 KM fliegen die dann wieder raus. Das sollte ein gutes Intervall sein. Teure Spezialkerzen spare ich mir.
     
  10. Anzeige

  11. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Das empfiehlt sich bei den Youngtimern mit einpoligen Standard-Kerzen in jedem Fall.

    Bei der Gelegenheit sollte man auch gleich die Kompression prüfen lassen, um eventuelle Probleme im Vorfeld zu erkennen. Gerade wenn man eine Gasanlage eingebaut hat, ist das besonders empfehlenswert.

    BTW: Beides, Kerzenwechsel incl. Kompressionsprüfung, wurde früher bei jeder "großen Inspektion" durchgeführt. Da wurde sogar die Zündanlage mit einem großen Boschtester über ein Oszilloskop geprüft.

    Das hatte sich durchaus bewährt.

    Gruß,
    Rudi
     
  12. #10 Martin230TE beim frickeln, 30.05.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1

    Hallo Rudi,
    genau so mache ich das, nur das ich die Kompression auch über die Zündspannung raus bekomme. Sieht man ja, ob die Spannung bei einem Zylinder ausreißt. Falls ja, erst mal Kompressionsmessung. Kann ja auch mal ein verstelltes Ventil sein.

    Gruß
    Martin
     
Thema: Zum Thema Zündkerzenwechselintervall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zündkerzenwechselintervall

    ,
  2. beru uxt1 test

    ,
  3. ngk laserline wechselintervall

    ,
  4. beru uxt1 lpg,
  5. zündkerzen wechseln intervall,
  6. w124 zündkerzen wechselintervall,
  7. w124 zündkerzen intervall,
  8. w124 zündkerzen wechseln,
  9. beru uxt1 wechselintervall,
  10. uxt1 wechselintervall,
  11. Beru UXT1,
  12. uxt1 jpg,
  13. w126 zündkerzen wechseln,
  14. laser platinum ngk wechselintervalle,
  15. wechselintervall ngk lpg,
  16. W126 Intervall zuendkerzen,
  17. w124 zündkerzen erfahrungen,
  18. lpg zündkerzen w124 ngk,
  19. wann zunfkerzen beim w124 wechseln,
  20. ngk lpg zündkerzen wechselintervall,
  21. Zündkerzen laserline intervall,
  22. w126 300 zündkerzen wann wechseln,
  23. wie oft zündkerzen wechseln bei lpg,
  24. ngk laser platinum wechselinterval,
  25. ngk zündkerzen wechselintervall
Die Seite wird geladen...

Zum Thema Zündkerzenwechselintervall - Ähnliche Themen

  1. Ich will das Thema Vialle Si und meinem Peugeot 308 für immer abschliessen

    Ich will das Thema Vialle Si und meinem Peugeot 308 für immer abschliessen: Vor zwei Jahren baute Hager leider in meinem Peugeot 308 1,6 VTI 120PS eine Vialle Si ein. Ohne funktionierende Gasanlage krieg ich den Wagen...
  2. Neues altes Thema 525i 530i oder gar V8?

    Neues altes Thema 525i 530i oder gar V8?: Da ich einen Neukauf demnächst plane gehen meine Gedanken in verschiedene Richtungen. vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich möchte ein Auto mit...
  3. Das leidige Thema Öcotec

    Das leidige Thema Öcotec: Ich habe eine Öcotec Digigas 3-8 VAG Gasanlage in meinem Subaru Impreza verbaut. Ich besitze auch die Abnahmebescheinigung. Zur Eintragung fehlt...
  4. Diskussionsthread zum Thema Autogas Umrüsten ab 2017

    Diskussionsthread zum Thema Autogas Umrüsten ab 2017: Hallo Leute weil ich es als wichtige Info sehe und es deswegen in die News gepinnt habe in denen keiner Antworten kann, hier der...
  5. mal was anderes...thema poolheizung und pflege :)

    mal was anderes...thema poolheizung und pflege :): ich habe mir gestern einen rundpool mit gut 5 m durchmesser aufgebaut. nun meine fragen: was für tabletten nutzt ihr zum chloren, algenvernichtung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden