Zündkerzen

Diskutiere Zündkerzen im STAG Forum im Bereich Autogas Anlagen; hi leutz,meine frage ist bezüglich zündkerzen.fahre einen e39 540iA,habe eine stag300 anlage und 2 zavolli verdampfer.werde jetzt die zündkerzen...

  1. KiLLa1

    KiLLa1 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    hi leutz,meine frage ist bezüglich zündkerzen.fahre einen e39 540iA,habe eine stag300 anlage und 2 zavolli verdampfer.werde jetzt die zündkerzen mal tauschen.aber bin mir unschlüssig welche ich nehmen soll.der eine sagt die der andere diese und so weiter:)was würdet ihr mir denn vorschlagen.danke schonmal im voraus und mfg Mustafa
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zündkerzen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. platti

    platti AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    nimm die von BMW Empfohlenen.
    In meinem Fiat bleiben auch die Orginalen drin. ( Laut Fiat )
     
  4. #3 paashaas, 16.11.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bleib bei den originalen. Damit wirst du keine Probleme haben.

    Grüße

    Carsten
     
  5. #4 krischan, 18.11.2009
    krischan

    krischan AutoGasAuskenner
    Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Es muß mit dem org. Kerzen funzen.

    Aaaaaber, man kann auch die NGK Iridium nehmen, sollen gefühlt besser zünden, ich hab' die mal getestet und die bleiben drinne. Hab' allerdings nur 4 Stück drinne (und nicht 8 oder gar 16 Stück).
    Ist sehr subjektiv, aber ich fahre die nun schon gut 35 tkm und top. Vorher mit den absolut günstigsten Kerzen fuhr der Bock auch nicht viel anders, nur die waren bei 30 tkm fertig.
     
  6. #5 Marc53844, 24.11.2009
    Marc53844

    Marc53844 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Bei der C Klasse eines Kollegen mussten die Abstände der Zündkerze verkleinert werden. Sonst ruckelte er nur so vor sich hin.

    Gruß Marc
     
  7. #6 krischan, 24.11.2009
    krischan

    krischan AutoGasAuskenner
    Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eher nicht normal, waren das denn alte Kerzen?

    Mein Kollege fährt nen W202 mit 2 l Motor und Stag 300, er hat sich später auch die NGK Iridium verbaut und hatte ein gefühltes "Besser".

    Die Anlage läuft übrigens auch völlig problemlos, nur einmal bisher in 25 tkm habe ich die Gasmappe leicht verändert und die Umschalttemp. auf 25° gesetzt.
     
  8. #7 Marc53844, 24.11.2009
    Marc53844

    Marc53844 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Also er hat nen 2 Liter Kompressor. Nach der Inspektion bei Mercedes lief der Wagen plötzlich schlecht. Nach langem Rätselraten haben wir festgestellt das neue Zündkerzen verbaut wurden. Haben den Abstand dann etwas reduziert und schon lief der Wagen wieder einwandfrei.
     
  9. #8 vonderAlb, 24.11.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    50
    Auch in meinem Motor bleiben die Originalen drin.
    Allerdings sind es schon NGK Iridium-Kerzen (Erstausrüstung). Vorteil: müssen nur alle 100.000 km gewechselt werden.

    Mit dem Einbau der Gasanlage wurden die Kerzen nicht getauscht. Sowohl der Hersteller (Subaru) als auch NGK empfehlen die Iridium-Kerzen auch für den Gasbetrieb. Spezielle Gas-Kerzen sind nicht notwendig. umindestens ist es bei meinem Automodell so.

    Für einen E39 540i empfiehlt NGK den Austausch der Standardkerze (keine Edelmetallkerze) gegen die Gas-Kerze LPG1. NGK: Produktausgabe

    Investiere in hochwertige Edelmetallkerzen. Das rechnet sich denn die halten sehr lange, zünden kräftig und zuverlässig.
     
  10. #9 svictor, 25.09.2018
    svictor

    svictor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute, meine alte Dame (C 180, W202, Bj. 7.1995, Prins-Gasanlage) fährt wie ein altes schönes Sofa. Von Zeit zu Zeit spendiere ich ihr ein paar neue Sachen, damit sie mich weiter durch die Gegend fährt. Jetzt dachte ich an neue Zündkerzen. Sollte ich extra Gas-Zündkerzen kaufen? Oder normale? Es muss nicht das Feinste sein, aber auch nicht billiger Schrott. Hat jemand von Euch einen vernünftig-praktikablen Tipp?
     
  11. Anzeige

  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.279
    Zustimmungen:
    454
    Der ist doch schon ewig mit normalen Zündkerzen am laufen auf Gas.
    Wie hier im Forum schon x-mal durchgekaut einfache einpolige NGK nehmen. Nur keine Bosch!
     
    svictor gefällt das.
  13. #11 svictor, 26.09.2018
    svictor

    svictor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Hinweis - für Profis scheint das ein olles Thema, Fragensteller freuen sich über Deine Antwort!
     
Thema: Zündkerzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmewert zündkerzen 540i

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen - Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen für Scenic

    Zündkerzen für Scenic: Hallo zusammen, ich habe eine Renault Scenic Bj 2012, 2.0 16V mit Automatik und Prins VSI gekauft. Das Auto fährt soweit ganz gut. Nur bei...
  2. Zündkerzenbild bei LPG

    Zündkerzenbild bei LPG: Habe mal nach 12.000km die Zündkerzen rausgeschraubt. Was sagt Ihr zum Zündkerzenbild? Mich interessiert vor allem woher, das Orangene kommt am...
  3. Suche Lpg Zündkerzen

    Suche Lpg Zündkerzen: Hallo in die Runde, ich bin neu hier.. Ich bin auf der Suche nach Zündkerzen für meinen Skoda Superb 3V3 Typ Baujahr 2017 2.0 280Ps Motorcode CXJA...
  4. Zündkerzen für Chevrolet Nubira 1.8 Kombi LPG 121 PS BJ2006

    Zündkerzen für Chevrolet Nubira 1.8 Kombi LPG 121 PS BJ2006: Hallo , ich habe noch zusätzlich eine Frage: Welche Zündkerzen passen genau zu dem Chevrolet Nubira 1.8 Kombi mit LPG Anlage von BIVAL. Ich habe...
  5. Welche Zündkerzen soll man verbauen ???

    Welche Zündkerzen soll man verbauen ???: Moin ihr lieben , so nun nach meiner Vorstellung auch gleich die erste Frage . Nämlich welche Zündkerzen ich am besten besorge. Gut und günstig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden