Zündkerzen Probleme sehr Unterschiedlich

Diskutiere Zündkerzen Probleme sehr Unterschiedlich im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hi, da das Problem mit Aussetzern unter 2000 U/min. noch besteht,kann es sein das die ngk pfr5r-11 (Benzin Intervall 90.000Km) bereits nach 15000...

  1. kakao

    kakao AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da das Problem mit Aussetzern unter 2000 U/min. noch besteht,kann es sein das die ngk pfr5r-11 (Benzin Intervall 90.000Km) bereits nach 15000 "fertig" sind??

    Und welche Nummer haben eigentlich die NGK Laser Line LPG-1 ?!

    Welche sind das hier eigentlich? :

    [h=1]NGK Kerze BKR5EIX-11[/h]
    Und bei vielen liest man,dass sie mit den Originalen Platinkerzen locker 50.000 Km schaffen,bei anderen sind die aber schon nach 15-20.000 fertig!?
     
  2. Anzeige

  3. Nuit89

    Nuit89 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich nehme immer NGK V-Line nach Herstellervorgabe und schmeisse die dann ca. alle 20.000km raus, sahen aber bei den meisten meiner Autos noch ganz okay aus nach 20.000km.

    Hast bei dir mal eine rausgedreht wenn du glaubst, dass die schon fertig sind?

    Gruss
    Henrik
     
  4. kakao

    kakao AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Oder liegts doch an der "Falschen " Luft!

    Mal prüfen....
     
  5. #4 BMWX5fahrer, 04.03.2015
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    38
    um dein Problem zu lösen würde ich Richtung Zündspule suchen.
     
  6. #5 SaYHell0, 05.03.2015
    SaYHell0

    SaYHell0 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Sagt man nicht dass der Verschleiß der Zündkerzen bei gas höher ist? Sprich alle 30tkm von Nöten?
     
  7. #6 kakao, 05.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2015
    kakao

    kakao AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Richtig!

    Sind aber erst 15000 Km Alt!

    UND Zündung würde ich JETZT als NICHTGAS Profi langsam ausschliessen ! Bleiben eh nur noch die Zündspulen.

    Und bei Zündkerzen müsste er doch auch Obenraus schlecht laufen?

    Und jetzt geht das Rätselraten weiter!

    Den:

    Er ruckt immer unter 2000 Umdrehungen .Wenn ich ganz fest aufs Gaspedal trete ist es extrem!Wenn ich sehr sehr langsam beschleunige bis über die 2000 Umdrehungen gehts einigermaßen?!


    Im Leerlauf fällt er dann auch in eine "Schaukel-Ruckel"-Orgie.Aber nicht immer .Oft fängt er sich von selbst!
    Stärker auf D+ .
    Auf P seltener.


    Wenn ich von Benzin auf Gas schalte FETTET er erst leicht an und geht dann stark ins Magere.Bis über +20!


    Manchmal fängt er sich bei so +14 bis +18 und geht dann wieder runter und schwankt dann bei +-4 im Shorttrim.

    Zündspulen im Dunklen mit Wasser besprüht aber nichts auffälliges entdeckt!


    Gestern hat er wieder rum gespunnen unten rum .Auf dem Parkplatz wieder extrem geschwankt.
    Hab dann gleich auf Gas aus gemacht.


    10 Minuten später gute 8 KM OHNE irgendwelche Probleme nach Hause gefahren!!
    Nicht einmal das ruckeln unter 2000 Umdrehungen war da?? ;(


    Als würde irgend etwas "hängen"(in letzter Zeit fast nur noch)

    Jetzt kommts:

    Heute KALT (über Nacht gestanden) angemacht und schon nach ca 5 Sekunden gingen Alle 4 grüne Lämpchen zu der Roten an??

    Ausgemacht und wieder anblieb nur die rote Lampe an.Bei 40 Grad normal OHNE Ruckler auf Gas geschalten und

    gute 20 Km nur auf Gas EINWANDFREI OHNE IRGENDWELCHE RUCKLER ODER AUSSETZER Wunderbar gelaufen!!

    Nur Bank-2 lief dieses Mal leicht ins Magere im Short Trim so +7 bis +12 ABER NUR SPORADISCH zwischendurch!

    Leicht Happy in die Garage gefahren und testweise nochmal auf Benzin geschalten = leichtes Umschaltruckeln.
    Zurück auf Gas = Einwandfrei
    Nochmal auf Benzin = besser als kurz vorher
    Nochmal auf Gas = DANN GING DIE SCH.... WIEDER LOS!! Starke Drehzahlschwankungen und beide Bänke stark Mager bis er ausging!

    Nochmal an gemacht wartet bis er auf Gas springt und? Lief wieder einwandfrei......;(

    Irgendwo schrieb Gascharly bei ähnlichen Symptomen ,dass es das BRC Hauptrelais sein kann!?

    Zitat von Gascharly :

    "Das Relais steuert die Plusseite der Injektoren an, das geht bei den 8 Zylindern schon mal kaputt, daraus resultieren dann die sporadischen Zylinderausfälle und aufgrund der daraus driftenden Kennfelder ist auch den Benzinbetrieb betroffen, das Relais sitzt im Hauptkabelbaum am Steuergerät!
    denn das Relais schaltet die Plusansteuerung der Injektoren durch, die Massegetaktet sind, wenn das Relais hin ist, dann ist aufgrund des Übergangswiederstandes keine lineare Injektorsteuerung mehr möglich.

    Habe es gestern Abend mal bestellt mal sehen....

    Hella nr. 4RA933791-091
     
  8. Anzeige

  9. #7 SaYHell0, 05.03.2015
    SaYHell0

    SaYHell0 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hab das ruckeln bei meinem 4 Zylinder auch ab und zu. Im Leerlauf würgt sich der Motor im Gasbetrieb auch fast ab.. Also geht fast auf 0 die Drehzahl und springt dann wieder etwas hoch.Dieses sägen wurde weniger nachdem ich die drosselklappe und die ansaugbrücke von bisschen Öl befreit habe... Eventuell ist es auch so etwas 'harmloses' bei dir
     
  10. kakao

    kakao AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Heute wieder die ersten 20 Km OHNE Probleme!!
    Werte waren auch gut.

    Dann kurz in niedriger Drehzahl "gegurkt" und aufeinmal gingen die Short Trims stark ins + (bis über +20) dann natürlich das "Leistungsloch" unter 2000 U/min. und an der nächsten Kreuzung sofort aus gegangen!!

    Nach dem Neustart LIEF ER DANN ABER WIEDER OHNE PROBLEME!! Werte passten dann auch wieder.
     
Thema: Zündkerzen Probleme sehr Unterschiedlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zündkerzenprobleme

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen Probleme sehr Unterschiedlich - Ähnliche Themen

  1. Probleme Nach Zündkerzenwechsel Golf 3 Hilfe!

    Probleme Nach Zündkerzenwechsel Golf 3 Hilfe!: Hallo, ich habe einen Golf 3 Variant (Bj. 97, 1.6, 101 PS, MKB: AFT) mit einer Zenit-Autogasanlage. Bisher etwa 30000km problemlos. Vor kurzem...
  2. Zündkerzenbild bei LPG

    Zündkerzenbild bei LPG: Habe mal nach 12.000km die Zündkerzen rausgeschraubt. Was sagt Ihr zum Zündkerzenbild? Mich interessiert vor allem woher, das Orangene kommt am...
  3. Suche Lpg Zündkerzen

    Suche Lpg Zündkerzen: Hallo in die Runde, ich bin neu hier.. Ich bin auf der Suche nach Zündkerzen für meinen Skoda Superb 3V3 Typ Baujahr 2017 2.0 280Ps Motorcode CXJA...
  4. Zündkerzen für Chevrolet Nubira 1.8 Kombi LPG 121 PS BJ2006

    Zündkerzen für Chevrolet Nubira 1.8 Kombi LPG 121 PS BJ2006: Hallo , ich habe noch zusätzlich eine Frage: Welche Zündkerzen passen genau zu dem Chevrolet Nubira 1.8 Kombi mit LPG Anlage von BIVAL. Ich habe...
  5. Welche Zündkerzen soll man verbauen ???

    Welche Zündkerzen soll man verbauen ???: Moin ihr lieben , so nun nach meiner Vorstellung auch gleich die erste Frage . Nämlich welche Zündkerzen ich am besten besorge. Gut und günstig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden