Zündaussetzer Zyl. 3 und 5 G3 m272

Diskutiere Zündaussetzer Zyl. 3 und 5 G3 m272 im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, ich bräuchte mal wieder Hilfe. Vorgeschichte: Am Mittwoch auf dem Weg zur Arbeit blinkt erst die MKL und leuchtet danach...

  1. #1 BernddasTost, 05.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bräuchte mal wieder Hilfe.
    Vorgeschichte:
    Am Mittwoch auf dem Weg zur Arbeit blinkt erst die MKL und leuchtet danach durchgehend.
    Also ausgelesen, Zündaussetzer auf Zylinder 3 und 5. Nachmittags die Zündspulen durchgetauscht und heute morgen wieder die MKL. Erneut Zylinder 3 und 5. Somit die Zündspulen ausgeschlossen, die Kerzen können gewechselt werden, sahen aber noch funktionstüchtig aus.
    Fehler gelöscht und im Leerlauf mal gehorcht. Starte ich den Wagen läuft alles super, sobald der Wagen auf Gas umschaltet läuft der Motor unrund. Gefühlt kurz vorm versagen habe ich auf Benzin umgeschaltet, bevor die Zylinder abgeschaltet werden und da hat er sich gefangen. Gebe ich im Gasbetrieb Gas, so scheint er auch zu laufen wenn er genug zu saufen bekommt...

    Ich ziehe mal die HANA Injektoren in Betracht. Gibt es eine Möglichkeit, wie ich diese durchtauschen und testen kann ob es tatsächlich an denen liegt? Stecker für die Ansteuerung durchtauschen ist wohl nicht die feine Lösung ^^.

    Zum Fahrzeug:
    MB E350 4-MATIC mit Saugrohreinspritzung (Bj.07), 225tkm, KME Diego G3 seit ca. 50tkm drin.
    Motor ist der M272 V6 (ohne Kettenradproblematik).

    Gasanlage wurde vom Vorbesitzer einbauen lassen.

    Danke vorab, netter Gruß Bernd
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 05.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Testen kannst Du die Injektoren mit der Software der Diego. Da kann man jeden Zylinder im Gasbetrieb einzeln zwischen Benzin und Gas hin- und herschalten. Alternative ist, die injektoren der betroffenen Zylinder mit denen anderer Zylinder quertauschen, um zu sehen, ob der Fehler mitwandert. Dazu müsste man den Stecker sowie den Schlauch zur Ansaugbrücke quertauschen.
    Versuchsweise könnte man in das Rail bzw den Schlauch zum Injektor Injektorenreiniger machen, die Software der Diego hat auch eine Reinigungsfunktion, da taktet die wohl im Benzinbetrieb die Injektoren intervallartig an.
     
    BernddasTost gefällt das.
  4. #3 BernddasTost, 05.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Sehr interessant, danke dir. Das wusste ich nicht.
    Falls die verklebt sein sollten dürfte Reiniger aber keine Dauerlösung sein, oder (jemand Erfahrung damit)?

    Sind die Injektoren gesteckt oder werden die einfach abgeschraubt?
    Die Stecker und Schläuche müssten ja an ihrer Position bleiben, wären ja nur die Injektoren die die Position ändern würden, richtig?
    Schläuche sind nicht lang genug um sie weiter zu einem anderen Zylinder zu führen.
    Und die Stecker sind ja auf Ihre Zylinder abgestimmt mit Steuerzeiten, sonst würde ich ja eine Fehlzündung bekommen...?

    Vielen Danke Mawi.
    Die Sache mit dem Konfigurieren hab ich übrigens raus gehabt, nur den Leerlauf nicht eingestellt. Müsste mich aber wieder einlesen.
    Dank deiner Erläuterung bin ich gut zurecht gekommen.

    Netter Gruß
    Bernd
     
  5. #4 mawi2012, 05.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Es gibt ja zwei Hana Varianten, für Rail- und für Schlauchanschluss. Ich kann ich da an irgendwelche Klammern erinnern, die den injektro fixieren, aber genau weiß ich es mangels praktischer Erfahrung nicht. Und ja, wenn die Schläuche nicht lange genug sind, musst Du tatsächlich die Injektoren "bewegen". Die Zuordnung der Injektoren zum Zylinder muss natürlich mechanisch und elektisch stimmen.
     
    BernddasTost gefällt das.
  6. #5 BernddasTost, 05.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß aus dem Kopf nicht welche Injektoren verbaut sind.

    Bzgl. des Reinigungsvorgangs, ich habe gelesen dass man nach Filter in Richtung Rails Benzin oder Zweitaktöl reinschütten kann um Parafine und Verklebungen zu lösen.
    Welche Reiniger würdest du denn empfehlen?
    Würde es erst damit probieren, ist einfacher als alles auszubauen.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.611
    Zustimmungen:
    364
    Stell doch mal ein paar Bilder von der Gasanlage rein. sonst ist das nur Rätselraten.
     
    BernddasTost gefällt das.
  8. #7 BernddasTost, 05.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Geschieht sobald ich von der Arbeit zurück bin.
    Danke für die Hilfestellung.

    Netter Gruß
     
  9. #8 BernddasTost, 05.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    War mal in ner Werkstatt, die meinten die Anlage liefe zu mager und haben sie mal kalibriert.
    Auf Anfrage, dass doch eigentlich eine Map gefahren werden müsse hieß es nur, wir haben unsere Programme...
    Ist die Kalibrierung ohne Fahrt möglich? Hab nur gehört wie die mehrmals ins Pedal getreten haben.

    Mal schauen ob es beim nächsten Kaltstart wieder passiert.
    In welchem Intervall ändert sich denn die Konfiguration?

    Lief schon von zeit zu zeit schlechter aber naja...

    Hab es daher nicht geschafft und bin morgen bei ner Getriebespülung.
    Sobald ich es schaffe schicke ich Bilder rein.
    Möchte auch den Filter auswechseln. Ist bei mir ein 1 -> 2 Filter. Kann ich hier jeden beliebigen nehmen?
     
  10. #9 mazda626, 05.07.2019
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Tolle Werkstatt, demnächst großräumig umfahren.
    Wenn keine neue Map gefahren wird kann das Gassteuergerät doch nicht jeden Lastbereich anpassen.
    Ansonsten wenn die Fehler nochmal auftauchen den o.g. Tip = einzelne Injektoren abschalten bzw auf Benzin schalten - anwenden.
    Oder vielleicht mal während der Fahrt die Einspritzzeiten auf den einzelnen Zylindern vergleichen.
    Hanas kosten ja nicht die Welt, mit reinigen würde ich mich nicht aufhalten. Bei dem M272 gehts ganz schön eng zu wenn die Hanas
    einzeln verbaut sind.
     
  11. #10 BernddasTost, 05.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Dachte dran einfach den Schlauch am Filter abzumachen und etwas Zweitaktöl reinzukippen, wäre ziemlich easy.
    Wie dem auch sei, ich mache mal zwei Postings, hier im Anhang zeige ich euch mal ein paar Infos bzgl. der Konfiguration.
    Hab mal nen Injektoren Test gemacht, es stand dass alle in der Norm sind, deshalb habe ich vorsichtshalber keine Korrektur vorgenommen.
    Die Map sieht noch ähnlich aus, wie ich sie zuvor gefahren bin (letztes Jahr).
    Teilweise passiert es, dass mir der Druck bei 1,5bar landet und wird dann rot untermalt.

    Damit es übersichtlich bleibt, im nächsten Posting die Bilder wie die Gasanlage eingebaut ist.
     

    Anhänge:

  12. #11 BernddasTost, 05.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die Injektoren sind anders als ich bei Armins Videos gesehen habe, nicht direkt am Saugrohrmodul, sondern alles einfach in Schläuchen reingelegt und die Schläuche mit Silikon zum Saugrohr "abgedichtet"...
    Bitte sagt mir, dass es nicht so die Hölle ist...

    Erkennen konnte ich nichts und google spuckt mir auch unterschiedliche Ergebnisse aus (E2 67R-010213 Class 2/110R-004686 C)
    Im Programm steht 2,7mm Düse, ob dies richtig ist kann ich aber nicht beurteilen.

    Besteht hier dringender handlungsbedarf dies mal zu sortieren von nem Profi?
     

    Anhänge:

  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.611
    Zustimmungen:
    364
    Mal ehrlich, der ist einfach grauenhaft umgerüstet. Hier kann man wirklich von ner reingeworfenen Anlage reden.
     
  14. #13 BernddasTost, 05.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe einen Umbau zwar nicht als zwingen erforderlich aber mein perfektionistisches Auge kann sich das auch nicht ansehen. Selbst als Laie was LPG angeht sehe ich dass es absolut nicht in Ordnung ist.
    Ich meine, injektoren mit Schlauch und silikon ans Modul geklebt?

    Was würde mich ein professionelles umrüsten denn kosten...
    Grob geschätzt

    Gruß
     
  15. #14 mawi2012, 06.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Zum Test, wenn da steht Injektoren in Norm, bedeutet dass, die müssen noch nicht erneuert werden, aber es sollten Korrekturwerte in die Software kopiert werden. Daszu würde ich den Test aber lieber 2-3 mal machen und darauf achten, ob die Korrekturen immer ähnlich ausfalle, und wenn ja, Mittelwerte per Hand eingeben. Allerdings geben deine Ergebnisse keine Grund zu Zündaussetzern.

    Du hast die MAP gepostet, die ist ohne Modell aber sowas von uninteressant... im Leerlaufbereich scheint er zu fett eingestellt zu sein.

    Ich sehe, dass da zwei Injektoren mit dem Abgang nach oben rumliegen, dass ist mit Sicherheit kein gute Idee. Und ja, das sind die Hanas in der Schlauchvariante, also kein Railanschluss. Wie die Einblasung in die Ansaugbrücke gelöst ist, kann man nicht erkennen auf den Bildern.
     
  16. #15 BernddasTost, 06.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Keine gute Idee bedeutet?
    Schlecht fürs System oder sogar Gefahr?

    Die Schläuche sind an den Enden wie gesagt mit silikon auf stutzen gesteckt. Wie es darunter aussieht kann ich dir leider auch nicht sagen da ich besser keines abgezogen habe.

    Bringt diese Schlauchvariante Nachteile mit sich oder kann es so bleiben?

    Ich werde wie gesagt die Tage, am besten morgen beim Kaltstart mal gucken ob es wieder auftritt.
    Sollte dies der Fall sein werde ich eine Reinigung in Erwägung ziehen.

    Welche injektoren sind das denn nun, die Hana gold, H2000/H2001?
    Verstehe nicht so viel unter den Bezeichnungen.

    Gruß
     
  17. #16 mawi2012, 06.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Keine gute Idee, da Parafin sich nun mal in Richtung Stößel sammeln kann, anstatt abzufließen, das kann dazu führen, dass die Injektoren erst vernünftig arbeiten können, wenn das Parafin durch genug Hitze wieder flüssig geworden ist. Die Schlauchvariante scheint bei den engen Verhältnissen die einzige Lösung zu sein, da kein Platz unter dem Plastikgedöns ist. Insofern sieht das jetzt alles andere als schön aus, aber funktionieren sollte das schon so, wenn man den Hanas wenigsten etwas Neigung in Richtung Gasausgang gibt.

    Um zu sagen, welche Hanas es sind, würde ich auch nur die Bildersuche in Google bemühen, zumindestens sieht der Schriftzug nach gold aus, also ohne Einschraubdüsen wie Hana grün, ergo 2,7mm.
    Im lpgforum findet man die Aussage, dass die unterschiedliche Stecker haben, sonst gleich sind.
     
  18. #17 BernddasTost, 06.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Sehr interessant, danke erstmal für dieses Fachwissen. Du beschreibst exakt mein Problem ^^.
    Werde mal testen ob der unrunde Lauf sich beruhigt wenn ich am injrktor wackle und versuchen die in eine bessere Position zu bringen.

    Vielleicht liegt das Problem echt an der Neigung.?

    Danke, gruß
     
  19. #18 BernddasTost, 07.07.2019
    BernddasTost

    BernddasTost AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So, bin mal ein wenig gefahren, hatte gestern de Getriebespülung.

    Komischerweise war gestern der Fehler dass beide Banken zu fett laufen und die injektoren im Gas Betrieb machen auch Probleme weiterhin.
    Ist der Wagen warm und ich schalte dann erst um läuft es ohne Probleme.

    Kann mir jemand helfen die injektoren raus zu suchen?
    Ich finde einfach zu viele Produkte auf Google mit der gleichen Bezeichnung. Bin leider nicht so bewandert und finde keine anderen Infos.

    Danke, nette Grüße
     
  20. Anzeige

  21. #19 V8gaser, 07.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.133
    Zustimmungen:
    496
    Ich glaub ich kauf mir auch so ein Getriebespülgerät... seit der Eckert das auf den Markt und die Leut in Angst um ihre Getriebe versetzt hat ist das ein "Must Have"....
    Früher hat man bei nem Automaten einfach regelmäßig das Öl/Filter gewechselt und die haben gehalten. Heut haben die "Lebensdauerfüllung" - bis sie halt kaputt gehen :-) Und schon kannst den Leuten mit sowas unendliche Kohle abnehmen....

    Ah, sorry- zum fred- duch die Kopfüber Düsen dürften die versifft sein, und bei wenig Last unsauber laufen. Reinigen...bei dem Neupreis fast rausgeschmissenes Geld. Neue vernünftig einbauen, sauber einstellen und sollte laufen.
     
    BernddasTost gefällt das.
  22. #20 mawi2012, 07.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    BernddasTost gefällt das.
Thema:

Zündaussetzer Zyl. 3 und 5 G3 m272

Die Seite wird geladen...

Zündaussetzer Zyl. 3 und 5 G3 m272 - Ähnliche Themen

  1. Mercedes W203 C240 Zündaussetzer Fehlzündung im LPG Betrieb Stag (Interface)

    Mercedes W203 C240 Zündaussetzer Fehlzündung im LPG Betrieb Stag (Interface): Guten Tag Leute, Ich habe ein Problem mit dem Auto meiner Tante. Der Wagen lief ganz normal auf Benzin, wenn alle Fehler gelöscht sind. Wenn man...
  2. BMW E39 530i Zündaussetzer im Gasbetrieb

    BMW E39 530i Zündaussetzer im Gasbetrieb: Hallo zusammen, ich besitze einen E39 530i M54B30 mit einer Prins VSI. Ich suche seit langen, woran es liegen kann, das er im Gasbetrieb starke...
  3. Zündaussetzer BMW E46 320i M54 PRINS VSI 1

    Zündaussetzer BMW E46 320i M54 PRINS VSI 1: Hallo LPG-Gemeinde, ich habe mich neu angemeldet, da ich keine direkten Vergleiche/Anregungen im Forum gefunden habe. Ich werde von meinen...
  4. KME Diego G3 - Zündaussetzer im Benzinbetrieb bis Totalausfall

    KME Diego G3 - Zündaussetzer im Benzinbetrieb bis Totalausfall: Hallo liebe Mitglieder, ich bin neu hier im Forum und melde mich, weil ich schier am verzweifeln bin :confused: Letztens kam ein Kunde mit einem...
  5. Zündaussetzer im Gasbetrieb

    Zündaussetzer im Gasbetrieb: Servus Jungs ;) Wenn ich ehrlich bin, hab ich mich mit dem Gasthema noch nie so recht auseinander gesetzt :( Die Anlage wurde vor ca. 5J...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden