Zündaussetzer im Leerlauf auf Gas und Benzin

Diskutiere Zündaussetzer im Leerlauf auf Gas und Benzin im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo liebe Gemeinde! Ich habe seit einiger Zeit einen Unrunden Motorlauf in meinem T5 3.2l v6 und meiner VSi 1. Habe Zündspulen und...

  1. #1 xsandera, 06.09.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Gemeinde!
    Ich habe seit einiger Zeit einen Unrunden Motorlauf in meinem T5 3.2l v6 und meiner VSi 1.
    Habe Zündspulen und Zündkerzentausch schon hinter mir nachdem ich Zündaussetzer auf Zylinder 5 festgestellt habe. Fehler bleibt leider.
    Jetzt habe ich, da der Fehler auf Benzin und Gas ist, gedacht dass das Bezin einspritzventil evtl. defekt ist...
    Die Frage die sich mir stellt, ist ob in dem Fall eines defekten Einspritzventils dann auch der Gasbetrieb gestört ist?
    Im VCDS sind die Zündaussetzer auch nur im Leerlaufbetrieb. Wenn die Drehzahl auf 1000rpm ist, hören die Zündaussetzer auf.
    Viele Grüße
    Alex
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    443
    Ansaugsystem auf Falschluft prüfen, im schlimmsten Fall mal Kompression messen. Ein defektes Benzineinspritzventil beeinflusst den Gasbetrieb nicht. Höchstens der O-Ring wäre defekt....also wieder zurück zur Falschluft.
     
  4. #3 mawi2012, 06.09.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    256
    Oder der Benzininjektor ist undicht und haut die ganze Zeit zu viel Benzin rein? Könnte man ja eventuell auch testen, indem man auf Gas die Benzinpumpe abstellt.
     
  5. #4 xsandera, 06.09.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Also rein elektronisch beeinflusst ein defektes Einspritzventil nicht den Injektor?! Dachte der Zylinder würde dann abgeschaltet werden.
     
  6. #5 V8gaser, 06.09.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Naja, schaltet die Motorsteuerung den betreffenden Zylinder ab, läuft der natürlich auf Gas auch nicht. Sogesehen hat eine defekte Benzindüse schon Einfluss als Folgefehler
     
  7. #6 BMW 523i, 12.09.2019
    BMW 523i

    BMW 523i AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir war es das defekte Einspritzventil, was sich auf den gesamten Betrieb ausgewirkt hat, auch auf Gas. Das Steuergerät schaltet nämlich den Zylinder ab, wenn keine Rückmeldung kommt.
     
  8. #7 xsandera, 16.09.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ja das vermute ich auch.
    Ich lass das tauschen und dann mal gucken.
    Ich werde berichten!
     
  9. #8 xsandera, 03.11.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!
    Ich habe nochmal eine Idee zu dem o.g. Fehler! Da es mir aus diversen weiteren Baustellen noch nicht möglich war, mich um den Bulli zu kümmern, besteht der Fehler nochimmer... ich hab die Düsen zwar schon liegen, aber was ist mit dem Emulator?
    Wie kann ich den Überbrücken? Kann ich einfach einen Beipass legen, mit nem Stromdieb für den besagten 5. Zylinder?
    Gruß
    Alex
     
  10. #9 xsandera, 03.11.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Also ich hoffe ihr habt mich verstanden...
    Es könnte ja ein Problem mit dem Emulator sein. D.h. die Ansaugbrücke runter zu nehmen und die Benzineinspritzdüsen auszutauschen, könnte ich mir sparen. (Ist ein riesen Aufwand beim T5)

    Welche Kabel versorgen den 5ten Pott?
    Muss ich alle überbrücken oder reicht ein Beipass mit Stromdieben von nur dem besagten Zylinder?
     

    Anhänge:

  11. #10 xsandera, 03.11.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Kann mir vielleicht noch jemand sagen, wie ich den Überbrückungsstecker benutze für den Emulator, um die Gasanlage mal komplett aus zu schalten? Nur statt den Emulator, den Stecker dran und dann war es das? Oder muss noch eine Sicherung raus?

    Gruß
     
  12. #11 mawi2012, 03.11.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    256
    Überbrückungsdstecker dran und dann sollte es laufen.
    Welche Kabelfarbe bei Dir verdrahtet wurde, weiß man nicht sicher. Aber die Pinbelegung der Anleitung besagt Pin A6 und B6 für den 5. Zylinder, Kabelfarbe grau-gelb. Und ja, ein Bypass müsste den Emulator ausklammern.
     
  13. #12 xsandera, 03.11.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ok!
    Also nur Abstecken und die Überbrückung dran.
    Wenn der Wagen dann ohne Aussetzer läuft, wird es der Emulator sein, oder?
    Oder das Steuergerät...
     
  14. #13 xsandera, 03.11.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Achso....
    Sind denn alle Emulatoren mit den gleichen Daten, frei austauschbar?
    Also Plug & Play?!
     
  15. #14 xsandera, 04.11.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Soo... den Stecker hab ich probiert. Bedienknopf leuchtet trotzdem orange... hoffe dass ich alles richtig gemacht habe.
    Die Zündaussetzer laufen auf jeden Fall nochimmer wie ne Stoppuhr mit. (im VCDS)
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    443
    Komisch, ich hatte geschrieben, das System auf Falschluft zu prüfen. Wurde einfach ignoriert.
    Da kauft man lieber weiter blind Teile ein. Ehrlich, da kann man nicht mehr helfen.
     
  17. #16 xsandera, 04.11.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Wieso wird es ignoriert? Ich danke Dir für Deinen Einwand und Deine Idee. Habe auf Falschluft geprüft und nichts gefunden. Das ganze System ist von mir abgesprüht worden, der Unterdruckschlauch zum BKV erneuert und runter bis zur zusatzpumpe. War auch rissig, aber Falschluft würde sich ja auf allen Pötten bemerkbar machen und nicht nur auf einem. Es sei denn, die Einspritzdüse ist betroffen oder der Injektor. Ist aber nix....
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    443
    Ist ja ok, hast nur nichts dazu geschrieben.
     
  19. #18 xsandera, 04.11.2019
    xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Nein hab ich nicht, das stimmt.
     
  20. Anzeige

  21. xsandera

    xsandera AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    So Leute... heute Druckverlustprüfung und Kompressionstest!
    Es sieht sehr bescheiden aus. Auslassventile scheinbar an etlichen Pötten Fratze.
    Naja was soll ich sagen? LPG brennt wie die Hölle!

    Ja ist natürlich ein Schlag in die Fresse, aber ändern kann man es nicht.
    Motor muss neu.
     
  22. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    443
    Wieso Motor neu wenn nur die Auslassventile hinüber sind? Verstehs wer will....
     
Thema:

Zündaussetzer im Leerlauf auf Gas und Benzin

Die Seite wird geladen...

Zündaussetzer im Leerlauf auf Gas und Benzin - Ähnliche Themen

  1. Audi TT 1.8T Zündaussetzer im Leerlauf

    Audi TT 1.8T Zündaussetzer im Leerlauf: Hallo Leute, ich habe in meinem Wagen eine Prins Anlage drin, mit Map Sensor, Anlage wurde vor 3 Monaten gekauft. Vom ersten Tag habe ich im...
  2. omvl Dream XXI N-D Zündaussetzer

    omvl Dream XXI N-D Zündaussetzer: Hallo Bin neu in diesem Forum. Also schon einmal Gruß an Alle. Habe einen Mercedes ML 430 übernoimmen mit einer OMVL Anlage. Die Anlage...
  3. Zündaussetzer auf Gas im A6 4.2 (no FSI) V8 KME Nevo

    Zündaussetzer auf Gas im A6 4.2 (no FSI) V8 KME Nevo: Hallo zusammen! Nun habe ich neben meinem Bulli auch im Audi Zündaussetzer vor allem auf Zylinder 7 und 8. Allerdings nur auf Gas, aber auch nur...
  4. E46 330i M54 KME Zündaussetzer Zyl. 4-6

    E46 330i M54 KME Zündaussetzer Zyl. 4-6: Guten Morgen zusammen, ich heiße Ralph und habe mich gerade hier im Forum angemeldet, da ich ein Problem mit meiner Gasanlage habe. Es handelt...
  5. Zündaussetzer Zyl. 3 und 5 G3 m272

    Zündaussetzer Zyl. 3 und 5 G3 m272: Hallo zusammen, ich bräuchte mal wieder Hilfe. Vorgeschichte: Am Mittwoch auf dem Weg zur Arbeit blinkt erst die MKL und leuchtet danach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden