Zündaussetzer bei Gasbetrieb (Zavoli Zeta)

Diskutiere Zündaussetzer bei Gasbetrieb (Zavoli Zeta) im Zavoli Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moin! Ich habe ein Problem mit der Gasanlage meines Espace 2.0i16V JE. Es hat damit angefangen, dass der Motor nach Umschalten auf Gas einige...

  1. #1 käferthias, 22.10.2010
    käferthias

    käferthias AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich habe ein Problem mit der Gasanlage meines Espace 2.0i16V JE.
    Es hat damit angefangen, dass der Motor nach Umschalten auf Gas einige Kilometer Zündaussetzer hatte. Dabei war es egal, ob der Motor schon warmgefahren war, oder nicht. Wenn ich auf Gas umgeschaltet habe, hat es ab und an "gezuckt", nach 3-5km war es weg. Das ging seit 3 Tagen so.
    Jetzt bin ich gestern abend ca. 200 km Autobahn gefahren, nur auf Gas, da fing es plötzlich stärker an zu rucken. Der Motor ist zwar nicht aus gegangen, aber fahren konnte man so nicht. Also hab ich auf Benzin zurückgeschaltet und bin problemlos nach Hause gefahren. Zwischendurch hab ich immer mal wieder probiert, keine Änderung.
    Ich weiss nicht, inwiefern das Problem eventuell mit den Aussentemeraturen zusammenhängt, aber bei warmem Motor sollte das ja eigentlich keinen Unterschied machen.
    Kann es sein, dass das Problem mit einem alten Filter zusammenhängt? Was kann ich tun, um das Problem weiter einzugrenzen?

    MfG
    Matthias
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Ganz einfach, wahrscheinlich sind die Gasinjektoren verklebt und müssen überholt werden. Dann gibts nen neuen Spezialfilter, der das Verkleben verhindern soll.
    Hast Du PAN oder Matrix-Rails verbaut?
     
  4. #3 käferthias, 22.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
    käferthias

    käferthias AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wovon verkleben die denn und was wird bei so einer Überholung gemacht?
    Spezialfilter? Könntest du das etwas genauer spezifizieren?

    Welche Sorte eingebaut ist, muss ich schauen. Rails=Injektoren?

    Gruss
    Matthias

    Edit: Die sehen so aus:
    [​IMG]

    Edit2: Ich habe ein wenig gesucht und eine vollständige Installationdsanleitung samt Funktionsbeschreibung zu dieser Gasanlage gefunden. Die werde ich mir jetzt mal durchlesen, dann kann ich bestimmt gezieltere Fragen stellen. Die Rails sind definitiv die PAN.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Die Verkleben durch verschiedene Beimengungen im Gas (Parafin, Olefin) und neigen eher zum Verkleben wenn sie liegend anstatt stehend verbaut sind. Die Rails werden zerlegt, gereinigt, ggf. neue Kolben und Federn eingesetzt und neu justiert. Ist nichts zum selbermachen. Am besten zu Autogastechnik Triptis(deutscher Importeur für Zavoli) einschicken und überholen lassen. Das kostet nicht die Welt.
     
  6. #5 käferthias, 23.10.2010
    käferthias

    käferthias AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Eingebaut sind sie bei mir so, dass der Auslass nach unten zeigt. Ist das Korrekt so? Würde zumindest Sinn machen.

    Ich habe die Anleitung von Zavoli, die zeigt, wie man die Einstellung vornimmt und den Hub per Schieblehre korrekt einstellt. Muss man danach die Parameter im Steuergerät auch neu einstellen?
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Die Einstellung sollte auf jeden Fall überprüft werden nach der Überholung.
    Aber lass die Fummelei mit dem Messschieber, ist viel zu ungenau. Investier lieber ein paar Euros und lass die Injektoren überholen. Dann bist Du auf der sicheren Seite. Alles andere ist nichts.
     
  8. #7 käferthias, 23.10.2010
    käferthias

    käferthias AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Nabend!
    Ich habe die Injektoren gereinigt, ohne sie zu zerlegen. Eine kurze Probefahrt zeigt keine Auffälligkeiten mehr.
    Ich werde mich noch nach einem neuen Filter umsehen. Einen paraffinabscheidenden Filter scheint es ja von Zavoli zu geben, habe ich gerüchteweise gelesen...
    Ich werde mir jetzt ein Kabel bauen und mich versuchen in die Software einzuarbeiten. Vielleicht werde ich mich ja weit genug aufschlauen können um beurteilen zu können, ob die jetzigen Einstellungen Sinn machen.

    Und vielen Dank 5408V, du hast mir sehr geholfen.

    Gruss
    Matthias
     
  9. #8 540V8, 24.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Ob das von Dauer ist, ist die andere Frage. Auf jeden Fall ist Verschmutzung hier die Ursache.
    Die Kabel gibts für kleines Geld in der Bucht mit Software und Adapter für andere Gasanlagen. Da lohnt die Bastelei kaum und man kann sofort loslegen.
     
  10. #9 käferthias, 24.10.2010
    käferthias

    käferthias AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Adapter für 30 Euro bei der Bucht habe ich gesehen. Aber ich habe alle nötigen Bauteile hier. Ausserdem bin ich überzeugter Selbermacher. Nur so kann ich die Dinge richtig verstehen. Und das ist mir wichtig.
     
  11. #10 krusefl, 27.10.2010
    krusefl

    krusefl AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in dem Beitrag hast Du geschrieben, dass eine Funktionsbeschreibung usw. gefunden wurde.

    Zitat:
    Ich habe ein wenig gesucht und eine vollständige Installationdsanleitung samt Funktionsbeschreibung zu dieser Gasanlage gefunden.

    Ich habe eine Zavoli Alisei. Könnte ich diese Lektüre bekommen?

    Gruß
    Michael Kruse
     
  12. #11 EvandaRoli, 25.04.2014
    EvandaRoli

    EvandaRoli AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, meine Anlage ist zwar vom KME (Diego mit Valtek Rail), aber der Fehler war fast identisch. Auf Sprit lief der Wagen einwandfrei, im Gasbetrieb lief er sauber, wenn er kalt war, aber wenn die Betriebstemperatur erreicht war ruckelte er in fast allen Drehzeahlbereichen. Nach vielen Recherchen wollte ich schon die Anlage neu einstellen lassen, sie könnte ja zu mager stehen, was auch die Zündaussetzer zur Folge haben kann, aber dann bekam ich einen Tipp. Man kneift mit einer Zange vorsichtig die von den Magnetventilen abgehenden Leitungen (Gummischläuche) zusammen. In dem Moment muss die Drehzahl merklich absinken, weil dieser Zylinder kein Gas mehr bekommt. Bei dem 2. Zylinder aber passierte garnichts, was bewies, dass dieser Zylinder kein Gas bekommt. Das Magnetventil hatte einen thermischen Fehler. Nach Austausch des Magnetventils und Kosten von 12,- € lief der Motor wieder wie ein Uhrwerk. So kann man die Funktion der Magnetventile ganz einfach überprüfen, ohne Messgeräte einzusetzen, oder an die Gassteuerung andocken zu müssen. Beste Grüße und gute Fahrt.
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Hast schon mal gesehen, wie alt der Thread schon ist?
     
  14. #13 EvandaRoli, 25.04.2014
    EvandaRoli

    EvandaRoli AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ich natürlich. So, wie ich beim Googlen auf den schon etwas betagten Thread gestoßen bin, wird ja letztendlich jeder andere Suchende darauf stoßen können, und so evtl. geholfen werden. Diesen Hinweis habe ich leider nirgendwo entdecken können. Vielleicht ist er so ja doch in diesem Thread gut aufgehoben. Jedenfalls hoffe ich das. Beste Grüße
     
  15. #14 Stampete, 26.04.2014
    Stampete

    Stampete AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich find das ganz hilfreich weil ich im Moment genau das Problem hab. Hab die Rail zwar erst 10tkm drin aber was solls. So langsam bin ich mehr als nur genervt.
     
  16. H2-LPG

    H2-LPG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Welche Rails hast Du drin ? Wie wurden Sie überholt ? Wann wurden Sie überholt ?
     
  17. #16 Stampete, 29.04.2014
    Stampete

    Stampete AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Valteks drin. Sie wurden noch gar nicht überholt.
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Wenn du Valteks drinn hast, dann hast auch keine Zavoli-Anlage.
     
  19. #18 Stampete, 29.04.2014
    Stampete

    Stampete AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hab ne Zavoli Anlage, bin aber auf Valtek umgestiegen, da meine Pan's hätten überholt werden müssen.
     
  20. Anzeige

  21. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Achso.....bringt aber auch nix....kein Abgasgutachten, keine Betriebserlaubnis.
    Jetzt gibts doch die PAN-Jet Injektoren. 100.000km Garantie, gleiche E-Nummer....kostet zwar aber noch immer besser als der Valtek-Kram.
     
  22. H2-LPG

    H2-LPG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    ist die Anlage, nach Injektorentausch, je neu justiert wurden ? für Valtek gibts im Übrigen keine Freigabe von ZAVOLI ..... mal "umsteigen" geht nicht - sonst fährst Du bald Bus und Bahn - da kannst Du dann umsteigen .....
     
Thema: Zündaussetzer bei Gasbetrieb (Zavoli Zeta)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas zündaussetzer

    ,
  2. zavoli

    ,
  3. zündaussetzer im gasbetrieb

    ,
  4. Zavoli Gasanlage,
  5. zavoli pan,
  6. lpg zündaussetzer,
  7. zündaussetzer gasanlage,
  8. zündaussetzer bei gasbetrieb,
  9. gasanlage zündaussetzer,
  10. zündaussetzer autogas,
  11. zündaussetzer,
  12. Zavoli Injektor,
  13. zavoli zeta,
  14. zavoli injektoren,
  15. gasanlage zavoli,
  16. zündaussetzer gasbetrieb,
  17. zündaussetzer mit gasanlage,
  18. zavoli gas,
  19. zavoli einspritzdüsen,
  20. zündaussetzer bei autogasbetrieb,
  21. 4 ST LPG Autogas Zavoli PAN Injektor,
  22. Gasanlage Zeta,
  23. autogas einblasdüsen kleben,
  24. rail injektor gasanlage,
  25. ZAVOLI ZETA N überholen
Die Seite wird geladen...

Zündaussetzer bei Gasbetrieb (Zavoli Zeta) - Ähnliche Themen

  1. BMW E39 530i Zündaussetzer im Gasbetrieb

    BMW E39 530i Zündaussetzer im Gasbetrieb: Hallo zusammen, ich besitze einen E39 530i M54B30 mit einer Prins VSI. Ich suche seit langen, woran es liegen kann, das er im Gasbetrieb starke...
  2. Zündaussetzer im Gasbetrieb

    Zündaussetzer im Gasbetrieb: Servus Jungs ;) Wenn ich ehrlich bin, hab ich mich mit dem Gasthema noch nie so recht auseinander gesetzt :( Die Anlage wurde vor ca. 5J...
  3. Zündaussetzer auf einen Zylinder im Gasbetrieb.

    Zündaussetzer auf einen Zylinder im Gasbetrieb.: Hallo Ich fahren einen Audi S4 4.2 mit einer Prins VSI. Ich habe seit 2 Tagen permanente Zündaussetzer auf Zylinder 5, ausschließlich im...
  4. CLK350 Zündaussetzer im Gasbetrieb

    CLK350 Zündaussetzer im Gasbetrieb: Hallo Ich bin neu hier im Forum und brauche eure Hilfe wie auch jeder andere hier natürlich Also mein Problem ist Dieses: fahre einen w209...
  5. Zündaussetzer nur im Gasbetrieb

    Zündaussetzer nur im Gasbetrieb: Hallo, ich habe einen Dacia Logan MCV 1.4 BJ 2009 mit einer KME Diego Autogasanlage. Er hat bei 80.000km neue Ventile bekommen (Ende November 12)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden