Zündaussetzer 2 Zyl.

Diskutiere Zündaussetzer 2 Zyl. im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Problem mit meiner VSI Hallo zusammen habe aktuell ein neues Problem mit meiner Prins VSI, verbaut in einem Audi A4 B5 (8D); 121KW; MKB AML;...

  1. #1 kalewurst, 03.09.2009
    kalewurst

    kalewurst AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Problem mit meiner VSI

    Hallo zusammen

    habe aktuell ein neues Problem mit meiner Prins VSI, verbaut in einem Audi A4 B5 (8D); 121KW; MKB AML; Baujahr 2001

    Zu Anfang auf der Autobahn ab einer Drehzahl von ca. 4200 U/min leichter Leistungsverlust bei Gasbetrieb (Fehlerlampe blinkt). Im Benzinbetrieb kein Problem. Bei anschliessendem auslesen des Fehlerspeichers >> Fehlzündungen 2. Zylinder.

    Kerzen, Zündkabel, Zündspule, LMM, verdreckte Drosselklappe kann ich definitiv ausschliessen, wurde alles getauscht bzw. geprüft. Dichtheit des Unterdrucksystems wurde geprüft. Desweiteren wurde durch meine Gaswerkstatt des vertrauens bereits probehalber die Rails und das Injection Modul getauscht. Keine Besserung. Filter wurden vor etwa 8 Wochen erneuert.

    Freue mich über reichhaltige Antworten und Tipps

    Gruss

    Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zündaussetzer 2 Zyl.. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogarage-B8, 03.09.2009
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Ralf.

    Nachdem was Du schon alles unternommen hast, muß ja alles in Ordnung sein.

    Du schreibst, daß ein Teil der Teile ausgetauscht wurde, der andere überprüft.

    Was genau und wie wurde denn ge- und überprüft?

    Tausche doch mal die bereits überprüften Zündkerzen, Zündspulen, Rails, etc. unter einander aus, ob der Fehler mitwandert.

    Wir hatten mal in einem Toledo das Problem: im Benzin Bereich ok, aber sobald auf Gas wurde der Fehler mit den Zündaussetzer im Benzinsteuergerät abgelegt.
     
  4. #3 kalewurst, 03.09.2009
    kalewurst

    kalewurst AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Zündkerzen habe ich von Zyl 1 zu Zyl 2 getauscht, genauso Zünkabel von Zyl zu Zyl getauscht, Doppelzündspule durch tauschen der Kabel von Zyl 2 und Zyl 4 an der Spule, Fehler müsste im Schadensfall mitwandern tut er aber nicht

    Drosselklappe wurde auf Verschmutzung optisch geprüft
    LMM durchgemessen (wenn der was hätte würde es auch nicht nur einen Zyl betreffen grmpf)
    Desweiteren Grundeinstellung über VAG_COM genauso wie Felerspeicher abfragen und anschliessender Erzeugung des Readiness-Codes

    Rail Zyl 1 und Zyl 2 wurden von mir auch untereinander getauscht (Fehler müsste im Schadensfall mitwandern tut er aber nicht) ausserdem hat meine Gasspezi 3 nagelneue Rails probehalber verbaut, ohne Besserung

    LG

    Ralf
     
  5. #4 Der Scheerer, 04.09.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    wenn alles soweit überprüft wurde, hätte ich jetzt ein Einstellungsproblem vermutet
     
  6. #5 Delgaderos, 04.09.2009
    Delgaderos

    Delgaderos Autogasselbsteinbauer

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    was macht der gasruck denn über 4000 umin ?
    was zeigt die lambdasonde ?
    wie lange sind die einspritzzeiten auf gas ?

    von nix kommt ja nix. wenn nix kommt ist entweder kein druck da oder es kommt nix durch.
     
  7. #6 kalewurst, 04.09.2009
    kalewurst

    kalewurst AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @der Scheerer Einstellung passt laut meinem Gasspzi

    @ Delgaderos Gasdruck wurde im Leerlauf auf 2,12 bar eingestellt und ändert sich auch über Drehzahl nur unwesentlich. Und wenn er sich ändern sollte würde da doch auch mehr als ein Zylinder laut aufschreien oder irre ich. Leitung vom Rail zur Ansaugbrücke ist auch frei

    Meines Wissens ist nur eine meiner Lambdasonden angeschlossen und das ist dummerweise die andere Zylinderbank

    Die Einspritzzeiten kann ich dir leider nicht mitteilen wurden aber auch von meinem Gasspezi überprüft und für gut befunden und liegen zeitlich auch alle gleich. In welchem zeitlichen Rahmen sollten die sich denn bewegen, dann frag ich nochmal nach bzw. lass das nochmal prüfen???

    Habe heute heute auch noch mal die "Klopfregelung Regelanschlag" (Zündwinkelrücknahme der einzelnen Zylinder) und die Aussetzererkennung geprüft. Beides ohne Befund
     
  8. #7 Rabemitgas, 04.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Gasschlauch abgeknickt oder eine beschädigung im Gasschlauch des 2. Zylinder. (hatte ich auch schon mal)

    Defekte Keihin Düse ist eigentlich auszuschlißen.

    Gruß Armin
     
  9. #8 kalewurst, 04.09.2009
    kalewurst

    kalewurst AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @Rabemitgas Beschädigung und abknicken kann ich auch ausschliessen

    Trotzdem Danke
     
  10. #9 Rabemitgas, 04.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Wechsel mal den Gasschlauch auf dem 2. Zylinder.

    Hatte schon von innen einen Defekt, das war wie eine Ventilwirkung und verkleinerte den Durchlass.

    Das erklärt auch das Aussetzen bei Hoher Drehzahl, weil er unten rum genug bekommt.

    Wir haben es erst gefunden, als wir den Schlauch längst aufgeschnitten hatten.

    Kontrolier vorsichtshalber auch die Düse im Krümmer (draht durchschieben)

    Gruß Armin
     
  11. #10 kalewurst, 06.09.2009
    kalewurst

    kalewurst AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @Rabemitgas hab schon mit dem Mund durch die Schläuche von Zyl 1-3 durchgeblasen und dabei keinen Unterschied festgestellt, werde aber den Schlauch mal wechseln um auch dies auszuschliessen. Danke für den Tip

    Kompression hab ich jetzt auch mal geprüft, alle zwischen 10 und 11 bar also bestens

    Gruss

    Ralf
     
  12. #11 Rabemitgas, 06.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ok, dann tausch mal die Keihin Düse von einem auf den anderen Zylinder, und schau ob sich der fahler da mit verlagert.

    Muss ja irgendwas sein, auf jeden fall wäre so etwas äusserst selten.

    Aber es kann sein, das die vielleicht durch Parafin einfach zu träge schließt, oder öffnet(sporadisch.)

    Gruß Armin
     
  13. #12 Quasselstrippe, 07.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2009
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Zum eigentlichen Probelm

    In der Regel ist das hier benannte Problem auf ein defektes Injektoremulatording zurückzuführenm das irgendwo am Kabelaum baumlet. Prins ist qualitativ und/oder technologisch nicht in der Lage diese anfällige Elektronik in den Griff zu bekommen. Hinter diesem Modul verbergen sich 4 Widerstände zu 10 Cent das Stück - WOW!

    Leider ist auch die Software der Prins eher mittelalterlich, so daß men LEIDER NICHT per Software einfach mal eine Injektoren nicht einzeln ansteuern kann - also lediglich ein Zylinder auf LPG. Damit ließe sich das Problem im Minutenvbereich aufklären und beheben. Mit der tatsächlichen Diagnosefähigkeit der Prins kann man leider nur RUMBASTELN um zu versuchen, den Fehler einzugrenzen - ohne Software (ca. 200EUR) ist man als Laie generell ziemlich aufgeschmissen.

    Insofern bleibt dem Prins-Nutzer in der Regel nur der Gang zum Umrüster.....
     
  14. #13 kalewurst, 07.09.2009
    kalewurst

    kalewurst AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich schon getauscht ohne Ergebnis, Fehler bleibt

    @ Quasselstrippe

    Injectormodul wurde auch schon getauscht
     
  15. #14 Rabemitgas, 07.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    @Kalewurst

    Tausch mal den Injektor und schau ob sich das Problem verlagert.

    Keihin Injektoren gehen zwar eigentlich nicht kaputt, aber nen Versuch bist es wert.

    Gruß Armin P.s. was mir grade noch einfällt, wir hatten mal ein Problem am Stecker vom Injektion modul.(wackelkontakt) wurde der Emulator nur umgesteckt oder umgelötet? wenn nur gesteckt, kommt auch der Stecker in Frage.
     
  16. #15 Quasselstrippe, 07.09.2009
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Naklar - Rabe als SUPERMOD - der hat ja alle Freiheiten und darf sich beliebig unzensierbar rumtreiben - SUPER!
     
  17. #16 Quasselstrippe, 08.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2009
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Zum Problem des Zylinders 2:

    Ich habe da auf die Schnelle etwas gebastelt - damit kannst Du sofort und ohne Aufwand die Ansteuerung des Injektors überprüfen. Es wird KEINERLEI Werkzeug oder weiteres benötigt - der Einbau ist Sekundensache und es geht keinerlei Gefährund davon aus. Desweitern muß man nciht lange basteln oder am Gassystem rumspielen. Das Ergebnis zeigt SOFORT, ob die Ansteuerung vom Injektor erfolgt oder NICHT.

    Schicke mir Deine Adresse per PN - dann sollte das in den nächsten Tagen bei Dir ankommen.
     
  18. #17 Colt, 08.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2009
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Ich habe dir die Chance gelassen...
    Gleiches Recht für alle...
    Sollte dir ein Beitrag nicht passen, weißt du wo der Melde Button ist!

    *durchgefegt*

    Rest per PN und nicht hier in dem Beitrag,...
     
  19. #18 Quasselstrippe, 09.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2009
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Gebastelt - getestet - funktionert - schön primitiv :)

    Braune Ader muß zur roten des Prins Steckers zeigen....

    Geht gleich zur Post

    Und 456789 ?
     
  20. Anzeige

  21. #19 kalewurst, 22.09.2009
    kalewurst

    kalewurst AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    und sorry das es so lange gedauert hat war aber etwas verhindert.

    Der Diagnosezwischenstecker mit LED den mir Quasselstrippe gebastelt hat hab ich mal ausprobiert, es brennt auch auf allen Zylindern und bei jeder Drehzahl die LED!!

    Nochmal Tausend Dank an Quasselstrippe!!

    Was ich aber auch noch gemacht hab ist das Signal mit einem tragbaren Oszi zu messen.

    Man erkennt bei der Drehzahl bei der die Zündaussetzer auftreten eine etwa um die hälfte verkürzte Einspritzzeit am 2. Zylinder!!!!?????

    Mittlerweile auch Zündaussetzer auf Zylinder 3 und 6.

    Paralell dazu hab ich aber auch noch einen undichten Verdampfer festgestellt. Werde dieses Problem jetzt erst mal richten (lassen) bevor ich andere Massnahmen in die Wege leite.

    Gruss

    Kalewurst
     
  22. #20 Rabemitgas, 22.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Naja , dann scheint dir ja leider Quassel seine Superdiagnoselösung nicht viel geholfen zu haben.....Schade.

    Wenn die zündaussetzer jetzt auch noch von anderen zylindern kommen, wechsel mal dein Injektion modul, vielleicht ist da der hacken


    Gruß Armin
     
Thema: Zündaussetzer 2 Zyl.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. peugeot 207 zündaussetzer

    ,
  2. focus zündaussetzer zyl 2

    ,
  3. peugeot 207 zündaussetzer zylinder 1

    ,
  4. peugeot 206 zündfehler zylinder 3,
  5. audi a4 zuendaussetzer 2 3,
  6. peugeot 206 zündfehler,
  7. colt aussetzererkennung 3. Zylinder ,
  8. verbrennungsfehler zylinder peugeot 207,
  9. volvo 850 zündspule prüfen,
  10. zylinder 2 fehlzündung festgestellt audi a4,
  11. aussetzererkennung e46,
  12. santa fe sporadisch drei zylinder düse,
  13. lpg emulator defekt zündaussetzer möglich,
  14. zündspule wechseln peugeot 206 1 1 bauj. 2001,
  15. hyundai santa fe zylinder 4 zündaussetzer,
  16. volvo 850 zündspule testen,
  17. peugeot 206 sporadischer zündaussetzer,
  18. santa fe gas fehlzündung,
  19. peugeot 207 zündaussetzer 2 zylinder,
  20. a4 b5 1 6l zündspule defekt,
  21. hyundai santa fe drosselklappe oder gasschläuche defekt,
  22. a4 b5 zündkabel verwechselt,
  23. bmw e46 aussetzererkennung,
  24. peugeot 206 zündaussetzer zyl 4,
  25. zündleitung defekt a4 2001
Die Seite wird geladen...

Zündaussetzer 2 Zyl. - Ähnliche Themen

  1. Zündaussetzer im Leerlauf auf Gas und Benzin

    Zündaussetzer im Leerlauf auf Gas und Benzin: Hallo liebe Gemeinde! Ich habe seit einiger Zeit einen Unrunden Motorlauf in meinem T5 3.2l v6 und meiner VSi 1. Habe Zündspulen und...
  2. Zündaussetzer Zyl. 3 und 5 G3 m272

    Zündaussetzer Zyl. 3 und 5 G3 m272: Hallo zusammen, ich bräuchte mal wieder Hilfe. Vorgeschichte: Am Mittwoch auf dem Weg zur Arbeit blinkt erst die MKL und leuchtet danach...
  3. Mercedes W203 C240 Zündaussetzer Fehlzündung im LPG Betrieb Stag (Interface)

    Mercedes W203 C240 Zündaussetzer Fehlzündung im LPG Betrieb Stag (Interface): Guten Tag Leute, Ich habe ein Problem mit dem Auto meiner Tante. Der Wagen lief ganz normal auf Benzin, wenn alle Fehler gelöscht sind. Wenn man...
  4. BMW E39 530i Zündaussetzer im Gasbetrieb

    BMW E39 530i Zündaussetzer im Gasbetrieb: Hallo zusammen, ich besitze einen E39 530i M54B30 mit einer Prins VSI. Ich suche seit langen, woran es liegen kann, das er im Gasbetrieb starke...
  5. Zündaussetzer BMW E46 320i M54 PRINS VSI 1

    Zündaussetzer BMW E46 320i M54 PRINS VSI 1: Hallo LPG-Gemeinde, ich habe mich neu angemeldet, da ich keine direkten Vergleiche/Anregungen im Forum gefunden habe. Ich werde von meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden