zu viel Hubraum :-(

Diskutiere zu viel Hubraum :-( im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo alle zusammen, erstmal möchte ich mich im voraus schon für den langen Text entschuldigen:-( Ich habe mal einige Fragen an die Experten...

  1. eddie

    eddie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    erstmal möchte ich mich im voraus schon für den langen Text entschuldigen:-(

    Ich habe mal einige Fragen an die Experten im umrüsten wirklich großer Motoren, weil ich leider noch garnichts zu diesem Thema finden konnte. Also erstmal vorab nach Slebstversuchen an meinem 523i und dem S500 von meinem Kumpel, die beiden (auch dank der Hilfe einiger hiesiger User) hervorragend mit KME Anlagen laufen, haben wir uns jetzt nun dran gemacht einen Toyota Tundra Bj: 2007; 5663 ccm; 284KW umzurüsten.
    Daten:
    KME Diego 3G
    Magicjet Injectoren
    2x KME Gold Verdampfer
    200l Zylindertank
    Software: Diego 3G 3.0.0.3-v3.0

    Der Einbau ging gut von statten weil ist ja ausreichend Platz unter der Haube vorhanden ;)
    Nun kommt das Problem, haben die Düsen auf 3,2mm aufgebohrt, was schon wirklich das Maximum ist da die Düse an sich einen Außendurchmesser von 3,6mm hat.
    Das Programm hat eine 3mm Düse vorgeschlagen.
    Bei der Autokalibration läuft der Durchgang ohne Last Problemlos durch und sagt dann aber beim Durchgang unter Volllast (Klima, Licht, Gebläse) Düsen zu Klein.
    Haben dann Gasdruck auf 1,4 Bar hochgeschraubt, Volllastdurchgang hat ergeben Düsen im Tolleranzbereich, Motor hat aber Stark geschwankt im Leerlauf und hat sich verschluckt beim losfahren.
    Haben Gasdruck auf 1,50 Bar hochgeschraubt, nun stand nach Volllastdurchgang Düsen optimal :D
    Das einfahren der Karte hat optimal geklappt, Wagen Fährt auch echt super.

    Nun meine Fragen:
    Gibt es eine andere Möglichkeiten die Anlage mit angeblich zu kleinen Düsen einstustellen mit einem geringeren Druck? Weiter aufbohren geht ja nicht weil die Wände ja jetzt schon hauch dünn sind oder haben wir gar was gravierendes falschgemacht?
    Wie würde sich dieser völlig überhöhte Druck denn auswirken??? Motor läuft ja super!!!

    Und mal was noch nebenbei: Habe von einem Bekannte gehört er hat seinen Chevymotor mit 2 Injectoren pro Ansaugrohr ausgestattet, hat jemand dazu was zu berichten?

    Schon mal vielen Dank im Voraus für eure Antworten, ich bin echt gespannt :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: zu viel Hubraum :-(. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 V8gaser, 02.04.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Mit gut 35 KW pro Zylinder bist du wohl an der Grenze des (normal) machbaren. Optimierst du die Düsen für Last, sind die im Leerlauf zu groß....da musst du dann mit den Einspritzzeiten soweit runter das Feierabend ist. Du könntest doch bei der KME mit Düsen die für LL und Teillast passen den Vollastbereich auf Benzin laufen lassen....
     
  5. eddie

    eddie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hi V8gaser,
    könntest du das näher erleutern???
    Und was würde denn jetzt eigentlich passieren wenn man den Druck auf 1,5 Bar lässt, der Motor läuft ja gut:-)

    MfG eddie
     
  6. #5 gonzo1981, 19.11.2015
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Hey, wieviel verbraucht der Umgebaute S500?
     
  7. Anzeige

  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.186
    Zustimmungen:
    444
    Der Thread ist schon 6,5 Jahre alt.
     
  9. #7 V8gaser, 20.11.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Vor allem - wie oft in wie vielen freds möcht er das noch fragen?
     
Thema: zu viel Hubraum :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. viel hubraum

    ,
  2. warum viel hubraum

    ,
  3. hubraum und lpg

    ,
  4. hubraum gut,
  5. ist viel hubraum gut,
  6. wie viel hubraum für lpg,
  7. diego 3g wieviel druck muss verdampfer haben,
  8. zu viel Hubraum,
  9. wofür ist viel hubraum gut,
  10. großer hubraum,
  11. wie viel hubraum ist zuviel,
  12. viel hubraum gut für gasumbau ,
  13. warum großer hubraum,
  14. großer hubraum bei autogas besser,
  15. wofür ist viel hubraum,
  16. google großer hubraum gut oder schlecht,
  17. ist ein grosser hubraum gut,
  18. wer hat viel hubraum,
  19. nachteil von zuviel hubraum,
  20. hubraum hauptdüse,
  21. düsengröße bei kme 35 ps pro zylinder,
  22. viel hubraum gut?,
  23. hubraum was ist viel,
  24. gas hubraum
Die Seite wird geladen...

zu viel Hubraum :-( - Ähnliche Themen

  1. Ab wieviel Leistung/Hubraum welche Leitung verwenden

    Ab wieviel Leistung/Hubraum welche Leitung verwenden: Gibts eigentlich irgendwelche "Richtlinien" ab wieveil Hubraum die Versorgungsleitung vom MV zum Verdampfer größer als 6mm sein soll? So lang der...
  2. Ab wieviel Hubraum 2 Verdampfer notwendig?

    Ab wieviel Hubraum 2 Verdampfer notwendig?: Hallo, habe einen Audi 2,6 V6. Es sind 2 Verdampfer eingebaut, 1ner pro Rail, beide Systeme (Verdampfer + Rail) sind miteinander verbunden. Die...
  3. Gold GT Gasdruck viel zu hoch?

    Gold GT Gasdruck viel zu hoch?: Hallo zusammen, habe eine Frage zu der KME Nevo Pro. Ich wollte mein kürzlich umgerüstetes Auto einstellen und hab den neueren Map Sensor CCT6....
  4. Venedig steht auf vielen Pfosten....

    Venedig steht auf vielen Pfosten....: Aber die Zahl der Pfosten steigt auch hier, oder täuscht mich das? Neu angemeldet, ein paar Brocken hergeworfen und wenn nicht umgehend die...
  5. Captiva 2.4 mit Prins VSI verbraucht sehr viel !:/

    Captiva 2.4 mit Prins VSI verbraucht sehr viel !:/: Hallo , Habe einen Captiva 2.4 vor nicht zu länger Zeit gekauft ca. 2 Monate mit einer Prins Gasanlage. Lief vom Kauf an super , nur der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden