Zu verkaufen Mercedes-Benz E 500 T Automatik Klima Elegance LPG

Diskutiere Zu verkaufen Mercedes-Benz E 500 T Automatik Klima Elegance LPG im Suche / Gesuche Forum im Bereich LPG Autogas; Biete hier unseren tollen E500 an.Er hat uns überall hin begleitet. Das Auto ist durchgehend Scheckheft gepflegt. Letzte Wartung vor 4000km. Es...

  1. #1 t4danny, 05.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Biete hier unseren tollen E500 an.Er hat uns überall hin begleitet. Das Auto ist durchgehend Scheckheft gepflegt. Letzte Wartung vor 4000km. Es sind alle Rechnungen von Anfang an dabei.
    In der letzten Zeit sind viele Neuteile rein gekommen. Wie z.B. Zugstreben, Schwingungsdämpfer, Bremsflüssigkeitswechsel usw. SBC Einheit wurde im Jahre 2010 ersetzt. Somit hat man damit auch Ruhe, denn dieser Wechsel kostet bei Mercedes ca. 1800 Euro.
    Hinzu hat dieser Mercedes eine Gasanlage KME Nevo Pro mit Hana. Der Tank hat ein Größe von 82L und wurde in der Reserveradmulde eingebaut. Das tanken bei so einem Auto macht richtig Spaß. Die Gasanlage wurde so verbaut, das man sie nicht sehen kann. Hat noch 18 Monate Garantie bei Armin Nagel.
    Der Mercedes steht auf 18 Zoll Alufelgen mit Winterreifen von Vredestein (W Reifen) mit 6,5mm Profil.
    EZ 11/2013 HU/AU 08/2014 3.Hand 247000km

    UNFALLFREI
    NICHTRAUCHER

    Hier mal ein Paar Ausstattungsdetails:

    Elegance
    Comand / Navigationssystem mit DVD
    ZV mit Fernbedienung
    Innen und Aussenspiegel automatisch abblendbar + elektrisch anklappbar
    Automatik
    Sitzheizung
    Klimaautomatik
    Schiebedach Airmatic / Luftfahrwerk
    Parameter Lenkung
    Bi Xenonscheinwerfer
    Leichtmetallfelgen
    Einparkhilfe vorn + hinten
    Lederlenkrad + Lederschalthebel
    Handyvorrüstung
    Tempomat
    Multifunktionslenkrad
    Regen und Lichtsensor
    Nebelscheinwerfer
    ESP
    Schiebedach
    Servolenkung
    Bordcomputer
    Melanitschwarmetallic

    Preislich dachte ich VB 8999 Euro

    Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.

    Gruß Danny

    Foto 1.JPG Foto 3 (2).JPG Foto 4 (2).JPG Foto 1 (3).JPG Foto 2 (2).JPG Gasanlage Motorraum.JPG Foto 4 (3).JPG Foto 12.JPG Foto 11 (2).JPG Foto 11.JPG
     
  2. Anzeige

  3. #2 t4danny, 05.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Erstzulassung ist natürlich 11/2003 und nicht 13
     
  4. babo

    babo AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Oh, schönes Auto! Wo ist denn der Standort?
     
  5. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    hast du den nicht erst gekauft und umgebaut?
     
  6. #5 t4danny, 05.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Standort ist Hamburg.Ja den Wagen habe ich gerade gekauft, da aber ein Vertrag fürs Haus unterschrieben wird, ist der Arbeitsweg täglich 100km mehr undsomit gibt es jetzt einen kleinen Motor mit Gas. War immer schon ein Traum von uns ein Haus zu besitzen.
     
  7. #6 Black_A4, 05.08.2013
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    55
    Echt geiles Auto für das Geld! Aber ich glaube der würde mir sogar mit Gas die Harre vom Kopf futtern.

    @Danny
    Kann ich gut nachvollziehen, ein Haus wäre mir auch lieber als ein V8 Bolide
     
  8. #7 Hamsterbacke, 05.08.2013
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    also ich möchte meinen V8 nicht mehr hergeben. Nur blöd das die Dinger im Dorf mehr nehmen als bei 180 auf der Bahn
     
  9. #8 t4danny, 05.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Der Verkauf dieses E500 tut uns auch richtig weh. Wir sind echt traurig. Bloss ich möchte auch nicht am Limit leben und das wäre der Fall bei dem V8. Zur zeit fahren wir vielleicht 12000km im Jahr und da tut es auch nicht weh. Aber bei 30000km haben wir das ganze mal umgerechnet und da sparen wir im Jahr locker 1500 Euro mit den Gesamtkosten.
     
  10. #9 Hamsterbacke, 05.08.2013
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Was soll es den werden ?
     
  11. #10 t4danny, 05.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Es wird genau der gleiche Wagen, bloß als 200er Kompressor. Dieser wird dann auch eine Gasanlage von mir bekommen.
     
  12. #11 Hamsterbacke, 06.08.2013
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    wie groß ist denn das Verbrauchsdelta? Wenn Du den V8 rollen lässt, kommen da ja humane Verbräuche raus. Würde ich genau durch nen Verbrauchsrechner jagen.
     
  13. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    ich persönlich glaube nicht das du soviel sparst... reden wir von 3€ pro 100km was du wirklich sparst sind es rund 540€...okay Ölwechsel ist etwas günstiger etc...aber lass bloß mal was sein am Kompressor etc...der W210 Kompressor in der 180PS Version läßt 12L-13L LPG durch
     
  14. #13 t4danny, 07.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    @Colt

    Es geht nicht nur um Gaskosten, sondern Versicherung und auch Steuern. Und somit das Gesamtpaket.
     
  15. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    ja versteh schon :) aber bei dem dicken weißt du was du hast. Bei dem neuen kann wieder was anderes um die Ecke kommen.
    Ich sag lieber V8 als 16V ;) *SPASS*
     
  16. #15 Rabemitgas, 08.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Ich finde auch....

    Aber ist mir egal, hauptsache er kauft einen ganzen Rudel Anlagen bei mir :D :D

    Gruß Armin
     
  17. #16 t4danny, 08.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    @Colt

    V8 ist ja auch schön aber es geht nun mal nicht. Der neue hat nen AT Motor von Mercedes vor 60000km bekommen. Was will man mehr.

    @Armin

    War klar :D
     
  18. Seppo

    Seppo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich Rate dir zum 230K. Der ist spritziger und Frist im Vergleich weniger. Außerdem sind die Folgekosten die gleichen ,da dieser Baugleich ist. Versicherung unterscheidet sich meines Wissens nicht.
     
  19. #18 t4danny, 10.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    230K gibt es bei dem Modell nicht und bei der Versicherung + Steuern spare ich 700 Euro ein.
     
  20. Anzeige

  21. #19 t4danny, 10.08.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Hier noch mal ein paar aktuelle Fotos.


    1.JPG 2.JPG 3.JPG 4.JPG 5.JPG 6.JPG 8.JPG 9.JPG
     
  22. Seppo

    Seppo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    stimmt 2007 folgte ein 230 als 2,5 Liter Aggregat. Sorry !!!!! meinte Versicherung im Vergleich vom 200 k und 230 k nicht zum V8. Auf jeden fall schönes Auto! weist du ob bei deinem w211 die bremsanlagenänderung stattgefunden hat? Ich weis nicht was genau da geändert werden sollte, weiß nur dass es eine technische rückrüstung gab, weil Mercedes starke Probleme bei der Instandsetzung der bremsanlage hatte. Stuttgart hat dann alles wieder rückgerüstet und die bremsanlage wie beim altbewerten 210 eingebaut hat.
     
Thema: Zu verkaufen Mercedes-Benz E 500 T Automatik Klima Elegance LPG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.lpgforum.de (stuttgarter AND versicherung OR Stuttgarter Versicherung)

    ,
  2. autogas tank grösse mercedes e 500

    ,
  3. winterreifen e500

    ,
  4. e500 t
Die Seite wird geladen...

Zu verkaufen Mercedes-Benz E 500 T Automatik Klima Elegance LPG - Ähnliche Themen

  1. Zu verkaufen Mercedes-Benz E 200 T Kompressor Automatik Avantgarde Klima

    Zu verkaufen Mercedes-Benz E 200 T Kompressor Automatik Avantgarde Klima: Biete hier unseren Mercedes E200 Kompressor Automatik Avantgarde an. Der Mercedes ist Unfallfrei und ein Nichtraucherauto. Er befindet sich...
  2. LKV verkaufen

    LKV verkaufen: Abend Community, hat schon jemand von euch ein LKV verkauft, oder ihr kennt jemanden der das gemacht hat? Ich hab ein Anbieter gesucht, und habe...
  3. BRC-Sequent24 / 56 Diagnoseinterface mit Dongle zu verkaufen

    BRC-Sequent24 / 56 Diagnoseinterface mit Dongle zu verkaufen: Original BRC LPG Interface Software Eutron SmartKey3 Dongle, Sequent24, 56, FAST | eBay
  4. Golf IV Variant mit Prins-LPG zu verkaufen

    Golf IV Variant mit Prins-LPG zu verkaufen: Hallo Forum, verkaufe meinen geliebten Golf IV mit Prins LPG und 160t km auf der Uhr. Gasanlage eingebaut bei 50t km vom VW-Händler! Genaueres:...
  5. BRC-Sequent24 Diagnoseinterface mit Dongle zu verkaufen

    BRC-Sequent24 Diagnoseinterface mit Dongle zu verkaufen: Hab hier noch ein Interface rumliegen. Hätte gern 60€ dafür, weil der Dongle ebenfalls bei ist.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden