Zenit JZ-2005 läuft anscheinend doch nicht

Diskutiere Zenit JZ-2005 läuft anscheinend doch nicht im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hab’s jetzt noch mal neu gemacht. Gas-Bezin-Karte geladen [ATTACH] Modell manuell eingestellt (Bild2) [ATTACH] Gas-Karte neu eingefahren (Bild3)...

  1. #41 realklaus, 29.11.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Hab’s jetzt noch mal neu gemacht.
    Gas-Bezin-Karte geladen
    20618870-7A08-43F8-AF42-BC71F8574710.jpeg
    Modell manuell eingestellt (Bild2)
    82BD86B4-4087-48B0-9FE3-B287929D89F1.jpeg
    Gas-Karte neu eingefahren (Bild3)
    43410452-4EB1-4647-9571-8762EBFAD77D.jpeg
    Modell angeschaut (Bild4), hier fehlen jetzt die Referenzpunkte.
    3F83DB69-239F-4070-92F7-7EB05F478228.jpeg
    Läuft auf Gas unauffällig, im Stand und beim Umschalten hat er Probleme.
    Beim Umschalten auf Gas dreht er paar Sekunden die Drehzahl hoch und runter, ruckelt ordentlich und fängt sich dann aber. Danach keine Unterschiede zum Benzin Leerlauf (hab ein Video gemacht, aber muss noch mal schauen, wie ich das hochgeladen bekomme).
    Danke für Deine/eure Einschätzungen!
     
  2. Anzeige

  3. #42 mawi2012, 29.11.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    353
    Also es ist so, ich interpretiere die Software so, wie ich es von der KME Diego kenne, da sie ähnlich aufgebaut ist.
    In dem Moment, wenn man Calculate drückt, dürfte das Modell an die gesammelten Punkte angepasst werden, egal, ob es wirklich passend ist. Das ist mMn dann problematisch, wenn man große Streuungen in der Karte hat und einige Bereiche nur ein oder wenige Punkte gesammelt wurden.

    An Hand der Karte würde ich meinen, dass er grundsätzlich noch etwas zu mager eingestellt ist.
    Was passiert, wenn Du den Offset um 0,5-1 ms erhöhst, bleibt dann die Kurve erhalten mit allen Segmenten?
     
  4. #43 realklaus, 29.11.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Was meinst Du mit „bleibt dann die Kurve erhalten mit allen Segmenten“? Verstehe ich leider nicht so richtig...

    Das mit Calculate, kann ich nachvollziehen. Danke für den Hinweis. Also nach einfahren der Karte das Modell manuell einstellen. Da ergibt sich für mich dann nur die Frage, wie man die Punkte in die Modellkarte bekommt? Calculate drücken, dann das gespeicherte Modell laden und dann wieder manuell ändern?

    danke für Deine Hilfe!!
     
  5. #44 mawi2012, 29.11.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    353
    Die Punkte im Modell braucht man ja nicht dringend, es reicht, die grünen und gelben Punkte in der Karte zu vergleichen, da sieht man ja, dass auf Gas in allen Bereichen die Benzinzeiten erhöht werden.

    Mit Kurve erhalten meine ich, dass die komplette Linie nach oben wandert, ohne dass sich die Knicke ändern.
     
  6. #45 realklaus, 29.11.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ok, probiere ich aus (komme wohl erst am Dienstag dazu).

    Hier noch das Video vom Umschalten (miserable Quali, aber es ist zu erkennen, was passiert).

     
  7. #46 mawi2012, 29.11.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    353
    Achja, es steht Dir frei, einfach mal zu probieren, wie Du die Punkte ins Modell bekommst (mit Calculate oder auch anders?)
    Kannst ja nach Calculate auch das Modell direkt wieder so einstellen, wie es vermutlich gebraucht wird. Doch scheint ja das vorher manuell eingestellte Modell zu mager zu sein, also notfalls die Modelllinie etwas über den Kästchen platzieren.

    Zum Umschalten, mal mit dem Wert bei sequence delay in der Config spielen. Alternativ probieren, ob das Ändern von enrichment im Leerlaufbereich in Richtung mager bzw, fett was bringt.
     
  8. #47 realklaus, 29.11.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ok, Danke Dir!
    Du meinst die Delayzeit beim Umschalten, heißt bei mir Switch -> Delay?
    8303934E-D63E-457C-B6FE-AAF4F3AEEC8A.jpeg
    oder hat das was mit den Voreinspritzungen zu tun?
    D90C76D4-FBFF-482E-8DF1-948BB8066BBE.jpeg
    (preinjection time)?

    Ich habe heute (auf der Suche nach dem Fehler für zu etwas zu fettes Gemisch auf Benzin) auf Gas die Sicherung der Benzinpumpe gezogen, um zu sehen ob der Leerlauf dann stabiler wird (tropfende Benzindüsen). Habe (um den Druck abzubauen) mit Restdruck kurz auf Benzin laufen lassen und dann wieder auf Gas geschaltet. Da hat es keine Probleme beim Umschalten gegeben...
     
  9. #48 mawi2012, 29.11.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    353
    Ah... ok

    Ich meine sequence delay, stellt die Zeit ein, die es zwischen dem Umschalten der einzelnen Zylinder braucht, damit nicht alle Zylinder gleichzeitig umschalten.

    Du wirst mit gesundem Menschenverstand hoffentlich herausfinden, woran es nun wirklich liegt. :)
     
  10. #49 realklaus, 29.11.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Hm, spielst Du direkt auf etwas an, hab ich was übersehen? (oder meinst Du den zu fetten Motorlauf auf Benzin?)
    Oder meinst Du, ich hab nun genügend an der Hand, um erstmal alleine zu suchen?
    Sequence Delay kann ich auf jeden Fall mal testen.
     
  11. #50 mawi2012, 29.11.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    353
    Ich gebe damit meiner Hoffnung Ausdruck, dass Du so langsam die Software und Gasanlage im Prinzip verstehst.
    Ist ja aus der Ferne eher schwierig herauszufinden, welche Stellschraube das schlechte Umschalten behebt.
     
  12. #51 realklaus, 29.11.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ah, Du meinst, es ist kein Wunder, wenn alle Zylinder zeitgleich umgestellt werden? Ich werde das Sequence Delay mal (wie vorher eingestellt) auf 2,5ms setzen. Muss ich übersehen haben, danke für den Hinweis!
    Was mir grad noch aufgefallen ist (im Abgleich mit der Einstellung der alten Injektoren): bei Without Capacity ist kein Haken gesetzt, da ich davon ausging, dass das nur für Motoren mit Zwischeneinspritzung gedacht ist (hat meiner nicht).
    Nun habe ich gesehen, dass es vorher eingeschaltet war. Leider gibt es dazu im Handbuch keine Beschreibung. Ist meine Annahme richtig, oder sollte ich den Haken doch wieder setzen?
    Danke nochmals!!

    Ich passe jetzt mal das Sequence Delay an, setze den Offset wie empfohlen ein bisschen höher und fahre eine neue Gaskarte ein.
    Dann melde ich mich mit Ergebnissen.

    Grüße und entschuldige, dass ich manchesmal auf der Leitung stehe. Alles neu für mich
     
  13. #52 realklaus, 29.11.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Da haben wir uns überschnitten. Ich glaube, ich habe jetzt erstmal genug an der Hand, ja. Und ich habe das Prinzip auch verstanden, glaube ich.
    Mal schauen, wie weit ich komme.
     
  14. #53 mawi2012, 30.11.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    353
    without capacity sagt mir nichts, wörtlich übersetzt hieße es ja ohne Kapazität.
    Melde Dich ruhig, wenn noch Fragen sind oder ein Ergebnis vorliegt.
     
  15. #54 realklaus, 01.12.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Ich habe noch ein wenig recherchiert und ein paar polnische Dokumente übersetzt und folgendes herausgefunden:
    - without capacity (Typ A) ist ein Filter zum erkennen von Benzin-Microinjektionen (Zwischeneinspritzungen), für mich also irrelevant
    - das Drücken auf "Calculate" in der Karte führt nicht dazu, dass das Modell verändert wird, sondern nur dazu, dass die Punkte aus der Karte in das Modell übertragen werden. Die Anpassung muss dann manuell erfolgen.
    - mit dem Softwareupdate (JZ 2009, bei mir auch installiert) kamen ein paar Neuerungen und Hinweise, so bspw. auch, dass der Übereinspritzpegel (Voreinspritzung) höher gesetzt werden kann (insbesondere für Valteks auf 3-3,5ms), ausserdem gibt es hier andere Richtwerte (nur bei injektortemperatur unter 20 Grad und max 30 Sek).
    - Außerdem gibt es eine neue Registerkarte Drehzahlkorrektur, womit auch die Leerlaufdrehzahl eingestellt werden kann
    - Geändert haben sich interessanter Weise auch die empfohlenen Werte für Offset: während Neigung gleich geblieben ist (Optimum 0,9-1,1), liegt das Offset-Optimum jetzt bei 1-2, während es vorher bei 1,5-2,5 lag. Wenn die Werte davon abweichen, wird eine Änderung des Drucks, oder der Düsengröße empfohlen.
    - Mit diesem Hintergrundwissen (und natürlich allem hier gelernten), habe ich nun noch ein paar Karten eingefahren und Modelle probiert und das Sequence Delay auf 2,5ms hochgesetzt.
    Das ist nun die letzte eingefahrene Karte und das entsprechende Modell dazu:
    tempImageT4aaQF.png
    tempImageJhGeri.png

    Wie man sieht liege ich mit Neigung und Offset schon etwas über dem optimalen Wert.
    Ein bisschen Optimierungsspielraum ist noch da, aber: wenn ich die Automatik ganz normal fahre (und keine Gänge simuliere), fährt er grundsätzlich eher im Bereich unter 2000U/min (es sei denn es geht auf die Autobahn). Unter 2000U/min springt der Gas-Punkt auf der Karte immer lustig genau auf Höhe der Benzinpunkte und geht nur über die Benzinpunkte (wie in der Karte), wenn sich die Drehzahl erhöht.
    Wenn ich jetzt das Offset noch weiter nach oben setze, könnte er mir in niedrigeren Drehzahlen zu mager werden, oder? Hinzu kommt, dass die Lambda-Kontrollwerte ja mit 15% Abweichung auf beiden Bänken (im Benzinbetrieb) eh nicht im Normbereich liegen und der Motor auch mit Benzin zu fett läuft, d.h. bevor ich am Druck oder den Düsen noch etwas ändere, wohl erstmal hier die Ursache finden und beheben.
    Umschalten im Leerlauf und unter Teillast läuft super unauffällig, Benzineinspritzwerte habe ich noch nicht kontrolliert, Lambdawerte im Stand weichen zwar von den Benzinwerten ab, sind aber innerhalb der Toleranz.

    Was denkt ihr (bzw., was denkst Du)?

    Grüße, alex
     
  16. #55 mawi2012, 01.12.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    353
    Der Offset wird generell addiert, würde also längere Gaszeit bewirken, was ich fetter nennen würde.
     
  17. #56 realklaus, 01.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ok, verstehe ich nur so halb
    Du meinst, höheres Offset = längere Gaszeit = fetteres Gemisch?
    Meine Überlegung war: das Gemisch ist unter Benzin zu fett, wenn ich also Gas an Benzin anpasse, läuft er auch auf Gas zu fett, oder?

    Ansonsten würde ich zur Korrektur des Modells jetzt wohl die Neigung etwa senken (1,1) und das Offset noch etwas erhöhen (auf 2,5)?

    Muss leider gestehen, dass ich noch nicht ganz genau verstanden habe, was durch das erhöhen von Offset genau passiert. Was das in dem Modell bewirkt und dadurch in der Karte, ist mir klar. Aber was genau regelt das? Längere Gaszeit? Und wenn ja, warum nähern sich dann die Gaswerte an Benzin an, obwohl Gas ja schon fetter läuft als Benzin (also über der Benzinkurve liegt)?
     
  18. #57 mawi2012, 01.12.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    353
    Schau dir die Karte an, Gaspunkte liegen über den Benzinpunkten, das bedeutet im Gasbetrieb sind die Benzinzeiten länger, weil das Gemisch zu mager ist.
     
  19. #58 realklaus, 01.12.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ok. Das ergibt Sinn. Zu mager aber im Sinn der Benzineinspritzzeiten (das ist der Referenzpunkt, oder?).
    Und wenn das Gemisch unter Benzin zu fett ist (lt OBD/Lambda-Werten) werden die Benzinzeiten verkürzt (Lambdaregeleung), damit das Gemisch passt, richtig? Die Benzinpunkte liegen also weiter unten, als sie das täten, wenn das Gemisch nicht zu fett wäre.

    Wenn ich Offset jetzt erhöhe, also die Gaszeit verlängert (das Gemisch unter Gas wird fetter), müssten nach meiner Logik die Gaspunkte weiter nach oben gehen, sich also von den Benzinzeiten entfernen. Das umgekehrte ist aber der Fall
     
  20. Anzeige

  21. #59 realklaus, 01.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2020
    realklaus

    realklaus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Unabhängig davon (würde mich aber trotzdem interessieren, falls Du noch mal die Muße hast, mir das zu erklären): würdest Du an dem Modell hinsichtlich der Karte noch etwas ändern?
    Wenn ja, so wie ich oben beschrieben habe, oder anders?
    Und dann noch mal andere Drehzahlbereiche testen, oder reicht es die OBD Werte im Auge zu behalten?

    danke und Grüße, alex
     
  22. #60 mawi2012, 02.12.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    353
    Du siehst die Benzinzeiten, auch auf Gas. Du also den Offset erhöhst, werden die als Gaspunkte dargestellten Benzinzeiten kürzer, ist also korrekt, was Du beobachtest.
    .
    In Deinem Fall würde ich eher Alfa erhöhen, da es im Leerlauf schon gut passt. Offset wirkt sich im Leerlauf, Alfa unter Last mehr aus.

    Die anderen Drehzahlbereiche musst Du nicht testen, und wenn Du das machen möchtest, muss auch die Benzinkarte neu eingefahren werden.
     
Thema:

Zenit JZ-2005 läuft anscheinend doch nicht

Die Seite wird geladen...

Zenit JZ-2005 läuft anscheinend doch nicht - Ähnliche Themen

  1. Welcher Umschalter passt (noch) an die Zenit JZ-2005

    Welcher Umschalter passt (noch) an die Zenit JZ-2005: Hallo in die Runde, ich habe mich und mein Gasanlagenproblem in aller Kürze hier schon mal vorgestellt und hoffe, nun auf noch eine abschließende...
  2. Zenit JZ-2005 einstellen . zuckt,spring manchmal schlecht an

    Zenit JZ-2005 einstellen . zuckt,spring manchmal schlecht an: Hallo kann mir jemand Tipps geben wie ich meine LPG anlage richtig einstellen kann auf Deutsch . Auto rückelt manchmal kurz , zuckt wären der...
  3. AGC Zenit JZ-2005 geht - geht mal nicht - geht -geht mal nicht.....

    AGC Zenit JZ-2005 geht - geht mal nicht - geht -geht mal nicht.....: Guten Morgen zusammen, Erst einmal Daten zur Gasanlage und Auto 96er Audi A4 1,8 mit Schaltgetriebe AGC Zenit JZ-2005 rote 3 Ohm Valtek...
  4. Problem mit AG Zenit teilweise im Betrieb

    Problem mit AG Zenit teilweise im Betrieb: Grüßt euch, Ich habe mit zu meinen 350Z nun endlich ein Alltags und Winter Auto zugelegt. Dieses hat auch eine Gasanlage "AG Zenit“ Es handelt...
  5. Zenit AG Gasanlage Brauche dringen Hilfe bin am Verzweifeln

    Zenit AG Gasanlage Brauche dringen Hilfe bin am Verzweifeln: hallo:hello: Bin neu hier stelle mich hier mal vor bevor ich mit mein Problem los lege , bin der Alex 32 Alt und komme aus dem Raum Köln bin Kfz...