Zavoli Bora LPG geht nicht mehr nach Anschliessen eines Diagnosegeräts

Diskutiere Zavoli Bora LPG geht nicht mehr nach Anschliessen eines Diagnosegeräts im Zavoli Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, bin etwas verzweifelt. Habe im Internet ein Diagnosegerät gekauft (so ein etwa 3m Kabel mit einem Interface), Software für Zavoli Bora...

  1. comsax

    comsax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin etwas verzweifelt. Habe im Internet ein Diagnosegerät gekauft (so ein etwa 3m Kabel mit einem Interface), Software für Zavoli Bora installiert und dann schließlich an die LPG Anlage angeschlossen. Die Verbindung kam zu Stande, aber seitdem geht LPG nicht mehr. Es blinken die rote Led und eine grüne links und eine rechts. Kann nicht mehr mit Gas fahren. Es lässt sich auch nicht vom Hand ausschalten, dauernd blinkt. Geht nur aus, wenn das Auto komplett abgestellt ist. Nach dem ich wieder fahren will, geht das gleiche.
    Ich muss sagen, dass die Anlage gut funktioniert hat, Problem war nur die Anzeige, der Gasmenge. Die wollte ich mir besser einstellen. Wohl kam alles daneben.

    Kennt Jemand eine Hilfe? Oder muss ich doch in die Werkstatt?
    Gruß
    GP
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gegenwind, 21.05.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Die Angaben sind leider dürftig... welche Software (Bild vom Sreen) und welche Bora (Bild vom Steuergerät) usw.
    Du musst ja was verändert haben in Software, von alleine verstellt im Steuergerät nichts...
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Die Boras haben das gleiche Interface wie die BRC Plug&Drive, sind ja im Prinzip die gleichen Steuergeräte.
    Aber wenn man schon eine ältere Softwareversion von der Bora hat, kanns schwierig werden. Bzw. wenn man nicht genau weiß was man macht, ists bei der Soft schon mal vorbei. Kannst wahrscheinlich komplett neu Programmieren.
    Wetten, die Einstellung wurde sicherheitshalber nicht gespeichert?
    Bzw. wie mein Kollege Rankers schon schrieb: Laien sollten einfach die Finger davon lassen. Das Ergebnis zeigt mal wieder dieser Thread.
     
  5. comsax

    comsax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Software Zavoli Bora Ver. 0413. Welche Bora, hmm hier bin ich nicht so ganz sicher, ich glaube es ist einfach Bora, könnte aber ein Bora light sein... wie erkenne ich es denn? Ein Benuzerhandbuch von Zavoli ist für Bora. Bei der Verbindung die Optionen: Selbsteistellung, Kennfeld, Vereinfachtes Kennfeld, Gas/Benzin, Gas Strategies und Selbstanpassung sind ausgeblendet.
    Habe die Screenshot der Software und Foto von dem Kabel bei gefügt. Foto vom Steuergerät lässt sich nicht machen ist sehr versteckt...kann dort nur ablesen "Zavoli Bora" und die Anschlussbuchse hat drei Kabel, drei Pin...
    Kabel.jpg Zavoli Bora.jpg
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Egal welche SG-Version, das muss normal funktionieren. Wenn das Steuergerät richtig verbunden ist, dann sind auch alles Einstellungen abrufbar und machbar. Ist aber gut möglich, dass die Softwareversion zu alt ist.
     
  7. comsax

    comsax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo "540V8".
    ich sehe dass ich ein Kontakt mit Profi habe, toll... wie gesagt, erste Verbindung kam gleich zu Stande, die Zavoli Anzeige im Auto blinkten alle grün nach einander, während der Verbindung. Da hab ich nichts mehr gemacht, die Verbindung getrennt und schon ab diesem Moment ging die LPG Anlage nicht mehr. Läuchtet die rote Led, eine grüne links und rechts...dies kann ich auch nicht ausschalten. Das Auto geht wie gewohnt, aber nur mit Benzin...
    Als Profi, kannst mir bitte sagen, wie teuer würde eventuell Neueunstellung? Wäre die Software Ver. 0413 zu alt? Weche Version ist jetzt die neueste?
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Zu Preisen sag ich nur soviel. Je nach Aufwand. Aber vor Ende Juni geht bei mir nichts. Am besten gleich morgen nen Termin vereinbaren und nicht erst im Juni. Dann kanns nämlich September werden.
     
  9. #8 Gegenwind, 22.05.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Die 4.13 ist aktuell, kannst aber auch online in der Software auf 4.14 updaten.
    Hast du eine Bora DI ? Oder normal ?
    Irgendwas musst du ja angeklickt haben nach dem Verbinden.
    Und jetzt soll ein erneutes Verbinden nicht gehen ?
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Für die Bora Direct braucht man als Software das Zavoli Calibration Tool. Die muss eh vom Importeur freigeschaltet werden. Ist schon interessant, dass der TE nicht mal schreibt welches Fahrzeug, welcher Motor. Das Steuergerät ist zu versteckt. Sollte man trotzdem mal anschauen. Wie soll man da sonst helfen???
     
  11. comsax

    comsax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Es ist Zavoli Bora, kein Direckteinspritzer. Fahrzeug Focus C-Max 1.6 Ti, 115 PS. Erneutes Verbinden geht natürlich, doch wie schon vorher geschrieben, die Optionen: Selbsteistellung, Kennfeld, Vereinfachtes Kennfeld, Gas/Benzin, Gas Strategies und Selbstanpassung sind ausgeblendet. Wie geht es mit der Software, das vorheriges Speichern der vorhandenen Einstellungen? Das frage ich schon mal für die Zukunft. Ich erwähne noch, dass ich bei meinen Autos in Vergangenheit einiges mit OBD Programmen gemacht habe, da hatte ich keine Probleme. Doch mit dem LPG Programm ist wieder was Neues, dass muss ich noch nach und nach lernen. Schade, dass es kein Benutzerhandbuch von dem Programm zu finden ist.
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Die ganze Software hier im Forum zu erklären, würde jeden Rahmen sprengen. Dazu mussten wir Umrüster auch mal nen kostenpflichtigen Lehrgang besuchen. Vielleicht taugt auch einfach das Interface nichts. Da hab ich auch schon Erfahrungen mit den Dingern gemacht. Da wird im Netz Zeugs angeboten, wo selbst die Verkäufer nicht mal wissen obs geht.
     
  13. comsax

    comsax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die Software jetzt zu erklären ist natürlich fast nicht möglich, doch im Netz kann ich auch nichts Vernünftiges finden. Somit entweder sich schulen lassen, oder selber versuchen. Das zweite habe ich gemacht, mit bekanntem Ergebnis. Das ist durchaus möglich, dass das Interface fehlerhaft sein könnte. Habe sogar gleich daran gedacht. Versuche ein Ersatz zu finden und damit zu probieren. Doch die LPG Anlage ohne die neu aufgespielte Software mit allen Einstellungen wird wahrscheinlich nicht mehr anders auf den vorherigen Einstellungen von selbst gehen. Auch, wenn es dann schließlich an dem Interface legen würde. Komisch ist auch, dass die Anzeige im Innenraum dauernd blinkt und man mit dem Knopf es nicht mehr ausschalten kann.
     
  14. #13 Gegenwind, 23.05.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Wenn Einstell-Buttons ausgeblendet sind, hat`s der Umrüster gesperrt und/oder die Bora ist "ab Werk".
    Ist bei BRC dasselbe...aber ohne Steuergerät-Etikett kommen wir hier nicht weiter. Da nützt alles nix.

    Das Kabel verbindet ja nur und das tut es offensichtlich. Da hilft auch kein anderes.
    Das Interface kann nichts dafür wenn Funktionen im Steuergerät gesperrt sind und was der User mit der Software treibt.
    Eine Softwareanleitung gibt es in englisch und war mit Sicherheit als PDF dabei.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Bora und sperren? nee. Ab "Werk"....auch nicht. Wenns doch vorher funktioniert hat. Ich schätz mal da hat man rumgespielt und das wars dann.
    Aber im Netz gibts wirklich Interfaces, die mehr versprechen als sie können.....sollte ja bekannt sein....:cool1:
     
  16. comsax

    comsax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Interfaces kann ich nur bestätigen. Hatte mal eins bei OBD, der zwar sich problemlos verbunden hat, man konnte aber nicht viel tun. Doch nach dem Trennen das Auto lief ja, wie vorher. Mit LPG war es nicht so...einmalige Verbindung und das wars...Hab aber ganz normal den Trennknopf gedrückt. Wofür habe ich nun das ganze gemacht... Es ging mir nur darum, dass meine Tankfüllung Anzeige total falsch anzeigt. Ich fahre etwa 90km mit der ersten Led, dann die zwei nächsten etwa je 50-60km. Die letzte Led schaltet nach etwa 40km auf Reserve und damit fahre ich etwa 250-260 km...und das nervt mich eben...damit wollte ich selber rumspielen, um es vernünftiger einzustellen. Habe mit OBD einige Erfahrungen gemacht und nie was kaputt gemacht...Deswegen war ich überzeugt, dass wenn ich anfänglich nur reinschaue, kann nichts schief gehen.
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Sind die Schaltflächen Initialisierung und Programmierung Steuergerät auch grau?
     
  18. comsax

    comsax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die Schaltflächen sind zugänglich, die für die Tankanzeige auch, da könnte ich was ändern, aber war bringt es jetzt...Ehrlich sagen, wenn ich die Anlage wieder (wahrscheinlich in der Werkstatt) zum Lauf bekomme...schließe ich selbst kein Interface mehr an
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Ist vielleicht auch besser. Aber wie gesagt, von allein löscht sich da normal nichts.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Gegenwind, 24.05.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Bei OBD kommt es auch auf die Software an. Ich kann beim BMW mit der INPA Software auch nur Fehler lesen/löschen
    und den Werten zugucken.
    Nochmal: Das hat nix mit dem Interface zu tun.
    Interface schiebt nur Nuller und Einser weiter vom ECU zur Software und umgekehrt.
    Wenn die Verbindung "steht" ist das einzig Sache zwischen ECU und Software.
    Das Interface dichtet nix dazu und nichts weg. Das kann nur der User.
    Das Teil oben im Bild hat in Ebay 1000te positive Bewertungen und nix negativ.
    Meinst du ausgerechnet deins ist ein spezielles um dich zu ärgern ? :rolleyes:
    .
     
  22. comsax

    comsax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Gegenwind, das mag schon sein, dass die Interfaces nur noch positive Bewertungen haben. Doch ein Daimler oder BMW auch mal fehlerhaft aus der Band rollt. Und die Käufer fragen sich auch, warum gerade ich... Nach der Internetrecherche habe ich folgendes gefunden. Zitat: Nutze ausschließlich originale Treiber (Kopie manchen chinesischen Interfaces nutzen nicht originale, modifizierte Treiber, die im schlimmsten Fall den Eprom löschen können und eine Fehlfunktion verursachen) Könnte das mein Fall sein? Nächste Woche habe ich einen Termin bei dem Umrüster, dann berichte ich was ich an der LPG Anlage angestellt habe.
     
Thema: Zavoli Bora LPG geht nicht mehr nach Anschliessen eines Diagnosegeräts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zavoli bora calibration tool

    ,
  2. zavoli bora

Die Seite wird geladen...

Zavoli Bora LPG geht nicht mehr nach Anschliessen eines Diagnosegeräts - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct

    Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct: Hallöchen Leute, hatte viele Jahre lang BMW mit Gasanlagen und auch immer zufrieden und hatte auch nie größere Probleme. Allerdings wisst ihr es...
  2. Problem VW Bora V5 mit Zavoli

    Problem VW Bora V5 mit Zavoli: Ein freundliches Hallo in die Runde :) Ich bin neu hier und habe mich angemeldet , weil ich hier ein Problemkind habe :) Bora V5 Mj 2001 mit 170...
  3. Unterschied Zavoli Alisei direkt - Bora Direkt

    Unterschied Zavoli Alisei direkt - Bora Direkt: Frage an unsere Spezialisten, Zavoli Hat ja für DI's 2 Gasanlagen im Angebot. die Alisei direct und die Bora direct. Kann mir jemand sagen wo die...
  4. OBD Anbindung Zavoli Bora

    OBD Anbindung Zavoli Bora: Hallo, ich rüste gerade einen neuen Kia Picanto meiner Toschter auf LPG um und baue eine Zavoli Bora Anlage ein. Nun soll die Anlage an das OBD...
  5. Selbsteinstellung Zavoli Bora

    Selbsteinstellung Zavoli Bora: Halle, ich habe vor einigen Wochen bei einem Zavoli Händler eine Bora für meinen neuen Honda CRV gekauft und eingebaut. Nachdem das Fahrzeug nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden