Zavoli Alisei schaltet sofort ab! Bitte um Hilfe

Diskutiere Zavoli Alisei schaltet sofort ab! Bitte um Hilfe im Zavoli Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo liebe Gemeinde, habe in meinem Omega B FL eine Zavoli Alisei (KEINE N)Anlage.Sie lief eigentlich gut bis auf manchmal kleine Aussetzer....

  1. #1 AsmirV6, 28.06.2013
    AsmirV6

    AsmirV6 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    habe in meinem Omega B FL eine Zavoli Alisei (KEINE N)Anlage.Sie lief eigentlich gut bis auf manchmal kleine Aussetzer.

    Seit 2 Tagen kam das Problem das Auto beim Auskuppeln oder anfahren an einer Ampel schon mehrmals ausgegangen ist.

    Und Heute kommts.Auto abgestellt und wollte nach 2 Stunden wieder fahren.

    Die Anlage blinkt aber nach gewisser Zeit gehen alle Lampen aus und dann leuchtet nur noch orangefarbende für Benzin.

    Die Anlage will nicht mehr auf Gas umschalten.

    letztens habe ich neuen Gasphasenfilter der alle 40000km gewechselt wird ausgetauscht.

    Ich habe Interface und Soft.
    Es wird keine Fehler angezeigt nur was mir komisch vorkam ist Gasdruck bei 1,8 bar /leerlauf und über 2 Bar beim Gasgeben.

    Andere Auffälligkeiten wie Temperatur und und habe ich nicht erkannt.

    Allerdings wird die Verbindung zum Steuergerät nach gewisser zeit unterbrochen mit fehlermeldung Parameter 2 oder sowas ähnl.

    ist der Verdampfer durch oder sogar das Steuergerät hat einen weg.

    ich habe versucht mit software das steuergerät zurück zu setzen .Jetzt ist er auf Firmware 36.xx früher war es 41.xx

    Bitte um Hilfe was ich noch selber machen kann?

    Vielen dank schomma im Voraus.
    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 AsmirV6, 30.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2013
    AsmirV6

    AsmirV6 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe viel gelesen und heute versucht die Fehlerquelle ausfindig zu machen.

    Am Tankrelais habe ich 7,5V spannung gemessen und der klackt also macht auf.Spulen Widerstand gemessen sind es etwas über 9 Ohm.

    Am Verdampfer habe ich Verdacht auf den anderen blauen Relais komme aber schlecht dran.

    Es scheint so als wurde die Gaszuführ blockiert?

    Es war so das die Anlage Heute nach dem ich lappi dran hatte und die kabel überprüft habe die Anlage 2 mal auf Gas umgeschaltet hat aber nach kurzer zeit ca 10-15 sec. gabs rückler als wurde ich die Handbremse anziehen und die anlage schaltete sich ab.

    Im Verdacht wäre auch kabelschluß oder kabelbruch denn es ist sehr eng da wo ich noch Tempomat an originalstelle am Dom nachträglich eingebaut habe sodass die Kabel an Verdampfer gequätscht waren.

    Überlege noch den Verdampfer etwas höher zu versetzen wenn das gehen wurde.
    Muss der Verdampfer unterhalb des Wasser Ausgleichsbehälter anliegen oder darf ich denn höher umsetzen damit die Kabel und Bowdenzug seinen Platz finden?

    Ich habe einen Beitrag in BRC Bereich gefunden mit dem gleichen Symptomatik dort wurden Sicherungen bzw. kabelbruch die Ursache.

    Wo sitzen die Sicherungen bei zavoli ? In der Nähe des Steuergerätes?

    Ich hänge das Bild von Heute nachdem ich etwas freigemacht habe :-)

    P.S Der Gasdruck war heute wieder normal so um 1,3-1,4 bar und Map sensor 0,3-0,4bar
     

    Anhänge:

  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.284
    Zustimmungen:
    454
    Hallo, erstmal ist das eine Alisei N mit einem Zeta S Verdampfer.
    Der Verdampfer ist so schon richtig verbaut. Höher ist auf jeden Fall schlecht.
    An der Sicherung kanns nicht liegen, sonst würde die Anlage gar nicht funktionieren.
    Anlage schaltet sich ab? Gibts einen Warnton wie Tank leer?
     
  5. #4 AsmirV6, 30.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2013
    AsmirV6

    AsmirV6 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also bin wieder besserem gelehrt.Der Verdampfer ist Zeta S nur auf dem Steuergerät der unter der Plastikverkleidung eingebaut ist steht nur Alisei :-)

    Es gibt kein Warnton es ist so das wenn die Anlage umschalten soll gehen alle Lämpchen aus für paar sekunden und dann schaltet einfach auf benzin um.

    Heute allerdings wurde wie oben erwähnt 2 mal umgeschaltet aber von kurzer Dauer.

    Der Verdampfer sitzt so leider sehr eng und Kabelbaum von Anlage,Bowdenzug vom Tempomat denn man darünter sehen kann sind eingequetscht.

    Diese "gewinkelte" dünne leitung am Verdampfer ist von dem Ausgleichbehälter ebenfalls eingequetscht und am Knick ist die Gummiummantelung gerissen,habe ich bei Ausbau heute gesehen.

    Die Anlage schaltet nicht auf Störung, piepst nicht und es gibt keine Fehler im Fehlerspeicher.

    Wenn ich lappi dran habe und die Lämpchen ausgehen bricht die Verbindung mit dem Steuergerät mit Fehler Parameter 2.

    Es ist die Firmware 41.80 drauf.

    Gruß

    P.S Wo ich Heute den kabel vom blauen Relais ab hatte hat es gepiepst mit beiden unteren LEDs.Nach dem wieder einklemmen war wieder Ruhe

    Tank ist VOLL :-)
     
  6. #5 AsmirV6, 01.07.2013
    AsmirV6

    AsmirV6 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein das anfängliche zu hohe werte vom Verdampfer Druck auf defekte/gerissene Membran hindeutet was wiederrum die Fehler verursachen könnte.
    Denn in letzter Zeit habe ich minimalen Wasserverlust im Ausgleichsbehälter ?
    Welche Werte musste der Map sensor haben? der geht auch mal gerne kaputt

    Gruß
     
  7. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.291
    Zustimmungen:
    53
    Hallo...
    Die Fehlerbeschreibung klingt zumindest bei einer KME nach Stromversorgungsproblemen. Das wird bei Zavoli auch so sein. Sicherung , Plusanschluß , Zündungsplus und Masseanschluß an das Steuergerät prüfen. mfG Rohwi
     
  8. Anzeige

  9. #7 AsmirV6, 01.07.2013
    AsmirV6

    AsmirV6 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rohwi,

    bin eigentlich ganz deiner Meinung.
    Stand der Dinge Heute:

    Heute bin ich auf Benzin gefahren weil ich sowieso Morgen ein Termin beim Gasumrüster in Oberhausen habe.

    Irgendwann Mittags habe ich einmal versucht auf Gas umzustellen der Wagen schaltete einmal um und ist an der Ampel sofort ausgegangen.

    Darauf sofort gestartet und losgefahren die Anlage schaltete ohne Rückler um und das fast ganzen nachmittag.

    Klasse dachte ich mir wie von zauberhand hat sich das Problem in Luft aufgelöst.

    Von wegen auf der Fahrt nach Duisburg vorhin schon wieder das gleiche.

    Es blinkt und in dem Moment wo die Anlage umschaltet sollte hört man klacken hinten aus dem Tank und alle LED aus und das Spiel geht von vorne wieder los.

    Vermutung entweder hat die Spule am Verdampfer einen Weg oder zumindestens die Zuleitung einen Kurzschluss/wackler oder eben die ganze Spannungsversorgung vom Steuergerät spinnt.

    Wenn der Verdampfer einen membranenriss hätte wurde er doch umschalten oder ??? Ich mach den als Verdächtigen für minimalen aber ständigem Kühlflüssigkeitverlust.Und anfangs zu hohe Druckwerte in der Software wurden angezeigt.Er dürfte nicht über 2 bar anzeigen oder?

    Wenn ich die Steuerleitungen am Verdampfer sehe wurde mich nicht wundern das ein kabel durchgescheuert oder durch Hitze die Ummantelung geschmolzen ist obwohl die durch Gummischläuche "geschützt" sind.
    Ich musste fast das ganze kabelbaum aufmachen und nachschauen.

    Das problem ist das der Umrüster wo ich Termin habe leider nicht Zavoli umrüstet fragte auch ob ich passende Software hätte ???!!!??
    Ich nehme mein lappi und Interface mit und dann mal schauen.Das Termin habe ich zum Feineinstellen der Anlage gemacht und die Probleme sind inzwischen gekommen.Mussen wir Morgen mal nachschauen. Denn prinzipiell sind fast alle anlagen von Aufbau gleich :-)

    Mir wurde ein Anschlussplan von Alisei N Anlage in Deutsch sehr viel weiter helfen bei Fehlersuche.

    ich habe nur im Italienisch :-(

    MfG
    AsmirV6
     
  10. #8 AsmirV6, 02.07.2013
    AsmirV6

    AsmirV6 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    war Heute beim Umrüster. Der hat sich meinem Lappi bedient und nach kurzer Zeit war wie auch der Rohwi der Meinung das elektrischer Fehler vorliegt und Klemme 15 in Verdacht! Sucherei und Fehler beseitigen könne viel Zeit und dementsprechend viel Geld kosten.

    Weil ich gerne mit Elektrik am basteln bin habe ich es mir vorgenommen.

    Mit Kumpel haben wir das Steuergerät und kabelbaum samt Stecker freigelegt und was passiert das Knoten am STG Stecker von Klemme 15 vom Zündmodul ,schön grün oxidiert zerbröselt in meiner Hand.

    Ich habe mir alle Knoten nochmals aufgemacht gesäubert und neu angelötet. Und Voila der wagen springt und schaltet wie am ersten tag wieder.

    Weil der Wasser Temperaturfühler am Verdampfer auch hin war habe ich mir in essen einen neuen für 15€ geholt und gleich eingebaut.

    Ende gut alles gut. wenn einer gleiche Probleme haben sollte lohnt sich das Steuergerätstecker und kabel zu überprüfen und ggf. Neu anlöten.

    Vielen dank für Eure Hilfe und wertvolle Tips.

    Gruß
    asmirV6
    Der Urlaub kann kommen nächste WE. :-)
     

    Anhänge:

Thema: Zavoli Alisei schaltet sofort ab! Bitte um Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zavoli alisei blinkt

    ,
  2. AEB025 MAP-Sensor bei Audi a6 b4 c5 einbauen

    ,
  3. zavoli geht nach 5 sekunden aus

    ,
  4. zavoli gasdruck,
  5. wo wird bei zavoli der gasdruck gemessen,
  6. zavoli zeta n anschluss,
  7. zavoli anzeige schaltet ab,
  8. zavoli geht bei hitze aus,
  9. zavoli alisei direkt,
  10. kme diego gasfilter,
  11. omega b an der ampel ausgegangen
Die Seite wird geladen...

Zavoli Alisei schaltet sofort ab! Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Zavoli Alisei N stottert, nun geht gar nix mehr...

    Zavoli Alisei N stottert, nun geht gar nix mehr...: Moin in die Runde, Es geht sich um einen Astra H Caravan 1.8l (Z18XE) und eine Zavoli Alisei N Gasanlage. 280tkm auf der Uhr. Anlage wurde bei...
  2. Zavoli Alisei N Steuergerät durch AEB/King ersetzen

    Zavoli Alisei N Steuergerät durch AEB/King ersetzen: Ich habe eine Zavoli Alisei N Gasanlage in meinem Fiesta.Vermutlich ist das Steuergerät kaputt.Das Auto steht derzeit bei Zavoli in Triptis zur...
  3. Zavoli Alisei-N

    Zavoli Alisei-N: Hallo grüße aus Bayern :biggrin: Zum Thema Habe ein Renault Megan1 mit einer Zavoli Gasanlage und mir ein Interface mit Software bestellt und...
  4. Zavoli Alisei schaltet sich bei starkem Gas geben ab

    Zavoli Alisei schaltet sich bei starkem Gas geben ab: Hallo zusammen, Kurzvorstellung zu dem Fahrzeug: VW Touareg 4.2, Bj. 2004, Zavoli Alisei Autogasanlage mit Zeta S-Verdampfer wurde ca. 2008...
  5. Zavoli ALisei direkt Anlage tot - nur ganz kurze orangene LED beim Starten - gelöst

    Zavoli ALisei direkt Anlage tot - nur ganz kurze orangene LED beim Starten - gelöst: Hallo an alle Ich möchte kurz meine Erfahrungen mitteilen, vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen. nachdem ich mit meinem VOLVO V60...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden