Zavoli alisai N schaltet nicht mehr auf Gas, sondern geht direkt auf Störung.

Diskutiere Zavoli alisai N schaltet nicht mehr auf Gas, sondern geht direkt auf Störung. im Zavoli Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Autogasfreunde, ich wende mich mit folgendem Problem an euch: Ich habe einen V8 mit 2 Verdampfer. Wenn ich den Wagen starte, leuchtet alles...

  1. #1 xyikarusxy, 23.06.2018
    xyikarusxy

    xyikarusxy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Autogasfreunde,
    ich wende mich mit folgendem Problem an euch:
    Ich habe einen V8 mit 2 Verdampfer. Wenn ich den Wagen starte, leuchtet alles wie immer, Tankanzeige, Benzinbetrieb leuchtet, und Gasbetrieb blinkt.
    Sobald ich auf Betriebstemperatur bin schaltet das Magnetventil am Tank, und dann geht die Anlage auf Störung!
    Tankanzeige Weg, Gasbetrieb blinkt, Benzinbetrieb leuchtet, und es Piept!
    Vorne an den Verdampfern kommt Gas an, aber die beiden Verdampferventiele machen nicht auf, denn die Gasleitung zu den Rails bleibt leer.
    Daß gleich 2 Magnetventiele den Geist aufgeben, und noch dazu zu selben Zeit erscheint mir etwas unwarscheinlich.
    Leider habe ich hier in der Gegend niemanden, der den Fehler auslesen könnte, daher muss ich den Fehler eingrenzen.
    Bezieht das Steuergerät auch noch von einem anderen Sensor, ausser der Temperatur, einen Wert dass es die Spulen schalten soll,,,,,,,,,??! Map-Sensor etc........?

    Danke schon mal im voraus
     
  2. Anzeige

  3. #2 xyikarusxy, 23.06.2018
    xyikarusxy

    xyikarusxy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Eins hab ich noch vergessen, bis vor kurzem ging es immer noch nach einem Neustart, wenn er schon eine Weile bei ca 90 Grad Betriebstemp war.
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    344
    Ist alles Rätselraten. Da muss man die Anlage auslesen. In der Gegend ist gut, welche Gegend denn? Vielleicht ist etwas weiter weg jemand der da rangeht. Zu mir sind auch schon manche Kunden 200km und mehr gefahren.
     
  5. #4 mawi2012, 24.06.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    184
    Kann doch auch nicht so schwer sein, die Magnetventile zu prüfen, ob die funktionieren, sollten ja auch zu hören sein, wenn man mal das Ohr in den Motorraum hält.

    Und ja, es wird ja z.B. wegen zu geringem Druck gar nicht erst umgeschaltet, dass könnte der Fall sein, wenn nur das Ventil am Tank öffnet. Wenn das am Tank klackt, aber vorn nicht, dann schau Dir mal die Kabelage an, auch die Masse, die sollten ja alle gleichzeitig öffnen.
     
  6. #5 xyikarusxy, 24.06.2018
    xyikarusxy

    xyikarusxy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vorne die Filter am Valtek geöffnet, jedemege Gas drin! Dann Auto gestartet, warten bist es hinten geklackt hat6, motor abgestellt und vorne die Valteks wieder geöffnet, wieder jede menge Gas drin! Aber oben an den Railfiltern null Gas!
    War auch nicht schwer das zu prüfen!
    Aber wenn dus sagst, daß hinten und vorne gleichzeitig schalten, dann leg ich mal ein neues Kabel zu den Verdampferventilen. Das war ja auch meine Frage, ob vorne und hinten gleichzeitig schalten, oder ob vorne noch ein weiteres Signal benötigt?
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    344
    die Zavoli gibts mit parallel geschalteten Magnetventilen über ein Kabel. Spätere Anlagen haben vorn und hinten getrennte Stromkreise mit separaten Kabeln. Aber was soll die Probiererei? Mit Interface und Software hätte man das Problem sicher lösen können.
     
  8. #7 xyikarusxy, 24.06.2018
    xyikarusxy

    xyikarusxy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja , vorne läuft ein extra Kabel hin. Hätte ja sein können, dass es eine ganz simple Erklärung für das Problem gibt! Wenns hald nicht so ist, bestell ich mir eben ein Intervace mit Software.

    Aber trotzdem danke für die Antwort
     
  9. #8 xyikarusxy, 28.06.2018
    xyikarusxy

    xyikarusxy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    so, hab jetzt die Software + Interface. Das Auslesen ergab : Störung Druckmindererventiel! Ist mit dem Bauteil etwa der Gasdrucksensor AEB025 gemeint?
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    344
    Ein Ventil ist ein Aktor und kein Sensor. Da ist Wahrscheinlich die Spule am Magnetventil zum Verdampfer defekt.
    Ich hoffe Du weißt wo das in Deinem Auto sitzt. Sonst würde ich bei so wenig Grundkenntnissen doch mal nen Umrüster aufsuchen.
     
  11. #10 xyikarusxy, 28.06.2018
    xyikarusxy

    xyikarusxy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine ehrlichen Worte! Ich kenne durchaus den Unterschied zwischen Ventil und Sensor, ich wusste nur nicht was diese Spule mit Druckminderung zu tun hat, denn es gibt nur offen und zu, viel oder nichts! Dann müssen alle beide auf einmal den Geist aufgegeben haben, oder es ist doch ein Kabelbruch an der Zuleitung wie ich anfangs schon vermutet habe! Wäre aber schön wenn du den ganzen Tread lesen wüdest, dann wäre dir mit sicherheit aufgefallen, daß ich weis wo meine Ventile sitzen!
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    344
    Klar gibts nur offen und zu. Mit Druckminderer meint man den Verdampfer. Kabelbruch kannst ja mittels Spannungsabfallsmessung prüfen. Ich weiß ja nicht wie das alles mit den 2 Verdampfern bei dir angeschlossen ist.
     
  13. #12 xyikarusxy, 28.06.2018
    xyikarusxy

    xyikarusxy AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    vom Steuergerät kommt nur blau und schwarz, also eine Leitung und an die sind 2 Stecker gelötet. Leider pisst es heute wie verrückt, so daß ich mich bestimmt nicht unters Auto lege. Sobald das Wetter besser ist mess ich mal durch ob überhaupt was ankommt.
     
  14. Ismail

    Ismail AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das gleiche problem hab ich auch,
    Ich hab aber einen Verdampfer. Hab auch schon Verdampfer mit Absperrventil inkl. Magnetventil erneuert. Den magnetventil am tank hinten auch neu, die kabel vom Steuergerät zu den Ventilen habe ich durchgepinnt alles i.o. ist aber keine Besserung. Woran könnte dasnoch liegen.

    Wäre cool wenn da eine eine idee hätte!!!
     
  15. #14 BMWX5fahrer, 12.05.2019
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    38
    dein Gas Steuergerät benötigt eine 12 Volt Spannungsversorgung, Masse, Wassertemperatur, Gasdruck u. Drehzahlsignal wenn das alles anliegt schaltet es durch.
    So wie du hier schreibst hast die die Kabel auch durch gemessen, dann bleibt nur noch das Steuergerät übrig.

    Gruß
    Bernhard
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    344
    @Ismail hast Du die Teile nur auf Verdacht erneuert. Schon mal die Gasanlage mit Interface und Software ausgelesen? Falls nein, ist sowieso alles nur Rätselraten.
     
  17. Ismail

    Ismail AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja ein interface hab ich schon, wenn da die fehlermeldung "druckminder magnetventil fehler" angezeigt wird gehe ich davon aus das es der magnetventil am verdamfer ist. Also neuen magnetventil montiert keine besserung, danach verdampfer überholt keine Besserung, neuen verdampfer montiert keine besserung, zum schluss habe ich noch den absperrventil am verdampfer getaucht. Es bring mir immer noch den gleichen fehler.
    So wie Bernhardt meint kann ich gas wasser temperatur gasdruck am diagnosesehen
     
  18. Ismail

    Ismail AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Bernhard: wenn ich alle werte habe und es geht immer noch nicht, meinst du es liegt am steuergerät?
    Ich meine beim auslesen ist alles vorhanden.
    Manchmal wenn ich übers laptop umschalte versucht es auf gas zu überspringen da geht der motor kurz davor aus. Kann es mit dem druck irgendwie zusammenhängen?
     
  19. Anzeige

  20. #18 mawi2012, 12.05.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    184
    Wenn der Fehler Druckminderer Magnetventil ansteht, bedeutet das, es fließt nicht der erwartete Strom durch die Leitung zum Ventil. Das kann allerdings viel Ursachen haben. Kurzschluss oder Unterbrechung oder einfach ein falscher Widerstand.

    Da wäre zu prüfen, öffnet das Magnetventil, wenn einfach 12V von der Batterie anschließt? Wenn ja, mus man an der Kabelage messen und sich zum Steuergerät hinarbeiten.
     
  21. Ismail

    Ismail AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja das habe ich geprüft, wenn ich den magnetventil direkt bestrome hört man das öffnen.

    Heute hat es wie aus geisterhand umgeschaltet und es funktioniert bis jetzt, (Selbstheilung)....

    Ich weiss jetzt nicht woran das liegt, ich gehe mal von einem wackler aus, mal sehen wie lang es funktioniert.

    Danke erstmal allen die mitgewirkt haben!!!
     
Thema: Zavoli alisai N schaltet nicht mehr auf Gas, sondern geht direkt auf Störung.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg zavoli schaltet nicht zu

Die Seite wird geladen...

Zavoli alisai N schaltet nicht mehr auf Gas, sondern geht direkt auf Störung. - Ähnliche Themen

  1. Zavoli Alisai 8Zyl.+Pan Inj. Einspritzventile durchschleifen

    Zavoli Alisai 8Zyl.+Pan Inj. Einspritzventile durchschleifen: Hallo Leute, hoffe ihr habt einen guten Tip für mich. Bin aktuell dabei, meinen Wagen u.a. an der Radmulde zu schweißen. Dafür mußte mein...
  2. Unterschied Zavoli PAN-S zu PAN-N

    Unterschied Zavoli PAN-S zu PAN-N: Guten Tag, es gibt ja die PAN-S nicht mehr nur noch die PAN-N. Was ist hier der Unterschied? Habe Mal gehört das die ein stärkeren Elektromagnet,...
  3. Zavoli alesei-direct lpg-benzin mischverbrauch?

    Zavoli alesei-direct lpg-benzin mischverbrauch?: Hallo zusammen, ich habe kürzlich einen opel signum mit einer neu elngebauten zavoli alisei-direct-anlage gekauft. Es irritiert mich, dass das...
  4. Suche Schaltplan vom Benzindruckemulator Zavoli Art.Nr.: 220394

    Suche Schaltplan vom Benzindruckemulator Zavoli Art.Nr.: 220394: Hallo Liebe Forumsmitglieder, wie schon gesagt ich suche dringend nach dem Schaltplan für den Benzindruckemulator von Zavoli Nr: 220394. Ich habe...
  5. Problem VW Bora V5 mit Zavoli

    Problem VW Bora V5 mit Zavoli: Ein freundliches Hallo in die Runde :) Ich bin neu hier und habe mich angemeldet , weil ich hier ein Problemkind habe :) Bora V5 Mj 2001 mit 170...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden