X3 mit ICOM - Finger weg?

Diskutiere X3 mit ICOM - Finger weg? im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, habe die Chance einen X3 mit ICOM Anlage (in 2007 verbaut) zu bekommen. Preis ist gut und Inzahlungnahme meines Altautos geht auch. Das...

  1. BMWX3

    BMWX3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe die Chance einen X3 mit ICOM Anlage (in 2007 verbaut) zu bekommen. Preis ist gut und Inzahlungnahme meines Altautos geht auch.
    Das Pumpenproblem lässt sich ja scheinbar mit den Benzinpumpen von Müller Autoteile beseitigen, sofern man einen Umrüster findet der einem die Pumpe dann tauscht.
    Ich würde dann gerne den Zylindertank gegen einen Unterflutank tauschen lassen finde jedoch keine Größentabelle der verschiedenen Tanks im www. Geschweige denn Preise.
    Sollte man die Finger davon lassen? Der Preis ist wirklich gut!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: X3 mit ICOM - Finger weg?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
  4. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Ach ja , wegen des Wagen´s

    Du solltest den Wagen gut Testen im LPG Betrieb.
    Auch höre mal nach der Pumpe macht die Geräusche . Von Vorteil wäre auch eine Druckmessung ob die Pumpe noch genug bringt.

    Eine schon nachlassende Pumpe kann man mit größeren Kalis kurzzeitig wieder auf Trab bringen.


    Gruß
     
  5. #4 BMWX3, 12.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2010
    BMWX3

    BMWX3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Suuper, vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Der PKW ist beim BMW Händler umgerüstet worden und gehörte einem Mitarbeiter. D.h. ich denke die Wartung und Einstellerei wurde regelmässig und gewissenhaft gemacht. Ansonsten würde der Händler ihn sicher nicht selbst verkaufen :)! Leider macht er keine Umbauten mehr!
    Kann man eigentlich die Pumpe und den Restlichen Kram der in den Tank verbaut ist vom Zylindertank zum Unterflrtank übernehmen? Dann wäre ja zu überlegen ob ich bei Fisahn einen nackten Tank bekommen könnte. Schließlich kann ein Unterflurtank schon mal eine Beule bekommen und dann kann es doch nicht sein das man auch die Elektronik neu kaufen muß.

    EDIT: Habe gerade noch mal mit einem anderen Verkäufer gesprochen, der direkt den Besitzer daneben hatte: Es ist eine Prins Anlage verbaut :D! Ich vermute eine VSI! Das mindert meine Bedenken erheblich :)!
     
  6. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    unsere auch *smile*
     
  7. BMWX3

    BMWX3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie machen mich die Bilder aber stutzig :confused:
    Der Zylindertank im Kofferraum hat seinen Anschluß nicht mittig sondern eher seitlich und er ist abgedeckt mit eine Klarsichtdeckel. Im Motorraum kann man erkennen das die Stecker an den Düsen grün sind!
    Wissen die vielleicht selber nicht was drin steckt :eek:?
     
  8. BMWX3

    BMWX3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die Fotos Vom Tank und Motor

    Hier Ausschnitte der Fotos! Kann da jemand was mit anfangen? Ich schaffe es nicht so schnell vorbei zu fahren. Außerdem kenne ich mich nicht so gut aus! Der kann mir ja viel erzählen! Enbau der Anlage war in 2007!
     

    Anhänge:

  9. BMWX3

    BMWX3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    April, April :mad:

    Es handelt sich doch, wie der erste Verkäufer sagte, um eine ICOM Anlage!
    Scheinbar wusste der Besitzer selber nicht was er da eingebaut hat :cool:!
    Also stehe ich wieder am Anfang! MIST!
    Habe zwischenzeitlich bei Fisahn angerufen und gefragt ob man den Tank auch ohne "Eingeweide" bekommen könnte. Das wäre möglich und der Tank läge so bei 300-350 Euronen. Aus einem Zylindertank könnte man jedoch nur die Pumpe weiterverwenden :mad:. Der Rest würde nicht passen. Alles in allem keine gute Ausgangslage! Der Wagen gefällt, ohne Frage, aber mit dem Tank im Rücken :mad:?! Mensch Meier! So was blödes! Mit der Pumpe haben die angeblich keine Probleme gehabt :cool:!
     
  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Lass die Kiste wo sie ist:sure::sure::sure::sure::sure::sure::sure:

    Wenn der Besitzer noch nicht einmal weiss welche Anlage er angeblich selbst eingebaut hat.
    Und dass er natürlich noch nie ein Problem mit der Anlage hatte die er ja nicht kennt.


    Der soll seine Kiste verkaufen wem er will.


    Gruß
     
  11. #10 Autogarage-B8, 12.03.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Wenn Dir das Auto so gefällt, dann leiste Dir doch nen anderen X3 und rüste ihn auf Gas um.

    Oder gefällt Dir die Gasanlage, weil sie so schön grün ist? :)
     
  12. #11 Kartakis, 13.03.2010
    Kartakis

    Kartakis AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 V8gaser, 13.03.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    520
    Ein 720er Tank wird bei dem X3 3 nicht passen, und bei den Ungereimtheiten - Verkäufer weiß nicht welche Anlage usw...ne, Finger weg. Mit dem Auto stimmt was nicht.
    Hol dir - wie Stefan sagt -einen schönen X3, lass den verPRINSen und werd glücklicher Gasfahrer
     
  14. BMWX3

    BMWX3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Naja der Verkäufer hat keine Ahnung von Gasanlagen. Ein anderer Verkäufer wusste ja bestens Bescheid! Selbst ohne Gasanlage ist der Preis des Autos gut! Die derzeitige Gasanlage ist ein nettes Addon. Ich hatte im ersten Gespräch mit dem Verkäufer schon das Gefühl der will den Wagen nicht verkaufen!
     
  15. #14 Autogarage-B8, 17.03.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Lieber BMW X3.

    Was möchtest Du von uns hier lesen???

    Wenn Dir genau DIESER X3 gefällt, warum hast du ihn dann nicht schon längst gekauft? Hast ja 2 Jahre Gewährleistung, vorausgesetzt Du kaufst ihm vom Autohaus und nicht vom Mechaniker privat. Wir hier im www können nicht beurteilen, ob du mit diesem Schnäppchen glücklich wirst oder Du demnächst nen neuen Thread aufmachst: ich hätte da ein Problem, wieso habt ihr mich nicht gewarnt? :)
     
  16. BMWX3

    BMWX3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Du hast Recht! Ich will hier nicht den Händler verteidigen und mir das Auto schönreden. Eigentlicher Kern war ja: Was soll man von einer ICOM Anlage halten.
    Verkauf ist vom Händler! Händler VK laut ADAC 18.500 als Serienfahrzeug.
    Steht beim BMW Händler für 18900 mit Leder, Tempomat, kleines Navi, Bluetooth, Sitzheizung, ICOM etc. Mein 98er Golf will er für ca. 4000 in Zahlung nehmen. Da kommt man schon ins Grübeln, oder?
     
  17. Anzeige

  18. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Wer einen X3 auf LPG fahren möchte, muß den Kofferraumverlust in Kauf nehmen. Sonst besser ein anderes Modell wählen.

    Es gab da mal zwei Icom-Importeure; der eine hatte die Nase voll von Reklamationsbearbeitungen, und hat 2009 erst die standardmäßige Icom-Pumpe sogar vorsorglich tauschen lassen, und sich dann letztlich doch als Icom-Importeur verabschiedet.

    Und der andere Icom-Importeur - mit dem Du gesprochen hast - hat von Pumpenproblemen bei der Icom noch nie etwas gehört?

    Hmm, ich weiß ja nicht was andere daraus schließen würden, aber ich ...
     
  19. BMWX3

    BMWX3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    O.K. Ich denke ich sollte mir den Wagen aus dem Kopf schlagen! Dann suche ich mir 'nen schönen Benziner und lasse den verPRINSen.
    Gibt es eine Grenze bei der Laufleistung? Habe einen 2,5er mit 107.000 Km gefunden, der preislich ganz gut passt! Ich denke so ein Motor macht doch sicherlich noch 100 - 150TKm, oder?
     
Thema: X3 mit ICOM - Finger weg?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. icom x3

    ,
  2. Icom X3 kaufen

    ,
  3. bmw x3 autogasumrüstung

    ,
  4. X3 LPG,
  5. x3 autogas,
  6. lpg anlage in einenx3,
  7. gas tank x3,
  8. x3 lpg tank,
  9. preis autogasanlage x3,
  10. tank x3,
  11. bmw x3 lpg probleme,
  12. wer baut lpg gastank in bmw x3 einv,
  13. bmw x3 mit lpg-anlage,
  14. bmw x3 mit lpg fahren,
  15. X3 mit Autogas
Die Seite wird geladen...

X3 mit ICOM - Finger weg? - Ähnliche Themen

  1. Icom JTG startet nicht

    Icom JTG startet nicht: Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier und hab schon geschaut aber nichts Passendes gefunden. Ich habe folgendes Problem: Meine Gasanlage...
  2. Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG

    Suche Druckregelbolzen set ICOM JTG: Moin, ich bin neu hier und habe direkt ein Gesuch. Hoffe das ist ok. Und zwar überlege ich nach meinem Pumpentausch das Druckregelbolzenset zu...
  3. ICOM

    ICOM: Hallo ich bin neu hier,ich habe mir ein Mondeo mk3 gekauft,nun meine fragen:Wenn ich auf gas schalte zeigt mir der Umschalter das sie läuft(Ca...
  4. Probleme mit Icom

    Probleme mit Icom: Hallo, ich bin neu hier. Habe seit 2 Jahren ein Auto mit Icom Gasanlage. Ein BMW e61 525i. Seit einigen Wochen ist ständig die Motorkontrolleuchte...
  5. Motor geht nach dem Starten wieder aus, noch ehe Icom startet

    Motor geht nach dem Starten wieder aus, noch ehe Icom startet: Hallo Gemeinde, mein Volvo V70 (Bj 1999) startet ganz normal, ich höre die Gaspumpe und alles scheint normal, aber nach ca. 10 sec. geht der Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden