Winter-Probleme

Diskutiere Winter-Probleme im Landi Renzo Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute, Ich habe mal wieder Probleme mit meiner Gas-Anlage... Corsa D 1.2L und seit 180tkm mit Landi-Renzo Anlage. Vor 3 Wochen hatte ich...

  1. Helmy

    Helmy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe mal wieder Probleme mit meiner Gas-Anlage... Corsa D 1.2L und seit 180tkm mit Landi-Renzo Anlage.

    Vor 3 Wochen hatte ich bereits über einen Monat lang Probleme mit der Anlage... nach langem suchen: Massefehler! Behoben, mit Batteriefett abgeschmiert.

    Jetzt, 3 Wochen später nach Tagen wieder ein Problem: Gas-Anlage braucht sehr lange zum einschalten, läuft dann gewisse Zeit und geht je nach Lust und Laune wieder in Störung, manchmal nach 2km, manchmal nach 40km. Habe alles untersucht, alle Kontakte (Injektoren, Steuergerät) mit wd40 angesprüht, Masse überprüft, beide Filter gewechselt, Injektoren gereinigt und geprüft... Fehler nicht behoben...

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Winter-Probleme. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gegenwind, 21.01.2018
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    18
    Wenn auf Störung muss ja was im Fehlerspeicher stehen ?!?
     
  4. #3 aluprof, 21.01.2018
    aluprof

    aluprof AutoGasKenner

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    6
    Defekter temperatursensor?

    Wie wurden die „masseprobleme“ gelöst?
     
  5. Helmy

    Helmy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @Gegenwind
    : Ja, könnte sein.. ich habe leider keine Möglichkeit mal eben was auszulesen. Als ich das o.g. Problem mit der Masse hatte, war ich beim Freundlichen in der Stadt das Steuergerät auslesen lassen, der behauptete es wären die MED´s die defekt seien - Also, die haben keine Ahnung von dem was Sie tun.

    @aluprof
    : Wüsste nicht was daran defekt gehen könnte? Der Sitzt ganz hinten und ist schwer dran zu kommen, daneben sitzt der Verdampfer... mhh.. Das Masseproblem habe ich gelöst, indem ich neue Ringkabelschuhe gequetscht habe, alles gesäubert (inkl. Batterie) und dann mit Batteriefett eingeschmiert.
     
  6. #5 Leo, 21.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2018
    Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    86
    ich nehme des pl 2303 kabel für 1.90 USB UART Seriell TTL div. Konverter FTDI RS232 RL CP2102 PL2303 HX CH340 Arduino | eBay und mein xp läppi
    kabel habe ich verlängert und direkt auf den diagausgang geklemmt
    der usb stecker liegt griffbereit im handschuhfach
    ist der sensor noch richtig in der tauchhülse drin? kabel in ordnung?
     
  7. #6 aluprof, 21.01.2018
    aluprof

    aluprof AutoGasKenner

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    6

    Suchfunktion Masseprobleme Landi

    Zusätzliche Kabel an Temperaturfühler und Abschaltventil Verdampfer an Karosserie führen.
     
  8. Helmy

    Helmy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @Leo
    Das Kabel für 4,40€? PL2303HX? Wenn ich das bestellt habe, was mache ich mit den Ausgängen und vorallem welche Software muss ich benutzen?

    @aluprof Ich werde gleich nochmal die Masse durchmessen, die Masse müsste ja im Normalfall schwarz sein genau wie bei den anderen Leitungen z.B. MEDs?
     
  9. #8 aluprof, 21.01.2018
    aluprof

    aluprof AutoGasKenner

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    6
    Messen nützt nichts. Die Steuergeräte „verlieren“ auf der Platine irgendwo Masse.

    Einfach nur das machen, was Landi-Renzo vor Jahren schon als zusätzliche „Maßnahme“ mit den Händlern kommuniziert hat. Und nicht weiter rumdiskutieren.
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.739
    Zustimmungen:
    1.260
    Vor allem messen die meißten nur alles auf Widerstand. Und das ist Müll...
     
  11. Helmy

    Helmy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Masse von Magnetventil ist vorhanden und zusätzlich gelegt, mit dem Sensor für Kühlwasser - keine Ahnung!?
     
  12. Helmy

    Helmy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der Temperatur sensor kostet je nach Ausführung zwischen 15 und 30 Euro.. da ich diese Probleme seot Jahren immer nur im Winter habe, gehe ich stark davon aus das dieser Kaputt ist... was sagt ihr dazu?
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.739
    Zustimmungen:
    1.260
    ein defekter Temp.Sensor zeigt bei Unterbrechung einen unplausiblen Wert wie z.B. -40°C und bei Kurzschluß z.B. + 120°C konstant an.
    Wenn der in der Software ganz normal ansteigt bei Motorlauf ohne Sprünge, ist er ok.
     
  14. Helmy

    Helmy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke, ja würde mir gerne das von @Leo angestrebte Kabel kaufen, aber warte jetzt bis er die ausstehenden Fragen beantwortet hat (Das Kabel für 4,40€? PL2303HX? Wenn ich das bestellt habe, was mache ich mit den Ausgängen und vorallem welche Software muss ich benutzen? )
     
  15. #14 aluprof, 21.01.2018
    aluprof

    aluprof AutoGasKenner

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    6
    @540V8

    solange der noch kein Kabel und passende SW hat lohnt sich nicht weiter darauf einzugehen.

    Wofür gibt es die Suchfunktion hier?
     
  16. Anzeige

  17. Helmy

    Helmy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hab keine Ahnung von Computern und sowas... war schon ein Krampf mich hier anzumelden. Mein bekannter sagte ich soll USB besorgen und die passende Software, dann macht er das. In welchem Unterforum finde ich diese denn?
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.739
    Zustimmungen:
    1.260
    Ganz einfach: Google: Landi Renzo Interface. Aber Dir einen Computerkurs hier geben ist leider zu viel verlangt. Ein bisschen Eigeninitiative muss schon da sein....
     
Thema:

Winter-Probleme