Wieviel GAS geht am Anfang in den Tank?

Dieses Thema im Forum "Autogas Tankstellen" wurde erstellt von M 626, 31.03.2006.

  1. M 626

    M 626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    :1115:

    Hab Heute getankt:51 L Stakoradmulde.Nur 36L - 11bar Druck -60/40- eigenlich etwas wenig.ist erst das 3 Tanken.Die ersten F?llungen waren nur 33L;Umr?stertanke mit Kompressor.320 km und jetzt 350 km,mal sehen wie weit ich jetzt komme.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo M626,

    rein rechnersich m?sste dein Tank mit 40,8l (netto, bei 80% F?llstop) zu bef?llen sein.
    Da der Tank sicherlich nicht ganz leer war und sich eventuell noch etwas Luft im Tank befindet, ist der Wert von 36L vollkommen OK.
    Die verbliebene Restluft im Tank muss erst mit dem Gas ausgeschw?mmt werden.

    Aber mal etwas anderes, ich habe gesehen das Du am 20.01.06 umger?stet hast. Das bedeutet Du bist in 10 Wochen ca. 700Km gefahren.
    Warum hast Du umger?stet ??
     
  4. M 626

    M 626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hey Rubi!

    Sind nicht grade viel :D KM :) ,da haste Recht.Normalerweise sinds im Jahr so 15-20000km.Wurde ja zum 1.1.2004 abgewickelt,da kommen nicht mehr so viel km zusammen (30-40ooo ca.auf Montage).Und im Garten kannst du bei diesem Wetter nicht viel ausrichten.Sind bei 5-7 Fahrten 250-350km die Woche.Die liebe Verwandtschaft wohnt auch 200 - 400km - einfache Strecke,es kommen schon einige km zusammen.Und BENZIN wird ja auch nicht billiger.Gas Heute 63 cent - Super Shell - 1,339?.
    Garten - damit man das Arbeiten nicht ganz verlernt :D , sind nur 2500qm :1127: , warum sollte ich nicht umr?sten,andere Sachen kosten auch 2400?,nur das Geld ist weg :1089:,als Gaser f?hrst du nun eben billiger :nemma: als die Benzingemeinde. :D =) :D :] :D
    :1119:
     
  5. Mics

    Mics Umrüster

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise braucht es eine Weile- wie rubi sagte, bis Du tats?chlich Deine 80% bef?llen kannst.
    Wobei ich auch bereits merkw?rdige Effekte hatte, die erstens Temperaturabh?ngig waren und zweitens auf die Art der Gastankstelle zur?ckzuf?hren zu sein scheint...mal gehen- wenn der Tank komplett leer ist- 59 Liter rein, mal 53...

    Ich hab nen 67 Liter Tank.

    Es ist ?brigens kein Geheimnis- und in Polen Gang und Gebe (hierzulande aber STRIKT verboten), den Tank einem kleinen "Upgrade" zu unterziehen...

    Dazu wird der Schwimmer soweit aufgebogen, das statt der angegebenen Menge Brutto tats?chlich sogar mehr Netto rein passen.
    Der Gastank wird mit einem Maximaldruck von etwa 30bar abgedr?ckt.
    Tats?chlich ist die Belastung, die der Tank beim Bef?llen aushalten muss, wesentlich geringer; wenn ich mich recht erinnere, liegt der Druck beim Tanken bei etwa 3,5 bar...mehr liefert die Tankanlage nicht.

    Ist keine Anleitung zum nachmachen und ich brauche wohl auch nicht darauf hinweisein, das
    1. der Tank sowie das Multiventil seine Garantie verlieren,
    2. die Betriebserlaubnis entzogen werden kann
    3. der Tank nun einem h?heren Druck ausgesetzt ist.

    Greetz Micha
     
  6. #5 Bandit 112, 06.04.2006
    Bandit 112

    Bandit 112 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem 72 L Tank gingen bei der Erstbef?llung 63 l rein.
    Wenn ich ihn leerfahre, tanke ich zwischen 63 und 66 l.
    Obwohl es bei 80 % eigentlich nur 58 L sein d?rften :P .

    Wenn ich ihn allerdings bei halbem F?llstand auftanke, wird er "leider" nicht ganz voll ?( ?

    Gru?

    Bandit 112
     
  7. #6 Krause CGF, 06.04.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kollege Mics,

    zur Info, der Druck im Tank liegt bei ca. 6-8 Bar. Bei 3,5 Bar ist der Tank schon relativ leer. Der Pr?fdruck eines Tanks ist 30 bar, Zerberstdruck bei 40 Bar und das ?berdruckventil ?ffnet bei 27-29 Bar.

    Gruss

    Robert
     
  8. #7 Krause CGF, 06.04.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Info:

    bei 15?C und 80 % Volumen ist max. Druck 6,5 bar
    bei 38?C 86?84 % Volumen ist max. Druck 12 bar
    bei 50?C 91-86 % Volumen ist max. Druck 16,8 bar

    Das ist ein Bsp. von einem 80 Liter Zylindertank
     
  9. Mics

    Mics Umrüster

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Prima, Robert!
    Endlich mal genaue Infos.

    Man lernt nie aus...
     
  10. M 626

    M 626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei der gleichen Tanke wieder nur 36 L Gas getankt auf 350 km,Kurzstrecke. :D
     
  11. M 626

    M 626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    War jetzt mal auf der BAB unterwegs.Aber mehr als 36 L wollen einfach nicht rein.Verbrauch ob Kurzstrecke oder Autobahn,nicht mehr als 150 um die 10L,allerdings noch mit Winterpuschen. :D
     
  12. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ist doch OK, der Tank wird doch nicht ganz leergefahren oder f?hrst Du bist die Anlage automatisch auf Benzinumschaltet ?
     
  13. #12 InformatikPower, 20.04.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Tank umfasst Brutto 130 Liter.
    Ich bekomme bei "meiner" Tanke (BP in Holland) ca. 108 Liter rein,
    wobei es aber lediglich 104 Liter sein d?rften (80 %)

    Aber es war auch erst das 2te Mal tanken. Mal sehen, wie sich das noch weiterhin entwickelt....

    Gru?
    Daniela

    PS.: Ich bin gespannt, wie sich mein Durchschnittsverbrauch noch so ver?ndert ;) Momentan habe ich ja 10 Liter / 100 km.
     
  14. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ich w?rde mal behaupten das sich der Verbrauch bei dir auf ca. 9 L einpendeln wird. Da Du ja selbst geschrieben hast das Du eher vorausschauend und im unteren Drehzahlbereich unterwegs bist empfinde ich 10 L bei deinem Fahrzeug als zu hoch.
     
  15. AdMan

  16. #14 InformatikPower, 20.04.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Tja ich fahre heute abend das zweite Mal in diesem Monat tanken (War der Monat so kurz, oder was *fg*) und werde dann sehen, ob es sich schon weiter eingespielt hat *gespanntbin*
     
  17. #15 schnufel, 20.04.2006
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    also mein 64 liter tank hat schon viele f?llst?nde gesehen. direkt als er neu war gingen rund 55 liter rein, was grob den 80% entspricht. die bekomme ich eigenetlich immer rein.
    dann auf der autobahn (A7) bei ner shell bin ich tnaken gefahren, davor 330 km bodenb?ech, tank war noch nicht leer und bei bergiger stra?e mit kurven und 180 hielt er problemlos das gas. dort habe ich ganze 62 liter reinbekommen.
    dann bei nen ford h?ndler habe ich sagenhafte 63,8 liter getankt und mein tank war nicht leer gewesen (aber fast). da hab ich nicht schlecht gestaunt.
    aber normal lieg ich bei meinen 55 litern max., tanke aber immer nur so grob 35 weil es sonst mit der t?glichen strecke nicht passt.
    mal schaun werd n?chste woche nen neues multiventil bekommen, weil tankgeber defekt ist (zeigt immer voll an), was dann rein passt. ich werde berichten.

    mfg schnuf
     
Thema: Wieviel GAS geht am Anfang in den Tank?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas wieviel bar

    ,
  2. mit wie viel bar wird autogas

    ,
  3. wieviel kann ich tanken bei 59 liter tank lpg gas

    ,
  4. luft tank lpg,
  5. autogas tankdruck,
  6. Wieviel bar ist im autogastank,
  7. 60 liter gas wieviel km,
  8. wieviel bar kommt gas aus flüssiggas,
  9. wieviel past im 60l gastank,
  10. wieviel liter gas kann man tanken,
  11. lpg gas tank wieviel bar,
  12. lpg wieviel druck wenn tank leer,
  13. gastank wie viel druck,
  14. golf 3 autogas wieviel bar,
  15. mit wieviel bar druck wird erdgas getankt,
  16. 60 liter gastank wieviel kann ich tanken,
  17. wieviel gas passt in ein lpg tank 67l,
  18. wie viele liter gas kann man tanken,
  19. wieviel gas autogas im tank,
  20. 2 1 t tank wie viel gas geht rein,
  21. 59 Liter Lpg Gas wieviel Kilometer,
  22. wieviel bar in gastank,
  23. wieviel bar druck hat ein flüssiggas,
  24. wieviel gas ist in einem gastank bei einem druck von 3 bar,
  25. wie viek kann getankt werden bei einem lpg tank mit 63l
Die Seite wird geladen...

Wieviel GAS geht am Anfang in den Tank? - Ähnliche Themen

  1. BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an

    BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an: Hallo liebe Gasfreunde, leider muss ich mich auch mal an Euch wenden. Seit August fahre ich einen Skoda Octavia (MJ:2000) 2.0l (MK:AQY) mit einer...
  2. Brauche mehr GAS!

    Brauche mehr GAS!: Hallo:) Heute habe ich an meiner Icom JTG Anlage eine neue Pumpe und Filter eingebaut, aber HALT STOPP! Ich habe es noch nicht zu gemacht...Ich...
  3. VSI 1 Geht auf Störung bei Kaltstart

    VSI 1 Geht auf Störung bei Kaltstart: Hallo Zusammen, Fahre einen Crossfire mit dem Mercedes Motor M112 3,2 V6. Die anlage Springt bei Kaltstarts manchmal nach paar Minuten wo er...
  4. Tunap beim tanken beigeben...

    Tunap beim tanken beigeben...: Hallo, ich hatte vor kurzem einen Ventilschaden an meinem Audi 1,8er Turbo (ich berichtete). Des guten Gewissens wegen würde ich jetzt am...
  5. Über Nacht der halbe Tank ausgelaufen??

    Über Nacht der halbe Tank ausgelaufen??: Hallo an alle! Habe folgendes Problem: Gestern Abend habe ich voll getankt und heute morgen ist der Tank nur 1/2 voll. Getankt habe ich 40 Liter...