Wie seit Ihr mit der Höhe der Hinterachse umgegangen?

Diskutiere Wie seit Ihr mit der Höhe der Hinterachse umgegangen? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Servus, wegen dem Umbau kamen ja 25kg auf der Hinterachse dazu in Form des Tanks und was noch alles damit zu tun hat und eben den 51Kg Gas welche...

  1. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    wegen dem Umbau kamen ja 25kg auf der Hinterachse dazu in Form des Tanks und was noch alles damit zu tun hat und eben den 51Kg Gas welche man bei 100L mit sich rum schleppt.
    Anfangs sah er so aus, was mir nicht sooo gut gefiel:
    [​IMG]

    Dann habe ich mit der Serienmäßigen Osteuropa-Höherlegung (Teil-Nr.5) dem entgegen gewirkt.
    Aktuelle Höhe:
    [​IMG]

    hier nochmal eine kleine Collage welche ich dazu vorbereitet habe:
    [​IMG]

    Gut, hat ja nicht jeder so ein Glück wie E32 oder E34-Fahrer welche einfach ein Serienteil einbauen und schon liegt er 2cm weiter oben. Ich denke da werden sich einige ein bissel geärgert haben, welche auf Sportfahrwerk umgebaut haben und jetzt doch alles ein wenig anders wirkt als es ursprünglich sollte.

    Grüße Robbie
     
  2. Anzeige

  3. #2 Martin230TE beim frickeln, 27.04.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Richtige Autos haben Niveauregulierung :). Spaß. Beim W126 haben wir die Federn vom 500er drunter gepackt + größere Federgummis.
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    So muss das!

    Gruß
    Martin
     
  4. #3 Maddin82, 27.04.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Mein M-Fahrwerk hat nicht sonderlich nachgegeben obwohl an der linken federn schon beim kauf eine halbe windung abgebrochen war. sieht am E36 beknackt aus wenn der vorne deutlichtiefer is als hinten
     
  5. #4 P.Nagel88, 27.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2010
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Mein E34 Touring liegt ohne Gastank schon hinten deutlich tiefer als vorne (trotz niveauregulierung) ist zwar leicht off topic aber kann man bei den Kisten einfach so die Niveauregulierung auch rausschmeißen und auf eine normale Feder-Dämpferkombination umrüsten oder geht das nicht? Ich vermute nämlich einen defekt in der Niveauregulierung (Linker Dämpfer ölt auch ganz leicht) oder einer der Vorbesitzer hat an der Koppelstange zwischen Hinterachsstabi und Regler rum gebastelt^^
     
  6. #5 Robbie, 28.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010
    Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Also, wenn ich mir das mit Niveau ansehe und das ohne sollte das tauschen kein Problem werden. Teile bekommen man in Ebay fürn "Appel und a Ei". Kauf doch am bessten gleich 2 komplette Federbeine aus einem Schlachtwagen, dann sparst Du Dir sachen wie Federspanner und die ganze Arbeit. Das Federbein ist unten mit einer M14 befestigt und oben mit 3 M8-Schrauben.
    Melde Dich doch mal beim Borbet_E34 in Mainz Kastell. Er schlachtet E34 am laufenen Band und wenn Du vorher noch unter Beendeten Auktionen schaust, haste schon mal eine Verhandlungsgrundlage. Nicht das er pro Seite 100€ verlangt.

    Grüße Robbie
     
  7. #6 Aushilfsindianer, 28.04.2010
    Aushilfsindianer

    Aushilfsindianer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Civic hat ausgesehen, wie ein Sportboot, daß nicht aus dem Wasser kommt. Hab nem Federspeziallisten die originalen Federn geschickt und mitgeteilt, wieviele zusätzlichen Kilos im Kofferraum liegen. Hab jetzte ne um 0,8mm stärkere Feder angefertigt bekommen und schaut wieder aus wie ab Werk.
    Nachteil --> Die vorderen Originalen sind leider etwas schwammiger im Fahrverhalten und zeigen sich bei sportlicher Kurvenhatz eher, wie die Hinteren.
     
  8. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Aha, was nimmt denn so ein "Spezialist" für sowas? Hört sich nach Einzelanfertigung und Vollabnahme beim Tüv an. Kann ich mir aber nicht vorstellen das jemand ein paar hundert Euro ausgibt um seinen Wagen hinten etwas höher zu legen. Meine Geschichte hat 100€ gekostet mit originalen BMW-Teilen. Der Tausch der Domlager (nochmal 60€ da sie längere Bolzen haben) war damit nochmal teuer weils einfach 2 bis 3 Stunden Arbeit ist. Gut, Arbeitszeit mim Kumpel zusammen kostet ja kein Geld, dennoch muss man realistisch sehen das es in einer Fachwerkstatt richtig Geld gekostet hätte.
    Was bei meinem E32 auch interessant ist, es gibt über 20 verschiedene Federn für die Vorderachse, verschiedenste Länder und mit oder ohne Klima etc.
    Baut man also die eines Wagen mit Klima ein obwohl man keine hat, könnte er schon 3mm tiefer kommen. Gut, sieht man ja nicht mal, aber sehr krass das es das gibt.
     
  9. #8 Martin230TE beim frickeln, 29.04.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
  10. Robbie

    Robbie AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das haben mir die Jungs von Sternzeit 107 bei meinem SLC auch schon geraten, allerdings kam es nie dazu da der Wagen leider Gottes verkauft wurde.
     
  11. #10 ichgebgas, 29.04.2010
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    9
    Beim Kadett habe ich damals ein 30mm Höherlegungs-Kit von Weitec verbaut. War super. Denn voll beladen bin ich da vorher auf hügeligen Landstraßen schon mal gern aufgesetzt.
    Der Omega hat Niveauregulierung.

    Wie das bei BMW ist, weiß ich nicht. Aber beim Omega könnte ich statt der NiveauDämpfer auch ganz normale Dämpfer verbauen.
     
  12. Anzeige

  13. #11 Aushilfsindianer, 30.04.2010
    Aushilfsindianer

    Aushilfsindianer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hatte da echt Glück und zahlte pro Feder 80,-€.
    Höherlegung, bzw. verstärkte Weitecs gibts für den FK2 nicht. Für den Hybrid schon 8o (Totaler Blödsinn --> die paar Stück, die da auf der Straße laufen!?)
    Eintragen hab ich sie nicht lassen. Sind auch schwarz lackiert worden und spannt doch eh keine alte S.. (so hoffe ich). Würde Nachahmern jedoch empfehlen, die Feder ca. 1,5cm länger als die Originalen machen zu lassen, da immer noch min. Unterschied VA <> HA frei Auge zu sehen sind.
     
  14. #12 FBonNET, 30.04.2010
    FBonNET

    FBonNET AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    dank Koni Gewinde habe ich solche Probleme nicht, einfach passend einstellen. :p
     
Thema: Wie seit Ihr mit der Höhe der Hinterachse umgegangen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w126 niveauregulierung einstellen

    ,
  2. bmw e32 niveauregulierung einstellen

    ,
  3. bmw e34 niveauregulierung einstellen

    ,
  4. bmw e34 touring niveauregulierung ausbauen,
  5. bmw e34 touring stoßdämpfer hinten wechseln,
  6. bmw e34 niveauregulierung entlüften,
  7. w126 stoßdämpfer hinten wechseln,
  8. e34 niveauregulierung einstellen,
  9. verstärkte federn e34,
  10. niveauregulierung bmw e34 einstellen,
  11. bmw e34 höherlegen,
  12. bmw e34 fahrwerk höherlegung,
  13. w126 niveauregulierung ausbauen,
  14. w126 niveauregulierung tieferlegen,
  15. bmw e34 touring niveauregulierung einstellen,
  16. w126 hinten höher mit niveauregulierung,
  17. niveauregulierung bmw e34 touring einstellen ,
  18. verstärkte federn hinten bmw e32,
  19. bmw e34 höherlegung,
  20. niveauregulierung e32,
  21. e34 touring verstärkte federn,
  22. verstärkte federn w126,
  23. bmw e34 niveauregulierung ausbauen,
  24. bmw e32 tieferlegen niveauregulierung,
  25. e34 höherlegung
Die Seite wird geladen...

Wie seit Ihr mit der Höhe der Hinterachse umgegangen? - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserverlust seit Einbau der Gasanlage bei Fox nun am Höhepunkt

    Kühlwasserverlust seit Einbau der Gasanlage bei Fox nun am Höhepunkt: Guten Tag liebe Herren und Damen [IMG] Zum Fahrzeug selbst M54B30 verbaut in einem 2004er E60. LPG Gasanlage VSI II von Prins seid 02/2014...
  2. Gasanlage seit Zylinderkopfdichtungswechsel aus

    Gasanlage seit Zylinderkopfdichtungswechsel aus: Guten Tag liebe Gemeinde, hab mich hier angemeldet, weil bei meinem BMW e39 die Gasanlage keinen Strom mehr hat. Beim abbauen der Ansaugbrücke,...
  3. seit wann werden die BRC Sequent Anlagen gebaut

    seit wann werden die BRC Sequent Anlagen gebaut: weiß jemand seit wann die BRC Sequent Anlage gebaut werden? Oder hat jemand eine Idee wie man es rausfinden kann?
  4. KME Nevo Plus schaltet seit kurzem sehr spät um

    KME Nevo Plus schaltet seit kurzem sehr spät um: Moin Leute, ich habe ein kleines Problem mit meiner Gasanlage. Seit es richtig kalt wurde, schaltet die Gasanlage öfters mal sehr spät um obwohl...
  5. Werkseitige LPG in J Astra, Fehler P0171

    Werkseitige LPG in J Astra, Fehler P0171: Hallo erstmal. Mein J-Astra mit werkseitig verbautem LPG von LandiRenzo spinnt ein wenig. Seit einiger Zeit kommt immer wieder die MKL, und zwar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden