Wie schnnel darf man mit LPG Gas fahren

Diskutiere Wie schnnel darf man mit LPG Gas fahren im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich habe eine Frage: weiß jemand,wie schnell man mit Autogas fahren darf ??Ich habe einen Renault Clio mit 75 PS. Vielen Dank im Vorraus.

  1. gibbes

    gibbes AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eine Frage: weiß jemand,wie schnell man mit Autogas fahren darf ??Ich habe einen Renault Clio mit 75 PS. Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. Anzeige

  3. 68519

    68519 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    nicht schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.

    Gruss Paul
     
  4. gibbes

    gibbes AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die nette Antwort...

    Die Frage war Ernst gemeint, als ich den Wagen vor kurzem gekauft habe, hat mir die Vorbesitzerin mitgeteilt , dass ich nicht schneller al 110 fahen dürfte
     
  5. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Hi!

    Wenn der Motor gasfest -und richtig eingestellt!- ist, kann man den Wagen auch mit Höchstgeschwindigkeit fahren.

    Die Frage ist, ob es generell sinnvoll ist den Motor mit Höchstdrehzahl zu belasten.

    Gruß
    Rudi
     
  6. #5 V8gaser, 20.04.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Am Straßenrad stehen oft so runde Schilder mit der zul. Höchstgeschwindigkeit. Schneller darfst du nicht. Und ansonsten kennt man die zul. Geschwindigkeiten Innerorts, Ausserorts, Autobahn ja aus der Fahrschule.

    Das ist jetzt ernst gemeint!

    Nutz ma die SuFu zu dem Thema und du wirst lesen das die mit Gas fahren kannst wie mit Benzin.
     
  7. #6 Rabemitgas, 20.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    Da hat aber die Vorbeitzerin recht.

    Auf der Landstraße darf man mit Benzin, Gas, Diesel uvw. in Deutschland nicht über 100 Fahren :)
     
  8. #7 ketwiesel, 20.04.2010
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    ich drehe meinen motor nicht über 4000 u/min , kurzzeitig schon aber nicht auf dauer.

    das habe ich aber auch selten mit Benzin gemacht.
     
  9. #8 123Autogas.de, 20.04.2010
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Mache das auch wie ketwiesel, jedoch kann man schon hin und wieder ruhig und ohne schlechtes Gewissen auch mal Vollgas geben. Wie im Benzinbetrieb ist ständiges 'Heizen' aber generell nie gut. Gruß, Dietrich von 123Autogas.de - Ihr Portal rund um Autogas
     
  10. #9 vonderAlb, 20.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    31
    Bei Dauervollgas auf der AB im Gasbetrieb unterliegt dein Motor (übrigens: jeder Motor, auch im Benzinbetrieb) einem erhöhten Verschleiß was zur Folge hat das sich die Ventilsitzringe schneller abnutzen. Das wiederum hat zur Folge das man öfters das Ventilspiel kontrollieren und ggf. korrigieren lassen muss. Wer das versäumt riskiert einen Motorschaden.

    Der Grund warum man nicht mit Dauervollgas fahren soll ist der erhöhte Verschleiß.

    Wenn die Ventilsitzringe irgend wann einmal völlig abgenutzt sind dann müssen sie ersetzt werden. Und dazu muss der Zylinderkopf runter geschraubt werden und in eine Fachwerkstatt wieder instand gesetzt werden. Und weil das relativ teuer ist gilt es dies zu vermeiden indem man den Motor schont. Bei gasfesten Motoren werden die Ventilsitzringe so lange halten bis der Wagen auf den Schrott kommt, bei nicht gasfesten Motoren (keine Ahnung ob dein Motor gasfest ist) könnte es sein das man schon ab 100.000 km neue Ventilsitzringe braucht. Kommt auf die Fahrweise an und wer dauerhaft auf der AB mit Vollgas rumbrettert der braucht relativ schnell neue Ventilsitzringe.

    Natürlich darfst du Vollgas fahren aber schonender ist es wenn der Motor nur mit ca. 2/3 der max. Höchstdrehzahl dauerhaft läuft. Das spart auch eine Menge Kraftstoff denn bei Vollgas säuft auch ein Gaser ganz ordentlich.

    Und natürlich darfst du deinen Motor auch mal kurzfristig bis zur Drehzahlgrenze treten. So z.B. beim Überholen oder Ampelprint (wenn's denn unbedingt sein muss).
     
  11. #10 IBIZA 6L, 20.04.2010
    IBIZA 6L

    IBIZA 6L AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Eduard_Kraft, 20.04.2010
    Eduard_Kraft

    Eduard_Kraft AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, gibbes,
    wenn Dein Clio den Motor D4F 740 hat, ist er nicht gasfest. Habe den gleichen in meinem Modus. Musste gehärtete Ventilsitze einsetzen lassen. Auf jeden Fall vorsichtshalber das Ventilspiel prüfen lassen (Auslass 0,25 mm). Spätestens alle 30 000 km wiederholen.
    Ich rate Dir Valve Protector einbauen zu lassen, das zögert das Einschlagen der Auslassventile in die Sitze hinaus.
    mfg
    Eddie
    Und schneller als 130 km/h würde ich auch nicht fahren
     
  13. #12 Maddin82, 20.04.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Laut dem brief vor mir nicht schneller als 100kmh, 111 kosten dann 20€. :D

    Sonst wenn ichs eilig hab fahr ich auf mal vmax, der BMW rennt auf gas wie benzin knapp 220kmh am drehzahlbegrenzer.
     
  14. cinfo

    cinfo AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Bei einer Langstrecke (für mich alles ab 50km);
    ich fahre selber auch max 3500-4000 Umdrehung Bereich
     
  15. Anzeige

  16. vacht

    vacht AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich komme nicht über 4000 Umdrehung ...ist das den schon volllast fahren ?

    [​IMG]

    eigendlich fahre ich nie schneller wie 150 ...da bin ich aber bei 2500

    das war mal ein test ...:D
     
  17. #15 Rabemitgas, 26.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    :D da sieht ma es mal wieder. Hubraum ist durch nichts zu ersetzen.

    Sieht bei meinem 430 ähnlich aus.

    Gruß Armin
     
Thema: Wie schnnel darf man mit LPG Gas fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahren mit lpg

    ,
  2. lpg fahren

    ,
  3. wie schnell darf man mit autogas fahren

    ,
  4. wie schnell kann man mit lpg fahren,
  5. wie schnell darf ich mit lpg fahren,
  6. wie schnell kann man mit autogas fahren,
  7. wie schnell darf man mit LPG fahren,
  8. autogas wie schnell darf man fahren,
  9. fahren mit autogas was beachten,
  10. wie schnell darf man mit einer gasanlage fahren,
  11. autogas schnell fahren,
  12. wie schnell mit lpg fahren,
  13. richtig fahren mit lpg,
  14. wie schnell mit lpg,
  15. wie schnell darf man mit gas fahren,
  16. lpg schnell fahren,
  17. lpg wie schnell fahren,
  18. mit lpg fahren,
  19. wie schnell darf ich mit autogas fahren,
  20. mit autogas schnell fahren,
  21. fahren mit LPG gas,
  22. wie schnell darf ich mit gas fahren,
  23. richtig fahren mit autogas,
  24. wie schnell darf man mit lpg gas fahren,
  25. wie schnell kann ich mit autogas fahren
Die Seite wird geladen...

Wie schnnel darf man mit LPG Gas fahren - Ähnliche Themen

  1. Ich heiße Pajero v20 mit BRC und darf 3,5t ziehen

    Ich heiße Pajero v20 mit BRC und darf 3,5t ziehen: Mein Fahrer macht an mir alles sebst und dafür muß ich das große Boot einmal im Jahr zur Ostsee hin und zurück bringen. Er hat mich vor 5 Jahren...
  2. Sind das die selben Filter? Darf ich den Einbauen?

    Sind das die selben Filter? Darf ich den Einbauen?: Hallo, Frage an die Profis. Der Verkäufer sagte mir das sind von der Bauart her die selben Filter. Jedoch stimmen nicht alle Nummern überein, bin...
  3. Sind das die selben Filter? Darf ich den Einbauen?

    Sind das die selben Filter? Darf ich den Einbauen?: Hallo, Frage an die Profis. Der Verkäufer sagte mir das sind von der Bauart her die selben Filter. Jedoch stimmen nicht alle Nummern überein, bin...
  4. Wie lang darf eine LPG leitung sein usw.

    Wie lang darf eine LPG leitung sein usw.: Erstmal hallo an alle.!!! zu meinen Fragen: Wie lang darf eine LPG Leitung vom Tank bis zum Verdampfer sein? Welcher Trim Wert ist wichtiger Long...
  5. darf man lpg anlagen selber ein umbauen einbauen

    darf man lpg anlagen selber ein umbauen einbauen: darf man lpg anlagen selber ein umbauen habe ein new beetel wo ein elpigaz anlage verbaut ist habe ein brc anlage gekauft +abgas gutachten darf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden