Wie lange bleiben die Einstellungen auf dem Steuergerätes erhalten?

Diskutiere Wie lange bleiben die Einstellungen auf dem Steuergerätes erhalten? im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, wie lange bleiben eigentlich die Daten/Einstellungen auf dem Steuergeräte erhalten, wenn ich die Batterie kurzzeitig abklemme....

  1. sebast

    sebast AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie lange bleiben eigentlich die Daten/Einstellungen auf dem Steuergeräte erhalten, wenn ich die Batterie kurzzeitig abklemme.
    Ich wollte ein Kabel neu verlegen und dazu zur Sicherheit die Autobatterie kurzzeitig abklemmen. Jetzt habe ich die Sorge, dass danach die Einstellungen der Gasanlage verschwunden sind.

    Habe auf der Schnelle nichts dazu im Forum gefunden.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 03.01.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Die Einstellung bleibt in dem VSI Steuergerät immer erhalten.

    Auch wenn die Batterie lange abgeklemmt war.

    Vorraussetzung dafür ist, das die Einstellungen vom Umrüster richtig beendet wurde.

    Laptop angeschlossen und zündung ausschalten bis die Software meldet "no Comuncation VSI"

    Erst dann ist die Einstellung Quasi gebrannt, wird das nicht gemacht, läuft die VSI bis zum nächsten z.b. Batteriewechsel nur im Cache und es werden nach dem anklemmen wieder die Werkseinstellungen gesetzt.

    Leider wissen das viele Umrüster nicht und es kommt sehr häufig vor


    Gruß Armin
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.136
    Zustimmungen:
    443
    Bei allen Anlagen mit AEB-Platine im Steuergerät(Emmegas,OMVL, Zavoli, LandiRenzo etc.) bleiben die Einstellungen immer erhalten.
    Bei BRC auch.
     
  5. #4 dschepens, 02.02.2010
    dschepens

    dschepens AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Beim letzten Besuch an meiner Umrüster, habe ich ihm ausdrücklich danach gefragt.
    <O:pUnd er behauptete das es alles egal war: die Änderungen werden gleich gespeichert in das Gerät sagte er …. Das mit zuerst Zündung ausschalten, war in die alte Zeiten.<O:pDas ich zu ein solchen Idiot gelandet bin, kann ich mich selber noch immer nicht vergeben.:mad:
    <O:pSehe auch hier mal: http://www.lpgforum.de/erste-erfahrungen-mit-autogas/7869-bmw318i-prins-vsi-haette-besser-ein-diesel-gekauft.html
    <O:p<O:pGruß,
    <O:pDirk <O:p
     
  6. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    ...udn ich dachte schon ich benutze viele Smileys :D
     
  7. Anzeige

  8. #6 AHMueller, 07.02.2010
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dirk,

    nur noch als Ergänzung. Die Aussage Deines Umrüsters macht technisch[1] auch keinen Sinn und das Vorgehen der VSI ist hier optimal, folgender Ablauf:

    1.) Umrüster stellt via Software ein (serielle Verbindung zu ECU)
    2.) Parameter sind im ECU

    Würden diese jetzt gespeichert werden, könnte man nicht sicherstellen, dass alle Parameter korrekt übertragen wurden, deswegen geht es weiter:

    3.) Zündspannung weg
    4.) VSI ECU berechnet eine Prüfsumme über alle Parameter
    5.) Diag Software berechnet ebenfalls Prüfsumme, und vergleich diese mit der Prüfsumme des VSI ECU
    6.) Bei Übereinstimmung erhält die ECU den Befehl die Parameter tatsächlich abzuspeichern (d.h. die VSI hat die Möglichkeit zwei unterschiedliche Einstellungen zu speichern, eine fix und eine temporär, wobei die temporär bei Spannungsabfall gelöscht wird.)

    Klar kommen selten Fehler vor, wenn sie aber denn dann vorkommen, ist man froh, dass es diesen abschliessenden Abgleich gibt.

    Viele Grüsse,
    - tobias

    [1] Aber es zeigt wenigstens, dass er mitdenkt. Die neuen Diag Software Versionen zeigt nicht mehr das Verhalten der alten 2.4.5 & 2.5.1, nur sein Schluss aus dem Verhalten war falsch ;)
     
  9. sebast

    sebast AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info. Bin mir nicht sicher ob er bei der letzten Einstellung einfach angehalten hat, software beendet und Motor aus oder erst Motor aus und dann Software geschlossen. Werde erstmal die Finger von der Batterie lassen.
     
Thema: Wie lange bleiben die Einstellungen auf dem Steuergerätes erhalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi parameters e39 530i

    ,
  2. wie lange darf autobatterie abgeklemmt bleiben

    ,
  3. wie lange kann die autobatterie abgeklemmt bleiben

    ,
  4. bleiben daten im steuergerät bei abgeklemmter batterie erhalten
Die Seite wird geladen...

Wie lange bleiben die Einstellungen auf dem Steuergerätes erhalten? - Ähnliche Themen

  1. Kurbelt beim Starten etwas länger

    Kurbelt beim Starten etwas länger: Moin aus dem Norden! Mein Volvo V70 II,170Ps, Stargas Polaris, startet auf Benzin morgens mit etwas längerem Kurbeln (ungefähr 20 Kompressionen)....
  2. Prins VSI Gasanlange. Verdampfer kaputt wegen verkehrten Einbau vom Filter.

    Prins VSI Gasanlange. Verdampfer kaputt wegen verkehrten Einbau vom Filter.: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal euren Rat. wie im titel beschriebene Problem. Und die Autogas Werkstatt die die Diagnose gemacht hat in...
  3. Länge von Einblasdüsen

    Länge von Einblasdüsen: Habe schon mal die SuFu bemüht, aber nix eindeutiges gefunden. Ich würde gerne wissen, wie lang Einblasdüsen eigentlich sein dürfen? Oder anders...
  4. Schlauchlänge herausfinden?

    Schlauchlänge herausfinden?: Ich glaub, hier passt die Frage besser rein: Hallo liebe Forums-Teilnehmer, meine Zuleitung vom Tankstutzen zum Gastank ist undicht. Habe eine...
  5. Gasanlage schaltet beim längeren ausrollen ab!

    Gasanlage schaltet beim längeren ausrollen ab!: Hallo an alle, wie in der Überschrift. Die Gasanlage schaltet, wenn ich 80 Km/h und schneller fahre und den Fuß für längere Zeit vom Gas nehme,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden