Wie geht man mit einer Autogasanlage richtig um ?

Diskutiere Wie geht man mit einer Autogasanlage richtig um ? im LPG Audi Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Freunde, Ich muss jetzt nach ein paar Monaten das erste mal Tanken ( Benzin ) da stellt sich für mich die Frage wie lange Sprit haltbar ist...

  1. #1 nogaroc4, 12.04.2019
    nogaroc4

    nogaroc4 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.07.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Freunde,
    Ich muss jetzt nach ein paar Monaten das erste mal Tanken ( Benzin ) da stellt sich für mich die Frage wie lange Sprit haltbar ist und ob es da zwischen den Sorten Unterschiede gibt.
    Gibt's da Erfahrungswerte. Da man ja nur wenig Benzin benötigt wenn man mit Gas fährt fährt sich das Benzin nur sehr langsam aus dem Tank ( 75l ).
    Mein Motor ist auf Super Plus ausgelegt worden vom Hersteller und natürlich ist Gas dafür schon perfekt. Ich habe mir überlegt auch Super Plus zu tanken das ja auch eine " hohe " Klopffestigkeit hat ( Benzin 98 Okt. Gas 105 Okt. ) also für die Klopfregelung eigentlich die beste Kombi wäre. Fällt mir etwas schwer das zu beschreiben was ich meine.
    Oder ist das egal ?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Bollemann, 12.04.2019
    Bollemann

    Bollemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Ratsam wäre es, weiterhin super Plus zu tanken, weil dein Motor dafür ausgelegt ist. Allerdings solltest du beim nachtanken maximal den Tank wieder höchstens bis zu einem Viertel auffüllen. Dann hast du immer frischen Sprit im tank der für einige tausend Kilometer reicht. Vollzutanken macht auch keinen Sinn, da du jede Menge Kilos in Form von Benzin transportierst und Gewicht erhöht immer den Verbrauch!
     
  4. #3 nogaroc4, 12.04.2019
    nogaroc4

    nogaroc4 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.07.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Hast Du auch wieder recht. Den Verbrauch berechnen ist durch die Bivalentheit sowieso nicht mehr so wirklich möglich mit Benzin !
     
  5. #4 Bollemann, 12.04.2019
    Bollemann

    Bollemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du ca 50-60 Liter weniger im Tank hast, erspart dir das geringere Gewicht sicherlich etwa 0,5 Liter Gasverbrauch auf 100 km.
     
  6. #5 nogaroc4, 12.04.2019
    nogaroc4

    nogaroc4 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.07.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Es darf aber soweit ich gelesen habe nicht zu wenig drin sein wegen der Benzinpumpe die sonst wegen dem wenigen Sprit der dann zu warm wird diese schädigen könnte. Deshalb sollte man den Tank auch nie leer fahren.
    Inwiefern das stimmt weiß ich nicht.
    Hört sich für mich aber plausibel an, denn im Benzin ist die Temperatur niedriger allerdings je weniger drin ist desto höher ist die Temperatur.
     
  7. #6 Bollemann, 12.04.2019
    Bollemann

    Bollemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Wie es bei deiner Benzinpumpe ist, kann ich nicht sagen. Bei den älteren Dacia mit Werksgasanlage ist es so, dass mindestens 10% Benzin im Tank sein sollte weil im Gasbetrieb die Benzinpumpe weiterläuft und das geförderte Benzin wieder in den Tank zuruecklaeuft. Bei neueren Werksgasanlagen hingegen wird die Benzinpumpe im Gasbetrieb automatisch abgeschaltet.
    Du kannst ja mal an der Benzinpumpe lauschen ob sie läuft, wenn dein Auto auf Gas läuft.
     
  8. #7 Adi-LPG, 13.04.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    64
    Keine Verdampfer-Anlage schaltet die Benzinpumpe ab, das tun wenn überhaupt nur die ganz neuen DI-Anlagen ala DLM3 etc.
    Auch der Werksgaser meiner Frau schaltet die Pumpe nicht ab.
    Im E46 hab ich die Resevelampe runter codiert auf 3l und mehr wie 10l Benzin sind da nie im Tank. Die Spritpumpe läuft immer noch ohne Auffälligkeiten...
     
  9. #8 Bollemann, 13.04.2019
    Bollemann

    Bollemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Ich muss dir widersprechen, bei Dacia ist es so. Die neueren Anlagen schalten ab.
     
  10. #9 nogaroc4, 13.04.2019
    nogaroc4

    nogaroc4 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.07.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe noch nicht hin gehört aber meines Wissens läuft die Pumpe auch weiter. Bei den DLM Anlagen werden die Pumpen abgeschaltet da ja komplett dann auf Gas umgeschaltet wird was auch eine gewisse Zeit dauert.

    Schön zu sehen bei Armin seinen Umbau. Bei den Verdampferanlangen geht die Umschaltung ja sehr schnell und das geht ja nur wenn Benzindruck noch anliegt.
    Für mich stellt sich aber die Frage wie voll der Tank mindestens sein sollte. Man sagt er sollte mindestens 1/4 voll sein.
     
  11. #10 V8gaser, 13.04.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    524
    Lustig - immer zieht irgendwer irgend einen Mist als Referenz hervor....
    Keine normale Verdampferanlage bzw Umrüstung schaltet die Benzinpumpe ab. Nur weil Dacia das bei ihrem Zeug vielleicht so machen lässt, bedeutet das nicht, das der Rest das auch so macht.
    Und überlegt man mal etwas (Dampfblasen...Probleme beim Rückschalten etc) würde man auf die Idee kommen, das die Abschaltung suboptimal ist - passend zum Auto.
     
  12. #11 Bollemann, 13.04.2019
    Bollemann

    Bollemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Warum so agro? Definitiv schalten die neuen Dacia werksgaser die Benzinpumpe ab. Niemand unterstellt hier, dass das bei anderen Anlagen auch so ist. Mein älteres dacia-modell schaltet noch nicht ab, da läuft die Pumpe weiter. Deshalb muss auch eine gewisse restmenge Benzin im Tank verbleiben, denn das kühlt die laufende Pumpe. Die neuen Modelle schalten mittels relais ab.
     
  13. #12 Adi-LPG, 13.04.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    64
    Ich würd mir kein LPG-Fahrzeug holen, dass die Benzinpumpe abschaltet^^
     
  14. #13 Bollemann, 13.04.2019
    Bollemann

    Bollemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Wo ist da das Problem? Dafür sind relais doch da. Wird der Gasfluss gestoppt, schaltet das Relais die Pumpe wieder an, ist doch kein Hexenwerk.
    Ich kann mir schon vorstellen, dass das die Lebensdauer der Benzinpumpe erhöht.
     
  15. #14 V8gaser, 13.04.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    524
    Weil es üblich und technisch sinnvoll ist das die Pumpe weiter läuft, aber du mit deinem post andeutest, das das abschalten bei "neuen Anlage" so üblich wäre -was schlichtweg falsch ist :-)
    Das Problem bei der Abschaltung merkst du nach einer längeren Autobahnfahrt, wenn das Gas alle ist, die Benzindüse ausgetrocknet und es ein paar Sekunden dauert, bis das wieder funktioniert - dann geht nämlich der Motor aus. Servolenkung weg, Bremskraftverstärkung weg usw...toll oder?
    Das bischen um das sich- evtl- die Lebensdauer der Pumpe verlängert, verkürzt du die Standzeit anderer Komponenten durch das austrocknen :-)
    Man sollte so einen Mist auch mal technisch hinterfragen.
     
  16. #15 Bollemann, 13.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2019
    Bollemann

    Bollemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Sinnvoll hin oder her...ich habe mich ledlich auf werksgaser von Dacia bezogen. Von "üblich" ist nirgendwo die Rede. Beim 0,9 Liter-Motor ist das definitiv so seit 2015. Die Steuergeräte von LPG und Benzin kommunizieren entsprechend und die abgeschaltete Benzinpumpe hält einen erforderlichen Restdruck in der leitung, sodass eine sofortige Umschaltung bei Bedarf auf Benzin gewährleistet ist.
    Woher ich das weiss? Vom Servicetechniker der Gasanlage bei Dacia.
    Bei anderen Fahrzeugen und auch Nachrüstungen mag das ja anders sein, das bestreite ich nicht und habe das auch nie behauptet.
    Ich fahre aktuell noch das alte dacia-modell mit konstant weiterlaufender Benzinpumpe. Da ich mich für einen neuen Dacia interessiert habe und dieser Start-Stop-Modus hat, habe ich deshalb auch nachgefragt womit nach Start-Stop der Motor wieder neu startet. Laut Techniker Dacia startet der Motor im warmen Zustand auch wieder im reinen Gasmodus. Auch hier bleibt der Gasdruck eine gewisse zeit erhalten.

    Aber wir sind hier mittlerweile ziemlich OT. Die Ursprungsfrage des TE wurde wohl bereits beantwortet.

    Dein szenario "Motor aus, Servo und Bremskraftverstärker weg" ist weit hergeholt. Davon ab fällt bei "Motor aus" nicht sofort der bremskraftverstärker aus. Das Umschalten auf Benzin geschieht auch innerhalb von weniger als einer Sekunde, ist bei leerem Gastank auch so.
     
  17. #16 V8gaser, 14.04.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    524
    Wie machst sie das? Aus ist aus - der Druck im System bleibt eine Zeit bestehen, das ist bei jedem Benziner so, nur wenns aufgrund des Gasbetriebs im Motorraum schon heiß bleibt, verdampft das Zeug - ergo müssten die die Pumpe hie und da mal wieder einschalten....

    Logisch erzählt der das so, das es toll rüber kommt. Der Laie staunt und findet es toll :-) Verteidigt es dazu bis aufs Messer, muss ja toll sein wenns ein Servicetechniker erzählt, der - mit verlaub - idR wenig Ahnung von KFZ Technik hat..... Dessen Aufgabe ist die Kundendienstannahme und aufschwatzen von Servicenebenleistungen. Was wieso und warum weiß der nicht- wozu auch, ist ja nicht sein Job :-)
    Im warmen Zustand starte praktisch jede Gasanlage sofort wieder auf Gas, nicht nur Dacia - da siehst mal wie der Knabe allgemeines Zeug für toll verkauft. Der Gasdruck bleibt sogar über Tage erhalten (wenn alles dicht ist) nicht nur bei Dacia....
    Ein Haarespalter könnte nun drauf kommen zu hinterfragen wie das denn bei Gas aber nicht beim Benzin sein kann- nun einmal hat das Benzinsystem eine Rücklaufleitung über das der Druck entweichen kann. Außerdem kann man eine Flüssigkeit nicht komprimieren - der Druck fällt sofort schlagartig ab. Beim Gas hingegen wirkt sich ein geringer Verlust kaum auf den Druck aus. Es kann auch schlecht austrocknen....

    Woher ich das mit dem Motor aus gehen aus weiß? Jahrzehnte lange Erfahrung.Der ist schneller aus als du meinst und lass mal ohne Motor rollen - einmal, max zwei mal Bremse treten hast gut, dann war es das mit der Verstärkung. Probiers aus, dann WEIßT du es, so kannst du nur vermuten :-)
    Du gehst von der normalen "Tank leer" Umschaltung aus, von der reden wir hier aber nicht. Glaub mir (wahrscheinlich aber eh nicht), alles schon gehabt/erlebt. In etwa 35 Jahren mit KFZ Technik kommt ein sehr viel unter .
     
    nogaroc4 gefällt das.
  18. #17 Bollemann, 14.04.2019
    Bollemann

    Bollemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Das wird mir zu blöd, ich bin raus.
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.730
    Zustimmungen:
    383
    Ich hab ja einen Logan TCE 90 LPG. Ich werde Licht ins Dunkle bringen und mir das anschauen. Dann wissen wir mehr.
    Kanns mir auch nicht vorstellen, dass die Benzinpumpe ausgeschaltet wird. Allein der Aufwand ist in der heutigen Zeit der Kosteneinsparnis beim Automobilbau schon unlogisch.
    Die lassen doch lieber das Zeugs defekt gehen als irgendwie auf Solidität zu achten.
    Aber wie gesagt, ich schau mir morgen das an meinem Logan MCV an. Der ist von 2017.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Adi-LPG, 14.04.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    64
    Aber mal ganz ehrlich, was soll das abschalten denn bringen?
    Ohne LPG, läuft die die ganze Zeit, nur das eben deutlich weniger über die Rücklaufleitung zurück in den Tank läuft (wird ja dann was entnommen).
    Warum sollte also die Benzinpumpe länger leben, wenn ich die abschalte? Die Rücklaufmenge ist der Pumpe doch völlig Wurscht...
    Sicherlich ist das machbar, aber ich seh den Sinn dahinter nicht. Ohne LPG laufen die Dinger doch auch viele viele Jahre und Kilometer...
     
  22. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.730
    Zustimmungen:
    383
    Die meisten Motoren haben heute keine Rücklaufleitung mehr. Da haben die Pumpen im Tank ein Überdruckventil, wo sie dann den Kraftstoff im Ring rum Pumpen.
     
Thema:

Wie geht man mit einer Autogasanlage richtig um ?

Die Seite wird geladen...

Wie geht man mit einer Autogasanlage richtig um ? - Ähnliche Themen

  1. Mein auto geht aus wenn ich die gas anlage anschalte kann mir einer helfen was dran ist weiß nicht

    Mein auto geht aus wenn ich die gas anlage anschalte kann mir einer helfen was dran ist weiß nicht: Kann mir jemand helfen da mein auto wenn ich von bezin auf gas umschalte geht der aus
  2. Nach Gasfiltertausch einer Fachwerkstatt geht der wechsel LPG/Benzin nicht mehr

    Nach Gasfiltertausch einer Fachwerkstatt geht der wechsel LPG/Benzin nicht mehr: Hallo liebe User und Leser, ich bin neu hier im Forum und muss dringend von meinem Problem berichten und ich hoffe jemand ließt den Thread den...
  3. Geht es nur um´s schnelle Geld??? Ersatzteile macht keiner??? Frust!!

    Geht es nur um´s schnelle Geld??? Ersatzteile macht keiner??? Frust!!: Hallo, dies ist leider ein Frustbeitrag. Vor 2 1/2 Jahren haben wir uns einen gebrauchten RAM 1500 mit BIGAS-Anlage und Stako-Tank angeschafft....
  4. Interesse an einer Mercedes 124er Perle im Sammlerzustand? :) Gasfester geht nicht!

    Interesse an einer Mercedes 124er Perle im Sammlerzustand? :) Gasfester geht nicht!: Mercedes Benz E-klasse Limousine W124 E220 TOP kein S124 C124 W210 W123 W140 AMG in in Holzminden | eBay Gruß Armin
  5. geht die Umrüstung noch schlimmer, als bei meiner? ......

    geht die Umrüstung noch schlimmer, als bei meiner? ......: ich muß erwähnen, Fz. wurde 2x umgerüstet 1. Besitzer Autogas AG Frankfurt, verbaute ihre eigene ÖkoTec Gasanlage (Konkurs) 2. Besitzer hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden