Wie erkennt man als Laie einen guten Umrüster?

Diskutiere Wie erkennt man als Laie einen guten Umrüster? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Forum, nachdem ich lange Zeit passiv teilgenommen habe, nun eine direkte Frage. An vielen Stellen habe ich gelesen wie wichtig die richtige...

  1. radi5

    radi5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    nachdem ich lange Zeit passiv teilgenommen habe, nun eine direkte Frage. An vielen Stellen habe ich gelesen wie wichtig die richtige Auswahl des Umrüsters ist und die Anlage eigentlich zweitrangig. Nur wie erkenne ich als Laie ob ich einen guten Umrüster vor mir habe? Die Checkliste die hier ab und an genannt wird habe ich mir schon angesehen allerdings befürchte ich, dass ich nicht in der Lage bin zu unterscheiden ob, wenn der potentielle Umrüster sie ausfüllt, die Angaben richtig sind.

    Vielleicht könnt ihr mich ja dahingehend ein wenig briefen.

    Vielen Dank schon mal vorab.

    radi
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 29.02.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    hm schwierig zu beantworten, nur meine Kunden sagen die haben immer gegoogelt www.google.de , und dann den genommen wo am meißten positive Einbaubericht gekommen sind.

    Nun ist es aber auch so das (schätze) 90% der Gasfahrer gar nicht mit ihrem Fahrzeug im Net auftreten, trotzdem ist es ein guter Indiz.

    an sonsten finde ich zählen auch die Obligatorischen Sachen.

    1. Symatie
    2. Referenzen (vielleicht auch Bilder von dem gleichen umgerüsteten Fahrzeug)
    3. Schau in die Werkstatt (und dir die Arbeiten an)

    hmmmm noch was??? naja und Bauchgefühl ist auch wichtig.

    und eins sollte noch gesagt sein, die meißten Hersteller Werkstätten (Vertragshändler fallen häufiger mit problemen auf wie die "nur" Umrüster)

    Gruß Rabe
     
  4. #3 papa.horst, 29.02.2008
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Wir sagen: Frage doch mal den "Buschfunk".
     
  5. radi5

    radi5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das ging schnell :)

    Also Sympathie und Bauchgefühl traue ich mir durchaus zu. Das mit den Referenzen und vor allen den Arbeiten in der Werkstatt stelle ich mir schon schwieriger vor.

    Das ist ein interessanter Tipp. Ich hatte tatsächlich überlegt lieber zu meinem Vertragshändler zu gehen um eventuelle Streitigkeiten wer Schuld an Missständen hat zu umgehen. Wenn ich Dich richtig verstehe ist aber die vermutlich höhere Erfahrung eines "Nur-"Umrüsters höher zu bewerten?

    Kannst Du mir den Kontakt zu diesem Herrn vermitteln ;)

    Nein im Ernst. Leider kenne ich hier kaum Gasfahrer und die wenigen die ich kenne sind entweder schlecht beraten gewesen oder deren Umrüster sind bereits pleite.

    Aber wenn jemand für den Bereich Salzkotten/ Paderborn bzw. OWL gute Umrüster kennt, immer her damit.

    Danke
    radi
     
  6. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das ist doch gar nicht so weit von Holzminden entfernt, eventuell solltest Du dich mit dem "Raben" mal zusammensetzen ;)
    Googeln nach "Autogaszentrum in Holzminden" kann da behilflich sein ;)
     
  7. #6 Rabemitgas, 29.02.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Stimmt bist nicht weit weg kannst ja mal aufn Kaffe kommen :)

    Gruß Rabe
     
  8. radi5

    radi5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Na das hört sich doch gut an. Dann mache ich mal einen Familienausflug nach Holzminden.

    Viele Grüße
    radi
     
  9. #8 Andynrw, 01.03.2008
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mich hat damals echt überzeugt das sich mein Umrüster sich echt Zeit genommen hat mir alles zu erklären und sich auch in Ruhe mein Auto angeschaut hat. Er hat auch sofort die Radmulde ausgemessen und mit mir einen Tank ausgesucht.
    Die anderen 4 oder 5 Umrüster wo ich noch gewessen bin haben mir nur einfach einen Preis um die Ohren gehauen und nicht mal einen Blick auf das Auto geworfen. Das hat mir garnicht gefallen.

    Grüße Andy
     
  10. radi5

    radi5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Andynrw. Das ist sicher ein guter Punkt.

    Bei meiner Suche nach einem Gebrauchtwagen war mir schon aufgefallen, dass es anscheinend einige Händler nicht nötig haben sich um Kundschaft zu bemühen. Ist zwar ein anderes Gebiet aber sicher ein weit verbreitetes Verhalten.

    Bist Du demnach einer der 100%ig zufrieden mit der Wahl Deines Umrüsters warst? Es kommen in Internetforen naturgemäß leider recht wenige auschließlich positive Fälle vor. (Auch das ist sicher Gebietsübergreifend ;-)

    Gruß radi
     
  11. #10 Andynrw, 01.03.2008
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo radi5,

    ich muß sagen das ich sehr zufrieden mit meinen Umrüster bin. Alle Vereinbarungen die wir vor dem Umbau getroffen hatten wurden eingehalten. Der Umbau dauerte wohl einen Tag länger wie geplant weil der Umrüster nicht mit der Einstellung des Autos zufrieden war, das lag aber an einen defkten Unterdruckschlauch meines Autos. Danach bekamm ich aber ein gut abgestimmtes Auto zurück was auch von Anfang an gut auf Gas läuft. Ich bin jetzt 10 tkm auf Gas gefahren und das Auto bzw die Anlage läuft klasse.

    Grüße Andy
     
  12. #11 Mr.Legend, 03.03.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Na, das halte ich inzwischen für das A und O, denn auf Berichte wildfremder Menschen würde ich mich (heute) nicht mehr verlassen ...

    Gibt es in Deiner Nähe einen Gasfahrerstammtisch? Dann fahr da hin und schau Dir einige Umbauten an und lass Dir die Erfahrungen mit dem Umrüster schildern. Es wird sich sicherlich niemand weigern! Man kann zwar jedem nur 'vor den Kopf gucken' aber da hilft dann auch Dein Bauchgefühl weiter.

    Den/die empfohlenen Umrüster würde ich dann mal aufsuchen und um eine Beratung bitten und mir evtl. gerade in der 'Mache' befindliche Umrüstungen ansehen. Mit gutem Bauchgefühl und 'ner ausgefüllten und unterschriebenen Liste hast Du zwar keine 100%-Garantie ...

    ... aber wo hat man die schon?

    Auf keinen Fall solltest Du Dich ausschließlich auf Erfahrungsberichte in Foren verlassen - meine eigene, schmerzliche und sauteure Erfahrung (wobei mir mein Bauchgefühl von Anfang an abgeraten hat).
     
  13. radi5

    radi5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Mr. Legend,

    ich denke so werde ich es halten. Vielen Dank auch an alle andern.

    radi5
     
  14. #13 Falco96, 04.03.2008
    Falco96

    Falco96 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Radi5;)

    ich kann dir einen sehr guten Umrüster in Lippstadt empfehlen. Das Autogaszentrum Lippstadt. Die verbauen fast nur Icom Anlagen und sind echte Spezialisten von Icom. Siehe mal unter dem Link www.autogaszentrum-Lippstadt.de nach. Wende dich an den Herrn Wess. Das ist der Inhaber der Firma. Auch das Gästebuch solltest du dir mal anschauen. Ist wirklich nichts dran gedreht. Ich selber habe vor der Umrüstung Kontakt mit den Leuten per Mail aufgenommen. Ich selber stehe auch dort drin. Ist ja nicht so weit weg von dir.
    Ach so, meine Icom läuft nach einmaliger Nachkallibrierung in meinem BMW 525i einwandfrei.

    Gruß, Falco96
     
  15. #14 VIPP-GASer, 05.03.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,
    laß Dir das Schulungszertifikat zeigen.
    Ist es von der Firma G.A.S. frage, ob er dort noch Kunde ist.
    Welcher Vorteil?
    Sollte es ein Problem geben, kannst Du Dich auch direkt an uns wenden. Wir würden dann mit Deinem Umrüster GEMEINSAM Dein Problem lösen.
    Die meißten unserer Umrüster wenden sich aber eh gleich selbst an uns, wenn sie ein Problem haben.

    Das Zertifakt ist zwar keine Garantie, aber es zeigt schon einmal, daß er wenigstens bei der Schulung anwesend war.
    Achso, ;) nicht denken, daß gibt es sowieso. In einen meiner letzten Schulungen hat ein Umrüster dieses Zertifikat nicht erhalten, weil er erst Mittags dazukam.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  16. Anzeige

  17. #15 InformatikPower, 05.03.2008
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch noch ein paar Tipps ;)
    Es gibt verschiedene Dinge, die wichtig sind....

    Guter Draht zum Personal - spreche einfach mit den Menschen, denn mit denen wirst du es bei evtl. Nachbesserungen zu tun bekommen.

    Wie syphatisch / kulant ist der Chef des Ganzen? Kann man mit dem sprechen, oder ist er eher zurückhaltend / vorsichtig?

    Dann gehe dort mit der Beratungscheckliste hin und lass dir möglichst das eine oder andere Kundenfahrzeug zeigen.

    Hier die Checkliste:
    http://www.vipp-info.de/Portal/thread.php?threadid=9

    Wenn alles zu deiner Zufriedenheit ausgefüllt / bearbeitet wir dann kannst du mit Ruhe dort hingehen.

    Axo außerdem kannst du dich hier: www.gas-tankstellen.de informieren, welche Umrüster es bei dir in der Nähe gibt. Den Bewertungen würde ich aber nur am Rande Beachtung schenken :)
     
  18. radi5

    radi5 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mich entschieden. Das Gespräch mit dem Ausrüster hat den Ausschlag gegeben.

    Danke für alle hilfreichen Antworten.

    Ach ja meine Werkstatt (Vertragshändler) rät natürlich ab und sagt sie würden keinen kennen, der keine Probleme hätte. Die Werkstatt im Nachbarort, auch ein Vertragshändler, bietet den Einbau selber an. Nun ja was solls. In ein paar Wochen weiß ich mehr.

    Also noch mal Danke. Bis bald.
    radi
     
Thema: Wie erkennt man als Laie einen guten Umrüster?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogaszentrum lippstadt pleite

    ,
  2. autogaszentrum lippstadt insolvenz

    ,
  3. autogas rabe holzminden

    ,
  4. autogaszentrum lippstadt pleite?
Die Seite wird geladen...

Wie erkennt man als Laie einen guten Umrüster? - Ähnliche Themen

  1. Diego G3 erkennt kein Drehzahlsignal

    Diego G3 erkennt kein Drehzahlsignal: Moin Moin Ich fahre einen Passat 3BG V5 mit einer KME Diego G3 Anlage. Bis vor ein paar Tagen lief die Anlage ohne Probleme, bis plötzlich die...
  2. Wann wird ein Gas-Filterwechsel notwendig bzw. woran erkennt man, dass es Zeit wird?

    Wann wird ein Gas-Filterwechsel notwendig bzw. woran erkennt man, dass es Zeit wird?: Hallo, ich bin seit ca. 1,5 jahren hier im forum und habe immer viel interessantes lesen können, aber aktuell finde ich irgendwie keine antwort...
  3. Diego Steuergerät erkennt Drehzahlsignal nicht

    Diego Steuergerät erkennt Drehzahlsignal nicht: Hallo meine KME DiEgo erkennt plötzlich kein Drehzahlsignal mehr egal wo ich es abnehme. folgendes zurm besseren Verständnis: Also Wasser kann...
  4. Hilfe meine diego erkennt kein drehzahlsignal

    Hilfe meine diego erkennt kein drehzahlsignal: Hallo ich bin noch neu hier und habe einen Chevy Trans Sport 3,4 liter mit ner KME Diego , nun mein Problem die Anlage schaltet nicht auf Mehr...
  5. Steuergerät erkennt keine Drehzahlen mehr Anlage schaltet ab nach 30 sec

    Steuergerät erkennt keine Drehzahlen mehr Anlage schaltet ab nach 30 sec: Hallo Ich habe in meinen Audi S2 (MK:ABY) Bj 94 eine Landi Renzo 5-6-8 zylinder Gasanlage Verbaut. Dann habe ich auf moderne Zündspulen umgerüstet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden