Werte der Prins in Ordnung?

Diskutiere Werte der Prins in Ordnung? im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Guten Morgen zusammen, getreu nach dem Motto Vetrauen ist gut.... möchte ich mal zwei Bilder anfügen die nach einer ca. 200 Kilometerfahrt über...

  1. Daenni

    Daenni AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen,

    getreu nach dem Motto Vetrauen ist gut.... möchte ich mal zwei Bilder anfügen die nach einer ca. 200 Kilometerfahrt über Land (inkl. starker Beschleunigung) über die Prins usgespuckt wurden.

    Es handelt sich um einen 5 Zylinder mit Turbo.
    Der Wagen wurde im Stand nach besagter Fahrt ausgelesen.
    Der Error Code bezog sich auf einen zu langen Zeitraum bis die Umschalttemperatur erreicht wurde.

    Kann man hieraus ablesen ob die Werte "grob" in Ordnung sind?

    Eine kurze Einschätzung wäre super :)

    Vielen Dank im Voraud und viele Grüße

    Dan

    gas_lauenberg.jpg lpg_lauenberg.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Werte der Prins in Ordnung?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gegenwind, 15.08.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Kenne mich mich Turboeinstellungen zwar nicht aus und weiß dem zu Folge nicht, ob die massive Abregelung der DME (siehe Inj._In ggü. Inj_Out) bei Turbo normal ist bei Turbos...?!?
     
  4. #3 V8gaser, 16.08.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.355
    Zustimmungen:
    538
    Aussagekräftig wäre, was das Motorsteuergerät spricht.

    Das was die - uralte - Softwareversion der Prins wiedergibt hilft eigentlich nix. Man sieht, das es wohl ein MAP ref System ist -das die alte Soft nicht darstellen kann.
    Aber man sieht nur welche Parameter eingestellt sind - nicht welche Auswirkungen das hat - dazu brauchts die Trimmwerte vom Motorsteuergerät.
    Die groben Abweichungen in/out, sowie die krassen Rc_inj werte kanns bei aufgeladenen Motoren schon mal geben. Wobei die 175 schon hoch sind - Düsenfarbe? evtl ne Nummer zu klein oder Druck zu niedrig- aber das sieht man hier nicht. Dazu bräuchte man den Referenzdruck bei Last.
     
  5. #4 Gegenwind, 16.08.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Und der lpc_cor ist mit 28% auch nicht brauchbar bei Turbo ?

    Ich habe auch nur die 2.5.1, weil die 2.8 mit Einzellizenz unmäßig teuer ist und man außerdem auch gar rankommt.
    Dann muss man sich halt mit der 2.5er begnügen...für einen Sauger allemal ausreichend.
    BRC zb. macht ja auch nicht so einen Mumpitz um die Software...
     
  6. Daenni

    Daenni AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen :)
    So "alt" ist die Software? Meinst Du die Software zum auslesen der Anlage oder die "Firmware" auf dem Prins STG?
    Eingebaut wurde alles Ende 2011, lief auch bisher, aber nach einer Reparatur will ich mir sicher sein dass die Kiste sauber läuft und irgendwie fehlt die Zeit und die Muße mir einen Tag frei zu nehmen um zum Umrüster zu fahren.

    Ich hätte noch eine Fahrt mit den Werten aus der Volvo Software.
    https://www.dropbox.com/sh/9b8vrepacchl4tq/AACjpbynWvcm67i_nNDp34Ria?dl=0
    Allerdings meine ich dass ich dort ohne LPG gefahren bin. Das gleiche kann ich nochmal mit LPG wiederholen.

    Geht es hier um Short- und Long-Term Fuel?

    Es sind gelbe Injektoren und ein Verdampfer Verbaut.
    Bei 5 Zylindern und 220PS sollten doch selbst orange ausreichend sein?

    Vielen Dank an euch :)
     
  7. Daenni

    Daenni AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich war nun nochmal unterweg:

    Vollgas (bis ca. 4000 UP/m, Ladedruck bis max 0.7 Bar)
    Mittelstellung Gaspedal
    Ausrollen mit Fuß auf Gas
    Und eine Schubabschaltung

    Und zudem noch diesen RC_INJ Wert in kompletter Ansicht:

    Was sagt ihr dazu?
     

    Anhänge:

  8. #7 Gegenwind, 30.08.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Ich kenne mich mit Turbo Einstellung nicht aus...habe ja schon mal den bei Saugern völlig unplausiblen lpg_cor von 20% angemerkt.
    Die Differenz der DCY lpg/Benzin wäre beim Sauger auch ein absolutes Nogo.
    175% RC habe ich aber selbst bei Turbo noch nicht gesehen...
    Wenn kein Umrüster oder Turboversierter dazu was brauchbares sagen möchte, kann man leider auch nichts machen...:rolleyes:

    Was sagt denn jetzt der Long term fuel trim ?
     
  9. Daenni

    Daenni AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ups, ich dachte die "long term fuel trim load" hätte ich mit abgebildet. Mein Versehen.

    LTFT Load bei 0.98
    Short Term Fuel Trim Bank 1 bei rund 1
     

    Anhänge:

    • LTFT.jpg
      LTFT.jpg
      Dateigröße:
      327,5 KB
      Aufrufe:
      229
  10. #9 Gegenwind, 31.08.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Kann ich mir nicht vorstellen, dass das die üblichen DME Trimm Wert sind...Sind eher alles Lambda Werte.

    Musst halt warten, bis einer mit Turbo-Erfahrung das mit dem -20% lpg_cor verifizieren kann.
    Bei meinem Sauger habe ich da höxschtens plus/minus 2% je nach Gas...
     
  11. #10 Daenni, 31.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2016
    Daenni

    Daenni AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    RC_Inj sind doch die angepassten Einspritzzeiten Benzin zu Gas, oder?
    Wenn die Einspritzzeit auf Benzin bei 3ms liegen, dann liegen sie bei Gas bei 175%, also 5ms. Oder verstehe ich das falsch?
    Stellt man diesen Wert manuell ein oder wird er errechnet aus den Werten des Motor STG?

    lpg_cor wird ja anscheinend errechnet, aus was auch immer.

    Was sagen die Werte denn bisher aus... wenn man das so fragen darf..?
    Also eher zu fett, oder zu mager, oder hat das garnichts damit zu tun?
    Erkennt die Anlage oder das Motor STG eine zu fette oder magere Einstellung?

    Edit:
    Ich habe nun mal nen Thread ausgegraben: ein ST mit dem gleichen Motor.
    http://www.lpgforum.de/prins-vsi/15055-hilfe-keine-leistung-noch-nie-focus-st-2-5-turbo.html

    Allerdings habe ich mich mit der Anlage nie auseinander gesetzt, was ich mal besser früher hätte tun sollen.. :sure:
     
  12. #11 mawi2012, 31.08.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    240
    RC_inj ist der Mutliplikator, es wird allerdings immer noch der OFF_inj addiert, also Benzinzeit x RC_inj + Off_inj = Gaszeit
    Dabei bedeuten 175% Faktor 1,75 und Off_inj -10 = -2,2ms

    Der Off_inj macht sich im Leerlauf deutlich bemerkbar, bei höheren Drehzahlen klar weniger.
    3ms x 1,75 (=5,25ms) - 2,2ms = 3,05ms
    12ms x 1,75 (=21ms) - 2,2ms = 18,8ms

    Achja, laut der mir vorliegenden Anweisung soll der Off_inj in 5er Schritten eingestellt werden, -12 wäre ja demnach falsch?

    lpg_cor übersetze ich für mich als Korrekturwert in Prozent, der auf die Einspritzzeit angewandt wird, bei -20% würde dann die errechnete Zeit um 20% gekürzt. Diese Korrekturen werden wohl wegen Abweichungen wie z.B. Druck durchgeführt. Dieses sind meine ganz und gar ungeschulten Gedanken, also ohne Gewähr.
     
  13. Anzeige

  14. #12 Gegenwind, 01.09.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Stell mal den RC auf 100%, dann hast die rein theoretische "Benzineinspritzzeit" von mind. 5ms, die ans Gas-ECU geliefert wird...
    Hinter die Korrelation kommt man am besten mit "learning by doing" als hier Romane zu schreiben...
     
  15. Daenni

    Daenni AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Nee nee, ich verstelle da garnichts... kein Bock mir da was zu zerschießen. Die einzigen Aktionen die an der Gasanlage folgten waren zwei Gasfilter Wechsel. Und hier hat die Werkstatt gemeint dass sie "geflutet" waren.
    Vielleicht spielte das nochmal eine Rolle. Werde aber auch nochmal das Notebook dran hängen.

    Eigentlich wollte ich nur eine grobe Richtung ob die Einstellungen so einigermaßen passen oder ob sie voll aus dem Ruder laufen. Sei es aufgrund einer Benzin-Seite Geschichte, oder LPG-Seite Geschichte
    Ich gehe auch nicht grundsätzlich davon aus dass die Anlage falsch eingestellt wurde... die lief ja.
    Werde wohl mal einen Termin vereinbaren.
     
Thema: Werte der Prins in Ordnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins lpg trimmwerte

    ,
  2. Short trim prins

    ,
  3. Schubabschaltung Long fuel trim

Die Seite wird geladen...

Werte der Prins in Ordnung? - Ähnliche Themen

  1. Verbrauchswerte real einer Prins DLM 3

    Verbrauchswerte real einer Prins DLM 3: Hallo an alle haben heute eine weitere Testfahrt 267 km unternommen.... sind zwar mit 90KM/h über die Autobahn geschlichen( ja ich weiß ist eine...
  2. Erfahrungswerte zusätzlicher Benzinverbrauch - PRINS VSI 2 DI

    Erfahrungswerte zusätzlicher Benzinverbrauch - PRINS VSI 2 DI: Hallo Leute, hat jemand Erfahrungswerte bezüglich des zusätzlichen Benzinverbrauches einer PRINS VSI 2 DI beim Fahren mit LPG? Mit wieviel %...
  3. Werte Prins Gasanlage Chevy Tahoe 5,3l ok?

    Werte Prins Gasanlage Chevy Tahoe 5,3l ok?: Moin moin aus dem hohen Norden. Ich habe hier den Chevy meines Bekannten. er hat eine Prins VSI Anlage verbaut. Das Problem mit der Gasanlage:...
  4. Kaltstartprobleme, Einstellungen & Werte für Prins VSI, 4 Zylinder, 1,6 Liter

    Kaltstartprobleme, Einstellungen & Werte für Prins VSI, 4 Zylinder, 1,6 Liter: Hallo an Alle in dieser "LPG Gemeinde" Da ich neu hier bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Ben, bin 40 Jahre alt und wohne z.Zt....
  5. Prins VSI Gas- und Kühlwassertemperatur Werte spochadisch falsch

    Prins VSI Gas- und Kühlwassertemperatur Werte spochadisch falsch: Hallo, bei meiner Prins VSI Gasanlage habe ich das Problem das die Temperatursignale für Gas und Kühlwasser spochadisch unsinnig sind. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden