Werkstatt verklagt mich, weil ich kaputtes Auto zur Reparatur bringe

Diskutiere Werkstatt verklagt mich, weil ich kaputtes Auto zur Reparatur bringe im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo Leute, das gibt´s ja garnicht. Am 15.08.10 habe ich einen Gerichtstermin aufgrund einer Klage der Kfz-Werkstatt Lübkemann und Benthe GmbH in...

?

Wer kommt für den Schaden auf, wenn ein Kfz in einer Meisterwerkstatt explodiert?

  1. Halter

    4,3%
  2. Kfz-Haftpflichtversicherer

    5,8%
  3. Werkstatt

    18,8%
  4. Betriebshaftpflicht der Werkstatt

    49,3%
  5. Der der geraucht hat

    29,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Jörg aus Bremen, 12.07.2010
    Jörg aus Bremen

    Jörg aus Bremen AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, das gibt´s ja garnicht. Am 15.08.10 habe ich einen Gerichtstermin aufgrund einer Klage der Kfz-Werkstatt Lübkemann und Benthe GmbH in Bremen.

    Sie warben auf der Straße mit einem Aufsteller: "Autogas, alle Typen"
    Nagut denk ich, könnte ja meine Anlage nach 3 Jahren mal checken lassen.
    Frage noch, ob ich die Tanks leer fahren soll. Nein. Gut ich tanke also noch mal voll.

    "Der geschulte Geselle hat schon jahrelang Anlagen eingebaut." Und dreht das Filtergehäuse im Motorraum auf. Ein Tankventil schließt nicht. Zisch - 35 Liter Flüssiggas verdampfen in die Werkstatt.

    Evakuierung.
    Feuerwehr.

    Nun soll ich den Spaß bezahlen, weil ich ein defektes Auto in diew Werkstatt gab. Es wir behauptet, dass die Anlage unsachgemäß eingebaut wurde. War aber eine geprüfte Werkstatt mit anschließender TÜV-Abnahme.

    Na, ich halte euch auf dem Laufenden
     
  2. Anzeige

  3. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Na das klingt ja mal kurios. Wenn dein Multiventil nicht schließt ? Feuerwehr ? Sehr genaue Jungs, oder ?
    Hast denn ne Rechtschutz ? Würde mich defintiv mal interessieren wie das ausgeht.
    Was machen die denn wenn z.B. bei nem Ölwechsel die schraube abreißt weil verostet ? Umweltamt samt Abriß und Neuaufbau ? Rechnung von 250.000€ zahlt der Kunde bei der Abholung ?
     
  4. #3 Xsaragas, 12.07.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    so ein Mist hab ich ja schon lange nicht mehr Gelesen !!

    Hier hat der Umrüster gegen alle Regeln der Handwerklichen Kunst verstossen und die Sicherheitsbestimmungen nicht eingehalten und der Kunde soll dafür Bezahlen ?

    Im Zweifel beim Filterwechsel immer hinten zudrehen (klappt auch noch wenns vorne zischt und nicht aufhört :) )

    Gruss
    Xsaragas
     
  5. #4 JKausDU, 12.07.2010
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    23
    Na, der wird vor Gericht den Arsch voll kriegen. Wer ist denn Fachmann? Der Kunde oder der Werkstattmeister? Dem würde ich gelassen entgegen sehen. Mit Defekten an einem KFZ, auch überraschend auftretenden, muß eine Werkstatt immer rechnen. Mit allen Konsequenzen.
     
  6. #5 vonderAlb, 12.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Wie bitte? Weil du mit einem angeblich defekten Auto in die Werkstatt gefahren bist?

    Wieso fährt man mit einem Auto in die Werkstatt?

    Weil es Heimweh hat? Weil es mal woanders stehen soll als immer nur in der heimischen Gerage? Damit die Mechaniker in der Werkstatt mal ein Auto aus der Nähe betrachten können?

    Warum fährt man mit einem Auto in eine Fachwerkstatt?

    Weil es evtl. defekt sein könnte? Weil Fachkräfte mal nach dem Rechten schauen sollen ob noch alles in Ordnung ist? Weil es Pflege braucht? Weil es gemäß Wartungsplan auf Verkehrssicherheit überprüft werden muß?

    Was unterstehst du dich mit einem defekten Auto in die Werkstatt zu fahren damit ausgebildete Profis sich um die Probleme kümmern sollen.

    Mann, Mann wie dämlich sind die in der Werkstatt eigentlich? Das ist ja unglaublich.

    Ich hoffe du hast eine Rechtschutzversicherung und einen guten Anwalt. Eine Gegenklage wäre nicht verkehrt.

    Halte uns auf dem Laufenden.
     
  7. #6 Rabemitgas, 12.07.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Das hab ich auch schon mal gehabt.

    Seid dem hat jeder Mitarbeiter die Anweisung erhalten, bei einem 4 Lochtank auf das Klacken beim Umschalten am Tank zu achten und bei einem MV Tank das Ventil zuzudrehen.

    Bin aber nie auf die Idee gekommen meinen Kunden zu verklagen :D wir haben alles Brennbare sofort vermieden und haben danach gelüftet.


    Gruß Armin
     
  8. #7 Xsaragas, 12.07.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Genau Armin !!

    oder ggfs die elektrische Verbindung Trennen und die Leitung einfach Leer Laufen Lassen und nach ca 5 min weiss man wo der Hund begraben liegt.

    Leitung vorne vor der Flüssigphase leicht öffnen geht auch denn wenn es da nach einiger Zeit nicht aufhört dreht man einfach wieder zu (und alles im Freien bitteschön)

    Es gibt so viele möglichkeiten sich selbst zu Schützen, man muss sie nur Anwenden.

    Klingt zwar hart aber wer so fahrlässig mit dem Medium Gas spielt der sollte sich nicht Wundern wenns mal ordentlich rumst in der Bude.

    So etwas nennt sich dann "Marktbereinigung"

    Klar, Unfälle können immer passieren aber hier fehlte offensichtlich die Sachkunde.

    Gruss
    Xsaragas
     
  9. #8 Autogarage-B8, 13.07.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hey, die Umfrage ist ja GEIL

    7 Teilnehmer

    3x Werkstatt (42,8%)
    3x Betriebshaftpflicht der Werkstatt (42,8 %)
    und
    3x der geraucht hat (42,8%) !

    Solche Zahlen wünschen sich viele auch in der Politik.

    Was mich wundert, das so ein scheiß überhaupt für einen Gerichts-Termin zugelassen wird. Langeweile?

    Aber ich für meinen Teil hätte noch den Nutzungsausfall der Werkstatt hinten dran gehängt, 35 Liter Flüssiggas = 9.100 Liter Gasförmiges "Flüssiggas". Da können die Mitarbeiter eine ganze Zeit lang nicht ihren Schlafp - äh, Arbeitsplatz nicht betreten!!!
     
  10. #9 Maddin82, 13.07.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Am entweichen vom gas ist ja nicht ver besitzer schuld sondern der mechaniker der die leitung geöffnet hat. Das ein fahrzeug das zur reparatur abgegeben wurde evtl. defekte aufweist solle in werkstätten bekannt sein. Die versicherung wird das sicher als grob fahlässig einstfen und nicht zahlen wollen.

    Anders sähe das aus wenn der kunde ein fahrzug in die werkstatt bring und von allein gas austritt z.B. durchgerosteter tank, beschädigte leitung, dann müßte das die kftz haftpflicht übernehmen
     
  11. #10 Rabemitgas, 13.07.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Nö grob fahrlässig nicht sondern nur Fahrlässig.

    Da bezahlt die Versicherung.

    Aber der Kunde kann trotzdem nichts dafür :D wie auch??

    Gruß Armin
     
  12. #11 Jörg aus Bremen, 13.07.2010
    Jörg aus Bremen

    Jörg aus Bremen AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Beiträge, habe viel gelacht (hoffentlich bleibt es so).

    Donnerstag 15.7.10 um 10 ist die Verhandlung. Richter schlug im Vorfeld (wie üblich) gütliche Einigung vor, aber mit Nebenkostenlast bei mir. Denn die "Beweislast" wäre völlig offen, man möge einen Gutachter hinzuziehen, vielleicht auch mehrere?
    Ich möchte es nun genauer wissen und die Öffentlichkeit soll es auch erfahren: Wie ist das mit dem Recht in Deutschland gemeint? Und ist mein Fahrzeug eine fahrende Bombe? Und was wäre wenn es schlimmer käme, mit Beerdigungen und so.

    Es klagt übrigens eine GmbH (Werkstatt) gegen eine GmbH denn das Tatwerkzeug (Bulli T3) ist als Firmenfahrzeug zugelassen.

    Das Werbe-Klappschild haben sie schon von der Straße weggenommen.
     
  13. #12 Rabemitgas, 13.07.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Was werfen sie dir den überhaupt vor?

    Der Richter muss doch einen Grund haben, wenn er das mündliche Verfahren eröffnet.

    Wenn es so unmöglich wäre wie du es hier beschreibst, hätte die Klage schon im Vorfeld abgewiesen werden müssen.

    Gruß Armin
     
  14. #13 Jörg aus Bremen, 13.07.2010
    Jörg aus Bremen

    Jörg aus Bremen AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das Gericht hat bis jetzt noch keine richtige Ahnung. Deshalb wollen sie Güte. Die Werkstatt behauptet: die Anlage wäre nicht ordnungsgemäß eingebaut worden.
    "eine der ersten Arbeitet ist es, den Gasfilter zu wechseln" und weiter "eine ordentlich verkabelte Anlage schaltet das Tankventil zu".
    Ich denke ich werde Schriftwechsel und oder die Urteilsbegründung als PDF ins Netz stellen und den Link hier mitteilen.
     
  15. 68519

    68519 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jörg,

    grundsätzlich heisst es bei Arbeiten (öffnen) an einer Gasanlage:Rändelschraube am Multiventil schliessen -Motor auf Gas laufen lassen bis er aus geht.
    Eventuell findet einer auf die Schnelle den Text.
    Er wäre vor Gericht sehr vorteilhaft für Dich.

    Gruss Paul
     
  16. #15 Maddin82, 13.07.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Wird darauf hinaus laufen was für gutachter auftreten und was der richter für ein rechtsempfinden hat.

    Ich hab auch schon einen prozess wegen einem privat verkauften getriebe verloren. Gutachter konnte nicht klären ob überhaupt ein schaden vorlag. Im zweifel gegen den angeklagten.
     
  17. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    34
    Wo ist die Kamera :)

    Ach so wir sind hier ja im Net

    Unglaublich das sich Gerichte mit so einem Müll beschäftigen müssen.
    Dieser Werkstatt sollte sofort die Autogas Zertifizierung entzogen werden.
    Wer mit so einem Schwachsinn die Gerichte beschäftigt soll auch dafür bezahlen.

    Eigentlich kann ich gar nicht glauben das dies Wahr sein soll :confused:

    Gruß

    Nachtrag:

    Muss ich jetzt noch eine Versicherung abschließen für die unfähigkeit der Werkstatt ???
     
  18. #17 vonderAlb, 13.07.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    In fast jeder Bedienungsanleitung von Gasanlagen steht sinngemäß so oder so ähnlich:

    Stellen sie in unmittelbarer Nähe ihres Fahrzeuges Gasgeruch fest, schalten sie umgehend auf Benzinbetrieb um und lassen ihre Gasanlage von einer Fachwerkstatt überprüfen. Verfliegt auch nach dem Umschalten der Gasgeruch nicht, veranlassen sie eine unverzügliche Prüfung des Fahrzeuges ohne weitere Benutzung!

    Die Gasanlage darf nur von Personen eingestellt, gewartet und instand gesetzt werden, die über die für den Umgang und Bedienung von Autogasanlagen erforderliche Sachkunde verfügen.


    Quelle: http://www.wueppenhorst-ad.de/benutzerhandbuch.pdf

    Wohin soll man sich also wenden wenn man ein Problem mit der Gasanlage hat oder sie einfach nur pflegen/warten will? An eine Fachwerkstatt, und genau das hast du ja getan, oder?

    Ich denke man sollte erst mal klären ob es sich bei der klagenden Werkstatt überhaupt um eine Fachwerkstatt mit sachkundigem Personal handelt oder ob da einfach nur ein paar unqualifizierte Pfuscher tätig sind die überhaupt nicht dazu qualifiziert sind Aufträge für eine Wartung einer Gasanlage anzunehmen.
     
  19. #18 Autogas-Rankers, 14.07.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Ich sage es ja immer: Sachen gibts, die gibts gar nicht.

    Die ticken doch nicht mehr richtig.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Munichman, 14.07.2010
    Munichman

    Munichman AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt fast so toll als wenn Dich ne Werkstatt auf Reinigung des Bodens verklagt, nur weil der Mechaniker beim Ölwechsel was daneben laufen läßt........die sollten so richtig nen Schuß vor Bug bekommen - hoffe der Richter ist ein "gerechter".


    Greetz
    Munichman
     
  22. mathi

    mathi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Hmm,

    das ist ja ein Zivilrechtsverfahren und kein Strafgericht. Hier gehts offenbar darum, die entstandenen Kosten für den Feuerwehreinsatz zu erstreiten (es ist zwar kein richtiger Sachschaden oder gar Personenschaden entstanden) und da können locker ein paar 1000 Euro rauskommen. Inwieweit die Feuerwehr solch einen Einsatz in Rechnung stellt oder stellen kann, weiss ich nicht, bei Fehlalarmierung kostet das den Verursacher, wenn er denn ermittelt wird. Hier lag ja wohl definitiv eine Gefahrenlage vor, die FW wurde tätig und hat sehr warscheinlich (meine pers. Vermutung) die dusselige Werkstatt (alle Fabrikate ist ja schon mal ne feine Sache, nicht wahr!!!) auch schon im Vorfeld als Verursacher erkannt---> Das BGB sagt so was wie: Wer einen Schaden verursacht, muss dafür aufkommen.
    Folglich bekam die Werkstatt ne Rechnung von der FW und die wollen sie nun gerne vom Kunden bezahlt haben.
    Anders kann ich mir das nicht vorstellen. Nen schlechten Hausjuristen scheinen sie zusätzlich auch noch zu haben (vielleicht auch so einen wie-Alle Rechtsgebiete-).

    Ach, das ist doch richtig niedlich zu lesen, aber leider ärgerlich für den, der sich nun damit vor Gericht rumschlagen und Zeit und Geld dafür vorstrecken muss.
    Auf das sog. Vergleichsverfahren würde ich mich genau so wenig einlassen wie auf die vorgeschlagene ausserger. Einigung. Hier muss ein Urteil gesprochen werden und das kann nur eindeutig ausfallen, vorausgesetzt Du hast den Nachweis, dass der "Haupthahn" nicht geschlossen wurde.
     
Thema: Werkstatt verklagt mich, weil ich kaputtes Auto zur Reparatur bringe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. axel reher bremen

    ,
  2. werkstatt verklagen

    ,
  3. axel reher

    ,
  4. bremer mobilbusbörse,
  5. aw werkstatt,
  6. Axel Reher Bremer Mobilbus Börse ,
  7. kfz werkstatt verklagen,
  8. mit kaputtem auto fahren,
  9. Isolierbau Schauen loc:DE,
  10. Isolierbau Rosenberg,
  11. bremer mobilbus börse erfahrungen,
  12. kaputtes auto fahren,
  13. bremer mobilbus börse axel reher,
  14. kaputtes Auto,
  15. bremer mobilbus börse,
  16. Isolierbau Wenden,
  17. kaputtes auto zur werkstatt bringen,
  18. kaputtes auto zur werkstatt fahren,
  19. autofahren mit kaputtem fuß,
  20. axel reher mobilbus,
  21. kaputtem auto fahren,
  22. werkstatt aw,
  23. bremer mobilbus börse im bulli forum,
  24. mobilbus börse bremen,
  25. kfz-werkstatt verklagen
Die Seite wird geladen...

Werkstatt verklagt mich, weil ich kaputtes Auto zur Reparatur bringe - Ähnliche Themen

  1. Suche Werkstatt Raum Sigmaringen / Bodensee

    Suche Werkstatt Raum Sigmaringen / Bodensee: Hallo zusammen Ich habe mir einen CLS 500 zugelegt von 2004 und dieser hat eine KME Diego Anlage verbaut Habe das Problem das es die Fehler...
  2. Autogas Werkstätten in Niederbayern?

    Autogas Werkstätten in Niederbayern?: Servus, bin neu hier und seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Auto mit Autogasanlage. Mir wurden auch schon ein paar angeboten, allerdings...
  3. BI Gas Anlage Werkstatt Raum Berlin/Brandenburg

    BI Gas Anlage Werkstatt Raum Berlin/Brandenburg: Hallo liebe LPGler Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich benötige eine Wartung und Wahrscheinlich auch eine Reparatur. Kennt jeemand eine...
  4. Gasumrüster / Werkstätten im Raum Köln

    Gasumrüster / Werkstätten im Raum Köln: Hallo ... bin neu sowohl im Forum, als auch im lpg-Betrieb. Habe einen alten Benz C280 mit Zavoli Gasanlage erworben und suche nun im Raum Köln...
  5. Landi Renzo service Werkstatt Ruhrgebiet

    Landi Renzo service Werkstatt Ruhrgebiet: Hey, Habe vor wenigen Tagen einen Renault Megane mit LPG Anlage von Landi gekauft, will ihn nun zum Gasanlagenservice in die Werkstatt schicken,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden