Welche zündkerzen?

Diskutiere Welche zündkerzen? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, welche zündkerzen sind eurer Meinung die besten für eine gasanlage, oder anders, die langlebigsten? MfG

  1. #1 Silentbob, 31.05.2007
    Silentbob

    Silentbob Guest

    Hallo,

    welche zündkerzen sind eurer Meinung die besten für eine gasanlage, oder anders, die langlebigsten?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welche zündkerzen?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ketwiesel, 31.05.2007
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    ich hab die vom werk vorgeschriebenen kerzen drin,meiner meinung nach auch die,die drin sein sollten bei gas
     
  4. #3 papa.horst, 31.05.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe auf der AMI Leipzig gefragt. Lass die Originalkerzen drin, nur der Wechselintervall sollte kürzer sein.
    papa.horst
     
  5. #4 gsx-men, 31.05.2007
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Genau so würde Ich es dir auch Empfehlen.

    Gruß
    gsx-men , Thomas
     
  6. #5 Power-Valve, 31.05.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    manch einer verbaut bei Problemen einpolige Zuendkerzen.
    Fuer verlaengerte Wechselintervalle gibt es z.b. von NGK Iridium Kerzen.

    Wenn der Motor mit den originalen Mehrpolkerzen gut laeuft, wuerde ich die weiterverwenden.

    Um was fuer ein Fahrzeug geht es denn?

    GRuss Uwe
     
  7. #6 Silentbob, 01.06.2007
    Silentbob

    Silentbob Guest

    Ist ein bmw 320 i bj 2001... Ich habe mal was von Platinum kerzen gehört, die gut sein sollen, aber die genaue bezeichnung und marke habe ich nicht...

    Mfg
     
  8. #7 AndreasHannover, 01.06.2007
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Mail an Bosch genügt, dann gibt es eine recht lange Standardmail, bei der am Schluss "deine" Zündkerzen aufgeführt sind: Einmal die Standardversion und einmal die Platinvariante.

    Das ist recht informativ, geht schnell und kostet nichts.

    Gruß

    Andreas - mit Standardkerzen, die Platinteile kosten ein mittleres Vermögen.
     
  9. #8 InformatikPower, 01.06.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D
     
  10. mic

    mic AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Iridium und Platinkerzen die länger halten sollen.

    Hier wurde geschrieben, die Wechselintervalle sollten kürzer sein. Was heisst das denn in Zahlen? Kann man das auch sagen? Wenn ich das richtig sehe, dann werden meine Kerzen max. alle 35.000 km gewechselt (der BC zeigt an wann er zur Inspektion möchte).

    Soweit ich das nämlich leider sehe gibt es für meine Karre keine Iridium oder Platinkerzen. Weder von Bosch noch von NGK.
     
  11. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Platinum Kerzen für BMW

    Das dürften die NGK BKR6EQUP (Platinum) sein. Die hat NGK zusammen mit/für BMW entwickelt. NGK liefert die an BMW, dann sind sie mit "BMW" gelabelt. Ist aber die gleiche Kerze. Vierpolig.

    Diese Kerze ist für meinen BMW die werksseitig empfohlene. Und ich fahre sie weiterhin im LPG-Betrieb, wie zuvor auch. Keine Probs bisher, also auch kein Grund, auf eine andere Zündkerze zu wechseln. Bei meinem BMW soll sie ca. 100.000 km halten. QED: im Benzinbetrieb hatte ich sie bei 90.000km mal rausgeschraubt (lief noch astrein), und dann auch nur "schon" gegen neue getauscht, weil ich gerade dabei war.

    Im LPG-Betrieb werde ich sie mal nach 50.000km kontrollieren. Damit ich nicht verlerne, wie man Zündkerzen rausschraubt.

    Greets
    RS744
     
  12. #11 InformatikPower, 07.06.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Was kann es denn für auswirkungen haben, wenn man dauernd superlang damit wartet die Kerzen zu tauschen - in Punkto Langzeitschäden für den Motor oder die Elektronik?
     
  13. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    ???
    Die Longlifekerzen wurden extra dafür entwickelt - FÜR LONGLIFE-Betrieb.
    Bei Alfa z.B. ist für die gleiche NGK-Zündkerze sogar ein Wechselintervall von 120.000 km angegeben.

    Von daher verstehe ich Deinen Beitrag überhaupt nicht.

    Greets
    RS744
     
  14. #13 InformatikPower, 07.06.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach - du hast dich nicht genau genug ausgedrückt - speziell nicht für einen Laien der zudem auch noch eine Frau ist :D

    Also nix für Ungut! Ich hatte in meinem Micra öfters mal die Intervalle überspannt, weil wegen wenig Kohle und irgendwann war der Zündkabelbaum im A****

    Daran hatte ich gedacht. Ich hatte leider nicht rausgelesen, dass es Longlife-Kerzen gibt.

    Kannst du mir nochmal verzeihen :1110:
     
  15. #14 Power-Valve, 08.06.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Bei Longlife Kerzen sind die Elektroden so ausgefuehrt, dass sie nur sehr langsam verschleissen. Meist als Mehrfachelektrode oder aus besonders widerstandsfahigem Material wie Iridium oder Platin.

    Die andere Seite der Medallie ist das Kerzengewinde: Nach 100000km sind die Kerzen manchmal so festgerottet, dass man das Gewinde im Kopf mit ruiniert. Insbesondere wenn der Monteur mit dem Drehmoment nicht so genau genommen hat oder kalte Kerzen in den heissen Motor geschraubt wurden... Solche Montagefehler treten sogar bei Neuwagen auf.

    Oefter mal die Kerzen anschauen kann daher nicht schaden.

    Dein Zuendkabelbaumschaden kam bestimmt nicht von "alten" Kerzen...

    LG
    Uwe
     
  16. #15 InformatikPower, 08.06.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Na ja wenn du meinst....
    auf jeden Fall waren die Kerzen mehr wie auf und der Meister der es im Endeffekt gelöst hat hatte es darauf zurückgeführt....
     
  17. #16 Power-Valve, 08.06.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich das richtig: Mit "auf" meinst du einen zu grossen Kontaktabstand?

    ...wenn die Kerzen nen Schluss haetten, koennte ich mir das ja evtl. noch vorstellen. Wo oder wie waren die Kabel denn defekt? Zerbroeselt oder an den Anschluessen angeschmort?

    ...will das nur verstehen ;)

    LG
    Uwe
     
  18. Anzeige

  19. #17 InformatikPower, 08.06.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    "auf" = zu großer Abstand.
    Und die Kabel - was genau mit denen war, keine Ahnung, habe die nicht auseinandergenommen.

    Symptom war, dass der Wagen nur noch auf 3 Pötten lief....
     
  20. #18 Thor_67, 10.06.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr 2,
    dann werden sicherlich die Kabel/Stecker porös gewesen sein und das dielektrikum des Kabels kleiner als der Elektrodenabstand :-)

    Ich hatte mal bei meinem 190er ein ähnliches problem, wenn der mal zulange im "grünen" gestanden hat, wurde die Zündenergie am Verteiler "zwischen" Verteilt, allerdings waren die Stecker auch "etwas" porös.

    Grüßle
    Thorsten
     
Thema: Welche zündkerzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zündkerzen welche

    ,
  2. welche zündkerzen für autogas

    ,
  3. welche zündkerzen bei gas

    ,
  4. zündkerzen bmw 320 baujahr 2001,
  5. anzugsdrehmoment zündkerzen für mercedes clk w208,
  6. w208 320 clk bosch oder original zündkerzen,
  7. w208 clk 230 drehmoment kerzen
Die Seite wird geladen...

Welche zündkerzen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Zündkerzen soll man verbauen ???

    Welche Zündkerzen soll man verbauen ???: Moin ihr lieben , so nun nach meiner Vorstellung auch gleich die erste Frage . Nämlich welche Zündkerzen ich am besten besorge. Gut und günstig...
  2. W212 E500 m273 welche Zündkerzen? Empfehlung bei LPG

    W212 E500 m273 welche Zündkerzen? Empfehlung bei LPG: hallo Ich möchte bei meinem w212 Kombi. E500 mit dem m273 (388ps) Prins VSI 2. meine Zündkerzen wechseln. Welche Empfehlung habt ihr da? Es gibt...
  3. welche Zündkerzen...

    welche Zündkerzen...: Hallo, ...hab n Omega B Caravan 2l 16v nun steht der Zündkerzenwechsel an... aber welche nehmen? Brisk Silver oder NGK LPG Laser Line 1 oder doch...
  4. Welche Zündkerzen für Golf 2.0 Tfsi (BWA)

    Welche Zündkerzen für Golf 2.0 Tfsi (BWA): Hallo Zusammen, bin mein Golf 5 GTI mittlerweile 5000 km auf Gasbetrieb gefahren und plane demnächst einen Zündkerzenwechsel. Mit wurden die NGK...
  5. Audi A6 - Welche Zündkerzen

    Audi A6 - Welche Zündkerzen: Hi, die Frage wurde bestimmt schon etliche male gestellt, aber über SuFu finde ich nicht die von mir gewünschten Antworten, und daher ich noch neu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden