Welche Z?ndkerze f?r BDV?

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von GasAudi, 29.12.2006.

  1. #1 GasAudi, 29.12.2006
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich hab mal eine Frage.
    Welche Einpolige Z?ndkerze kommt f?r meinen Motor Audi 2,4L V6 (BDV) in Frage?
    Derzeit hab ich st?ndig Z?ndaussetzer auf allen Topfen.
    Anlage ist eine OMVL Dream XXI.

    Derzeit sind 4 Polige NGK drin. Angeblich total verkehrt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo GasAudi,

    vorab erst mal :1163: in unserem Forum.

    4 Polige NGK wer hat dir die denn eingebaut?

    Ich fahre den selben Motor wie Du und fahre die original Z?ndkerzen von Audi.
    Es sind 2 Polige NGK mit der Typbezeichnung BKR6EKUB, die Kerzen funktionieren bei mir erstklassig seit ca. 45.000 Gaskilometern.

    Hier ein Link zu NGK: Z?ndkerzen f?r Audi

    Einpolige NGK Iridium-Kerzen gibt es auch, die sind aber nicht f?r den 2,4er Motor freigegeben.

    Wechsel auf die o.g Kerzen und Du solltest Ruhe haben, vorausgesetzt das deine Z?ndleitungen und Z?ndspulen OK sind.
     
  4. #3 GasAudi, 29.12.2006
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke f?r die schnelle Antwort.

    :idee: ?m die hab ich Anfang des Jahres selber eingebaut. Da war alles OK.
    Jetzt wei? ich auch warum sie so billig waren.
    Eben hab ich noch mal im Keller gew?hlt.
    Die alten Kerzen hatte ich nicht weggeworfen und steckten in den Schachteln.
    Es waren 2 Polige. Der Elektrodenabstand von den war auf >1,5mm abgefressen. Also waren die f?llig.
    Auf der Schachtet steht BKR6EQUP eben hab ich noch mal gegooglet Aua Ich glaube man hatte mich damals wohl beschissen. (ebay)
     
  5. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Beschissen w?rde ich nicht sagen.
    Du hast bestimmt nicht angegeben das Du dein Fahrzeug auf Fl?ssiggas hast umr?sten lassen. Im Benzinbetrieb d?rften die 4 Poligen es tun.

    F?r Gasbetrieb sollten es 1 bis 2 Polige Kerzen sein, damit sich der Z?ndfunke nicht allzu weit aufteilt bzw. st?rker ist.

    Du schreibst das der Wagen seit ca. einem Jahr mit den Kerzen lief, wann hast Du auf Gas umger?stet, erst vor kurzem?
    Wenn Du schon l?nger auf Gas f?hrst und bis dato mit den Kerzen keine Probleme hattest, w?rde ich eher auf den Z?ndleitungssatz bzw. Z?ndspulen tippen.
     
  6. #5 GasAudi, 29.12.2006
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Der Wagen wurde vor einem Jahr umgebaut, allerdings mehr schlecht als Recht.
    Im Sommer hatte ich dann einen Unfall wo auch u.A. der Verdampfer besch?digt wurde.
    Ein anderer Umr?ster hatte den Wagen unter die Fittiche genommen und diverse Einbaufehler gefunden und behoben. Im Sommer bis vor einem Monat lief der Wagen noch gut auf Gas. Hin und wieder war mal die MIL am Blinken aber sonst gab?s nix zu meckern.
    Heue hatte ich Zeit und bin mal vorbei gefahren und wir sind schnell auf die Kerzen gekommen weil die hatte er sich nicht angekuckt bzw. ist von ?normal? ausgegangen.

    Eben war ich noch auf Streifzug wegen der Kerzen. Neben den NGK wurden einpolige Champion Eon 2 angeboten.

    Ich besitze ein OBD Interface und hab mir mal abgeguckt was der Motor hat. Auf allen Topfen Verbrennungsaussetzer. Meines Wissens hat jede Kerze eine Spule. Eine Kann kaputt sein aber doch nicht alle, oder?

    Da die Kerzen scheinbar gar nicht f?r meinen Motor ist hab ich sie erst mal im Verdacht.
     
  7. #6 gsx-men, 29.12.2006
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wenn dem so ist w?rde Ich auch erst einmal die Kerzen tauschen.
    Ich w?rde mich allerdings f?r die NGK Kerzen entscheiden. Die haben
    was den Gasbetrieb angeht sich da einen sehr guten Namen gemacht.

    Gru?
    gsx-men ,Thomas
     
  8. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das ist ja interessant, dieses Ph?nomen hatte ich vor knapp 6 Wochen auch einmal, Fehlz?ndungen auf allen 6 Zylindern.
    Ich bin zu meinem Umr?ster gefahren, dort haben wir per VAG COM zuerst den Fehlerspeicher gel?scht (Verbrennungsaussetzer). Dann haben wir das AGR auf und wieder zu gefahren und die Drosselklappe neu angelernt. Bei der Probefahrt ca. 1 Std. mit angeschlossenem VAG COM waren keinerlei Fehlz?ndungen mehr zu registrieren.

    Seither ist der Fehler auch nicht wieder aufgetreten.
     
  9. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das ist bei unserer Marke nicht notwendig, der Motor ist absolut Gasfest in allen Lebenslagen. Also keine Panik, wir fahren kein Nissan ;)
     
  10. #9 GasAudi, 29.12.2006
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AGR?

    Ich hab diese Woche eine GRA nachger?stet und mu?te den Wagen erst wieder sagen was er f?r Bremsen hat.

    Wie lernt man die Drosselklappe an?

    Unter Benzin startet der Wagen einwandfrei und l?uft auch (noch) 1a.
    Es kommen auch keine Fehler hinzu. Notebook liegt auf dem Beifahrersitz.

    An den Hinweiss von Daniela wegen der Z?ndanlage hatte ich auch erst gedacht, aber erst mal andere Kerzen.

    Bin nur am ?berlegen ob ich mir jetzt den Eon 2 oder NGK holen soll.
    bei dir gehts ja mit den NGK.

    Ach so, und danke f?r die freundliche Begr??ung. :tongue:
     
  11. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ja, AGR nicht GRA. Tempomat ist bei mir schon drin :)

    Wie sich eine Drosselklappe anlernen l?sst kann ich dir leider nicht beantworten. Ich bin gefahren und der Mechaniker hat das alles w?hrend der Fahr eingestellt.

    Ich bin mit meinen NGK`s sehr zufrieden. Die ersten habe ich bei 65.000km gewechselt, sie sahen aus als h?tten sie gerade 10.000km hinter sich.
    Nimm die NGK da sie auch von Audi als Originalteil eingesetzt werden.
     
  12. #11 GasAudi, 29.12.2006
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Und was ist ARG? Ich kenne das nur als Ausruf. Arg!

    Was war den der Grund f?r das anlernen der Drossel?
    Aus blauen Dunst macht man das doch nicht, oder?
     
  13. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Nicht ARG sondern AGR = Abgasr?ckf?hrventil

    Die Drosselklappe scheint ab und an bei den Audimotoren zu h?ngen/klemmen.
    Der Mechaniker meinte nur lapidar, das ist das erste was er bei Audi/VW Motoren macht. Erfahrungswerte, warum auch immer.
    Bei mir hat es jedenfalls geholfen.
     
  14. #13 GasAudi, 30.12.2006
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    So neue Kerzen sind drin.
    Die alten waren zu meinem Erstauen und Beruhigung Musterg?ltig Rehbraun. Hab noch nie so perfekt gef?rbte Kerzen gesehen.

    Vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber jetzt zieht der Motor auch unten rum besser. Im dritten Gang bei 1500rpm raus beschleunigen war fr?her eine Qual. (beim abbiegen) jetzt geht?s viel besser. Aber das war auch schon vor den 4 Poligen so ?tzend. Damals dachte ich das w?re normal weil Audimotoren doch so Drehorgeln sind. (Wegen dem relativ wenig Hubraum Pro Zylinder) :rolleyes:

    Aber das eigentliche Problem besteht weiterhin. Die MIL binkte wie gewohnt.
    N?chste Woche noch mal zum Gasmann. Jetzt ist ja alles so wie es ein soll. W?re doch gelacht?
     
  15. AdMan

  16. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    F?r welche Z?ndkerzen hast Du dich denn nun Entschieden?
     
  17. #15 GasAudi, 30.12.2006
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    f?r die NGK. Was Kerzen in Sachen Anzug so ausmachen ist schon erstaunlich.
    Tja bleibt nur das eigentliche Problem.
     
Thema: Welche Z?ndkerze f?r BDV?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi bdv ngk

    ,
  2. audi bdv beste zündkerze

    ,
  3. autogas audi bdv

    ,
  4. audi bdv zündkerzen lpg,
  5. BKR6EKUB lpg,
  6. ngk bkr6ekub mit lpg,
  7. bkr6ekub autogas,
  8. audi bdv zündkerzen,
  9. autogas bdv audi,
  10. audi bdv lpg ventilsitz,
  11. 2 4 bdv zündkerzen,
  12. zündkerzen audi bdv,
  13. welche zündkerzen bdv motor,
  14. v6 bdv 2 4,
  15. motor bdv probleme,
  16. bdv gas,
  17. original audi zündkerzen BDV Motor,
  18. BKR6EQUP oder BKR6EKUB für gasauto
Die Seite wird geladen...

Welche Z?ndkerze f?r BDV? - Ähnliche Themen

  1. CD Plus 4.0.3 Z vs. Version 2.8.0.3

    CD Plus 4.0.3 Z vs. Version 2.8.0.3: Hallo, kann mir jemand mit folgendem Problem weiterhelfen: Mein Steuergerät hat die Bezeichnung COD. 616264001. Mit der Standart-SW (2.8.0.3)...
  2. Beginnender Motorschaden beim Mazda 323 F. Was tun?

    Beginnender Motorschaden beim Mazda 323 F. Was tun?: Hallo allerseits, ich fahre einen Mazda 323 F von 1999. Dieser wurde bei einem km-Stand von ca. 50000 km vor 6 Jahren mit einer Stag 300...
  3. Frontgasanlage in einen VW Polo 6 R einbauen lassen

    Frontgasanlage in einen VW Polo 6 R einbauen lassen: Hallo, ich plane mir in meinen VW Polo 6r eine Frontgasanlage einbauen zu lassen, diese kostet, laut Frontgas alles drum und dran 2300 €. Inkl...
  4. 04 Volvo V70 R - PRINS VSI 2 - Benzidruck

    04 Volvo V70 R - PRINS VSI 2 - Benzidruck: Hallo, Entschuldige bitte im Voraus, aber mein Muttersprache ist nicht Deutsch. Ich bin neu in diesem Forum und lebt in Irland. Ich habe...
  5. OMVL R 90/E Verdampfer - Ersatzteile - welche Ausführung?

    OMVL R 90/E Verdampfer - Ersatzteile - welche Ausführung?: Hallo zusammen, ich fahre seit ca. 1 Jahr einen Volvo 850 93 kW mit Gasanlage. Bisher größtenteils ohne Mucken und lediglich 1x Zündkerzenwechsel...