Welche Gasanlage ist verbaut?

Diskutiere Welche Gasanlage ist verbaut? im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Moin, kann man u.U. von den Bildern aus sagen, welche Gasanlage verbaut ist? http://fs1.directupload.net/images/150707/nubdv4rk.jpg...

  1. Spark

    Spark AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welche Gasanlage ist verbaut?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 07.07.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    223
    Hast genau das abgelichtet, was man braucht, um eine halbwegs sichere Aussage machen zu können. Der Umschalter ist von KME, ich denke mal die Diego G3 wird es sein, desweiteren passend dazu die roten Valtek Injektoren. Allerdings ist die Einbaulage der Injektoren nicht gut für deren Lebensdauer, so mit Kopf nach unten liegend, kann sich prima das Prafin sammeln und die Injektoren verkleben, liegend ist auch der Verschleiß der Stößel größer.

    Eine KME Diego mit Valtek dürfte vom AGG nicht das Problem sein, ob es auch eines für den 645i gibt? Eine Eintragung ist generell möglich, allerdings regional sehr unterschiedlich, was Du dazu brauchst und auch von Prüfer zu Prüfer nicht überall gleich, ich nehme mal an, die Anlage muss noch von TÜV/Dekra (alteBundesländer/neue Bundesländer sowie Berlin) abgenommen werden.
     
  4. #3 RAM_Andy, 07.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Dem Gasfilter nach wäre es eine KME.
    Evtl. findest Du ja das Steuergerät oder den Verdampfer.
    Gasanlage nicht eingetragen, da fragt man sich doch schon, warum nicht.
    Zur Eintragung/Abnahme wird schonmal ein Abgasgutachten benötigt. Kosten ca. 200.- €
    Je nach Konstelation (Injektoren) evtl. gar nicht möglich.
    Hast Du den Wagen schon gekauft, oder steht der Kauf evtl. noch bevor?
    Der 645i ist doch ein 8 Zylinder, oder?
    Da kannste dem Verkäufer gleich mal sagen, Gasanlage nicht eingetragen gibt persé 2.500€ weniger.
    Wie hat der jemals TÜV bekommen?
    Kauf nur wenn HU & AU neu, dann haste wenigstens 2 Jahre Zeit eine vernünftige Anlage einbauen zu lassen.
    Mit nicht eingetragener Gasanlage hast Du auch keine Betriebserlaubnis zum Führen im öffentl. Straßenverkehr.
    Sollte es doch zu einem schweren Unfall kommen, dann drehen die den Wagen auf Links &
    Du bekommst die ganze Schuld und wirst Deines Lebens nicht mehr froh.
     
  5. #4 mawi2012, 07.07.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    223
    Hallo Andy,

    muss gerade übere uns beide lächeln. Sowas von komplett gegensätzliche Aussagen sind schon fast lustig.

    Hast natürlich Recht mit Deinen Bedenken, ob man den Kaufen könnte. Aber KME Diego mit Valtek scheint mir plausibel.

    Gruß Martin
     
  6. #5 RAM_Andy, 07.07.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Trotzdem sind die Injektoren Mist, dann lieber noch vor der Eintragung auf HANA's gehen.
    Bedenken habe ich als schmerzfreier Gaser eigentlich nicht, aber man sollte dem unbedarften Käufter schon sagen
    auf was er sich ggf. einlässt.
     
  7. Spark

    Spark AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hui,
    vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Die Geschichte des Wagen kenne ich leider nicht genau.
    Hat noch nen bisschen mehr dran und habe nur die Bilder vom Wagen.

    Ich Depp sehe aber gerade, sie ist doch eingetragen. Ist ein KME Verdampfer.

    Kann man was dazu sagen, außer das die Injektoren schlecht eingebaut sind? Läuft eine KME unter 8 Zylindern gut?

    Schon vielen vielen Dank euch!
     
  8. Anzeige

  9. #7 RAM_Andy, 07.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Meine KME Nevo läuft einwandfrei im 8 Zylinder. Ich habe mittlererweile auch 2 Verdamper drin.
    Die Diego ist nur der Vorgänger der Nevo.
    Wie schon erwähnt, sollte man die Injektoren gegen HANA's tauschen und denn eben die Valtek's austragen und HANA's eintragen lassen.
    Damit tust Du Dir selbst einen Gefallen!
    In diesem Zug kann man die auch gleich möglichst steil einbauen.
    Mit Sicherheit sind bei der Leistung 2 Verdampfer verbaut, es wird aberimmer nur einer, also der Hersteller/Typ eingetragen.
     
  10. #8 mawi2012, 07.07.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    223
    Ich würde ja lieber die Valteks nach Möglichkeit positiv neigen. Alle 30-50 Tkm ein neues Rail/Repsatz/Reinigung ist immer noch günstiger als ein neues AGG mit neuer Eintragung. Vorausgesetzt, Du machst das selbst und hast im Idealfall eine Messuhr zum Kalibrieren der Valtek (oder kaufst halt kalibrierte).

    Die Diego kann mit Valtek prima laufen, wenn die richtig eingestellt ist. Ich würde da kein Problem sehen, Probleme könnten eher auftreten, wenn die Einblasnippel ungünstig verbaut sind oder auch sonst beim Einbau Mist gemacht wurde.

    Für eine Probefahrt sollte der Motor erst mal kalt sein, damit Du eine echten Eindruck des Zustands direkt nach dem Umschalten auf Gas bekommst. Sollte unmerklich umschalten, nicht ruckeln und auch sonst unauffällig laufen. Dann auch mal richtig Last abverlangen (eventuell aus dem Drehzahlkeller), dann weißt sofort, ob auf Gas die Leistung gebracht wird.
     
Thema: Welche Gasanlage ist verbaut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche gasanlage habe ich

Die Seite wird geladen...

Welche Gasanlage ist verbaut? - Ähnliche Themen

  1. Vectra A 1.8i umrüsten - welche Gasanlage?

    Vectra A 1.8i umrüsten - welche Gasanlage?: Hallo zusammen, ich bin hier neu im Forum und habe mich unter anderem deshalb angemeldet, weil ich mit dem Gedanken spiele, auf LPG umzurüsten....
  2. Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?

    Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?: Hallo, ggf. wird ein gebrauchter Citroen Berlingo (EZ 10/2015) gekauft. Voraussetzung ist, dass er auf Autogas umgerüstet werden kann 1. Kann das...
  3. Welche gasanlage für CX6 mit Skyaktive

    Welche gasanlage für CX6 mit Skyaktive: Welche Gasanlage ist möglich? Ist es auch für das Auto mit Skyaktive möglich?
  4. Welche Autogasanlage für Octavia RS / Superb

    Welche Autogasanlage für Octavia RS / Superb: Guten Morgen, ich hoffe hier eine gute Lösung zu finden. Ich bin seit 10 Jahren Autogasfahrer mit über 180T km. Die BRC Anlage mit Flashlube ist...
  5. Landi Renzo Gasanlage GPSD Can Line welche Filter passen?

    Landi Renzo Gasanlage GPSD Can Line welche Filter passen?: Hallo,Ich habe mir gerade erst angemeldet und habe eine Frage. Welche Filter (oder wie finde ich das raus) welche Filter passen. Wäre super wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden