Welche Gasanlage ist Verbaut? BMW E39 525i

Diskutiere Welche Gasanlage ist Verbaut? BMW E39 525i im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo liebes Forum, wir werden morgen einen BMW E39 525i mit einem LPG Umbau erwerben. Das Fahrzeug hat ein paar Mängel, weshalb der Preis...

  1. #1 Philipp330ci, 28.11.2015
    Philipp330ci

    Philipp330ci AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    wir werden morgen einen BMW E39 525i mit einem LPG Umbau erwerben.

    Das Fahrzeug hat ein paar Mängel, weshalb der Preis auch sehr gut ist.

    Nun zur eigentlichen Frage: Es ist eine LPG Anlage verbaut, allerdings weiß ich nicht, welche Marke der Hersteller ist.

    Fahrzeugschein eingetragen:

    Verd/Druckregler EMER Typ Palladio E467R-010218

    Einspritzventile VALTEK Typ 34 E467R-010196

    Steuergerät AEB E36 7R-016019


    Ist die Anlage von keinem speziellen Hersteller, sondern sind hier einfach verschiedene Komponenten zusammengesmischt?

    Würde mich über eine Antwort freuen.
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.814
    Zustimmungen:
    397
    Hallo Ich würde den Wagen nur kaufen, wenn die Gasanlage einwandfrei identifiziert ist, der Wagen wirklich ohne Mucken auf Gas und Benzin läuft und auch vorher informieren, ob ein Umrüster in der Nähe ist, der auch mal helfen kann. Sonst geht hinterher das Geheule los, wenn man 200 oder mehr Km nötig sind, zu nem Umrüster.
    Läuft der Wagen nicht einwandfrei, finger weg, umdrehen, gehen....
     
  4. #3 Philipp330ci, 28.11.2015
    Philipp330ci

    Philipp330ci AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Der Verkäufer war so freundlich, und hat mir den Fehlerspeicher des Motors gesendet. Dabei Stand: Verbrennungsaussetzer Zylinder 1 + 2. Kann der Fehler mit der Gasanlage zusammenhängen oder sind es nur die Zündspulen bzw. deren Verkabelung?
     
  5. #4 V8gaser, 28.11.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    529
    Ganz ehrlich?
    Wenn das schon so los geht müsst das ein Touring mit Lederausstattung, TÜV neu für 1500.- sein, ansonsten wie Klaus sagt - umdrehen GEHEN!
    Den wegen der Gasanlage kaufen ist raus geschmissenes Geld! FAKT-PUNKT!
    Du darfst davon ausgehen das die Anlage entweder 1000€ (unnötigerweise) verschlingt bis sie läuft - oder sinvollerweise für das gleiche Geld gg eine bekannte, brauchbare (zB ne Nevo) getauscht wird.

    Da wurde irgend ein absoluter billigst Mist reingewürgt -das geht zu 100% nach hinten los. und macht das Auto am Ende (für dich) elend teuer.
    Solche Geschichten hab ich hier 4/5 mal im Jahr, immer das Gleiche, nie wills jemand am Anfang glauben.....und mir ist mittlerweile meine Zeit zu schade für sowas.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.814
    Zustimmungen:
    397
    Freundlicher Verkäufer...lustig.....dann fall mal schön drauf rein....Wenn einer seinen Kram loswerdern will, ist er sicher freundlich und jeden Tag steht ein Dummer auf.....ist so....
     
  7. #6 Philipp330ci, 01.12.2015
    Philipp330ci

    Philipp330ci AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure kritischen Anmerkungen.

    Dennoch haben wir den Wagen gekauft, da wir ihn in seiner Gesamtheit beurteilt haben.

    Karosserie 1A, kein Rost, keine Nachlackierung, garantiert unfallfrei.

    Zudem haben die die komplette Historie des Wagens ab Kilometer 1 mitbekommen, da der Wagen zum Großteil in Familienhand war.

    Übrigens war der Wagen bei ZF zum Getriebeservice vor einem Jahr.

    Die Ausstattung ist in Ordung, wir haben ihn für 1.700€ bekommen.

    Da der Wagen sonst einen guten Eindruck macht, ist es unserer Meinung nach lohnenswert, dem Wagen direkt eine andere Gasanlage einzubauen.

    Gar nicht lange mit der alten Anlage aufhalten.

    Man bräuchte ja nur den Verdampfer, das Steuergerät und ggf. Die Einspritzanlage neu. Habe gelesen, dass in vielen KME Anlagen die Valtek Typ 34 verbaut sind.

    Der Wagen hat auf der Heimfahdt 14,5 liter verbraucht und die Abgas Lampe ging auch an, habe dann den Fehlerspeicher ausgelesen und es stand drin: lambdaregelabweichung, Abweichung fett. Also auch wieder ein Indiz, dass die Anlage einfach nicht gut funktioniert.

    Habt ihr in etwa eine Größenordung, was denn so eine KME Umrüstung in diesem Falle kosten wird? TÜV Abnahme muss ja auch neu gemacht werden.
     
  8. Anzeige

  9. #7 Rabemitgas, 01.12.2015
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ich denke so bei 1300-1600€ ist das zu machen. Je nachdem wie alles verbaut ist und ob die Eingasung etc. so bleiben kann.

    Zzt. haben wir sehr viele Fahrzeuge, bei denen wir einfach das Frontkit tauschen, damit wieder ruhe ist.

    ....Die Alternative ist auch meist die günstigste. Was bringt es, wenn man 3 mal an einer alten Anlage rumflickt. Lieber einmal raus, was neues rein und ruhe, mit neuer Garantie.

    Gruß Armin
     
  10. #8 V8gaser, 01.12.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    529
    Für den Preis isser ja OK
    Mit der alte Anlage gar nicht aufhalten - nicht mal drüber nachdenken aus Kostengründen irgendwas zu übernehmen.
    nen Nevo Kit mit HANAs kaufen -einbauen, einragen lassen, gut is
     
Thema: Welche Gasanlage ist Verbaut? BMW E39 525i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. valtek für bmw

Die Seite wird geladen...

Welche Gasanlage ist Verbaut? BMW E39 525i - Ähnliche Themen

  1. Vectra A 1.8i umrüsten - welche Gasanlage?

    Vectra A 1.8i umrüsten - welche Gasanlage?: Hallo zusammen, ich bin hier neu im Forum und habe mich unter anderem deshalb angemeldet, weil ich mit dem Gedanken spiele, auf LPG umzurüsten....
  2. Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?

    Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?: Hallo, ggf. wird ein gebrauchter Citroen Berlingo (EZ 10/2015) gekauft. Voraussetzung ist, dass er auf Autogas umgerüstet werden kann 1. Kann das...
  3. Welche gasanlage für CX6 mit Skyaktive

    Welche gasanlage für CX6 mit Skyaktive: Welche Gasanlage ist möglich? Ist es auch für das Auto mit Skyaktive möglich?
  4. Welche Autogasanlage für Octavia RS / Superb

    Welche Autogasanlage für Octavia RS / Superb: Guten Morgen, ich hoffe hier eine gute Lösung zu finden. Ich bin seit 10 Jahren Autogasfahrer mit über 180T km. Die BRC Anlage mit Flashlube ist...
  5. Landi Renzo Gasanlage GPSD Can Line welche Filter passen?

    Landi Renzo Gasanlage GPSD Can Line welche Filter passen?: Hallo,Ich habe mir gerade erst angemeldet und habe eine Frage. Welche Filter (oder wie finde ich das raus) welche Filter passen. Wäre super wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden