Welche gasanlage für CX6 mit Skyaktive

Diskutiere Welche gasanlage für CX6 mit Skyaktive im LPG Mazda Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Welche Gasanlage ist möglich? Ist es auch für das Auto mit Skyaktive möglich?

  1. ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Welche Gasanlage ist möglich? Ist es auch für das Auto mit Skyaktive möglich?
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    Da solltest bei Vialle fragen. Was anderes kommt doch eh nicht in Frage für Dich,wie ich mich erinnern kann....
     
  4. ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt. Aber wenn es Vialle noch nicht macht, dann muss eine andere sein.
    Und ich würde auch Holländische Werkstätten das machen lassen. Weil die mehr Erfahrung haben. Eine Anfrage habe ich schon abgesendet. Autogasanlagen wurden dort Erfunden und dort sind die Profis. Tut mir leid wenn ich jetzt dein Geschäft vermiese.
    Bei meinem Auto ist eine Vialle drinn aber das Auto macht nicht mehr lange mit. Die Anlage ist Top. Keinen Verdampfer wie bei Prins Anlagen. Mehr Leistung als die original Leistung des Autos mit der Gasanlage. Keine Filterwechsel wie bei Prins. Spricht schon einiges für :)
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    Warum vermiest Du mein Geschäft?....ehrlich, Dich möcht ich als Kunden nicht haben....
     
  6. #5 ichich, 26.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2017
    ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ich will dich als Werkstatt auch nicht haben. Bei einem der so die Leute provoziert halte ich auch nichts von seiner Arbeit. Versucht du hier eigentlich Kunden zu gewinnen? oder warum redest du immer Prins Anlagen schön?

    Und Behalte bitte in Zukunft deine komischen Kommentare für dich. Die Brauche ich auch nicht. Deine Kommentare sind auch nicht Hilfreich für das Forum. Eventuell hat einer die gleiche Frage und wegen dir wird die vielleicht jetzt gar nicht mehr Beantwortet.
     
  7. #6 aluprof, 26.12.2017
    aluprof

    aluprof AutoGasKenner

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    6
    Autogasanlagen wurden nicht in Niederlande sondern in Italien entwickelt. Und die italienischen Betriebe haben nicht wie Vialle schon 3 x Insolvenz angemeldet.

    Und bei den ab 1.10.17 in Deutschland angewandten Regelungen wird sich ein niederländischer Einbaubetrieb schwer tun alle notwendigen Papiere in deutscher Sprache zu beschaffen.
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    @aluprof: Sehr gut , Dein Post.
    @ichich:
    Deine Posts waren in der Vergangenheit schon Kindergarten und überhaupt nicht hilfreich. Da hab ich nicht nur darüber gelacht.
    Hast ja schon wieder für ne Lachnummer gesorgt....Gasanlage in Holland erfunden. Wer hebt hier was in den Himmel? Nicht ich, ich verbaue nicht nur Prins. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Und hier was zu posten kannst Du mir nicht verbieten. Wenn Du anderer Meinung bist, dann komm her und nehm mir meinen PC weg....Aber das traust Dich sicher nicht....
     
  9. #8 ichich, 26.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2017
    ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hör auf meine Fragen zu Stören. Und hör auf mich zu Provozieren. Das ist Unseriös und Kinderkram. Und so was will eine Seriöse Werkstatt sein. Davor kann ich nur Warnen.

    Und Vialle macht Anlagen nach der geforderten ECE-Norm115. Also ein Einbau steht nichts im Weg. Der text von Vialle ist auch bestens. Alle Infos sind gegeben.

    Homepage: Vialle Autogas Systems

    Umrüster in Deutschland: Vialle in Deutschland- Autogas Umrüstung & Großhandel


    Vialle Autogasanlagen stehen für moderne und effiziente Flüssigphaseneinspritzung.
    Die Systemvarianten Vialle LPi und Vialle LPdi sind vorkonfektioniert und können in der Regel nach ECE-R115 abgenommen werden. Die Vialle Liquid-SI ist universell einbaubar, im Preissegment der herkömmlichen Autogasanlagen mit Verdampfer, aber mit sämtlichen Vorteilen der Flüssigphaseneinspritzung. Eins haben alle Vialle Autogasanlagen gemeinsam – alle sind wartungsfrei.
     
  10. #9 aluprof, 26.12.2017
    aluprof

    aluprof AutoGasKenner

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    6
    Ich finde den CX6 aber nicht in der Aufstellung von Vialle.Hat der noch Euro4, oder ist der schon Euro 5?
    Und nur die Angabe einer ECE R115 KBA Nummer sagt noch nicht aus, daß das Modell im Verwendungsbereich aufgeführt ist.

    Seltsam finde ich, daß der Verweis auf „Vialle in Deutschland“ auf eine Seite führt, die im Impressum Spree Automobile anzeigt
    Vialle NL Dealersuche ergibt eine anders benannte Firma an der gleichen Adresse, mit dem gleichen GF.

    Wenn ich die dort genannten Preise sehe kann ich mir genauso gut eine bewährte und ausgereifte Saugrohreinspritzung deutlich günstiger einbauen lassen und alle 20tkm eine Wartung für 50,- € leisten.
     
  11. ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Am besten Fragt man den Umrüster nach ob es geht oder nicht.
    Seltsam finde ich die verschiedenen Namen auch. Aber anscheinend scheint es so zu sein das im Internet andere Namen verwendet werden. Das hatte ich schon einmal bei einem Motorrad Händler.
    Der Umrüster scheint aber ganz gute Arbeit zu machen und braucht hier nicht nach Kunden suchen, wie manch andere Umrüster.
     
  12. ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 V8gaser, 26.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    573
    Oh, sind Ferien, oder? :-)
    Müsste noch ne Dose Trollfutter haben.
     
  14. ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine schlaues Argument hast du denn gegen den Vergleich? Oder bist du gegen Vialle weil du das nicht Einbaust?
     
  15. #14 V8gaser, 26.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    573
    Welchen Vergleich?
    Von Vialle gibts noch keine ECE115 Gutachten für das Modell, von Prins zumindest für den 2l .
    Gibt also nix zu vergleichen - höchstens die Option noch auf Zavoli auszuweichen - wär günstiger.
     
  16. ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Dann wird eben eine andere Anlage. Ich sage ja nicht das Prins und die anderen schlecht sind. Ich sage nur das Vialle Vorteile hat.
    Ich meine den
    generellen
    Vergleich. Egal ob es schon eine Gasanlage von Vialle für Mazda CX5 gibt oder nicht.
    Durch die 0-Wartungskosten bei Vialle kann man viel sparen und es ist günstiger und es ist noch weniger Anfälliger, weil kein Verdampfer verbaut.
     
  17. #16 V8gaser, 26.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    573
    Nicht zu vergessen die Leistungssteigerung durch die kühlende Wirkung.
    Das wiegt das etwas kleiner Tankvolumen durch die Pumpe im Tank und die 55sec Umschaltzeit jedesmal, auch wenn der Motor warm ist locker wieder auf.
    Hast recht, tolle Anlage.
     
  18. ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    In sec. weiss ich nicht. Aber nach 300 metern wird auf GAs automatisch umgeschaltet. Haben Prins Anlagen keine Startbenzin Kosten? Das wäre mir Neu.
     
  19. #18 V8gaser, 26.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    573
    Eine VSI schaltet warm nach 0,5 sec um, also bevor du den Schlüssel losgelassen hast. Nur einmal - am Morgen dauert es halt etwas bis sie umschaltet, aber auch nicht lang.
    Die Vialle braucht mW IMMER 55sec ( zum spülen des Systems)...das summiert sich beim Stadtverkehr/Einkaufen zB schon ordentlich. Da ist das (einmalige Kalt-) Startbenzin einer Verdampferanlage weniger. Selbst nach ein paar Stunden Standzeit ist die sofort auf Gas.
     
  20. Anzeige

  21. ichich

    ichich AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Es summiert sich alles. Ich Denke das macht jetzt nicht eine Anlage besser oder schlechter. Dafür muss man bei Prins Filterwechsel machen. Und das sind dann auch wieder 100€ oder mehr.
    Ich wollte sogar erst eine Gasanlage von Prins einbauen lassen. Aber der Umrüster hatte das Telefon nicht abgenommen. So wurde es dann später doch eine Vialle Anlage. Und ich kann nicht Meckern.
    Also, immer das Telefon als Händler abnehmen und Freundlich sein. Dann wird das auch was mit Aufträgen ;) Also Generell mal gesagt. Ich weiss schon wo ich meine Anlage einbauen lassen werde.
     
  22. #20 V8gaser, 26.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    573
    Der Umrüster hatte sicher keine Arbeit, daher Zeit ans Telefon zu gehen. Daher muss er auch freundlich sein und kuschen :-)
    Da lob ich es mir, es wie Klaus auch, eine gewisse Arroganz leisten zu können.
    Wer blöd kommt oder meint den Breiten markieren zu müssen, muss halt woanders hingehen - kein Problem. Freundliche Kunden, die gerne anrufen wenn man Zeit hat, gibt es genügend.
     
Thema:

Welche gasanlage für CX6 mit Skyaktive

Die Seite wird geladen...

Welche gasanlage für CX6 mit Skyaktive - Ähnliche Themen

  1. Vectra A 1.8i umrüsten - welche Gasanlage?

    Vectra A 1.8i umrüsten - welche Gasanlage?: Hallo zusammen, ich bin hier neu im Forum und habe mich unter anderem deshalb angemeldet, weil ich mit dem Gedanken spiele, auf LPG umzurüsten....
  2. Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?

    Welche Gasanlage für Citroen Berlingo?: Hallo, ggf. wird ein gebrauchter Citroen Berlingo (EZ 10/2015) gekauft. Voraussetzung ist, dass er auf Autogas umgerüstet werden kann 1. Kann das...
  3. Welche Autogasanlage für Octavia RS / Superb

    Welche Autogasanlage für Octavia RS / Superb: Guten Morgen, ich hoffe hier eine gute Lösung zu finden. Ich bin seit 10 Jahren Autogasfahrer mit über 180T km. Die BRC Anlage mit Flashlube ist...
  4. Landi Renzo Gasanlage GPSD Can Line welche Filter passen?

    Landi Renzo Gasanlage GPSD Can Line welche Filter passen?: Hallo,Ich habe mir gerade erst angemeldet und habe eine Frage. Welche Filter (oder wie finde ich das raus) welche Filter passen. Wäre super wenn...
  5. Welche Gasanlage ist einfach einzubauen

    Welche Gasanlage ist einfach einzubauen: Hallo in eine Thread vorher hab ich ja schon geschrieben über meine BRC, ich bin am überlegen ob ich die Reparieren soll, mit wenig ahnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden