Welche Anlage

Diskutiere Welche Anlage im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich interessiere mit für den Einbau einer Autogasanlage. Habe einen KIA Sportage 2,0 und bräuchte Informationen, worauf ich beim Kauf...

  1. xxx

    xxx AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich interessiere mit für den Einbau einer Autogasanlage. Habe einen KIA Sportage 2,0 und bräuchte Informationen, worauf ich beim Kauf achten sollte. KME und Prins scheinen ja führend zu sein, allerdings mit einem nicht unerheblichen Preisunterschied. Hat jemand Erfahrung gemacht und kann eine Werkstatt im Raum Düsseldorf empfehlen?
    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welche Anlage. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 29.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo XXX Herzlich Willkommen bei uns. (find den namen etwas unpersönlich unglücklich gewählt) :-)

    Die KME ist eigentlich nur im Preis führend , und einen Großen Vorteil besitzt sie.

    Du kannst die Software einfach aus dem Internet laden und die Ersatzteile für die Anlage sind extrem erschwinglich.

    Meiner meinung nach gibt es aber qualitativ wesentlich hochwertigere Anlagen (BRC,MTM Ecodrive,Landirenzo Omegas ect.)von daher kann ich persönlich die KME nur für den Bastler empfehlen.

    Ganauso entscheident wie die wahl der Anlage, ist aber der Umrüster.

    Ist der erstmal falsch gewählt, kann es dir passieren das du dich erstmal 1 jahr ärgerst bis dein Auto perfekt läuft.

    Alles in allem bin ich der Meinung "BILLIG" und gut gibt es nicht, obwohl so mancher auch schon für einen 4 zylinder 2500-3000 € mit einer hochwertigen Anlage bezahlt hat bei einem Vertragshändler und die den auch wegen mangelnder Sachkenntnis nicht zum laufen bekommen haben.

    Erfahrungsgemäß machst du die besten Erfahrungen und die wenigsten fehler, wenn du dir einen guten namenhaften Umrüster suchst und eine Hochwertige Anlage.

    Da darf die Umrüstung für einen 4 Zylinder auch schon mal 2500,-€ kosten, das schenkt dir dann aber über viele jahre so viel Freude das du den Umrüstpreis schnell vergisst und dich jedesmal beim Tanken da drüber freust das richtige getan zu haben.

    Gruß Armin
     
  4. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    ...nimm ne lovato easy fast von ecoengines...die laufen sehr sehr gut... ich arbeite bei kia und hab scho mehrere eingebaut...einbauen einstellen und gut, nie wieder probleme!...die firma ecoengines arbeitet mit kia zusammen und man behalt auch die garantie bzw es gibt im schadensfall keine probleme!
     
  5. #4 Rabemitgas, 29.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    @TMD007

    Kannst du das verantworten was du sagst?

    Ich hab schon ein paar mehr defekte Lovatos gesehen und auch verbastelte Vertragshändler Umrüstungen, für den Motor muss eine Extragarantie abgeschlossen werden, wie bei jeder anderen Umrüstung auch.

    Gruß Armin
     
  6. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    also defete hab ich bis jetzt erst 1 mal gehabt!...und bei den verbastelten vertrags händlerumrüstungen muss ich dir allerdings recht geben...da musste ich auch schon 1..2 wieder richtig machen...
     
  7. Anzeige

  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.859
    Zustimmungen:
    406
    Nie wieder Probleme mit ner Lovato?
    Kann davon bei nem anderen Autohersteller, der auch Lovato als sogenannte Umrüstung "ab Werk" anbietet, ein Lied singen.
    Grundsätzlich brennt schon nach wenigen Kilometern die MKL. Dann versteh ich nicht, dass noch Zusätzlich (bei einem Turbo-Motor) zum Verdampfer ein "Wärmetauscher" zur Unterstützung in die Gasleitung muss. Das schaut alles sehr improvisiert aus.
    Wie schauts bei KIA aus? Verwenden die dort auch die Matrix-Rail, die erfahrungsgemäß turnusmäßig gereinigt werden will?
    Und schwach find ich auch, dass hier ne Zusatzversicherung abgeschlossen werden muss. Dann brauch ich mir nicht ne Lovato an die Backe hängen, sondern greif gleich zu BRC oder Prins.
     
  9. #7 Rabemitgas, 29.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    und wieder genau meine Meinung!!! :-) du weißt genau wo von du sprichst
     
Thema: Welche Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sportage lovato easy fast einstellwerte

    ,
  2. lovato easy fast im kia sportage

Die Seite wird geladen...

Welche Anlage - Ähnliche Themen

  1. Welche Anlage für KE Jetronic

    Welche Anlage für KE Jetronic: Moin Habe günstig ein Audi 80 Cabrio mit dem 2.3 5 Zylinder und KE Jetronic erstanden.. Nun meine Frage welche Gasanlage kann ich einbauen die...
  2. w124 230E: Welche Anlage passt?

    w124 230E: Welche Anlage passt?: Hallo, ich bin ganz neu im Thema LPG und denke eigentlich sowas zu probieren. Aus eurer Erfahrung, was für die LPG Anlage gut für einen...
  3. Welche Anlagen ist die Preis/Leistungs für Chevy 5,7 Express 2001

    Welche Anlagen ist die Preis/Leistungs für Chevy 5,7 Express 2001: Hallo die Gemeinde, ich suche für meinen Chevy Express Bj 2001 mit einem 5.7 Motor eine LPG Anlage. Welche Anlage wäre hier die beste und auch...
  4. Vectra A 1.8i umrüsten - welche Gasanlage?

    Vectra A 1.8i umrüsten - welche Gasanlage?: Hallo zusammen, ich bin hier neu im Forum und habe mich unter anderem deshalb angemeldet, weil ich mit dem Gedanken spiele, auf LPG umzurüsten....
  5. Noob fragt: Welche Anlage hab ich nun? Und wie weiter?

    Noob fragt: Welche Anlage hab ich nun? Und wie weiter?: Guten Tag zusammen. Als Neuling und mehr Auto-Laie denn Auto-Kenner möchte ich um Hilfe bitten. Ich habe eine gebrauchten Berlingo mit Gasanlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden