Welche Anlage OMVL, Prins VSI oder Gastech 700

Diskutiere Welche Anlage OMVL, Prins VSI oder Gastech 700 im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich habe vor mein Auto umrüsten zu lassen. hier ein paar Daten zu meinem Auto: Fiat Panda (Modell 2003) BJ: 2006 EZ: 02/2006 Dynamic mit...

  1. #1 maik005, 22.03.2008
    maik005

    maik005 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe vor mein Auto umrüsten zu lassen.

    hier ein paar Daten zu meinem Auto:

    Fiat Panda (Modell 2003) BJ: 2006 EZ: 02/2006 Dynamic mit 1.2 8V Motor mit 44kW 60PS.

    Ich habe nun folgende Angebote:

    Umrüster 1: OMVL oder Prins "ALL Inkl." inkl. Flashlube 2500,-

    Umrüster 2: DT Gas System Gastech 700 "All Inkl." inkl. Flashlube 2199,-
    Prins "All Inkl." inkl. Flashlube 2499,-

    1. Was haltet ihr von der neuen Gastech 700 ?
    2. Welches Angebot haltet ihr für empfehlenswert?
    3. Welche Anlage ist für mein Auto am besten geeignet?

    Ich habe vor mit dem Auto noch ca. 5-6 Jahre zu fahren. Es sollte also auf jeden Fall eine haltbare Anlage sein. Bei der die laufenden Kosten niedrig sind.

    Gruß
    Maik
     
  2. Anzeige

  3. #2 Quasselstrippe, 22.03.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Die genannten Preise sind alle viel zu hoch gegriffen.

    Mit meiner persönlich positiven Erfahrung polnischer Anlgen - bleibt nur noch die Gastech übrig.

    Mit meiner Persönlcihen Erfahrung zur Prins - die auf keinen Fall. Das Ding wird vollkommen ÜBERBEWERTET.

    Eine Anlage ist so lange haltbar, bis das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Wie lange das dauert, weiß man leider erst hinterher.
     
  4. #3 maik005, 22.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2008
    maik005

    maik005 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hi Quasselstrippe,

    alle Preise viel zu hoch?
    Was würdest du als angemessenen Preis bezeichnen und für welche Anlage
    (vllt. sogar eine andere als gelistet?)?

    Ich habe auch mehr nach Erfahrungswerten gesucht, welche Anlage eher anfällig für Probleme ist.

    Gruß
    Maik
     
  5. #4 AHMueller, 22.03.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Und was heißt das jetzt? Alles scheiße, oder wie ist das zu verstehen? Grundaussage: Alles viel zu teuer, aber wenn dann die Gastech, auch wenn davon (nach eigener Aussage) erstmal nur 25 Stück, seit 4 Wochen, am Laufen sind? Aber selbst die ist ja noch immer zu teuer, also am Besten nicht umrüsten?
    Und wie kommt man auf die Gastech? Weil man andere Anlagen aus Polen kennt! Das ist ja mal eine Entscheidungsgrundlage.

    Lächerlich. Sowohl die Aussagen zu Prins also auch die restlichen Ausführungen.

    Viele Grüße
    - tobias
     
  6. #5 Power-Valve, 22.03.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Die DT Anlage ist noch zu neu um abzuschaetzen wielange die am Ende halten wird. Sieht alles aber recht stabil aus und das technische Konzept ueberzeugt. Die Prins ist am weitesten verbreitet und auch wenn hi und da mal Komponenten kaputt gehen, wohl ne sichere Nummer. Meine laeuft seit 2 Jahren und 60000km ohne Ausfaelle. OMLV ist ne Billiganlage, das wuerde ich lassen.

    Wichtiger ist die Frage ob der Umruester sich Zeit fuer dich nimmt und moeglichst schon viele Fahrzeuge umgebaut hat. Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen.

    Die oben genannten Preise sind alle im normalen Rahmen, so eine Werkstatt will ja auch unterhalten werden und es liegt wohl auch im Interesse des Kunden, dass diese nicht alle paar Jahre umfirmieren muss weil Supportfaelle ueberhand nehmen... You get what you pay for.
    Viele Umruestungen unter 2000 Euro sehen auch so aus...

    Uwe
     
  7. #6 maik005, 22.03.2008
    maik005

    maik005 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab noch etwas vergessen, Umrüster 1 gibt auf die Prins 1 Jahr Garantie und auf die OMVL 3 Jahre.
    Darf er das überhaupt in Deutschland, sind hier nicht generell mindestens 2 Jahre bei Neuwaren vorgeschrieben?

    Gruß
    Maik
     
  8. #7 Power-Valve, 22.03.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Garantie und Gewaehrleistung sind zwei verschiedene paar Schuhe... Waere interessant zu wissen, aus welcher Quelle die Prins stammt. Ob von einem deutschen Importeur oder aus Polen. Insb. wenn beide Anlagen zum selben Preis verkauft werden. Die sind im Einkauf doch recht unterschiedlich.

    Noch einen zur DT: Vorteil: Da muss kein Abgasgutachten bestellt werden, sprich sie wird sofort eingetragen...
     
  9. #8 maik005, 22.03.2008
    maik005

    maik005 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Aber dann müsste der Umrüster 2 Jahre Gewährleistung - auch auf die Prins geben, oder?
     
  10. #9 Power-Valve, 22.03.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
  11. #10 maik005, 22.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2008
    maik005

    maik005 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir das jetzt durchgelesen.
    aber trotzdem weiß ich nicht weiter.
    Nur eine kurze Antwort - darf der Umrüster nur 1 Jahr Gewährleistung geben?

    Gruß
    Maik
     
  12. #11 AHMueller, 23.03.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Hi maik005,

    nein, darf er nicht.

    2 Jahre Gewährleistung sind verbindlich. Ausschlüsse sind nicht zulässig. Aber, es kann sein, dass nach 6 Monaten die Beweislastumkehr eintritt, d.h. Du musst nachweisen, dass der Mangel bereits von Anfang an Bestand.
    Eine kleine Einschränkung gibt es: Wenn der Umrüster nicht mehr vorhanden ist (juristisch gesehen) -> keine Gewährleistung.

    Da ich hier aber keine Rechtsberatung machen darf (und auch nicht kann): Wichtig ist auch noch zu sehen, dass es sich um einen Werkvertrag handelt. In wieweit das tatsächlich relevant ist, kann ich z.Zt. noch nicht sagen.

    Viele Grüße,
    -tobias
     
  13. #12 maik005, 23.03.2008
    maik005

    maik005 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Danke für die Antwort.

    Bevor ich am Dienstag nochmal die Umrüster abfahre würde ich gerne wissen, welche Anlage ihr mir für mein Auto empfehlen würdet und welcher Preis dafür angemessen wäre?

    Gruß
    Maik
     
  14. #13 AHMueller, 23.03.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, dass es ziemlich schwer ist "eine Anlage" zu empfehlen. Wichtig ist das Gesamtpaket aus Anlage, Umrüster und Service der dahinter steht.

    Deswegen:
    1. Wenn Du bei einem Umrüster ein schlechtes Bauchgefühl hast: Gehen.
    2. Wenn Du ein gutes Gefühl hast, kannst ja mal Vippis Liste mit dem
    potentiellen Umrüster durchgehen.
    3. Ein vernünftiger Einbau einer vernünftigen Anlage liegt zwischen EUR 2250-2500. (Die DT Anlage* mag eine Ausnahme sein, aber Rabe will die ja auch etablieren <g>).

    * Da ich die Anlage noch nicht gesehen habe, aber vor einigen Monaten -so meine ich mich zu erinnern- einen Werbeflyer aus PL dazu bekommen habe, sage ich mal nichts dazu, außer: Es gibt wohl z.Zt. nur einen Umrüster, der die verbaut. Wenn der in Deiner Nähe ist, sollte das kein Problem sein, ansonsten lieber auf etwas Verbreiteteres setzen.

    Aussagekräftige Empfehlungen wirst hier nicht bekommen: Jeder lobt sein eigenes Zeugs und ich wage mal zu sagen, dass keiner hier im Forum eine aussagekräftige Statistik bzgl. Ausfällen u.s.w. aufstellen kann.

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  15. #14 Power-Valve, 23.03.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Aus welcher Ecke kommst du? Tobias hat ansonsten alles gesagt ;-)
     
  16. #15 maik005, 23.03.2008
    maik005

    maik005 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    komme aus der nähe von Alfeld (Leine).
    ca. 50km bis Hannover
    ca. 35km bis Holzminden

    Gruß
    maik
     
  17. #16 Power-Valve, 23.03.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Dann wuerde ich ueber die Gastech nachdenken an deiner Stelle... Komm doch am 7.4. mal auf unseren Stammtisch...
     
  18. #17 maik005, 25.03.2008
    maik005

    maik005 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Soo,

    also die Gastech wird es sein. Zum Stammtisch kann ich leider nicht kommen, da hab ich den Einbautermin :)

    Nun hab ich aber noch eine Frage an euch alle. :)

    Braucht mein Fiat Panda 1.2 8V BJ 11/2005 FlashLube (um lange zu halten) oder kann man darauf verzichten (Sind Fiat Motoren GASfest?)?

    Gruß
    Maik
     
  19. Anzeige

  20. #18 Rabemitgas, 26.03.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Genau er bekommt ne Gastech :D und dafür hast du mir gleich den Vippie seine Liste um die Ohren gehauen :)

    naja dann werd ich die ja wohl mal das erste mal in meinem Leben ausfüllen müssen :D

    Hab ich aber auch nicht wirklich ein Problem mit

    Gruß Rabe
     
  21. #19 maik005, 26.03.2008
    maik005

    maik005 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hab dir die Liste nicht um die Ohren gehauen ;)

    Freue mich schon auf die Gastech und werde dann ein paar Bilder und einen Bericht ins Forum schreiben :)

    Gruß
    Maik
     
Thema: Welche Anlage OMVL, Prins VSI oder Gastech 700
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. OMVL Gassysteme

    ,
  2. omvl hannover

    ,
  3. omvl oder prins

    ,
  4. prins vsi wiki,
  5. omvl gas,
  6. prins alfeld,
  7. omvl gassystem,
  8. prins omvl,
  9. gastech 700,
  10. omlv ulm,
  11. prins vsi 2 hannover,
  12. prins oder omvl,
  13. omvl vs prins,
  14. prnis vs omvl,
  15. omvl oder prince,
  16. erfahrungen prins fiat panda,
  17. abgas gutachten von dt gastech,
  18. angebot omvl,
  19. OMVL Gassysteme erfahrung,
  20. gas tech anlage,
  21. gastech,
  22. GAS-TECH Anlage
Die Seite wird geladen...

Welche Anlage OMVL, Prins VSI oder Gastech 700 - Ähnliche Themen

  1. Welche BRC Anlage habe ich - suche Schaltplan

    Welche BRC Anlage habe ich - suche Schaltplan: Moin zusammen, ich habe mich hier heute angemeldet, weil ich ein paar Infos zu meiner BRC-Anlage suche. Die Anlage wurde verm vor zwei Jahren neu...
  2. Welche vollsequentiellen Anlagen gab es 2001

    Welche vollsequentiellen Anlagen gab es 2001: Hallo, um einen Oldtimer mit H-Kennzeichen nachzurüsten, brauche ich Nachweise, welche vollsequentiellen Anlagen 2001 oder früher verfügbar...
  3. Welche Gasanlage

    Welche Gasanlage: Hilfe, In meinem gebraucht gekauften Praktik ist eine Gasanlage verbaut die auch in den polnischen Fahrzeugpapieren eingetragen ist. Leider hab...
  4. Welche LPG Anlage für Ami V8 um die 500 - 650 PS

    Welche LPG Anlage für Ami V8 um die 500 - 650 PS: Hy @ all, ich bin der neue hier. Ich habe mir vor kurzem ein Projektfahrzeug "Chevrolet Corvett C§ aus 1974" zugelegt. Ich möchte Ihr einen...
  5. welche Anlage für Peugeot 607

    welche Anlage für Peugeot 607: Hallo, bin neu hier im Forum und weiß nicht was die beste Anlage für folgendes Fahrzeug ist: Peugeot 607 Erstzulassung: 03/2004 Motor: 2.2 16V...