Was meint ihr zu meinen alten Zündkerzen?

Diskutiere Was meint ihr zu meinen alten Zündkerzen? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Zusammen, da ich bei den ersten Satz Zündkerzen nach 40t km Probleme bekommen habe und nach Aussage des Meisters völlig runter waren...

  1. Greg0r

    Greg0r AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    da ich bei den ersten Satz Zündkerzen nach 40t km Probleme bekommen habe und nach Aussage des Meisters völlig runter waren (Kostenpunkt 139€) habe ich die nun nach ca 37t km selber gewechselt (Kostenpunkt 34€ und 30 Minuten Arbeit). Erste mal hat es die Werkstatt gemacht und gleich die Kerzen entsorgt und konnte sie mir nicht betrachten. Da ich leider (noch) nicht weiß wie gut abgenutzte Zündkerzen aussehen habe ich ein paar Fotos gemacht und würde gerne eure Meinung dazu hören. Spielt nur die gefahrenen km eine Rolle oder auch die Geschwindigkeit dabei?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Martin230TE beim frickeln, 12.06.2011
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Schön, das du hochauflösende Bilder eingestellt hast, dann konnte man die mal bearbeiten.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Maß 1-2
    Abbrand der Masseelektrode
    Maß 1-3
    Elektrodenabstand
    unter Strich 3
    deutlich erkennbar der Abbrand der Elektrode, sie wird rund, da sie von außen weg brennt

    Interessant wäre auch noch Maß 1-3, da der Elektrodenabstand schon vom Bild her zu erkennen viel zu groß ist. Neu kommen die Kerzen in der Regel mit einem Maß von 0,6 mm daher, nach 20 000 sind es schon 0,8 und meiner Meinung nach reif für den Wechsel. Ich mache bei jedem 2. Ölwechsel einen Kerzenwechsel, so wie das damals DB 1982 vorgesehen hat, bei neuen Wagen, wo die Ölwechselintervalle sowieso länger auseinander liegen, empfehle ich bei jedem Ölwechsel einen Kerzenwechsel. Die Kerzen brennen im Gasbetrieb schneller ab, was an der chemisch/elektrischen Zusammensetzung vom Gas liegt, weniger von der gefahrenen Geschwindigkeit. Wo der Kerzenwechsel baulich ein Problem darstellt, kann man auch auf Platinkerzen ausweichen, ansonsten bin ich für frisches Material. Die teuren LPG-Kerzen braucht jedoch kein Mensch!
     
  4. Greg0r

    Greg0r AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die ausführliche Erklärung! Nun dann werde ich wohl früher den Wechselintervall setzen, obwohl ich jetzt Platinum Kerzen von Bosch drin habe. Jetzt weiß ich ja, das es keine Hexerei ist ;-)
    Mich würde jetzt nur noch die Farbe der Kerzen interessieren. Ist da auch auf etwas zu achten? Ich meine auch irgendwo mal gelesen zu haben, das bei sehr abgebranten Kerzen sich die Zündmodule mehr "anstrengen" müssen und so eher verschleißen. Ist das richtig?
     
  5. #4 Maddin82, 13.06.2011
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Das zündmodul muß sich nicht mehr anstrengen, nur muß die spannugn weiter ansteigen um die größere strecke zu überbrücken, da kann es schon sein das für den funken der weg durch einen haariss im gehäuse oder durch den zahnabdruck eines marders im zündkabel verlockend erscheint und er lieber diese abkürzung nimmt.
     
  6. Greg0r

    Greg0r AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    es war wieder soweit. 30t km nach dem letzten Zündkerzenwechsel 2011. Ab und an sprang mein Wagen mit warmen Motor nicht gut an und musste so 10 Sek. orgeln bis er an ging. Hatte ich letzte mal auch wo die Zündkerzen runter waren.
    Jetzt hatte ich mir von einem Bekannten extra für LPG welche bestellt. Neugierig ob diese besser sind. Vom fahren etc. habe ich keine Verbesserung gemerkt, auch nicht wirklich in der Haltbarkeit.

    Meine Frage an euch mal wieder, hätten sie von der Diodengröße her noch länger drin gelassen werden können?
    Zudem habe ich an 2 Gewinden vom den (wenn man vorm Auto steht) rechten Zündkerzen Feuchtigkeit entdeckt. Riecht nach nix, zumindest bei mir ;-)
    Schlechtes Zeichen? Die Dioden selber war alles trocken wie ihr auf den Bildern hoffe ich erkennen könnt. Auto stand ca. 18h.
    Zündkerze2012003.jpg Zündkerze2012004.jpg Zündkerze2012005.jpg Zündkerze2012007.jpg
     
  7. Anzeige

  8. magnus

    magnus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Dioden in Zündkerzen?
    Wer erzählt denn sowas? Also ich hab in der Berufsschule und derf Ausbildung gelernt, daß das Elektrode heißt.
    gruß

    magnus
     
  9. #7 JKausDU, 03.10.2012
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    38
    Bin bekennender Elektrodenabstand-Nachbieger. Nach 25TKM mache ich das immer und die Kerzen können dann noch min. rd. weitere 15 TKM ohne Störung drinbleiben.
     
Thema: Was meint ihr zu meinen alten Zündkerzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgenutzte zündkerzen

    ,
  2. abgenutzte zündkerze

    ,
  3. alte zündkerzen

    ,
  4. alte zündkerzen symptome,
  5. zündkerzen abbrand bilder,
  6. zündkerzen abgenutzt,
  7. zündkerze abgenutzt,
  8. lpg zündkerzen sinnvoll,
  9. symptome alte zündkerzen,
  10. elektrodenabstand zündkerze,
  11. wie sieht eine alte zündkerze aus ,
  12. wie sieht eine abgenutzte zündkerze aus,
  13. mehrverbrauch durch alte zündkerzen,
  14. zündkerze länger als die alte,
  15. abgenutzte zuendkerzen,
  16. Zündkerzen. lpg Zündkerzen bild,
  17. abgenutzte zündkerzen bilder,
  18. zündkerze masseelektrode abbrand,
  19. verbrauch abgenutzte kerzen,
  20. alte zündkerzenbild,
  21. zündkerze elektrodenabstand einstellen,
  22. buji elektrodu erir mi,
  23. foto abgenutzte zündkerze,
  24. mehr verbrauch durch abgenutzte zündkerzen,
  25. symptome autogas zündkerzen
Die Seite wird geladen...

Was meint ihr zu meinen alten Zündkerzen? - Ähnliche Themen

  1. VW meint, Auto riecht nach Gas

    VW meint, Auto riecht nach Gas: Hi Leute, Fahre seit 01/2011 meinen Golf 4 1.6 mit Prins VSI - knapp 80TKM. Läuft aber riecht nach Gas :) Hatte dies nach dem Tüv im März14 mir...
  2. Trotz vermeintlichem Gasbetrieb nur Benzinberbrauch... ;-(

    Trotz vermeintlichem Gasbetrieb nur Benzinberbrauch... ;-(: Moin Gemeinde, hab mich grad hier angemeldet - lese aber schon länger mit und das Forum hat mir bis jetzt (durch mitlesen) schon viel geholfen....
  3. Tunap - Sinnvoll-sinnlos, was meint ihr???

    Tunap - Sinnvoll-sinnlos, was meint ihr???: Hallo, ich habe mir einen neuen Astra mit einer werkseitig einbauten Landi-Renzo LPG-Anlage gekauft. Im Begleitbuch/Checkbuch LPG von OPEL steht...
  4. Warum sind Polen die besten Gasumrüster der Welt? Nicht so ernst gemeint

    Warum sind Polen die besten Gasumrüster der Welt? Nicht so ernst gemeint: Nicht so ernst gemeint aber den wollte ich umbedingt mal loswerden!
  5. Was meint Ihr ?

    Was meint Ihr ?: So... nun leuchtet die b?se MKL bei mir also auch... also ich machs mal -hoffentlich- kurz: 14.000 km v?llig unspektakul?r und problemlos,...