Was ist die "Prins E-4" für eine ANlage?

Diskutiere Was ist die "Prins E-4" für eine ANlage? im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Nabend Allerseits, ein Fz, was mich interessiert, ein Zafira OPC mit 241 Turbo PS aus 4 Zylindern, wurde diese o. g. Anlage eingebaut. Wie kann...

  1. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Nabend Allerseits,

    ein Fz, was mich interessiert, ein Zafira OPC mit 241 Turbo PS aus 4 Zylindern, wurde diese o. g. Anlage eingebaut.

    Wie kann ich diese Anlage mit dem Motor beurteilen?

    Danke für Eure Tipps und Hinweise.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 08.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Das ist eine Normale Prins Anlage.

    Das E4 steht vor der Prüf/Zulassungsnummer = E4 (im Kreis) ECE67R01xxx steht auf jedem Bauteil, wobei das Es nur Herstellungsland "Niederlande" bedeutet.

    Gruß Armin
     
  4. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Danke Dir, Armin.

    Wie kann ich die Konstellation des Motors mit der Prins E-4 beurteilen?
     
  5. #4 Rabemitgas, 08.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Keine Ursache Walter.

    Nicht einfach der Motor, komischerweise sind die 1,8T von VW/Audi mit gleichen der oder noch mehr Leistung einfacher zu händeln.

    Viel Ladedruck macht oft Probleme im Verdampfer bei jeder Gasanlage.

    Ich habe das Fahrzeug erst seit spezialer Turbo Firmware (s211t) seit ca.2005 (heute standart S212) gut zum laufen bekommen. Heute ist es mit dem Map Sensor noch ein wenig schöner. Der Umrüster muss halt wissen was er tut, eigentlich bei jedem Auto, aber bei dem besonders.

    Hab grade überlegt, du hast bestimmt den neueren OPC, mit der "Taste" der ist ein wenig einfacher. Damals die gechipten Dinger haben einen Nerven gekostet.

    Gruß Armin
     
  6. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Z. Zt. fahre ich noch den "alten" OPC, also die Variante mit Serie 192 bzw. 200PS.

    Nun habe ich die aktuelle Variante, eben die mit 241 Turbo PS gefunden. In diesem Fz ist die o. g. Anlage installiert.
    Allerdings würde ich diesen Motor mit eben dieser Prins E-4 chippen lassen wollen.
    So wie ich Dich verstehe könnte es da erst recht zu Problemen kommen, oder?
    Würde das nachträgliche Chippen überhaupt möglich sein?
    Wenn ja, was müsste ich bei der Gasanlage optimieren lassen?
    Und zu guter Letzt, welche Mehrkosten müsste ich für die nachträgliche Maßnahme kalkulieren?:rolleyes:

    DANKE
     
  7. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Bin heute das oben beschriebene Fz Probe gefahren und habe mit der Anzeige (Mäusekino) ein Problem gehabt.

    - alle 4 grünen Leuchten leuchteten aber KEINE zusätzliche Lampe.
    - dann drücke ich den Schalter und es leuchten die grünen Leuchten nicht mehr, dafür aber die ganze re. rote Leuchte.
    - dann gibt es eine, ich vermute, gelbe Lampe in der Mitte.
    - und die rote Reservelampe ganz links unter der letzten grünen Leuchte.

    Wer kann mir nun bitte sagen, wann auf LPG gefahren wird?
     
  8. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Bin heute das oben beschriebene Fz Probe gefahren und habe mit der Anzeige (Mäusekino) ein Problem gehabt.

    - alle 4 grünen Leuchten leuchteten aber KEINE zusätzliche Lampe.
    - dann drücke ich den Schalter und es leuchten die grünen Leuchten nicht mehr, dafür aber die ganze re. rote Leuchte.
    - dann gibt es eine, ich vermute, gelbe Lampe in der Mitte.
    - und die rote Reservelampe ganz links unter der letzten grünen Leuchte.

    Wer kann mir nun bitte sagen, wann auf LPG gefahren wird?

    Des Weiteren, kann mir bitte jemand die oben gestellten Fragen noch beantworten?
    (Allerdings würde ich diesen Motor mit eben dieser Prins E-4 chippen lassen wollen.
    So wie ich Dich verstehe könnte es da erst recht zu Problemen kommen, oder?
    Würde das nachträgliche Chippen überhaupt möglich sein?
    Wenn ja, was müsste ich bei der Gasanlage optimieren lassen?
    Und zu guter Letzt, welche Mehrkosten müsste ich für die nachträgliche Maßnahme kalkulieren?:rolleyes:
    )
     
  9. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen Allerseits,

    kann mir keiner die Fragen beantworten - BITTEEEEEEE:D
     
  10. #9 AHMueller, 11.04.2010
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Alle 4 grünen (oder ein Teil davon), oder die rote Reservelampe ganz links unter der letzten grünen Leuchte sind an: Du fährst auf Gas

    Die orangene am rechten, unteren Rand: Du fährst auf Benzin. Wenn die etwas heller leuchtet, dann fährst Du auf Benzin und die Anlage schaltet automatisch auf LPG um, sobald alle Anforderungen hierfüll erfüllt sind.

    Die Anpassungen der Gasanlage hängen vom Tuning ab. Ganz sicher neue Einstellung und ggf. auch andere Düsen (was sind den aktuell für welche verbaut?) Welche Mehrkosten zu kalkulieren sind, kann ich Dir nicht sagen.

    Viele Grüsse,
    -tobias
     
  11. #10 waldie, 11.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2010
    waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Morgen Tobias,

    Danke für die Erklärung, d. h. ich bin auf LPG gefahren.

    Als ich dann den Knopf betätigt habe, leuchtet nur noch die ganz re. LED = Benzinbetrieb - Also ganz einfach;)

    Welche Düsen aktuell verbaut sind kann ich nicht sagen. Auch der Verkäufer wusste es nicht, da er die Unterlagen der Gasanlage erst nächste Woche bekommt.
    Aber grundsätzlich wäre ein NACHTRÄGLICHES Tuning kein Problem, WENN man entsprechende Modifikationen vornimmt.
    Vorne re. hab eich ein kleines schwarzes Teil (vllt ein bzw. der Filter) mit der Aufschrift "Keihin") gesehen.
     
  12. #11 AHMueller, 11.04.2010
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi Waldie,

    ich weiss nicht, in wieweit jetzt bereits schon gewisse Leistungsgrenzen erreicht sind, aber grundsätzlich ist die Aussage: Ja, ein nachträgliches Leistungstuning kann durch eine Anpassung an der Einstellung der Gasanlage respektive dem damit einhergehenden Austausch der Rails bzw. der Ergänzung von Teilen im Setup der Gasanlage reflektiert werden und ist somit möglich.
    Ist insofern auch nachvollziehbar, weil ja letztlich die Gasanlage immer nachträglich eingebaut wird ;)

    Viele Grüsse,
    -tobias
     
  13. #12 Rabemitgas, 11.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Ja das stimmt im Prinzip, aber wenn das tuning schon Banane ist und er auf Benzin bei Vollgas schon verdächtig an der Loch im Kolben Grenze knabbert.

    Hatte letztens einen, der hatte 1,2 Bar Ladedruck un E-Zeiten Benzin bei 26ms bei Vollgas.

    Klar, die E-Zeiten würde man auf Gas sogar wieder in einen Pysikalisch richtigen breich bekommen, aber es nützt nichts, wenn durch den hohen Ladedruck der Verdampfer bei Vollast auf fast 4 Bar anschlägt. :)

    Gruß Armin
     
  14. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Ich Danke Euch für die Hinweise, die mir weiter helfen.
     
  15. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Nabend Allerseits,

    das oben beschrieben Auto weckt mein Interesse weiter.

    Habe aber noch ein paar typische Fragen:D:
    1. In wie weit kann es im Winter Probleme mit der Vereisung des Verdampfers?

    2. In wie weit gibt es Problem mit dem "verkleben" der Rails durch die Parafine des LPGs?

    3. Ist in dem Auto eine Prins VSI verbaut, kann man das so add hoc sagen? - habe noch keine Unterlagen von der Anlage

    Sorry, das ich so "blöde" Fragen zur Prins stelle, aber diese Problem (1+2) habe ich mit meiner ICOM nicht.

    Danke für Eure Geduld;)
     
  16. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Ja, er hat die sogennante "Sport"-taste
     
  17. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Könnte ihr mir bitte die letzten beiden Beiträge beantworten?:D
     
  18. Anzeige

  19. #17 Rabemitgas, 02.05.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Gerne :D

    Bei richtig gemachter Umrüstung kommt das alles bi der VSI nicht vor.

    Gruß Armin
     
  20. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Danke Armin,

    ok in diese Richtung habe ich mir das gedacht.

    Aber WIE kann ich das VOR dem Kauf kontrollieren lassen?
    Ich kann dann nur zu eine fähigen Umrüster fahren, der das VORAB mal kontrolliert.
     
Thema: Was ist die "Prins E-4" für eine ANlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chiptuning zafira opc mit prins lpg

    ,
  2. PRINS E4

Die Seite wird geladen...

Was ist die "Prins E-4" für eine ANlage? - Ähnliche Themen

  1. Suche die prins VSI 1 Parameter für den BMW V8 Motor N62

    Suche die prins VSI 1 Parameter für den BMW V8 Motor N62: Hallo zusammen, suche die VSI 1 Parameter für den BMW V8 Motor N62 Motor, konkret einem E60 545i Speziell die Werte Rc_inj und Off_inj Auf der...
  2. diagnosetool fur der PTO Prins anlage

    diagnosetool fur der PTO Prins anlage: weis einer wo man einen Diagnosetool kaufen kann zum Diagnose der Prins Timing Optimizer. Grüsse Harres
  3. Alternativsoftware für VSI2 Prins

    Alternativsoftware für VSI2 Prins: Hallo, ich habe mir bereits das Interface besorgt, benötige allerdings noch eine Software, um die Anpassung im Leerlauf bei meiner VSI 2 Anlage...
  4. Prins VSI 1 aufrüsten für Kompressorbetrieb

    Prins VSI 1 aufrüsten für Kompressorbetrieb: Hallo Da bin ich auch schon mit meinen ersten Fragen. Vorab, Fahrzeug ist ein 06er Mustang GT mit im letzten Jahr nachgerüsteten Kompressor. Die...
  5. Suche Umrüster für Wartung von Prins Anlage in Mittelhessen

    Suche Umrüster für Wartung von Prins Anlage in Mittelhessen: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem Umrüster im Raum Mittelhessen (Bereich zwischen Frankfurt und Siegen), der mir bei meinem Renault Megane 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden