Wartezeit f?r die Eintragung

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von InformatikPower, 28.08.2006.

?

Wie lange musste auf das Abgasgutachten und die Eintragung gewartet werden?

  1. Ich habe vor dem Einbau schon das Abgasgutachten gehabt. Der Umr?ster hat vorher nichts gemacht.

    52,5%
  2. 1 Woche nach der Umr?stung

    6,6%
  3. 2 Woche nach der Umr?stung

    3,3%
  4. 3 Woche nach der Umr?stung

    1,6%
  5. 4 Woche nach der Umr?stung

    6,6%
  6. 5 Woche nach der Umr?stung

    3,3%
  7. 6 Woche nach der Umr?stung

    6,6%
  8. 7 Woche nach der Umr?stung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 8 Woche nach der Umr?stung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. L?nger als 8 Wochen

    21,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 InformatikPower, 28.08.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass man das ruhig als Umfrage einmal gestalten kann.
    Also wie lange habt ihr auf euer Abgasgutachten, die T?v-Bescheinigung und die Eintragung warten m?ssen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schnufel, 28.08.2006
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    hab die ganzen ben?tigten papiere sofort bei der abholung mitbekommen so das ich die eintragung dann machen konnte.

    mfg schnuf
     
  4. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich musste ganze 6 Wochen warten. Der Umr?ster meinte wegen der Einzelausfertigung f?r jedes Auto.

    Ob's stimmt??

    Fuddie
     
  5. #4 no-name, 29.08.2006
    no-name

    no-name AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Bei mir waren alle Papiere zum Umbautermin da. :)
    Allerdings mu?te ich auch mehrere Monate von der Auftragserteilung bis zum Einbau warten, weil 2005 bei einigen Komponenten Lieferengp?sse waren. :(
     
  6. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe seinerzeit 7 Wochen auf das Abgasgutachten warten m?ssen.
    Umr?stung war im August 2005, wegen der damaligen gro?en Nachfrage und der Urlaubszeit hat der T?V Rheinland so lang f?r das Gutachten gebraucht.
     
  7. #6 Thor_67, 29.08.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich ahbe auch zu einer Zeit umger?stet wo der T?V nicht hinterher gekommen ist und habe knapp 5 Wochen gewartet.

    Gr??e
    Thorsten
     
  8. #7 safegas, 17.10.2006
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Es ist endlich soweit: mein Abgasgutachten ist nach einer Wartezeit von sage und schreibe

    5 Monaten

    endlich eingetroffen! Mein Umr?ster hat mich heute diesbez?glich angerufen. Na also, geht doch! :evil:

    Morgen werde ich ihm meine Zulassungs- und T?V-Bescheinigungen zur Eintragung vorbeibringen. Das Gutachten lasse ich mir dann zeigen, vielleicht steht ja ein interessantes Datum drauf...

    cu safegas (aufatmend)
     
  9. #8 InformatikPower, 17.10.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Na, Na, Na, doch nicht den tag vor dem Abend loben - morgen machste nen Rums, wie die Schlauberger heute auf der A31 - 12 km Stau - 4 km davon waren meine *heul*

    Die haben es geschafft innerhalb von nichtmal 3 km zwei Unf?lle zu bauen.....

    *duck*wech*

    Aber ich sage dir, wenn du die Eintragung hast f?hrst du noch viiiieeeellll lieber ;)
     
  10. #9 muenchi, 18.10.2006
    muenchi

    muenchi Guest

    sorry leute, aber ich kann das nicht begreifen. ein abgasgutachten dauert in der regel, selbst bei euro 4, max 4wochen z.zt. alles andere ist pfusch. entweder besteht f?r das umgebaute fzg noch keins (dann wird das fzg nicht vorher umgebaut, jedenfalls nicht von einer seri?sen werkstatt) oder der umr?ster/importeuer macht pfusch. und wer vor dem aush?ndigen des abgasgutachten den vollen preis bezahlt darf nachher nicht jammern.
     
  11. #10 safegas, 18.10.2006
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Tja, warum es bei mir jetzt so lange gedauert hat, wei? ich auch (noch) nicht.

    Aber gerade als Neu-Gaser, der sich schon vorab in Foren informiert hatte, schien mir diese Problematik nicht sonderlich vordergr?ndig zu sein. Man m?sse halt 4-6 Wochen auf das Gutachten warten. bevor die Eintragung erfolgt.

    Diese Information erhielt ich dann auch vom Umr?ster mit dem Hinweis, da? er keinen Einflu? auf die Bearbeitungszeit habe. Bei Fahrzeug?bergabe hatte ich neben den Zulassungsbescheinigungen demnach nur die Pr?fbescheinigung vom T?V sowie ein Schreiben meines Umr?sters mit dem Hinweis auf den ordnungsgem??en Einbau der Gasanlage, auf die erfolgte Beantragung des Abgasgutachtens sowie der Verpflichtung, mich unverz?glich nach Eintreffen des Gutachtens zu informieren, um die Eintragung in die Zulassungsbescheinigungen zu veranlassen.

    Mit diesen Bescheinigungen bin ich dann zur Versicherung und habe dort den Einbau der Gasanlage gemeldet. Die Anlage ist im Versicherungsschein eingetragen. Ob ein Abgasgutachten vorliegt oder die Anlage bereits eingetragen ist, interessierte hier niemanden.

    Bis hierhin hatte ich noch keinerlei Bedenken, etwas nicht richtig gemacht zu haben. Mulmig wurde mir erst, als ich hier etwas von erloschener Betriebserlaubnis gelesen habe...

    Die Gr?nde f?r die lange Wartezeit kenne ich wie gesagt nicht. Eventuell:

    • - noch kein Gutachten vorhanden? Glaube ich nicht. Daf?r fahren zu viele Santa-Fe's mit Gasanlage durch die Gegend. Weiterhin ist der Santa Fe bei Prins als "dedicatet Car" (hei?t glaube ich so) aufgef?hrt

      - Pfusch vom Umr?ster? Hmm, eventuell das Gutachten falsch beantragt oder Beantragung "vergessen"?

      - Pfusch vom Anlagen-Importeur? was denn, falsche oder falsch deklarierte Teile geliefert?

      - Oder vielleicht doch - kaum vorstellbar, die sind doch vom Fach und wissen, da? es Eilt - ewige Bearbeitungszeit beim T?V?

    Auf die Idee, beim Umr?ster zuerst auf die Beantragung des Abgasgutachtens zu bestehen und erst anschlie?end Umzur?sten, bin ich jedenfalls nicht gekommen.
    Auf die Idee, Geld zur?ckzuhalten, bis das Gutachten vorliegt, auch nicht, da ich den Umr?ster nach wie vor als Seri?s einstufe.

    Gr??e

    safegas
     
  12. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hallo safegas,

    also ich finde das schon etwas sehr lange und ich h?tte auch monatlich mal mehr oder weniger intensiv nachgefragt. Aber gut, dir ist nicht's passiert und Schwamm dr?ber. Sollte aber allen, die l?nger als 6 Wochen warten m?ssen, eine Wahrnung sein.

    Viel Spa? mit nun einer genehmigten Anlage :] :]

    Fuddie
     
  13. #12 hasi_21, 11.11.2006
    hasi_21

    hasi_21 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Mh, irgendwie wurde ich ?ber eine Eintragung garnicht so richtig aufgekl?rt oder ich hab das verpennt. Mein Umr?ster war nach dem Umbau beim T?V. Hat mir was in die handgedr?ckt und meinte ein Abgasgutachten kommt noch. Hab auch mit ihm schriftlich ausgemacht, dass ich Euro4 behalte, sollte mein Fahrzeug noch nicht umger?stet worden sein kann er meins kriegen.
    Gestern war ich bei ihm, sagte das Gutachten ist endlich da und wird Montag zum T?V gegeben.
    Man beachte, Umr?sttermin war im Juli. Allerdings ist Bi-Gas ne italienische Firma und es musste sicherlich erstmal alles dahin geschickt werden.

    Wie auch immer. Kurze Frage: Ich muss dann mit dem Abgasgutachten zur Zulassungsstelle und das ganze noch in Schein eintragen lassen oder wie? Reicht nicht, wenn ich das im Fahrzeug mitf?hre. Meine Rad-Reifen-Kombination ist auch nicht eingetragen, aber war beim T?V, ha 35 Euro bezahlt und ein Zettel in die Hand bekommen wo drauf steht, dass das i.O. geht.
    Also wie ist das nun mit der Gasanlage?
     
  14. MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Als ich im Februar 2006 den Kleinen vom Umr?ster zur?ckbekommen habe, war alles fix und fertig abgenommen und eingetragen.
    Sogar das Gewindefahrwerk, das bereits abgenommen war, wurde bei der Gelegenheit unaufgefordert mit eingetragen.
    Es gibt sie also doch noch, Menschen die mitdenken. :)
     
  15. AdMan

  16. #14 InformatikPower, 11.11.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei so "Kleinkram" wie Reifengr??e muss es nicht zwingend eingetragen werden - denn die kann man auch mal schnell wieder runter nehmen - nur bau mal so schnell eine Gasanlage aus ;)

    Mal im Ernst: Die genauen Hintergr?nde sind mir nicht klar, aber ich bin damals mit dem T?V-Gutachten (Was man ohne das Abgasgutachten garnicht erst bekommt) zur Zulassungsstelle - ?brigens Zulassungsbescheinigungen m?ssen BEIDE vorliegen! - und habs f?r 15 Euro (oder so) eintragen lassen...

    Gr??e
    Daniela
     
  17. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Was meinst Du damit "BEIDE" ?(
     
Thema: Wartezeit f?r die Eintragung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wartezeit f

    ,
  2. tüv eintragung gasanlage wartezeit

    ,
  3. wartezeit abgasgutachten

    ,
  4. warte zeit F,
  5. wartezeit tüv eintragung,
  6. autogas gutachten wartezeit,
  7. gmbh eintragung wartezeit,
  8. wartezeit F bedeutung
Die Seite wird geladen...

Wartezeit f?r die Eintragung - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtwagen kaufen/Anlage eintragen

    Gebrauchtwagen kaufen/Anlage eintragen: Hallo liebe LPG-Gemeinde, erstmal möchte ich mich vorstellen. Ich bin Ben, 27 aus Hagen/Westfalen und gelernter KFZ-Mechatroniker, sowie...
  2. Polnisch lpg gasanlage hier in Deutschland eintragen lassen. Hat jemand Erfahrung??

    Polnisch lpg gasanlage hier in Deutschland eintragen lassen. Hat jemand Erfahrung??: Hi, Hab ein polnisch gasanlage firma brc und hab alle Papier auch bekommen aber hier in Deutschland tüv Nord fragt immer noch ob abgasgutachten?...
  3. Gasabnahme Eintragung Probleme

    Gasabnahme Eintragung Probleme: Hallo, ich bekomme meinen Bmw nicht zugelassen bzw. die Gasanlage eingetragen! Das Fahrzeug wurde von mir pers. Sachgemäß umgebaut , Hauptproblem...
  4. Gas-Anlage - Keine Eintragung?

    Gas-Anlage - Keine Eintragung?: Hallo, vor einigen Monaten habe ich mir ein LPG-Fahrzeug angeschafft. Bisher super, keinerlei Probleme. Das Fahrzeug läuft schon viele Kilometer...
  5. Eintragung Fehlgeschlagen!!!=

    Eintragung Fehlgeschlagen!!!=: Moin Moin, kurz vorab. Habe meine Gasanlage bei einen Bekannten im Polen über eine Firma einbauen lassen. Das ganze nun schon zum 3ten mal an...