Warme Anlage schaltet später um

Diskutiere Warme Anlage schaltet später um im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, komisches Problem bei meiner ICOM Gasanlage: Wenn ich morgens den Motor starte, blinkt die LED und nach 55 sec schaltet die...

  1. #1 aenigma, 04.07.2016
    aenigma

    aenigma AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    komisches Problem bei meiner ICOM Gasanlage:

    Wenn ich morgens den Motor starte, blinkt die LED und nach 55 sec schaltet die Anlage korrekt auf Gas um und das bleibt auch so. Alles gut.
    Wenn ich nun das Auto abstelle und neu 10 Minuten oder später neu starte, blinkt die LED nicht. Man könnte meinen, dass man auf den Knopf drücken müsste, um sie einzuschalten. Das funktioniert aber nicht.
    Wenn man nun etwas gefahren ist - sagen wir mal 10 Minuten, geht die Pumpe plötzlich los, die LED blinkt und dann wird auch nach 55 sec wieder umgeschaltet und dann funktioniert das einwandfrei. Bis halt zum nächsten Abstellen.

    Am nächsten Morgen geht es wieder sofort...
    Wenn die Außentemperatur hoch ist, tritt der Fehler leichter auf, als wenn es kalt ist im Winter.
    Also temperaturabhängig. Könnte ein hängendes Relais sein. Aber wo?

    Habe schonmal das Steuergerät abgeklopft mit einem Schraubenzieher, als die Anlage mal nicht anlief. Das brachte nichts.

    Ich hoffe nicht, dass es das Relais im Tank ist, weil da hin zu kommen ist blöd.

    Vielleicht hat jemand ein solches Problem schonmal gehabt und lösen können.

    Vielen Dank vorab für Eure Antworten.

    Euer aenigma
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo mein Lieber :D

    Wechsele mal das Hauptrelais im Motorraum aus könnte sein das die Kontakte nicht mehr sauber schalten,

    Auch möglich ...

    Meine fliegende Sicherung im Motorraum hat 1-2 mal im Jahr ein Kontaktproblem , wie du auch schreibst
    bei hohen Außen Temperaturen gab es beim Starten Kontaktprobleme
    ein wenig wackeln am Sicherungshalter hat die ICOM Starten lassen

    Ein kleiner Druck mit der Zange hat das Problem bei mir gelöst.


    Ganz liebe Grüße an euch beide

    Eddy
     
  4. #3 aenigma, 05.07.2016
    aenigma

    aenigma AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,

    vielen Dak für den Tipp.
    Wenn es wieder auftritt sind Relais und Sicherungen mit Klopfübungen dran ;-)

    Schöne Grüße auch von meiner besseren Hälfte.

    Dein aenigma
     
  5. #4 aenigma, 21.07.2016
    aenigma

    aenigma AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    das hat leider nichts gebracht. Relais getauscht, Schaltplus neu angeschlossen, bringt alles nichts.
    Könnte das auch dieser blöde Stecker sein, der hinten in Tanknähe ist? Oder kann der so einen Fehler nicht provozieren?

    Vielleicht ist auch das Steuergerät defekt, es ist ja im Motorraum und ist dort den höchsten Temperaturschwankungen ausgesetzt. Kalte Lötstelle oder so...
    Dazu muss das aber erst wieder raus und so weiter...

    Eine Einschätzung Eurerseits, ob solch ein Fehler auch durch den Stecker hinten verursacht werden kann, wäre schonmal sehr hilfreich.

    Vielen Dank vorab und schöne Grüße

    Euer aenigma
     
  6. #5 aenigma, 23.08.2016
    aenigma

    aenigma AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    der Fehler ist gefunden und vielleicht hat jemand von Euch auch mal so ein Problem, deshalb hier die Lösung - aber mit Lösungsweg.

    Der Stecker hinten beim Tank konnte ausgeschlossen werden, weil das Steuergerät auch funktionieren müsste, wenn er eine Unterbrechung hat. Das habe ich bei einem Bekannten, der eine große Erfahrung mit der Anlage hat, in Erfahrung bringen können.
    Nachdem die Sicherungen und Zuleitungen alle geprüft waren und der Fehler daher nicht kam, baute ich das Steuergerät aus und öffnete es, um die Lötstellen nachzulöten.
    Blöd: Doppelt kaschierte Platte. Also das nachgelötet, was möglich war. In erster Linie waren das die Relais und der Stecker.

    Eingebaut. Test. Selber Fehler. War ja klar.

    Spannungen am Stecker gemessen, wenn das Steuergerät eingebaut ist und funktioniert und dann nochmal gemessen, wenn es eingebuat ist und der Fehler auftritt.
    Spannungen waren unterschiedlich, aber so wirklich war nicht festzustelle, woher diese Unterschiede kamen.

    Also habe ich auf gut Glück ein neues Steuergerät gekauft. Da war mir der Gockel behilflich, weil in der Bucht nichts zu finden war. Gebraucht scheint es die Teile auch nicht wirklich zu geben, immerhin habe ich einen 6-Zylinder.

    Alten Stecker geöffnet und (ich glaube PIN 26 war es) den PIN mit einer Leitung mit Masse verbunden, weil das in der Anleitung stand und ich einen alten Kabelbaum habe.

    Eingeschaltet. Funktioniert.

    Schöne Grüße

    Euer aenigma
     
  7. Anzeige

  8. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hi aenigma


    Also war es ein interner Fehler in der Umschaltbox ?

    Schön das der Wagen wieder auf Gas läuft ;)



    Gruß Eddy
     
  9. #7 aenigma, 24.08.2016
    aenigma

    aenigma AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi Eddy,

    ja, aber frage mich bitte nicht, welches Bauteil defekt ist. Das habe ich nicht raus gefunden. Tippen würde ich auf einen der Kondensatoren - die können ja mit der Zeit taub werden und bei diesen Temperaturschwankungen (Winter/Sommer) werden sie auch ganz schön beansprucht.

    Schöne Grüße

    Euer aenigma
     
Thema:

Warme Anlage schaltet später um

Die Seite wird geladen...

Warme Anlage schaltet später um - Ähnliche Themen

  1. Landi Renzo Anlage nur bei warmen Motor nutzbar ?

    Landi Renzo Anlage nur bei warmen Motor nutzbar ?: Hallo Gemeinde, Hab nen Audi A4 B5 mit landi Renzo. Ich hab das Gefühl, da stimmt was nicht . Also im Kaltstart ist alles super wenn die Anlage...
  2. Prinsanlage schaltet bei wärme ab

    Prinsanlage schaltet bei wärme ab: Hallo Meine Prinsanlage schaltet wenn es draussen über 20/25 crad ist nach einigen Kilometern einfach ab erst piept es dann schaltet sie auf...
  3. Gasanlage schaltet bei Wärme einfach nicht von Benzin auf Gas um.

    Gasanlage schaltet bei Wärme einfach nicht von Benzin auf Gas um.: Hallo Ich habe mir erst vor einer Woche einen Passat Variant mit LPG Anlage zugelegt. Die Gasanlage war schon im Auto eingebaut als ich das Auto...
  4. Gasanlage schaltet sich aus bei warmen Wetter

    Gasanlage schaltet sich aus bei warmen Wetter: Hallo zusammen Ich hoffe, jemand kann mir hier helfen (der Händler und Verbauer meiner Gasanlage kann es nämlich nicht), ich bin echt Hilflos...
  5. Gasanlage spinnt nach einbau von Kühlwasservorwärmer !

    Gasanlage spinnt nach einbau von Kühlwasservorwärmer !: Moin Moin, nach dem Einbau eines OWL-2 Kühlwasservorwärmer spinnt meine Gasanlage und geht auf Störung. Habe eine KME mit Zenithsteuergerät und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden