W221 V8 (S500)

Diskutiere W221 V8 (S500) im Suche / Gesuche Forum im Bereich LPG Autogas; Moin Zusammen, ich suche in der Nähe von Hannover einen guten erfahrenen Umrüster für den o.g. Wagen, welche Anlage wird hier für empfohlen ?...

  1. #1 style2k6, 16.08.2017
    style2k6

    style2k6 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin Zusammen,

    ich suche in der Nähe von Hannover einen guten erfahrenen Umrüster für den o.g. Wagen, welche Anlage wird hier für empfohlen ?
    Vialle hab ich gehört/gelesen.

    vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: W221 V8 (S500). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 17.08.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.299
    Zustimmungen:
    530
    Geht schön (und günstiger) mit Prins, mit Zavoli wirst zwei Verdampfer brauchen, bei BRC wohl auch - und dafür ist kaum Platz.
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.824
    Zustimmungen:
    401
    Ich mach die auch immer mit Prins, geht einwandfrei.
     
  5. #4 Black_A4, 17.08.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    53
    KME Nevo mit dem Extreme Verdampfer
     
  6. #5 style2k6, 17.08.2017
    style2k6

    style2k6 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für die Infos.
    Hab gelesen das Verdampfer Anlagen nicht so gut sein sollen in Bezug auf die Temperatur für solche großen Motoren und als bessere Alternative Vialle Direkt Einspritz empfohlen wird, was sagt ihr dazu ?
     
  7. #6 Black_A4, 17.08.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    53
    Hast du mal eine Quelle?
     
  8. #7 style2k6, 17.08.2017
    style2k6

    style2k6 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    div Beiträge aus unterschiedlichen Foren, ich wollte mich demensprechend hier im LPG Forum austauschen, ob dem so wirklich sei.
     
  9. #8 Black_A4, 17.08.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    53
    Ich würde die Beiträge mal vergessen ;-)
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.824
    Zustimmungen:
    401
    Vor allem ist die Vialle kein Direkteinspitzer! Wie will man einen Saugmotor zum Direkteinspritzer umbauen?
    Die Vialle spritzt flüssig ein, aber nicht direkt. Möchte mal wissen, wer immer so nen Senf verzapft?
    Dann zu den Temperaturen. Gerade große Motoren werden bei weitem nicht so rangenommen wie kleine Motoren. Und im Gasbetrieb gibts eh keine höheren Temperaturen.
    Hab ja schon geschrieben, dass die super mit ner Prins laufen. Glauben oder bleiben lassen.
     
  11. #10 V8gaser, 19.08.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.299
    Zustimmungen:
    530
    Dann wird bei Benzinern mit immer höheren Drücken eingespritzt und alles Mögliche unternommen um den Kraftstoff möglichst fein zu zerstäuben -damit er sich gut mit Sauerstoff vermischt und verbrennt.
    Bei Verdampferanlagen hättest das Gas schon perfekt vorbereitet: gasförmig :-)
    Dann kommen die, spritzen das Zeug flüssig ein und meinen das sei wieder toll... :-( Kühlen tuts beim expandieren gar nix, nur Sauerstoff verdrängen, zwangsläufig.
    Aber das ist wie beim Diesel - das Zeug ist auf der Leuchtreklame an der Tanke billiger, also muss, MUSS das doch toll sein......Gebetsmühlen sind einfacher zu bedienen als mal zu hinterfragen.
     
  12. #11 style2k6, 24.08.2017
    style2k6

    style2k6 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    danke für eure zahlreichen Informationen. Ich bin ein Anfänger und will die richtige Anlage für mein Motor finden. Habe mich zahlreich belesen und kann mich dennoch nicht entscheiden.

    Soweit ich weiß hat die Vialle folgende Vorteile :
    - kältere Verbrennung des Gases
    - durch kältere Verbrennung mehr Sauerstoff im Gemisch
    - mehr Sauerstoff im Gemisch bedeutet einen höheren Wirkungsgrad
    -dadurch mehr Leistung
    - keine Wartungskosten
    - kleiner Tank weil Pumpe verbaut
    - Hohe Einbau Kosten
    - keinen Leistungsverlust

    Prins
    - Der Verdampfer wird über das Kühlwasser beheizt
    - Mindesttemperatur für die Verdampfung vom Gas ist nötig,
    - Filter wechsel

    Meine Frage ist, 4000 € für Vialle ausgeben oder 2800 für Prins.

    Hoffe auch freundliche Informationen

    vielen Dank
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.824
    Zustimmungen:
    401
    Das musst Du selbst entscheiden wieviel Du ausgeben willst oder kannst.
    Das Thema Leistungsverlust kannst bei ner gut eingebauten Prins vergessen. Oder fährst Du permanent Vollgas?
     
    style2k6 gefällt das.
  14. #13 style2k6, 24.08.2017
    style2k6

    style2k6 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    beschleunige gerne ab und zu mal schneller aber über 200 km auf Autobahn absolut nicht.
    Kennst du eventuell gute Umrüster in Niedersachsen ?

    vielen dank
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.824
    Zustimmungen:
    401
    denkst Du, dass Du da mit ner Prins nen Unterschied zum Benzinbetrieb merkst? Da hat sich noch keine Kunde bei mir beschwert.
    Der Umrüster in Niedersachsen ist doch hier im Forum: Rabemitgas (Armin Nagel)
     
  16. #15 style2k6, 24.08.2017
    style2k6

    style2k6 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab noch nie eine Gas Anlage in einem Fahrzeug gehabt, deswegen frage ich , weil ich nur aus. div Foren mein Wissen bisher errungen habe,(Theorie) dementsprechend hab ich Null Erfahrung. (Praxis)

    Wie stehst du denn zur Vialle ?
     
  17. #16 Bolfenicus, 25.08.2017
    Bolfenicus

    Bolfenicus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    6
    Es war bei aelteren Venturianlage auf jeden Fall so, dass man theoretisch nen Leistungsverlust hatte. Aber so unmerklich eignetlich im Alltag, das juckt keinen. Wenn man die Scharf stellt laufen sie fast besser :D
    Bei ner Prins merkst du das sicher nur auf dem Pruefstand, nicht im Alltag
     
    style2k6 gefällt das.
  18. Anzeige

  19. #17 V8gaser, 26.08.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.299
    Zustimmungen:
    530
    Und was hat das - grad beim S500 - mit Vollgas zu tun? Das schüttelt der doch müde lächelnd aus dem Handgelenk.....bei 250km/h regelt der auf Gas genau so ab wie auf Benzin. Also so machts zumindest mein 500er, und da ist "nur" ne Prins drin :-) (dazu noch ne alte VSI 1)
     
    style2k6 und 540V8 gefällt das.
  20. #18 style2k6, 27.08.2017
    style2k6

    style2k6 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen Dank euch allen, werde mich mit GM Autogas in Verbindung setzten.
     
Thema: W221 V8 (S500)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w221 s500 lpg

    ,
  2. w221 s 500 gasanlage

    ,
  3. erfahrung w221 vialle

    ,
  4. w221 s500 0 auf 200
Die Seite wird geladen...

W221 V8 (S500) - Ähnliche Themen

  1. W221 388 PS Prins Umbau

    W221 388 PS Prins Umbau: Hallo zusammen und einen schönen Feiertag euch allen, Das Thema würde wahrscheinlich schonmal angesprochen aber würde dennoch nochmal gerne...
  2. Mercedes S-Klasse W221 ECE-R115 Bitte um Hilfe

    Mercedes S-Klasse W221 ECE-R115 Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, ich bin Daniel und habe mich se eben hier angemeldet, ich hatte schon viele Fahrzeuge mit LPG, aber nun lebe ich in der Schweiz...
  3. Mercedes W221 2009 Verbrauchsanpassung im Kombiinstrument / Reiserechner

    Mercedes W221 2009 Verbrauchsanpassung im Kombiinstrument / Reiserechner: Hallo, kann mir jemand sagen wo man mit der StarDiagnose im Reiserechner den Verbrauch in Prozenten ändern kann? Würde gern an meinen Gas...
  4. Mercedes S500 - W221 umrüsten - jemand Erfahrung ?

    Mercedes S500 - W221 umrüsten - jemand Erfahrung ?: Hallo ich würde gern einen S500 bj 2007 auf LPG umrüsten. laufleistung wird voraussichtlich 50.000-70.000km pro Jahr sein. In keiner Liste ist...
  5. W221 in PLZ 7

    W221 in PLZ 7: Hallo, die Überschrift sagt nicht alles, mir geht es um einen W221 350 Bj. 2008. Wer hat Erfahrungen positiv wie negativ ?? Ist das Auto danach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden