W204 c180 CGI brauche Euren Rat!!

Diskutiere W204 c180 CGI brauche Euren Rat!! im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, habe bereits 3 Fahrzeuge die letzten 10 Jahre mit KME umgebaut, aber noch nie einen Direkteinspritzer. Was soll umgebaut werden? Mercedes...

  1. gerse

    gerse AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe bereits 3 Fahrzeuge die letzten 10 Jahre mit KME umgebaut, aber noch nie einen Direkteinspritzer.
    Was soll umgebaut werden?
    Mercedes C180 Kombi, Typ 204, Bj. 2013, Direkteinspritzer, Euro 6 Motor.

    Meine Hauptfrage ist gibt, wie kommt das Autogas an die original Einspritzdüsen.
    Geht die Benzinhochdruckpumpe kaputt wenn sie laufend Druck aufbaut?
    Welche Bauteile benötige ich?

    Hat jemand Erfahrung mit dem Fahrzeug?

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.944
    Zustimmungen:
    767
    Der geht nur mit einer Prins VSI-DI 2.0 umzubauen. Ist eine Verdampferanlage und an die Software kommst als Privater nicht ran.
     
  4. gerse

    gerse AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ist dann aber doch eine Saugrohreinspritzung, keine Direkteinspritzer
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.944
    Zustimmungen:
    767
    Gibt nichts anderes. Ist doch egal. Der läuft ohne Verlust. Ist doch kein Problem.
     
  6. gerse

    gerse AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wieso kann man dann keine von KME einbauen mit Saugrohreinspritzung
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.944
    Zustimmungen:
    767
    Weil es keine ECE R115 Zulassung dafür gibt. Die Anlagen sind damit wertlos.
     
  8. gerse

    gerse AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Noch zwei Sachen:
    1. Wenn ich ins Saugrohr spritze wird der Kraftstoff doch erst beim nächsten Arbeitstakt verbrannt, weil der Direkteinspritzer doch direkt kurz Vor OT, wenn die Ventile schon wieder geschlossen einspritzt. Oder?

    2. Zur R115 Prüfung habe ich folgendes bei KME gefunden:

    Was sollte man tun? | Was sollten Sie tun?

    Die Montagewerkstatt sollte | Eine Kfz-Werkstatt sollte Folgendes tun:
    1. Die Werkstatt sendet die ausgefüllte Datei per E-Mail:
    Die Kfz-Werkstatt sendet die vollständige Datei "Anmeldung zum Einbau" an die folgende E-Mail:

    2. Kosten für die Ausstellung von Dokumenten 450 PLN brutto . | Die Kosten für die Ausstellung der Dokumente betragen 450 PLN brutto .

    HINWEIS: Die Gebühr ist nach Erhalt der Bestätigung des Antragsformulars zu entrichten.
    BITTE BEACHTEN SIE: Die Gebühr sollte nach Erhalt der Bestätigung des Antragsformulars bezahlt werden.

    3. Unterlagen, die der Workshop von KME erhält | Die Werkstatt erhält von KME die folgenden Dokumente:

    • Aufkleber | ein ufkleber
    • Zulassung mit VIN-Nummer des montierten Fahrzeugs | g enehmigung mit VIN-Nummer des Fahrzeuges mit zu installierender LPG-Anlage
    • ein Dokument, das die Montage am Fahrzeug an den angegebenen Komponenten bestätigt (Wartezeit für Dokumente bis zu 2 Wochen) | d okument, das den Einbau in das Fahrzeug mit den angegebenen Komponenten bestätigt (Wartezeit für Dokumente bis zu 2 Wochen)
     
  9. #8 540V8, 06.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2021
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.944
    Zustimmungen:
    767
    zu 1: Und? es funktioniert! Mehr soll es doch nicht.
    Zu 2: hat KME überhaupt ein passendes Kit für einen CGI. Das läuft bei DI-Motoren ganz anders. Da gibts keine Universalkits wo überall passen! Warum mit Gewalt KME? Weils billig sein muss oder?
     
  10. gerse

    gerse AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hatte bei meinen 3 letzten Auto mit immer selber KME eingebaut und nie Probleme.
    Wäre mein erster Direkteinspritzer jetzt.

    NEVO-SKY DIREKT habe ich bei KME gesehen.

    Hat jemand Erfahrung
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.944
    Zustimmungen:
    767
    Ob Du es glaubst oder nicht. Dafür gibts keine R115 in Deutschland.
    Kannst alle R115 Listen hier umgraben und du wirst nichts finden!
    Ich bin damit draußen aus der Diskussion.
     
  12. gerse

    gerse AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wo kann man die Prins Anlage günstig kaufen
     
  13. #12 mazda626, 09.06.2021
    mazda626

    mazda626 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    15
    Garnicht, sie ist höchstens preiswert. Freie Software für die VSI 2 gibt es nicht, Einstellung somit ohne Werkstatt nicht möglich.
     
  14. gerse

    gerse AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    kennt jemand eine Werkstatt die mir ja eine Anlage liefert, die ich anschließend selber einbaue und die Werkstatt mir die Anlage einstellt und die Papiere fertig macht.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.944
    Zustimmungen:
    767
    Die Werkstatt wo die Papiere abstempelt, muss dann auch automatisch haften für den Umbau.
    Wenn das jemand macht, ok, ansonsten TÜV fragen.
     
  16. gerse

    gerse AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mir wird es vollkommen reichen, wenn wir jemand eine Anlage verkauft.
    Ich sie dann einbaue, nach Vorgabe der R115 anschließe.
    Mir der Verkäufer die Anlage einstellt und ich sie dann anschließen bei der Dekra eintragen lasse.
    Da ich schon 3 Autos von mir umgebaut habe und zudem noch Meister bei Mercedes bin, traue ich mir das durchaus zu.
     
  17. mazda626

    mazda626 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    15
    Es geht ja nicht ums Zutrauen sondern darum, dass der Verkäufer/Einsteller automatisch die Garantie übernehmen muss....auch für Folgeschäden.
     
  18. gerse

    gerse AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja Quatsch, dann dürfte ja jeder Autogas Fachbetrieb nur die Anlagen einstellen und justieren dir selber eingebaut hat. Wenn ich die Anlage selber Einbau und lasse von der Dekra abnehmen, dann hafte ich bzw die Dekra, weil die bestätigt dass die Anlage richtig eingebaut ist.
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.944
    Zustimmungen:
    767
    Nur mal zur Info: an der Anlage lässt sich nichts einstellen, falls Du einen MB mit CGI Motor umbauen willst.
    Aber was die Einstellerei , falls die nötig wäre anbelangt, ist das kein Quatsch.
    Sobald nachher irgendwas ist, steht der Jenige auf dem Hof oder schickt Dir Post vom Anwalt. So läuft es heutzutage leider sehr oft.
    Was würdest Du dann als Unternehmer machen, wenn man Dich im Nachhinein in die Pfanne haut?
     
  20. Anzeige

  21. #19 V8gaser, 13.06.2021 um 11:59 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2021 um 12:09 Uhr
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.491
    Zustimmungen:
    749
    Was hat einstellen/justieren mit einbauen/abnehmen zu tun? Irgendwie verwechselst du da was....
    Das ECE115 Gutachten zuer Eintragung (Wiedererlangung der Betriebserlaubniss), darf nur der Betrieb abstempeln, der die Anlage verbaut hat (und GSP berechtigt ist) - oder ein aaS ,sofern er möchte und darf , was immer seltener wird.
    Einstellbar ist an den ECE115 Anlagen praktisch nichts mehr - das wäre auch bei einer KME so, Gäbe es einen zugelassenen Kit für das Fz. So schreibt es das gesetz vor :-) Daher ist das auch nur noch für Berechtigte (geschult etc) zugängig.
    Ist bei Hochvolt usw auch nicht andes, oder? Da darf ja auch nicht jeder dran....zurecht.
    Mit der Anlagenverkauferei an Privat geb ich Klaus 100% recht - das ist leider immer ne Tretmine. Jaja, jeder kann das, und am Ende hängt man mehr am Telefon als wenn man selber eingebaut hätte, darf sich blöd anmachen lassen, war zu teuer- liest man dann hintenrum bei FB usw..... Es gibt einfach Regeln/Vorgänge die sind zu 100% einzuhalten - das wollen manche Bastler nicht aktzeptieren. Dann soll man doch bitte für deren Werk den Kopf hinhalten oder ist der Böse wenn der TÜV es nicht absegnet. Verdienen darf man als Abzocker eh nix dran, aber am Sonntag doch bitte mal eben zwei Stunden Support leisten. Und wenn es dann nicht läuft, stundenlang Fehler suchen... Garantiasachen sowieso, man war ja der Verkäufer....
    Erkennst den Fehler?
     
  22. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.944
    Zustimmungen:
    767
    Ich verkaufe auch keine Anlage mehr an privat. Hat mir schon das letzte Mal gereicht.
     
Thema:

W204 c180 CGI brauche Euren Rat!!

Die Seite wird geladen...

W204 c180 CGI brauche Euren Rat!! - Ähnliche Themen

  1. W204 C180K BJ08 auf LPG umrüsten, welche Tankgröße passt?

    W204 C180K BJ08 auf LPG umrüsten, welche Tankgröße passt?: Hallo, ich würde mir eine Prins Anlage einbauen lassen und habe mir Angebote eingeholt. Leider steht in jedem Angebot eine andere Tankgröße....
  2. Entscheidungshilfe W204 C200 CDI oder C180 K auf Gas umbauen

    Entscheidungshilfe W204 C200 CDI oder C180 K auf Gas umbauen: Hallöle, bin ganz frisch hier im Forum und hoffe, dass das hier in der richtigen Kategorie ist und ihr nett zu mir seid :p. Kurz zu meiner...
  3. w204, c180 Kompressor mit Nevo

    w204, c180 Kompressor mit Nevo: Hallo an alle Da ich mit der Suchfunktion keinen Erfolg hatte muss ich auf diesem Weg nachfragen: Nachdem der Hardware-Teil des Einbaus (AGG...
  4. KME für W204, C180 mit Nevo oder Nevo Pro/Plus?

    KME für W204, C180 mit Nevo oder Nevo Pro/Plus?: Gibt es eigentlich reglungstechnisch Unterschiede zwischen der Nevo und der Nevo Plus/Pro? Das die einfache Nevo keine OBD-Möglichkeit hat ist mir...
  5. C180 W204 umrüsten

    C180 W204 umrüsten: Hallo, eine Frage an die Experten -Rabe-. Ich möchte mir einen jungen C180 W204 zulegen (fahre bislang einen C180 W202 mit Prins). Kann man den...