W126 300SE Landi Renzo LCS 2

Diskutiere W126 300SE Landi Renzo LCS 2 im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo alle, ich habe meinen Mercedes umbauen lassen in Hamburg bei HMH/ Pink Tank und bin begeistert! Es gibt fast keinen Unterschied zum...

  1. #1 Bendsiner, 30.06.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle, ich habe meinen Mercedes umbauen lassen in Hamburg bei HMH/ Pink Tank und bin begeistert! Es gibt fast keinen Unterschied zum Benzinbetrieb, lediglich ein Leistungsloch unterhalb von 1700 U/min (bekannt??) und ein Verlust in der Endgeschwindigkeit, vermutlich durch die Querschnittreduzierung im Ansaugtrakt. Verbrauch liegt nach der zweiten Tankfüllung bei 16 Liter (ausschließlich Stadtverkehr).
    Meine Fragen: 1. Ob es an der Querschnittreduzierung liegen kann das ich diese Leistungsloch unterhalb von 1700 U/min habe? 2. Wie berechnet man die notwendige Reduzierung?

    Danke im Voraus für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: W126 300SE Landi Renzo LCS 2. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bendsiner, 02.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hi alle, dritte Tankfüllung und der Verbrauch ist runter ca. 14l/100km (340km 45 liter LPG Westphalen Gas). Das Gas scheint besser zu sein als das von Hoyer. Ich bin dafür, dass die Tanke die Zusammensetzung des Gases veröffentlichen muss, damit der Kunde weiss was er kauft!
    Das Leistungsloch unterhalb von 1700U/min scheint weniger zu werden bzw. ist sogut wie weg. Lernt die LCS 2 selbstständig?
    Danke für eure Antworten!
     
  4. #3 Bendsiner, 08.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tach! Vierte Tankfüllung ist durch 355 km und 47 Liter LPG ich finde das kann sich sehen lassen.
     
  5. #4 Bendsiner, 14.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hier mal wieder ein weiterer Status, habe nun die fünft Tankfüllung weg und diesmal waren es 270km und 41 liter LPG.

    Ich würde gern wissen wie man die Querschnittsreduzierung errechnet oder ob das Gefühlssache des Umrüsters ist?
     
  6. #5 Der Scheerer, 14.07.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    welche Querschnitts-Reduzierung ?

    Gruß

    Klaus
     
  7. #6 Bendsiner, 14.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Die im Ansaugrohr zur erzeugung des Unterdruckes!
     
  8. #7 Der Scheerer, 14.07.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Also wirst Du im Endeffekt den Mischer !
    Es gibt Listen, worauf man zurückgreifen kann um den richtigen Mischer auszuwählen oder man greift auf die Erfahrung zurück, die man als Aufrüster gesammelt hat !

    Gruß

    Klaus
     
  9. #8 Bendsiner, 15.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ne den Mischer meine ich nicht. Ich meine tatsächlich eine Reduzierung im Ansaugrohr/ Ansaugrüssel (ähnlich einer Drosselung). Dieses Ansaugrohr wurde zur Vermeidung des "Ausblasens" hinter der Scheinwerfer verlegt wurde.

    Wenn ich Dich richtig interpretiere, heisst dass durch die Verwendung eines bestimmten Mischers, nach irgendeiner Liste, ist eine Reduzierung des Ansaugrohres überflüssig?

    Das hört sich ja mal gut an. Welche Liste ist das und woher bekomme ich die?

    Gruß
    Benny
     
  10. #9 Bendsiner, 15.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Oh ALDER => Morgens ist das mit die Deutsch auch schwierige!

    Bitte entschuldige die Schreibfehler!
     
  11. #10 Der Scheerer, 15.07.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    also sagen wir mal so, ich musste noch nie den Querschnitt vom Rohr verengen !!!
    Und ich hab die Fahrzeuge schon mehrfach aufgerüstet !
    Wichtig ist halt, da der "Ansaugrüssel" aus dem Wind gedreht wird, dann hast auch keine Probleme mit Ram-Air.
    Aber so wie ich das lese ist das bei Dir ja der Fall.

    Die besagte Liste wirst nicht einfach so bekommen, das was wir haben ist im Endeffekt ein Katalog, wo unter anderem diverse Mischer für all möglichen Fahrzeuge aufegführt sind.

    Mach doch mal ein Foto vom Mischer, dann kann man mehr sagen.

    Gruß

    Klaus
     
  12. #11 Bendsiner, 15.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Ausblasen hab ich keine Probleme. Die haben einen, ich nenne es mal Windabweiser an der Stelle angebraucht an der das Ursprüngliche Ansaugrohr saß. Sprich es gelangt kein Fahrtwind mehr in den Motorraum. Was schade ist, ist dass bei Vollgas nur noch 180 km/h erreicht werden und nicht wie vor der Umrüstung bis Tachoende (240 km/h). Dafür verbraucht er aber auch sogut wie kein Öl mehr. Bei Vollgas nahm der Motor gern etwas Öl.
     
  13. #12 Der Scheerer, 15.07.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Das darf normalerweise nicht sein, das der die Endgeschwindigkeit nicht mehr erreicht !
    Bei denen die ich aufgerüstet hab, geht es ja auch !!!

    Gruß

    Klaus
     
  14. #13 Bendsiner, 15.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    so so dann liegt das wohl am Mischer (am warscheinlichsten) oder Verdampfer (E1367R010028) oder der Drosselung im Ansaugrohr vielleicht muss mein Umrüster da mal nachbessern. Weisst Du zufällig ob der Verdampfer richtig ist für meinen 300er?
     
  15. #14 Der Scheerer, 15.07.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Der Verdampfer ist der richtige, es gibt nur einen Verdampfer für die LCS 2, ich denke auch eher das es am Mischer und/oder der Querschnittsverengung liegt.
    Musst halt nochmal hin und nachbessern lassen.

    Gruß

    Klaus
     
  16. #15 Bendsiner, 15.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Super! Danke für Deine Hilfe Klaus!
     
  17. #16 Bendsiner, 16.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus, ich brauch nochmal Dein Fachwissen. Ist bei dem Mischer den Du verbaust eine zusätzliche Bohrung im Luftfilterghäuse für den LPG schlauch vom Verdampfer notwendig??
     
  18. #17 Bendsiner, 17.07.2010
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, sechste Tankfüllung durch, diesmal bei Star getank für 0,639€ (scheint auch gut zu sein) und 275 KM geschafft mit 37 Litern LPG nachgetankt (WestphalenGas) guter Wert ca. 14 Liter, das enstspricht ca. 17% Mehrverbrauch auf Gas.
    => Keep you posted!
     
  19. Kami-x

    Kami-x AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Scheerer,

    ich will garnicht meine ganze Leidensgeschichte mit 4 maligen Nachbessern nach dem Einbau einer KME-Bingo S-4 bei AZR in H hier ausbreiten, aber bei mir wurde auch der Ansaugrüssel mit Gaffa-tape halb reduziert, da er ohne nicht über 3.700 U/min kam. Verbrauch überland lieg bei inakzeptablen 17 Litern und mehr. Ist ein schlechter Scherz. Ausserdem schlechter Leerlauf, ruckeln bei konstant 80 km/h usw. Welche Anlagen empfiehlst Du für den 300 SE? Diese fliegt auf jeden Fall wieder raus. Könnten folgende Komponenten verbleiben? Verdampfer OMVL, Multiventil Tomasetto AT02? Dann ist noch ein Regler eingebaut, der wohl das Pulsieren (im Stand?) verhindern soll. Protec Digital PD-03.

    Bin echt entnervt, daher danke für Unterstützung i.v.,

    Kami-x
     
  20. Anzeige

  21. #19 Rabemitgas, 06.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Hallo Kami

    Ich antworte mal grade für den Klaus.

    Der Ansaugrüssel sollte eigentlich nur aus dem Fahrtwind gedreht werden (Ramair)


    Klar kann man am Ende den Querschnitt verändern wenn nicht der richtige Mischer genommen wurde aber es ist relativ unfachmänisch. Das bedeutet eigentlich nur, das der Mischer wahrscheinlich zu groß ist und nicht genug unterdruck erzeugt wird, oder der VD ist nicht richtig eingestellt.

    Deine Leerlaufprobleme haben eine ähnliche Ursache, obwohl das beim KE Auto auch gerne an tropfenden Benzindüsen oder undichten Mengenteilern liegen kann.

    Ich würde dir vorschlagen, lass mal deine Einspritzanlage von einem KE Profi (z.b. Martin 230TE) überprüfen und danach (oder gleich) auch die Gasanlage richten.

    Dann läuft der wie ein Bienchen.

    Gruß Armin P.s. natürlich kommt für beide Sachen auch Klaus Scheerer in frage
     
  22. Kami-x

    Kami-x AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Armin,

    danke für die Info, im Benzinbetrieb läuft er wie das besagte Bienchen, und das schon fast 12 jahre bei mir. Probleme habe ich nur im Gasbetrieb. Hast Du Empfehlungen bez. Austausch einzelner Komponenten gg. welche von LR o.ä.

    G&D,

    Kami
     
Thema: W126 300SE Landi Renzo LCS 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. landi renzo lcs 2

    ,
  2. lcs2 einstellen

    ,
  3. Landi Renzo LCS2

    ,
  4. lcs2 einstellungen,
  5. mercedes w126 gasfest,
  6. w126 300 se,
  7. landi renzo lcs 2 kaufen,
  8. w126 300se,
  9. 300 se w126,
  10. 300 se w126-lpg,
  11. landi renzo w126 ,
  12. turbopeter lpg subaru,
  13. w 126 300se verbruach lpg,
  14. w126 lpg,
  15. landirenzo lcs 2,
  16. landi renzo mischer,
  17. verbrauch 300 se,
  18. m103 gasfest,
  19. lcs2 benzinbetrieb,
  20. autogasanlage lcs2 probleme,
  21. landi lcs2 probleme,
  22. leistungsloch m103,
  23. landi renzo lcs2 bekomme keine verbindung,
  24. kosten lpg anlage w126 300se,
  25. landi renzo einstellen 300
Die Seite wird geladen...

W126 300SE Landi Renzo LCS 2 - Ähnliche Themen

  1. Mercdes W126, 300SE Problem mit Steuergerät A.E.B 175 Leonardo

    Mercdes W126, 300SE Problem mit Steuergerät A.E.B 175 Leonardo: Moin Leute, Ich fahre in meiner 89er S-Klasse 300SE eine Venturi-Gasanlage mit dem o.g. Steuergerät. Aufgrund eines defekten Türkontaktschalters...
  2. w126 300SEL Landi geht aus :(

    w126 300SEL Landi geht aus :(: Hallo liebe Leute,So mal nebenbei hat mein Benz einen 4 Gang Automatikgetriebe!Gangstellung "D" geht mein Fahrzeug aus, wenn ich im 4. Gang fahre...
  3. Mercedes W126 300SE läuft nicht mehr auf Benzin, kann da jemand helfen?

    Mercedes W126 300SE läuft nicht mehr auf Benzin, kann da jemand helfen?: Hallo zusammen, Mein 300 SE will nicht mehr auf Benzin laufen. Es ist eine IGS von Landirenzo verbaut. Auf Gas läuft er wunderbar, habe einen...
  4. Mercedes Benz 300SE W126

    Mercedes Benz 300SE W126: Username : Bendsiner ------------------------------------------------------------------------- Hubraum: 3000 CCM...
  5. w126 280 SE

    w126 280 SE: Hallo, ich habe W126 280SE mit Bj. 1983 gekauft welche Gasanlage ist das richtige ich habe versucht selbst im Internet zu suchen und habe auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden