W124 E320t

Diskutiere W124 E320t im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Forumsmitglieder, dies ist mein erster Beitrag hier und ich würde mich wohl kaum zu Wort melden, wenn ich nicht einen Rat bzw. Anregungen...

  1. #1 schuelerlotse, 05.08.2010
    schuelerlotse

    schuelerlotse AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumsmitglieder,

    dies ist mein erster Beitrag hier und ich würde mich wohl kaum zu Wort melden, wenn ich nicht einen Rat bzw. Anregungen bräuchte.

    Im Moment fahre ich einen W 124, E250T Diesel, Bj. 95. Der Verbrauch liegt pauschal derzeit bei ca. 7,5l (unterschiedliche Fahrweise, auch mal Anhängerverkehr – Wohnwagen und Kippanhänger - )
    Im Jahr fahre ich etwa 30-35 000 Kilometer.

    Mit dem Thema LPG habe ich mich eigentlich noch nie befasst, die letzten Tage mal ausgenommen.
    Wie meine Überschrift nun schon aussagt, finde ich den W 124 E320T sehr verlockend, allerdings nur, wenn man den Verbrauch, eher gesagt die Unterhaltskosten des Verbrauchs, minimieren kann. Wenn ich nun ein kurzes Fazit ziehe, dann könnte ich den Benziner mit LPG fast zu gleichen Konditionen fahren wie meinen Diesel.
    Sollte ich mich nun entschließen, mir einen 320er anzuschaffen, dann nur, wenn ich ihn umrüsten kann.
    Tja, und nun meine eigentliche Frage:
    Kann mir jemand sagen, welche Kosten das Umrüsten verursachen würde?
    E 320 T
    6 Zylinder
    Tank in der Reserveradmulde

    Mit den Namen der verschiedenen Ausrüster habe ich mich noch nicht beschäftigt, da müsste ich der jeweiligen Werkstatt vertrauen. Der Umbau soll nicht mal eben zwischendurch geschehen, sondern vernünftig, denn ich will den Wagen schließlich auch noch einige Jahre fahren.
    Welche Wartungskosten entstehen, wenn eine Anlage im Fahrzeug verbaut ist?
    Ich weiß nicht, ob es hier üblich ist, so konkret nach einem Ausrüster, pp zu fragen. Falls nicht, dürfen sich Werkstätten auch gerne per E-Mail bei mir melden. Ich wohne im Land zwischen den Meeren, genauer gesagt zwischen Kiel und Lübeck. Vielleicht ist hier ja eine Werkstatt in der Umgebung (+/- 100km), die sich mit dem Modell auskennt und Erfahrungen hat.
    Gruß

    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: W124 E320t. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 05.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Willkommen bei uns Sascha

    Der 320 ist ja beim 124 noch der Reihensechser.

    Wunderbar umzurüsten und läuft Klasse. Ist übrigens selten, das der 124 eine Multipoint Anlage hat wo man eine Sequenzielle Anlage verbauen kann.

    Beim 124 Kommt auf Grund dessen nur der E220 E280 und E320 in Frage.

    Alle anderen haben K-Jetronic und sind nur mit einer Ventury umrüstbar.

    Aber um auf deinen 320 zurückzukommen.

    Ich gehe von ca. 11-13 Liter LPG= x60-70 Cent aus. (als Grundlage zum Rechnen)

    Gruß Armin P.s. Der stehende Tank wegen dem Vertikalen Reserverad macht deine Umrüstungallerdings ca 100-200€ teurer als herkömmlich.
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.837
    Zustimmungen:
    513
    Möchte noch hinzufügen, dass auch die späten E200 W124 auch eine Multipointeinspritzung haben.

    Hab da einen 93er mit ner BRC SQ24 laufen. Bis jetzt absolut störungsfrei.
     
  5. #4 Rabemitgas, 05.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Problem bei den Fahrzeugen ist aber das die meisstens nen neuen Einspritzkabelbaum benötigen, weil der alte Brokolie ist.

    Gruß Armin
     
  6. #5 V8gaser, 06.08.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.857
    Zustimmungen:
    641
    Das mit dem Kabelbaum ist übel...hatte einen 220er hier, bei dem ist der bald zerbröselt. Und aktuell einen 240er mit selben Problem - da spinnt der 5te Gang desegwn...
    Möglichst die 300er meiden, da frisst sich gerne - auch auf Benzin! - der 6. Zylinder. Aber das ist ein KE Motor, und die würd ich, wie Rabe sagt, eh meiden.
     
  7. #6 Rabemitgas, 06.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Genau, man kann quasi sagen, das alle 124 und 160er einschließlich coupes mit den Kabelbäumen gefärdet sind.

    Welche Baujahre waren das? 1992-1997 oder so?

    Das waren doch die Ökokabelbäume mit zu wenig weichmachern in der Insolierung stimmts?

    Gruß Armin
     
  8. #7 schuelerlotse, 07.08.2010
    schuelerlotse

    schuelerlotse AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @ Armin:
    Du schreibst erst, dass die 220er, 280er und 320er sich gut eignen... Im letzten Beitrag aber, dass alle 124 gefährdet sind.

    Versteh ich nicht so recht...

    Dass der Motorkabelbaum porös wird, habe ich auch schon in Erfahrung bringen können.
    Dürfte sich so um die 5-600€ bewegen...

    Bei einigen Gebrauchten ist er aber auch schon gewechselt worden. Daher dürften die Probleme damit meines Erachtens nach auch nicht mehr so gravierend sein oder man kalkuliert die Kosten für einen Wechsel gleich ein...
     
  9. #8 Rabemitgas, 07.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Ja weil sie bis auf das Problem mit dem Motorkabelbaum hervorragend geeignet sind.

    Gruß Armin
     
  10. Anzeige

  11. #9 Forenmeider, 12.06.2017
    Forenmeider

    Forenmeider AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.06.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    Eure Beiträge zeigen mal wieder, wie so oft die sinnesfreiheit der Foren. Es geht nicht um den Kabelbruch, sondern um Gas. Beantwortet doch einfach die Frage.

    Rasmuldentank beim w124t ist möglich mit einem nettoinhalt von ca. 45 Litern. Kommt man also 300 km mit.
    Kosten Prins Vsi ca. 2500-2800 euronen
    Amortisationszeit bei einer Laufleistung von 20.000km/a ca 14-16 Monate
     
  12. #10 Rabemitgas, 12.06.2017
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Hallo Forenmeider...dein Name scheint Programm.

    Was machst du denn als Umrüster, wenn du so ein Auto hast und du sollst ihn umrüsten, machst den Kabelbaum auf und siehst das er nur noch in Fragmenten vorhanden ist?

    Das ist nämlich das, was wir schon seit 15 Jahren kennen und den Kunden ohne einen neuen Baum nicht befriedigen können. Wenn man den flickt (das kann man nämlich meist nicht) dann sind schlimme Folgeschäden so wie defektes ECU usw. die Folge.

    Deswegen ist gerade da die Aufklärung der schwächen der Fahrzeuge wichtig.

    Nun wirst du feststellen, das Foren doch gar nicht so doof sind wie du denkst.

    Gruß Armin P.s. desweiteren gibt es leider keine Vertikaltanks mehr....
     
Thema: W124 E320t
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. E320T

    ,
  2. w124 320 verbrauch

    ,
  3. w124 320 lpg

    ,
  4. w124 e 320 verbrauch,
  5. mercedes w124 320 verbrauch,
  6. w124 320 gas,
  7. w124 e 320 gasanlage,
  8. motor w124 umbau lpg 220 280 320 ,
  9. gasanlage w124 e320,
  10. gasanlage e320 w124,
  11. mercedes 124 320 autogas,
  12. w124 320E,
  13. w124 e 320 mit lpg,
  14. w124 e320 auf lpg umbauen,
  15. w124 e320t,
  16. w124 e320 lpg,
  17. w124 320t,
  18. verbrauch 320 w124,
  19. w124 320e lpg,
  20. verbrauch W124 320 ce,
  21. w124 werkstatt lübeck,
  22. w124 e320 gasanlage,
  23. w 124 erfahrungen autogas,
  24. w124 320 t verbrauch,
  25. verbrauch w124 e320
Die Seite wird geladen...

W124 E320t - Ähnliche Themen

  1. BRC Just im 230 E (W124) schaltet nicht mehr um

    BRC Just im 230 E (W124) schaltet nicht mehr um: Hallo Leute, ich musste feststellen, dass die gute BRC Just in meinem W124 nicht mehr auf Gas umschaltet. Das Problem ist etwas speziell und ich...
  2. Gibt es von KME ein Abgasgutachten für W124 280T ( M104 )?

    Gibt es von KME ein Abgasgutachten für W124 280T ( M104 )?: Hallo Gemeinde, kann mir wer sagen, ob es von KME ein Abgasgutachten für den W124 mit dem 280 Motor 193 PS Baujahr 1993 gibt. Und wenn ja um...
  3. Gutachten für Mercedes w124 280 TE mit KME Diego 3

    Gutachten für Mercedes w124 280 TE mit KME Diego 3: Hallo Gemeinde, ich habe bei einem hiesigen Umrüster nachgefragt, ob es für den Mercedes W 124 mit dem 280 Motor Bj. 6/93 ein Abgasgutachten o....
  4. Befestigung stehender Stakotank im W124 Kombi

    Befestigung stehender Stakotank im W124 Kombi: Hallo Gemeinde, da bei meinem gebrauchten Stakotank leider das Befestigungsband nicht dabei war, würde ich um ein Bild des Einbaus in einem W 124...
  5. Welche Tankanzeige für den stehenden Stako Tank 53 l für W124?

    Welche Tankanzeige für den stehenden Stako Tank 53 l für W124?: Hallo Gemeinde, ich habe einen stehenden Stako Tank für einen W 124 gekauft. Leider fehlt die Tankfüllanzeige und das Spannband. Welche Teile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden