VW T4 Caravelle BJ. 12/93 81kw/110PS, 5 Zylinder, 2,5 ltr - Welche Gasanlage???

Diskutiere VW T4 Caravelle BJ. 12/93 81kw/110PS, 5 Zylinder, 2,5 ltr - Welche Gasanlage??? im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hey, ich habe vor mir einen gebrauchten T4 zu kaufen der ganz gut in Schuss scheint. Nun möchte ich mir das Ding gern auf Autogas umrüsten und...

  1. Timo

    Timo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich habe vor mir einen gebrauchten T4 zu kaufen der ganz gut in Schuss scheint.
    Nun möchte ich mir das Ding gern auf Autogas umrüsten und habe in verschiedenen Foren unterschiedliche Meinungen gehört welche Anlage jetzt die Beste sei.
    Meine Frage:
    Habt ihr Erfahrungswerte welche Anlage bei einem Motor dieser Art am sinnvollsten ist?
    Kennt ihr einen erfahrenen T4 Umrüster den ich bei Bedarf anrufen könnte?
    Sonstige heiße Tipps?

    Lieben Gruß
    Timo
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 20.09.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Willkommen bei uns Tobi

    Hab letzten Monat 3 Stück davon gemacht. Die sind Super auf Gas.

    Da kannst du reinbauen lassen was du möchtest. (Die Benzineinspritzanlage ist die Digifant Simultan)
    Eine Ventury Anlage für ab 1400€ oder eine sequenzielle, ab ca. 2000€ bis sogar eine seq. Prins VSI für ca. 2300-2500€

    Mittleres bis letztes ist natürlich 1. Wahl. auch wegen des Verbrauches und der Leistung

    Gruß Armin
     
  4. Timo

    Timo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Robe,

    erstmal vielen Dank für die rasche Antwort.
    Ich habe gelesen, dass sequenzielle ANlagen aufgrund des Alters des Motors gar nicht wirklich ihre Leistung bringen können, da der Motor zu "alt" ist.
    Ist da was dran?
    Ich habe mal mit dem Gedanken gespielt mir einen T3 zuzulegen und mich dahingehend mal ein wenig mit LPG beschäftigt.
    Da stand an mehreren Stellen, dass es bei Venturi Anlagen vermehrt Backfire Probleme gab.
    Kannst du dazu etwas sagen?

    Lieben Gruß

    TIMO

    PS: Holzminden ist super. Ich komm aus Dassel...
     
  5. #4 Rabemitgas, 20.09.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Das ist quatsch.

    Eine Seq. Anlage hat bei allen Fahrzeugen/Motoren wo man sie einbauen kann ihre Vorteile. "Motor zu alt" ist kein Grund. Es gibt nur heile oder ´defekt :) (wobei es deinen Motor in defekt gar nicht gibt)

    :) Dassel? ist doch quasi direkt neben mir. Kannst deinen T4 gerne bei mir umbauen. Am günstigsten ist eine OMVL Dream. Die ist sequenziell und läuft super bei dem Motor.

    Gruß Armin
     
  6. #5 Autogas-Rankers, 20.09.2011
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    @Armin
    ich würde Ihm die Millenium empfehlen, dann kann er direkt auf Gas starten und das ohne Probleme.
     
  7. #6 Timo, 20.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2011
    Timo

    Timo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also ich werde mir den t4 morgen anschauen und wenn nichts schief geht, den verkäufer gleich festklopfen.
    dann würde ich mich gerne mal mit dir unterhalten armin.
    wo liegt denn die von dir vorgeschlagene anlage preislich?
    und eine venturi?
    und wieviel besser ist die kraftstoffausbeute bei einer sequentiellen?
    und die leistung?

    gruß
    timo
     
  8. #7 jakob-jt, 18.11.2011
    jakob-jt

    jakob-jt AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    gibt es auch einen t4 erfahrenen umrüster im fränkischen raum?

    gruß
     
  9. Anzeige

  10. #8 vadiker, 19.11.2011
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
    Schreib mal deine PLZ, ich werde schauen wer in deiner Nähe ist.
     
  11. #9 jakob-jt, 19.11.2011
    jakob-jt

    jakob-jt AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Meine plz ist die 96052Gruß
     
Thema: VW T4 Caravelle BJ. 12/93 81kw/110PS, 5 Zylinder, 2,5 ltr - Welche Gasanlage???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw t4 81kw

    ,
  2. gasanlage für VW T4

    ,
  3. vw t4 81 kw

    ,
  4. vw t4 motor 110 ps,
  5. volkswagen t4 81 kw,
  6. vw t4 2.5 81kw,
  7. www.lpgforum.de t4,
  8. vw t4 gasumbau 5 zylinder,
  9. t4 2 5 gasanlage,
  10. vw t4 110 PS (81kW)-Motor,
  11. vw t4 5 zylinder Ausfall,
  12. t4 81 kw,
  13. vw t4 81kw lpg,
  14. t4 baujahr 93,
  15. t4 81 kw autogas,
  16. welches sind die besten autogasanlagen für vw t4,
  17. t4 gas umrüstung,
  18. vw t4 hat kein leerlauf benziner 81 kw,
  19. t4 Gasanlage-5 Zylinder,
  20. t4 115ps lpg,
  21. vw t4 2.5 110 ps umbau einspritzung,
  22. 5Zylinder valtek Rail,
  23. vw t4 bj. 93 ,
  24. T4 Motor 110 ps,
  25. t4 110 ps benziner
Die Seite wird geladen...

VW T4 Caravelle BJ. 12/93 81kw/110PS, 5 Zylinder, 2,5 ltr - Welche Gasanlage??? - Ähnliche Themen

  1. T4 Caravelle 2,5i mit BRC P&D

    T4 Caravelle 2,5i mit BRC P&D: Hallo zusammen, das ist jetzt mein erstes posting hier :-) Ich habe kürzlich meinen 5-sitzer Diesel abgestoßen und als neue Familienkutsche einen...
  2. Umrüstung T4 Caravelle Bj. 2000

    Umrüstung T4 Caravelle Bj. 2000: Guten Abend, ich würde mir gerne einen T4 Caravelle Bj. 2000 115PS (0603/443) zulegen allerdings bin ich mir unsicher bzgl. der Gasfestigkeit des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden