VW T3 WBX DJ (Digijet) mit KME Diego G3 umrüsten

Diskutiere VW T3 WBX DJ (Digijet) mit KME Diego G3 umrüsten im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Gibts bei der Diego nicht auch ein Feld "verzögert" umschalten. Dann werden die Magnetventile bestromt und der Verdampfer arbeitet, die Injektoren...

  1. #21 mazda626, 26.10.2021
    mazda626

    mazda626 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    21
    Gibts bei der Diego nicht auch ein Feld "verzögert" umschalten. Dann werden die Magnetventile bestromt und der Verdampfer arbeitet, die Injektoren schalten aber dann erst später zu. Damit ist dann auf jeden Fall schon mal Gas an den Injektoren.
     
  2. Anzeige

  3. #22 Vinreeb, 27.10.2021
    Vinreeb

    Vinreeb AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Daran liegt es nicht, das passiert auch wenn die Anlage kurz vorher schon auf gas lief. Inzwischen krig ich es hin dass sie sauber umschaltet, ich habe die Zeit für die Emulatoren auf 0 gestellt, jetzt springt die gesammte Anlage auf schlag um. der Motor läuft ohne groß zu rucken dann mit dem jeweils anderen Medium. Aber eigentlich müsste doch der transiente Umstieg zylinder für zylinder auch funktionieren?!
    Und noch was, wenn ich den Gasinjektorentes mache, geht der motor stumpf aus und er bringt die Meldung: Abbruch wegen erheblicher Laständerung.
     
  4. #23 V8gaser, 27.10.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    799
    Der hat doch Gruppeneinspritzung, sprich auf Benzin alle Düsen gleichzeitig. Da wird das Umschalten sequentiall auf Gas schwierig. Nicht unmöglich aber schwierig. Dazu muss die Düsentrennung schon entsprechend gemacht werden. Bei meinem T4 klappt das recht schön- bei dir scheinbar nicht. Da man aber auch nicht weiß wie das gemacht wurde......
    Das ist eben etwas komplizierter. Und eine genererlle Anleitung kann man nicht geben - einmal weil es mal so, mal so besser läuft, zum Anderen: schreibt man eine Lösung und die klappt dann nicht, wird sofort wieder gemeckert :-)
    Ist leider so....schon 100x erlebt.
     
  5. #24 Vinreeb, 27.10.2021
    Vinreeb

    Vinreeb AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn es kein Problem darstellt, dass die Anlage einfach stumpf umschaltet lass ich es so, ich muss nicht zwangsläufig die schrittweise umschaltung haben, wenn es keine Vorteile bietet. Zu wissen dass die gasdüsen gleichmäßig einspritzen wäre halt schön um sicher zu gehen dass nicht einer der Zylinder am Ende doch zu mager läuft.
    Und keine Sorge, ich bin der Letzte der Meckert wenn etwas nicht nach Ferndiagnose klappt, ist schon überhaupt genial hier von Profis Tipps zu bekommen :)
    Was meinst du zu den 2,2er düsen mit den knapp 4ms verschiebung, würdest du nochmal weiter aufbohren? Einen 2,3 und 2,4mm Bohrer hätte ich da.
    Grüße,
    Thibaut
     
  6. #25 V8gaser, 27.10.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    799
    [QUOTE="Vinreeb, post: 290477, member: 14504"
    Und keine Sorge, ich bin der Letzte der Meckert wenn etwas nicht nach Ferndiagnose klappt, ist schon überhaupt genial hier von Profis Tipps zu bekommen [/QUOTE]
    Das ist auch schön , leider oft nur nicht so...da gibt nach nach oft spärlichen Hinweisen bestmögliche Tips, die dann oft auch noch falsch umgesetzt werden, und bekommt oft dafür blöde Sprüche zu hören...

    Ich hab bei meinem t4 die Düsenansteuerung (Benzin) aufgeteilt auf die fünf Eingänge der Gasanlage. Mit der Gassoft kann ich nun jeden Zylinder einzelln umschalten. Aber ich hab auch eine Nevo drin....kA ob die Diego da noch nicht so flexibel ist....
     
    Vinreeb gefällt das.
  7. Anzeige

  8. #26 Vinreeb, 27.10.2021
    Vinreeb

    Vinreeb AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Leute die einfach nur billig Wissen abgreifen wollen ohne selber mal für 2 minuten zu recherchieren und sich dann beschweren wenn der Tipp aufgrund deren mangelnder Beschreibung nicht spot on war gibts leider in jedem Forum... das kenne ich auch aus den T3 Foren und FB-Gruppen :/
    Bei der Digijet sind tatsächlich die Düsensteuerleitungen bis ins M-Stg diskret ausgeführt, ich habe sie auch am M-STG einzeln abgegriffen um unnötige Kabellage zum Motor zu vermeiden, das Gas-STG ist so angebunden wie es an einer vollsequentiellen Anlage hängen würde. Ich habe schon überlegt ob ich nicht zufällig eine Gasdüse falsch zugeordnet habe, aber da das Problem mit dem humpeln bei jedem Zylinder gleich auftritt gehe ich davon aus, dass es nicht daran liegt, ich bin mir eigentlich auch sehr sicher dass ich das richtig zugeordnet habe weil ich den Motorkabelbaum im ausgebauten Zustand umgebaut habe... Ich prüf das trotzdem nochmal nach^^
    Die Nevo soll von der software her etwas schöner sein, persönlich habe ich die noch nie in den Fingern gehabt. Die Diego die ich eingebaut habe lag auch seit 2013 im Teileregal und war eigentlich für ein völlig anderes Projekt beschafft worden.
     
  9. #27 Vinreeb, 13.11.2021
    Vinreeb

    Vinreeb AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    So, nachdem ich die Anlage jetzt erfolgreich eigetragen bekommen habe und das Fahrzeug zugelassen ist, gehts jetzt an das saubere Einstellen im Fahrbetrieb.
    Mit den 2,2er Düsen bin beim Beschleunigen sofort mager geworden, (im stand leicht fett) habe also die Neigung immer stärker eingestellt, das brachte zwar etwas, schien aber nicht zu reichen. erst als ich bei 6ms verschiebung und knapp 45% steigung ankam wurde es "ausreichend" , das fahrzeug fährt sich schön, bei Vollgas hatte ich fett, jedoch von 50% bis 80% Last immer noch relativ mager.
    Gestern habe ich die Düsen nochmal auf 2,4mm aufgebohrt, ich hatte erwartet dass ich dadurch sowohl Neigung als auch Verschiebung deutlich nach unten korrigieren kann... leider nicht so wirklich. ich konnte nur auf 4,5ms und 42% runter gehen...
    Ich habe im Verdacht, dass meine Einblasdüsen (die haben 3mm bohrung) langsam der begrenzende Faktor werden... Was meint ihr dazu?
     
Thema:

VW T3 WBX DJ (Digijet) mit KME Diego G3 umrüsten

Die Seite wird geladen...

VW T3 WBX DJ (Digijet) mit KME Diego G3 umrüsten - Ähnliche Themen

  1. Kme Diego Schaltet bei warmen Motor nicht um

    Kme Diego Schaltet bei warmen Motor nicht um: Hallo zusammen, ich habe wie oben bereits erwähnt ein Problemchen mit meiner LPG Anlage. Fahrzeug: BMW E46 330i Die Gasanlage funktioniert...
  2. KME Diego Neuling Wann tanken

    KME Diego Neuling Wann tanken: Hallo liebe Gemeinde, ich habe einen Passat V6 Syncro mit einer KME Diego verbaut gekauft. Funktioniert auch alles soweit ganz gut. Meine Frage...
  3. neuer MAP Sensor Diego bei SW Stand 1.5b

    neuer MAP Sensor Diego bei SW Stand 1.5b: Hallo zusammen, wie in einem anderen Thread ja schon geschrieben überhole ich gerade grundlegend meine Anlage. Dabei will ich auch den MAP...
  4. Probleme mit KME Diego G3

    Probleme mit KME Diego G3: Guten Morgen, verbaut ist in einem BMW E46 6 Zylinder Motor: M54B22 eine Diego G3 mit Valtek Rails Typ 30 Das Problem stellt sich wie folgt dar:...
  5. Überholen alt Anlage (Sirocco/Diego)

    Überholen alt Anlage (Sirocco/Diego): Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe bisher viele Gasfahrzeuge besessen oder besitze sie noch. Bisher eig immer Prinz anlagen. Vor einem...